Neues Futter für Quake Live

Browser
Bild von André Pitz
André Pitz 2976 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A8
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

16. Juni 2009 - 13:25 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Eine neue Woche beginnt und somit erblickt auch eine neue Map für Quake Live das Licht der Welt. Das neuste Werk trägt den Namen "Courtyard Conudrum" und ist auf Capture the Flag ausgelegt. Am besten nehmen 8-12 Spieler an der munteren Flaggenhatz teil.

Auch Courtyard Conudrum gab es bereits für den dritten Teil der Shooter-Serie. Entworfen und veröffentlicht wurde die Arena im Jahr 2000 durch die Communitymitglieder „Casey“ und „Zoid“. Begünstigt durch weit geöffnete Basen und enge Räume mitten im Level, zeichnet sich die schon damals sehr beliebte Map vor allem durch sehr abwechslungsreiches Gameplay aus.

Nächste Woche wird die sechste Arena innerhalb von sechs Wochen veröffentlicht. Auf ein Remake einer bereits bekannten Karte verzichtet id Software diesmal allerdings und es soll eine vollkommen neue Map für den Modus Clan Arena vorgestellt werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)