GC12: Koelnmesse listet Half-Life 3 und Dragon Age 3 [Upd.]

PC 360 PS3 andere
Bild von jps
jps 11150 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

14. August 2012 - 15:06 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 14.8.2012, 15:59 Uhr:

Die Website LambdaGeneration hat nochmals bei der Koelnmesse nachgefragt und wurde darüber informiert, dass Valve die Aufführung von Half-Life 3 auf der besagten Liste veranlasst hat. "Vor wenigen Minuten" wurden die Veranstalter jedoch gebeten den Eintrag wieder zu entfernen. Eurogamer.net stand zwischenzeitlich ebenfalls mit Gamescom-Verantwortlichen in Kontakt, die verlauten ließen, dass es sich um einen Fehler handele und sowohl Half-Life 3 als auch Dragon Age 3 nicht gezeigt würden. Warum die Spiele überhaupt in die Liste aufgenommen wurden, wurde nicht erklärt.

Ursprüngliche News vom 14.8.2012:

Die Koelnmesse hat auf der englischen Gamescom-Website ein dreiseitiges PDF-Dokument veröffentlicht, das die "zu erwartenden Neuheiten" der diesjährigen Spiele-Messe beinhaltet. Neben unzähligen bestätigten Titeln finden sich unter anderem auch Einträge zu Half-Life 3 und Dragon Age 3. Zwar listen die Veranstalter Aussteller, Gamesmedien, Internet, Foren und Blogs als Quellen, übernehmen jedoch keine Gewähr für die Korrektheit der Daten.

Dass Dragon Age 3 bereits in der Entwicklung ist, ist zwar hinlänglich bekannt, aber noch immer nicht offiziell bestätigt. Interessanter ist jedoch der Eintrag zum dritten Teil der Half-Life-Serie; warten die Fans doch noch immer auf eine Ankündigung zu einer Fortsetzung. Valves Doug Lombardi nahm diesem Gerücht jedoch schnell den Wind aus den Segeln: Auf Nachfrage der Website LambdaGeneration lies er bereits vor einem Monat mitteilen, dass keine Spiele-Präsentation seitens Valve geplant ist. Es sei zwar ein Steam-Team vor Ort, dieses werde sich jedoch nur mit Entwicklern und Publishern treffen.

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 14. August 2012 - 14:03 #

Naja, immerhin DA3 :P

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64698 - 14. August 2012 - 14:05 #

HL3 glaub ich erst, wenn ich es sehe. Bis dahin bleibe ich dem Hypezug fern.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 14. August 2012 - 15:20 #

Ich halte mich auch fern ... so aus dem Nichts, das kann ich nicht glauben :/
dafür gab es schon zu viele Enten ~

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49660 - 14. August 2012 - 15:28 #

Naja, dass eine Vorstellung "zu erwarten" wäre, kann ja gut möglich sein. Ob dem auch so ist, steht auf einem anderen Blatt ;)

mrekim 10 Kommunikator - 439 - 14. August 2012 - 14:05 #

Lambdageneration.com hat noch einmal nachgefragt:
http://lambdageneration.com/posts/half-life-3-confirmed-to-be-revealed-at-gamescom-2012/

Zitat:"In case that’s not enough, I just got off the phone with a Gamescom representative who confirmed to me that every game on that list will be showcased at Gamescom 2012, and that the list itself is entirely legitimate. I didn’t ask about Half-Life 3, but you’re free to pick up the phone if you like. "

Sollte man vielleicht noch mit in den Artikel übernehmen :)

Sciron 19 Megatalent - P - 17436 - 14. August 2012 - 14:06 #

Hätte mich auch schwer gewundert, wenn ein so heiß erwarteter Kracher wie Half-Life 3 auf der vergleichsweise "mickrigen" GC vorgestellt wird. Da warte ich lieber die E3 2013 ab. Neue Xbox mit HL3 als Launchtitel. Passt schon.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7156 - 14. August 2012 - 15:38 #

"mickrigen GC"?
E3 2011:
46.800 Besucher, 200 Aussteller
gamescom 2011:
275.000 Besucher, 600 Aussteller

Sciron 19 Megatalent - P - 17436 - 14. August 2012 - 15:54 #

Ich rede nicht von den Besucherzahlen. Die großen Ankündigungen wird es eher auf der E3 geben und dazu gehören sowohl solche potentiellen Kracher wie Half-Life 3, als auch neue Konsolen-Generationen. Auf der GC kriegt man meistens nur einen Nachklapp von dem, was es paar Monate vorher eh schon auf der E3 zu sehen gab. Zwar ist dort vieles anspielbar, aber das kratzt mich als Nicht-Besucher solcher Messen nicht sonderlich.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7156 - 14. August 2012 - 21:05 #

Dann ist "mickrig" (Synonym für "klein") aber das falsche Wort.
Die E3 war vor einigen Jahren die größte Computerspiele-Messe, inzwischen ist aber die gamescom die größte der Welt.

Die E3 ist einfach ca. 2 Monate früher und wenn jemand etwas auf beiden Messen zeigen möchte, muss er mit der E3 anfangen oder bis nächstes Jahr warten.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 14. August 2012 - 21:51 #

Ich glaube HL3 könntest sie auf einer Minimesse vorstellen, ist doch in der heutigen Zeit völlig egal wo, ob da 50 oder 500.000 vor Ort sind, ins Netz zu den Millionen gelangt es eh.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7156 - 15. August 2012 - 9:29 #

Ja. Ich würde auch nie auf eine große Messe fahren, um mir eine Ankündigung von etwas anzusehen.
Seit es Breitband-Internet mit HD-Videos gibt, sehe ich auch gar keinen Sinn mehr darin selbst auf eine Messe zu fahren. Der einzige Vorteil wäre dann noch selbst irgendwas anzuspielen, aber 3-6 Stunden anstehen, um dann 10 min eine beta Version von irgendwas zu spielen, während um einen herum die Messe tobt...

Kirkegard 19 Megatalent - 15812 - 15. August 2012 - 15:01 #

Dein Vergleich, dein Hintergrundwissen und deine Ausrede hinkt. Einfach mal ein "mickrig" raus gehauen...

Sciron 19 Megatalent - P - 17436 - 16. August 2012 - 0:37 #

Lern mal "Ausrede" von "Begründung" zu unterscheiden. Dann klappt's vielleicht auch mit dem diskutieren.

Black Baron 14 Komm-Experte - P - 2406 - 15. August 2012 - 9:06 #

Ich wäre nicht überrascht, wenn auf der GC eine größere Vielfalt und vor allem mehr Substanz gezeigt wird. Wäre eine passendere Plattform für Valve, weil ihre Spiele nicht für plakative Gewaltorgien stehen. Und die diesjährige E3 hat ja gezeigt, dass selbst Spiele mit substanziellem Kontext verstärkt mit ihren markigsten und brutalsten Szenen präsentiert werden, weil das scheinbar eher dem US-Geschmack entspricht, während man auf GC traditionell eher "mehr vom Spiel" zu sehen bekommt. Oder falls die Entwickler/Publisher nicht mehr preisgeben wollen/können als bei der E3 gibt es ebenso eher wenig aussagende und an den deutschen Markt angepasste plakative Trailer zu sehen.

Jedenfalls glaube ich, dass die ganzen Unkenrufe im Vorfeld der GC - von wegen die Messe habe ein Problem mit fernbleibenden Branchenriesen and what not - leider zu sehr zeigen wie durchschnittlich die diesjährige E3 war und deshalb die Erwartungen an die GC eher gering hält und gleichzeitig jede Absage eines größeren Publishers als böses Omen deutet. Dabei war es seit jeher so, dass manche Publisher auf (größere) Stände auf der GC verzichtet haben, weil E3 und GC relativ zeitnah sind und in Zeiten des Internets und der schnellen Berichterstattung für viele Publisher und Entwickler eine Präsentation auf der GC doppelt gemoppelt ist, wenn sie zuvor auf der E3 waren.

Im Gegenteil, dadurch, dass die Messe eigentlich so groß ist zeigt sich, wie wichtig den vertretenen Firmen der deutsche bzw. europäische Markt doch eigentlich sind. Nicht als Wertschätzung, aber ich bin mir sicher hinter vielen Zusagen steht auch der Gedanke die hiesige Spielerschaft nicht verprellen zu wollen. Man sieht ja auch, dass sie damit Recht haben, da bei jeder Absage einer Firma vor allem von Seiten der Presse recht negativ reagiert wurde.

Wäre mein Urlaub dieses Jahr nicht schon nahezu aufgebraucht wäre ich dieses Jahr evtl. selbst auf die GC gefahren, da ich selbst schon seit x Jahren zocke und Videospiele in vielen Evolutionsstufen erlebt habe und deshalb wär's eigentlich auch mal an der Zeit so eine Messe mal selbst zu besuchen. Ich glaube die diesjährige GC dürfte interessant sein, sofern die gezeigten Spiele mehr zeigen, als auf der E3 - wovon ich aber ausgehe, abgesehen von den Hype-Titeln vielleicht.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24945 - 14. August 2012 - 14:15 #

Ist mir auch gerade aufgefallen als ich mir die gamescom Seite angeschaut habe.

Schade, dass kein Beyond (Sony) aufgeführt ist. Dragon Age 3 halte ich für realistisch, Half-Life 3 eher nicht. Wär natürlich cool es morgen anzuspielen, aber ich glaub nicht mehr an Wunder. ^^

ganga Community-Moderator - P - 16961 - 14. August 2012 - 14:26 #

Auch grad HL3 entdeckt, aber da war mal wieder jemand schneller.

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 14. August 2012 - 14:29 #

Gaben erlaubt sich wieder einen Scherz..Ich kann mir nicht vorstellen, dass dort HL3 vorgestellt wird :D

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 14. August 2012 - 14:38 #

Wenn Hl3 tatsächlich angekündigt wird... Verdammt, dann beiß ich mir aber echt in den Popo, dass ich dieses Jahr nicht dabei bin.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 14. August 2012 - 14:43 #

Hab erst vor 2 Tagen Half Life 2 + Episode 1 & 2 durchgespielt...na ja. Heutzutage wäre das sicher kein "Spiel des Jahres" mehr geworden. Für die damalige Zeit war es aber sicher OK.

feder5 12 Trollwächter - 1097 - 14. August 2012 - 15:08 #

[UPDATE: I have made a second call to Gamescom. I was explicitly informed that Valve wanted, and asked that HL3 to be placed on that list; but that apparently, "just a few minutes ago", Valve requested that HL3 be removed from that list. As of writing, it still remains on that list.

Meanwhile, Eurogamer reports that they were notified by Gamescom representatives, that HL3 and Dragon Age 3 appearing on the listing was "a mistake". Gamescom reps denied comment on how and why the mistake was made, which is pretty strange.

The situation is murky, but it is still developing; don't get your hopes up just yet.]

http://lambdageneration.com/posts/half-life-3-confirmed-to-be-revealed-at-gamescom-2012/

fellsocke 16 Übertalent - P - 5391 - 14. August 2012 - 15:10 #

Korrekturhinweis: im ersten Satz sollte das "dass" nur ein "das" sein.

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 14. August 2012 - 15:58 #

Wups, danke für den Hinweis. DasS mir daS noch passiert ;)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8354 - 14. August 2012 - 15:35 #

DA 3 könnte schon sein aber Half Life 3 nie und nimmer.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2273 - 14. August 2012 - 15:41 #

Mal schauen ob der Stream für die EA PK funzt. dann daumen drücken für DA3.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2273 - 14. August 2012 - 17:01 #

Mist! :(

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 14. August 2012 - 17:37 #

Dito, die PK war ja mal öde. Naja, vielleicht gibt's von EA auf der egtl Messe noch im Hinzerzimmer irgendwas Interessantes zu sehen ;)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49660 - 14. August 2012 - 16:37 #

Tja, nun also doch nicht, wenn man dem Update glauben schenken darf...

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - 9405 - 14. August 2012 - 17:00 #

Ich glaub hier niemandem mehr! :P

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49660 - 14. August 2012 - 18:38 #

Übrigens wird Valve wohl nur mit seinem Steam-Team vor Ort sein und selbst keine Spiele zeigen (Quelle: http://lambdageneration.com/posts/valve-to-reveal-new-unannounced-game-at-gamescom-2012/)
Edit: Ups, mein Fehler. Die News ist ja schon im Juli erschienen -.-

guapo 18 Doppel-Voter - 10805 - 14. August 2012 - 18:20 #

man könnte so langsam die Überschrift anpassen - mindestens die Vergangenheit benutzen

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10728 - 15. August 2012 - 0:15 #

Schade, wär was gewesen! Zumindest DA 3 hät ich toll gefunden.

Black Baron 14 Komm-Experte - P - 2406 - 15. August 2012 - 9:15 #

Mir persönlich ist es eigentlich Recht, wenn sie jetzt über DA3 den Mantel des Schweigens hüllen. Ich finde mit den letzten Spielen hat sich BW keinen Gefallen damit getan allzuviel und allzufrüh Details rauszugeben. Speziell bei Dragon Age 2 hat man ja die Reaktionen auf die ersten Screenshots mit dem veränderten Grafikstil gesehen. Das Problem an dem Ganzen war dann ja, dass man eigentlich erwartet hatte die Entwickler würden vielleicht Änderungen durchführen, nachdem dieser Stil auf breiter Ebene eher skeptisch und in Teilen sehr negativ aufgenommen wurde. Aber verändert hat sich nichts.

Daran hat man gesehen, dass man einfach frühzeitig auf Hype gesetzt hat und nicht wirklich an konstruktivem Feedback interessiert war, nur dass man bei DA2 auf die falschen Pferde gesetzt hat.

Ich persönlich würde mich ja generell mal freuen, wenn ein größeres Entwicklerstudio mal den Mut aufbringt ohne diesen PR-Schnickschnack auszukommen und von Spielen vorab nur noch wenig zu zeigen oder gar ziemlich kurzfristig vor Release damit um die Ecke zu biegen, damit ihr Spiel in einem quasi finalen Zustand für sich selbst sprechen kann und keine falschen Erwartungen geweckt werden. Und ich glaube ernsthaft, dass BW genau sowas mit DA3 vor hat.

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7207 - 15. August 2012 - 11:02 #

Es würde mich sehr überraschen wenn bei der GC überhaupt ein Blockbuster angekündigt wird.

wolverine 16 Übertalent - P - 4355 - 15. August 2012 - 13:58 #

Ein Schelm, wer böses dabei denkt. Aber das riecht doch alles recht verdächtig nach einem durchaus geschickten Marketing-Manöver. Und es scheint zu funktionieren: Eine News auf dem einen oder anderen Spieleportal plus Erneut-Lesen-Option durch Newsupdates nach der Aufklärung des "Fehlers". Das sorgt doch für eine Menge Präsenz in unseren Köpfen... ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg LangersyLTr1nity
News-Vorschlag: