GC12: Assassin’s Creed 3 – Seeschlachten und WiiU angeschaut

PC 360 PS3 WiiU
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 361186 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

15. August 2012 - 12:29 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed 3 ab 8,29 € bei Green Man Gaming kaufen.
Assassin's Creed 3 ab 20,00 € bei Amazon.de kaufen.

Assassin’s Creed 3 ist wahrscheinlich einer der heißerwartetsten Titel dieses Herbstes. Und auch Nintendo-Freunde freuen sich auf die erste Umsetzung eines der Kernteile der Serie für die kommende WiiU. So richtig viel Neues hatte Ubisoft auf der gamescom nicht zum Spiel zu verraten. Erlebt haben wir eine der Seeschlachten, die großartig aussehen und nicht zuletzt mit ihrem brachialen Sound für mächtige Abenteuerstimmung sorgen. Krachend zerlegen unsere herkömmlichen Kugeln den Mast des feindlichen Schiffes, aber auch die Wirkung unserer Sprengkugeln ist nicht zu verachten.
Nur auf den ersten Blick könnte man meinen, dass es sich bei den Seeschlachten bloß um ein Minispiel wie bei Assassin’s Creed Revelations handelt. Aber es ist schon etwas ganz anderes, wenn man selbst am Ruder steht,  den großen Kahn manövriert und seinen Truppen den Schießbefehl erteilt. Mit Geld seid ihr auch in der Lage, euch im Vorfeld besser auf die Schlachten vorzubereiten. Beschafft unterschiedliche Munitionstypen und mehr Waffen – oder ihr verstärkt euer Schiff. Und schließlich geht es auch wieder in Assassin’s-Creed-typischerer Manier zu, wenn ihr das letzte Schiff des Feindes kapert und den Kapitän schließlich meuchelt.

Erlebt haben wir das Spiel sowohl in der Playstation-3- als auch in der WiiU-Version. Interessant war unter anderem zu beobachten, dass der Spielende das WiiU-Pad quasi wie ein normales Gamepad verwendete. Touch-Eingabe hin oder her. Benutzt hat er sie nicht. Unsere Frage, ob die native Auflösung der WiiU-Version tatsächlich 1080p betrage, antwortete Ubisoft ausweichend. Wenn ihr uns fragt, dann beantwortet sich die Frage beim Blick auf die beiden Versionen allerdings quasi von selbst: Die Playstation-3-Fassung sieht wesentlich besser aus. Das wird insbesondere beim Wasser deutlich, dass auf PS3 wesentlich realistischer wirkt. Auch offenbart die WiiU-Fassung Mängel, wie starkes Verpixeln bei Details im Hintergrund beispielsweise bei den Segeln der angreifenden Schiffe.

Sicherlich, bei beiden Fassungen handelt es sich nicht um finale Codes und die Nintendo-Version hat noch länger Zeit. Aber wenn die WiiU mehr können sollte als PS3 oder Xbox, wird es langsam Zeit, dass sie es beweist. Bisher riecht vieles nach dem Gegenteil. Assassin’s Creed 3 selbst: Es ist und bleibt ein potenzielles Highlight dieses Jahres.

Abschließend könnt ihr euch einen neuen Trailer anschauen, in dem euch unter anderem Szenen einer Seeschlacht oder auch das Kentern anhand von Gameplay-Szenen präsentiert wird.

Video:

DarkMark 15 Kenner - 2915 - 15. August 2012 - 12:44 #

Bezüglich der Anmerkungen zur WiiU-Qualität: mach' keinen Scheiß! Wenn die Kiste technisch hinter der PS3 zurück bleibt haben wir ein Problem, Houston...

Horschtele 16 Übertalent - P - 5485 - 15. August 2012 - 13:02 #

Mag sein, dass die WiiU mehr Leistungspotential als die PS3 hat. Dennoch dürften die Starttitel der WiiU allesamt schlechter aussehen, als die aktuellen Titel von XBox und PS3. Was in ein, oder zwei Jahren kommt, das werden wir sehen. Fakt ist und bleibt: die Nintendo-Konsole wird kaum jemand "wegen der tollen Grafik" kaufen.

Benjamin Braun Freier Redakteur - P - 361186 - 15. August 2012 - 18:51 #

Es ist richtig, dass das volle Potenzial der WiiU sicherlich nicht bei den ersten Spielen voll ausgeschöpft wird – noch dazu bei Portierungen. Aber das Gefälle zu den beiden mehr als sechs Jahre alten Konsolen, ist dennoch beachtlich. Und dieses Gefälle kann man nicht als positiv bezeichnen.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5964 - 15. August 2012 - 15:45 #

Schau dir mal die ersten PS3-Titel und im Vergleich dazu die heutige an.

Will sagen: die jahrelange Erfahrung mit der PS3 haben Entwickler bei der WiiU schlichtweg nicht. Da müsste die WiiU schon sehr viel schneller als die PS3 sein, wenn die Entwickler zum Launch schon gleiche Qualität bieten könnten.

Von der Technik der ersten WiiU-Titel sollte man nicht 1:1 auf die Leistungsfähigkeit der Konsole schließen.

volcatius (unregistriert) 15. August 2012 - 12:55 #

"Die Playstation-3-Fassung sieht wesentlich besser aus"

Das wäre einfach peinlich, Launchtitel hin oder her.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22332 - 15. August 2012 - 13:00 #

Hoffentlich ist der WiiU Port noch im Alpha Stadium...
Immerhin lässt der fehlende Touch-Support ja ein wenig darauf schließen.

Wiisel666 15 Kenner - 2737 - 15. August 2012 - 13:07 #

Komisch

http://www.pcgames.de/Assassins-Creed-3-PC-235361/News/Assassins-Creed-3-soll-auf-Wii-U-am-besten-aussehen-1016805/

Keksus 21 Motivator - 25101 - 15. August 2012 - 16:44 #

Das hast du doch selbst nicht geglaubt, oder? Die WiiU ist zwar technisch mal etwas besser, aber immer noch hinter angestaubter Hardware wie der PS3 und Xbox 360.

Bei AC3 drehen die mir jetzt aber sowieso wieder zu sehr auf Action. Seeschlachten? Massenschlachten? Das passt einfach nicht. Leute beschweren sich immer, dass AC im 2. WK ja nicht klappen würde, haben aber nix dagegen, wenn man zu anderen Zeiten an die Front geschickt wird.

Wiisel666 15 Kenner - 2737 - 15. August 2012 - 19:38 #

Naja ich hab im Netz schon einige Bilder zu AC3 gesehen die auf WiiU besser aussahen als auf PS3

Xalloc 15 Kenner - 3029 - 15. August 2012 - 17:43 #

" Assassin’s Creed 3 ist wahrscheinlich einer der heißerwartetsten Titel dieses Herbstes" Also bei mir überhaupt nicht. Ich bin bei Brotherhood ausgestiegen, da war für mich einfach die Luft raus.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10892 - 16. August 2012 - 12:36 #

Nur weil er bei dir nicht heißerwartet ist heißt es ja nicht das es aufn rest nicht zutrifft.

Xalloc 15 Kenner - 3029 - 16. August 2012 - 12:56 #

Ich habe ja auch nirgends geschrieben, dass die Aussage falsch ist! Ich finde einfach nur, dass sie es bei der Assassins Creed Reihe ein wenig übertrieben haben mit dem "Franchise melken".

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 18. August 2012 - 14:47 #

Jupp, das haben sie definitiv. Wundert mich sowieso, dass überhaupt noch jemand beim Namen AC zuckt... aber nun gut... geskriptete See-Sequenzen scheinen doch wieder den QTE-/CoD Spielern gefallen

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit