GG-Angetestet: Chaos auf Deponia

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 354549 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

13. August 2012 - 21:49
Chaos auf Deponia ab 13,99 € bei Amazon.de kaufen.

In ziemlich genau einem Monat geht die Reise von Rufus und Goal in Chaos auf Deponia weiter. Diesmal strandet Antiheld Rufus auf dem schwimmenden Schwarzmarkt des namensgebenden Müllplaneten, der sich ähnlich offen und komplex gibt wie die Stadt Kuvag im ersten Teil. Wir haben das Point-and-Click-Adventure aus dem Hause Daedalic angetestet und sagen euch, was wir von Jan Müller-Michaelis' neuestem Streich erwarten.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)