Cooler Case-Mod: PC in SNES eingebaut

Bild von Nicol_Bolas
Nicol_Bolas 881 EXP - 12 Trollwächter,R8,S3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

16. Juni 2009 - 10:11 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Der durschnittliche PC kommt meist in einem grauen oder schwarzen Quader daher, den man aus Gründen der Ästhetik gerne unter den Schreibtisch stellt. Case-Modder hingegen sehen es als ihre Pflicht an, diesen Umstand zu beseitigen und das Gehäuse zu verschönern oder funktionierende Hardware in ausgefallene Hüllen zu pressen. Zwei ambitionierte Vertreter dieses Faches haben die Hardware eines Acer Aspire-Notebook in ein Super Nintendo Entertainment System eingebaut.

Das fertige Modell wartet mit einigen bemwerkenswerten Gimmicks auf, wie zum Beispiel USB-Anschlüssen in den Controller-Slots. In dem eingestecketen Spiel-Modul von Super Mario World befindet sich nicht nur das optische Laufwerk des Rechners, sondern auch eine funktionstüchtige Webcam. Zu den Highlights gehört definitiv die Liebe zum Detail, die nicht leicht zu integrieren war, wie etwa die tatsächliche Nutzung der SNES Buttons für die jeweiligen Funktionen. Der Power-Button schaltet das Gerät also noch immer ein und der Eject-Button für die Cartridges wirft die DVDs aus.

In der Beschreibung des Umbaus wird darauf eingegangen, wie diverse Schwierigkeiten umsteuert wurden. Darüber hinaus kommen noch mehr interessante Details zum Vorschein, etwa die Verwendung von Lego-Steinen zur Fixierung der Platinen im Gehäuse. In der Beschreibung findet ihr auch Screenshots zu den einzelnen Stadien der Fertigstellung.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 16. Juni 2009 - 8:17 #

Ich finde die News auf jeden Fall interessant...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12753 - 16. Juni 2009 - 8:38 #

"In dem eingestecketen Spiel-Modul von Super Mario World befindet sich nicht nur das optische Laufwerk des Rechners, sondern auch eine funktionstüchtige Webcam."

Hängt ihn :-D
das gute spiel warum hat er es nicht mit so grottige wie Home Improvement genommen *träne wegwisch* :-P

aber ansich eine gute idee :-)
gabs ja mit einem NES gehäuse auch find ich sogar noch besser ^^

Noir 15 Kenner - 2711 - 16. Juni 2009 - 9:13 #

Sachen, die die Welt nicht braucht und die trotzdem unglaublich sind. Ich frage mich wie Leute auf solche Ideen kommen!

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. Juni 2009 - 11:30 #

Respekt! Super Idee und grandiose Umsetzung. Sinn macht es nicht, aber schön anzuschauen auf jeden Fall ;)

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22470 - 16. Juni 2009 - 16:50 #

Manche Leute haben offenbar einfach viel zu viel Freizeit. ;)

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 21016 - 10. April 2013 - 10:58 #

Leider Geil

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit