Xcom - Enemy Unknown: Video zeigt Mehrspielermodus

PC 360 PS3
Bild von Andreas
Andreas 4622 EXP - 16 Übertalent,R3,S1,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

14. August 2012 - 13:08
Xcom - Enemy Unknown ab 6,89 € bei Amazon.de kaufen.

Da das neue Xcom - Enemy Unknown auch einen Mehrspielermodus sein Eigen nennt, im Gegensatz zum alten Urgestein UFO - Enemy Unknown, lässt ein Video nicht lange auf sich warten, was uns die spielerischen Möglichkeiten aufzeigt. Der hauptverantwortliche Designer Jake Solomon erklärt, dass es von den Fans gewünscht wurde, auch einmal in die Haut eines Aliens zu schlüpfen, um gegen die Menschheit anzutreten. Zudem ist es möglich, ein gemischtes Squad zu bilden, welches aus Menschen und Außerirdischen bestehen kann. Vor jedem Spielbeginn erhält der Spieler 10.000 Punkte, die es ihm ermöglichen, in Ausrüstungsgegenstände zu investieren. Da es im Mehrspielergetümmel auch rundenweise zugeht, wird es eine Uhr geben, die die Rundenzeit begrenzt, wobei als Standard eine Zeit von 90 Sekunden eingestellt ist. Nebenbei erwähnt Jake Solomon, dass die Umgebung der einzelnen Karten zerstört werden kann.

Video:

Elton1977 19 Megatalent - P - 14628 - 14. August 2012 - 13:24 #

Die Thematik ist nicht schlecht, ich würde mir allerdings auch mal ein Singleplayer-Spiel wünschen, wo ich als Ausserirdische Rasse die Erde unterjochen/erobern muss. Quasi eine Art Dungeon-Keeper im Science-Fiction-Gewand.

Philley 16 Übertalent - 5353 - 15. August 2012 - 23:01 #

DAS is ne geile Idee!!!
Da musst Du dann Politiker entführen und nach der Gehirnwäsche unbemerkt als Marionetten installieren. Oder XCom-Soldaten verhören, um an Informationen zu kommen, wo deren Basis versteckt ist.
Das wäre mal ein DLC, den ich mir auch kaufen würde.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 14. August 2012 - 13:30 #

Ich pack mal das übliche aus...
Liebe Entwickler,
konzentriert euch bitte auf den SP, der muss sauber laufen.
Der Rest ist bitte Freizeitvergnügen!

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 14. August 2012 - 13:36 #

Sieht ja echt cool aus. Weiß jemand wie es mit Kopierschutz aussieht? Steampflicht?

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50610 - 14. August 2012 - 14:30 #

würde mich jetzt auch interessieren.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 14. August 2012 - 14:33 #

Da der Publisher 2K ist und die meist ihre Spiele über Steam am Laufen haben...

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 14. August 2012 - 15:32 #

Ja, Steam ist auch meine Befürchtung. Dann werde ich wohl auf Weihnachten warten müssen, mehr als 15 Euro zahl ich nicht für eine Steam-Lizenz

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 14. August 2012 - 18:56 #

Meine Grenze liegt noch eiter unten für DRM Spiele.
Das resultiert dann meisstens darin das ichs gar nicht mehr anfasse :-D.
Aber bei dem hier bin ich zuversichtlich das es gut genug wird das ich es doch eines Tages kaufe.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 15. August 2012 - 12:15 #

Wenn ich total Lust drauf hab zahl ich schon mal 15-20. Im Kino zahl ich auch nicht viel weniger. Aber nur in Ausnahmefällen, wenn ich genau das und nix anderes spielen will :)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10029 - 14. August 2012 - 23:06 #

Bei Steamspielen greif ich auch meist nur zu wenn sie billig im Sale sind...

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 14. August 2012 - 15:15 #

Ich freu mich schon so dermaßen auf das Spiel, bitte, bitte lass es nicht floppen! Aber was ich bisher seh, lässt mich total optimistisch sein! I like <3

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 14. August 2012 - 15:59 #

Nett sieht es ja aus, aber ich bleibe weiterhin skeptisch. Xenonauts scheint mir da deutlich näher am Original zu sein. http://www.xenonauts.com/

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 14. August 2012 - 18:59 #

Ist es auch! Von daher sind die ganzen heuchlerischen Interviews wie sehr sie sich das Original als Vorbild genommen haben und nur das Nötigste geändert haben irgendwie zum kotzen.
Nichtsdestotrotz traue ich dem Spiel zu sehr sehr gut zu werden.
Aber Xenonauts steht auch auf der will haben Liste!

