GC12: Remember Me: Neues Actionspiel von Capcom

PC 360 PS3
Bild von Keksus
Keksus 25001 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

14. August 2012 - 16:04
Remember Me ab 11,80 € bei Amazon.de kaufen.

Capcom hat ein neues Action-Adventure mit Namen Remember Me für PC, PS3 und Xbox 360 angekündigt und direkt ein Gameplayvideo zu dem Titel veröffentlicht, was die Spielmechanik in Aktion zeigt.

Der Titel spielt im Jahre 2084 in Neo-Paris. In dieser Welt haben die Leute ihre Privatsphäre für technologischen Komfort geopfert. Dank modernster Technologie ist es möglich Erinnerungen zu digitalisieren, zu handeln und auch zu verändern. Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle von Nilin, einer ehemaligen Gedächtnisjägerin. Sie ist in der Lage in die Gedanken von anderen Menschen einzubrechen und wurde wegen dieser Fähigkeit festgenommen. Zudem wurden ihre Erinnerungen gelöscht. Nun will sie eben diese wiedererlangen. Um dies zu tun kommt erneut ihre Fähigkeit ins Spiel: Das verändern von Erinnerungen. Über diese Fähigkeit könnt ihr die Einstellung der NPCs im Spiel ändern und sie zum Beispiel dazu bringen Selbstmord zu begehen. Wir genau das System funktioniert zeigt das folgende Gameplayvideo.

Video:

Vidar 18 Doppel-Voter - 12270 - 14. August 2012 - 16:10 #

Der Ansatz hinter dem Spiel gefällt mir sehr gut!
Bin gespannt was sie daraus amchen werden :)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10032 - 14. August 2012 - 23:18 #

Ja hoffentlich machen die daraus was gutes!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 14. August 2012 - 16:27 #

Gefällt mir auch super vom Setting, gameplay war ganz okay mal sehen was noch kommt, beobachte ich jedenfalls :)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 14. August 2012 - 16:33 #

Hey, das sieht doch mal vielversprechend aus. Hoffentlich haben sie dem Spiel eine gute Story geschrieben, dann könnte das echt super werden. :)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 14. August 2012 - 16:38 #

Haha, sieht wie ne schnell zusammen geklaschte WatchDogs Kopie aus! Diese Japaner...kriegen echt nix eigenständiges auf die Reihe.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12270 - 14. August 2012 - 16:41 #

Video auch angesehn?
Hat doch einen ganz andren Ansatz als WD abgesehn davon kann dies keine Kopie sein, denn innerhalb von 2 Monaten entwickelt man kein Spiel.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 14. August 2012 - 16:49 #

Blöd das Capcom nur Publisher ist und es aus Frankreich kommt aber hauptsache Japan haten.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 14. August 2012 - 17:13 #

Wenn du wüsstest wie viele westliche Titel in den Osten schauen ...

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 14. August 2012 - 17:56 #

Sieh einer an: Auch ohne Anonymous bleiben Troll-Comments nicht aus... *rolleyes*

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 14. August 2012 - 20:38 #

War auch grade mein Gedanke. Andererseits habe ich bei dem Verfasser eigentlich auch nichts anderes erwartet.

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 14. August 2012 - 16:52 #

Dieses Remixen hat ein wenig was von diesen Murphys-Law Flashspielchen.
Sieht ganz interessant aus, auch wenn ich ein wenig an Watch Dogs denken musste, allerdings nur kurz am Anfang.

Dre 13 Koop-Gamer - 1437 - 14. August 2012 - 17:01 #

Fand das Video bis auf den Schluss ganz gut.

Die veränderte Erinnerung und der daraus resultierende Selbstmord wirken nicht gerade "realistisch" bzw. nachvollziehbar und passen nicht ins Spiel.

Aber das Spiel wird im Auge behalten.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 14. August 2012 - 17:14 #

Er hat die Erinnerung, dass er seine Frau umgebracht hat. Für ihn ist es also wirklich geschehen. Und er wollte halt nicht dafür ins Gefängnis.

Dre 13 Koop-Gamer - 1437 - 14. August 2012 - 17:21 #

Ich weiß aber wie kann man innerhalb von 5 Sekunden vergessen, dass die eigene Frau doch noch lebt und so wie es scheint im selben Unternehmen arbeitet?

Wäre was für einen Penny Arcade Comic :P

Frau geht raus: "Bin gleich wieder da, Schatz"
Mann arbeitet weiter oder macht kurz Pause. Erinnerung an eine Ehekrise kommen hoch: "Oh nein, ich habe sie damals doch erschossen, so will ich nicht leben" Knallt sich ab.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 14. August 2012 - 17:39 #

Das ist ja der Dreh und Angelpunkt des Spiels. ;) Das Erinnerungen ändern.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 15. August 2012 - 22:50 #

Das Gameplay in dem Setting ist sehr gut. Blade Runner trifft Mirrors Edge in Third Person. Sehr schöne "begehbare" Umgebung! Das Spielprinzip ließ mich irgendwie an den Dart-6-Chip aus Syndicate denken.

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 14. August 2012 - 17:04 #

Weiss jemand, ob sich Capcoms PK nur um "Remember Me" drehte oder ob es auch andere Infos gab?

In den nächsten Tagen soll es noch einige Capcom-Streams geben: http://www.capcom-unity.com/official_capcom_blog/blog/2012/08/14/gamescom_2012_streaming_schedule

Scheint sich alles um Actionspiele zu drehen, mich würden Infos zu Ace Attorney 123 HD (iOS- und Android-Termin), Professor Layton vs. Ace Attorney (3DS) und Ace Attorney 5 (3DS?) viel brennender interessieren.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 6921 - 14. August 2012 - 17:40 #

Erster Eindruck ist gut, das Setting gefällt mir, also steht das gleich mal auf der Beobachtungsliste.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 14. August 2012 - 17:43 #

Wow, das sieht wirklich richtig vielversprechend aus. Bin mal gespannt, ob das Speil am Ende halten kann, was ich mir nach diesem Gameplay-Eindruck davon erhoffe.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 14. August 2012 - 17:56 #

Macht wirklich einen sehr guten ersten Eindruck.
Ein futuristisches Setting gepaart mit Assassin's Creed-Anleihen und dezenten Einflüssen aus Ghost Trick..? Count me in! ^^

FPS-Player (unregistriert) 14. August 2012 - 18:53 #

Das sieht richtig gut aus! Hübsch, die Kleine ;)
Allerdings befürchte ich, daß das ganze ziemlich linear ablaufen wird und man nicht die Wahl hat, was man tun oder lassen kann. Man hats ja schon im Video gesehen: Eliminiere das Ziel, benutze seine Erinnerung um das herbeizuführen. Innerhalb der "Quests" kann man sicher ne ganze Menge anstellen (Koffer, Spiegel, Waffe, Flasche, usw.), aber eben darin nur sehr linear, denke ich.
Könnte man mit (vielen) NPC genauso verfahren oder bspw. die Ziele auch auf andere Weise um die Ecke bringen (z.B. durch den engsten Vertrauten oder einen Kollegen der Zielperson), dann wäre das ein wirklich fordernder Titel. Ich behalte ihn im Auge.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 14. August 2012 - 19:05 #

Sowas hatte Ubisoft mal bei einem Spiel versprochen ... wir kennen dieses Spiel heute als Assassin's Creed.

Da finde ich es gut, wenn hier gleich die Karten auf den Tisch gelegt werden und gezeigt wird, dass das Spiel wohl sehr linear sein wird. So macht man sich keine falschen Hoffnungen. Wenn man mehr Möglichkeiten haben will sollte man wohl eher zu Watch_Dogs greifen.

Sciron 19 Megatalent - P - 15775 - 14. August 2012 - 19:12 #

Der Ersteindruck ist ziemlich gut. Cyberpunk + Klettereinlagen + Gehirnpfuscherei = Yay!

Nur der Punkt, dass dem Hauptcharakter mal wieder in irgendeiner Weise das Gedächtniss gelöscht wurde bzw. er sich an nix erinnern kann finde ich etwas ausgelutscht. Dürfte aber rein von der Thematik her etwas mehr Sinn ergeben als bei der üblichen Amnesie-Masche.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 14. August 2012 - 19:18 #

Ich mag die Musik von 1:47 bis 2:23. Ist vermutlich nichts "echtes", sondern Soundtrack vom Spiel, oder?
Sieht aber auf jeden Fall *gut* aus, rein vom Stil her. Inwieweit dieses Gedächtnis-Verändern auf Dauer abwechslungsreich/anspruchsvoll gestaltet wird, muss sich aber erst zeigen...

Captain Placeholder (unregistriert) 14. August 2012 - 19:43 #

Wenn das Spiel tatsächlich so wie hier gezeigt funktioniert (d.h. auch ohne direkte, tödliche Gewalteinwirkung durch den Spieler) und Story und Abwechslung stimmen, dann ist es für mich jetzt schon ein ganz heißer Anwärter auf den Titel "Spiel des Jahres 2013".

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33795 - 14. August 2012 - 20:05 #

Sieht interessant aus, aber voller BEgeisterung sitze ich hier noch nicht. Dass das Mädel da am Anfang wie der Prince of Persia rumklettert, passte irgendwie nicht so richtig. Und es scheint ja alles sehr ,inear zu sein, das "Remixen" nur eine Abfolge von Trial & Error, bis man die richtigen Aktionen ausgeführt hat.
Ok, es ist was anderes als der x-te Shooter, auf jeden Fall origineller. Und vielleicht gibt es ja sogar mehrere Lösungswege. Das wird jedenfalls ein interessantes Duell mit Watch Dogs. ;-)

Fuzzymancer 12 Trollwächter - 918 - 15. August 2012 - 10:23 #

Doch nach anschauen des Videos bin ich durchaus interessiert. Werde das mal im Auge behalten. :)

wolverine 16 Übertalent - P - 4219 - 15. August 2012 - 12:52 #

Das sieht doch nach einem recht spannenden Konzept aus - in jedem Fall wert, auf die Beobachtungsliste gepackt zu werden!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Action-Adventure
ab 16 freigegeben
16
Dontnod Entertainment
Capcom
07.06.2013
Link
8.0
7.8
PCPS3360
Amazon (€): 19,99 (PS3), 24,95 (360), 11,80 (PC)
Gamesrocket (€): 19.49 (Download) 17.54 (GG-Premium)