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 14. August 2012 - 19:34 #

xeno sieht aber einfach beschissen aus. Bei aller Nostalgie, aber das ist mir schon zu alt.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 14. August 2012 - 20:17 #

Natürlich kann es optisch nicht mithalten. Spielerisch könnte es für Fans des Originals die bessere Alternative werden.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 14. August 2012 - 23:01 #

Da geb ich Dir recht. Jeder muss für sich wissen was er möchte. Icch bin neuen Ideen durchaus aufgeschlossen, wenn der Kern vom Spiel noch bestehen bleibt und eine ähnliche Sucht erzeugen kann wie UFO seiner Zeit.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 14. August 2012 - 21:13 #

Grafikhure :-D
Hihi, nur Spass. Man muss sich wirklich nicht mit sowas zufrieden geben.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 14. August 2012 - 23:01 #

:-)

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 14. August 2012 - 17:58 #

... neee, so will ich das nicht.
Wenn ich mir einen MP für X-Com ausdenken müsste würde ich sofort an ein Alien vs. X-Com denken in den bekannten Spielmodis des alten X-Coms: Terrormissionen und Basis-missionen. Bei Terror versucht der Alienspieler die Zvilisten zu töten, wärend der X-Com-Spieler eben wie im normalen Spiel agiert und bei Basismissionen greift eben entweder der X-Com-Spieler eine Alienbasis an oder umgekehrt. Dabei darf der Verteidiger 60s lang seine Leute in der Basis verteilen, da müssten aber zwei oder sogar drei Missionsziele vorhanden sein, z.B. zerstöre den Kontrollraum oder das Kraftwerk.
Das im Video vorgestellte Balancing ist aber O.K., nur die Live-Anpassung stört mich, das kann man doch vorher gut genug testen... eigentlich...

So ein Skirmish wie es im Video dargestellt wird, ist jedenfalls nichts für mich.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 14. August 2012 - 19:01 #

Coole Idee.
Ich könnte mir auch gut Co-Op vorstellen. Gerade egen der Einschränkung auf 4er Teams. Jeder hat ne eigene Basis eigenes management und auf der map sind halt dann 2 Einstiegspunkte udn mehr oder stärkere Gegner.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13874 - 14. August 2012 - 18:32 #

Den Multiplayer werde ich sicher mal antesten, aber XCOM bleibt im Kern doch Singleplayer für mich.

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 14. August 2012 - 21:15 #

Mein erster Gedanke war 'och nee, springt Xcom jetzt auch noch auf den Mehrspielerzug auf', mein zweiter dann 'hmmm, sieht gar nicht schlecht aus...'.

Trotzdem hoffe ich in erster Linie auf einen guten SP der nicht darunter leidet dass Ressourcen in den MP gehen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 15. August 2012 - 10:20 #

Och neeeee Jungs... macht den SP Part vernünftig! MP braucht das kein Mensch oder Alien.

vicbrother (unregistriert) 20. August 2012 - 9:47 #

Es fehlt definitiv ein Plan&Go-System - planen, ziehen, reagieren - und das mit Sekundenlimit pro Pause damit der Spielfluss erhalten bleibt. Ein MP würde davon profitieren.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Rundentaktik
ab 16 freigegeben
18
Firaxis Games
2K Games
12.10.2012 () • 25.04.2013 () • 20.06.2013 () • 23.04.2014 () • 19.06.2014 () • 21.03.2016 ()
Link
8.5
8.5
AndroidiOSLinuxPCPS3PSVita360
Amazon (€): 6,99 (360), 6,89 (PS3), 7,90 (PC), 9,95 (PC), 8,34 (PC), 15,28 (PC), 13,35 (PC), 41,50 (PC), 24,99 (PC & Mac)
Gamesrocket (€): 18.95 (Download) 17.06 (GG-Premium)