Call of Duty - World at War überschreitet 11 Millionen Marke

PC 360 PS3
Bild von Tim Gross
Tim Gross 23836 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

15. Juni 2009 - 23:34 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty - World at War ab 18,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nach den schlechten Verkaufsmeldungen von Bionic Commando gibt es jetzt mal etwas positives zu berichten. Call of Duty: World at War, der aktuellste Teil der beliebten Franchise, konnte seit seinem Release im November 2008 mehr als 11 Millionen Einheiten verkaufen.

Der Titel war vom Start weg sehr stark dabei und verkaufte in seinem ersten Monat satte 1,88 Millionen Kopien. Dieser Andrang konnte im darauffolgenden Monat sogar gehalten werden, und selbst in 2009 verkauft sich World at War im Schnitt noch 1,2 Millionen Mal pro Monat.

Dass Call of Duty erfolgreich ist, weiß so ziemlich jeder Spieler. Der Erfolg von World at War kommt also nicht als Schock, überrascht aber schon ein wenig, wenn man bedenkt, dass der Titel zwar durchaus positives Feedback erntete, im direkten Vergleich zu Modern Warfare aber immer den zweiten Platz belegte.

Also, Entwickler Treyarch hat vorgelegt, im November wird sich Infinity Ward mit Modern Warfare 2 erst noch beweisen müssen. Aber mal ehrlich, wer zweifelt hier einen Erfolg an?

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 15. Juni 2009 - 23:53 #

Das ist schon eine beeindruckende Zahl, wenn man mal bedenkt, wie schwach der Titel eigentlich ist. Der Name wird aber auch seinen Teil dazu beigetragen haben. Ich bin mir sicher, dass Modern Warfare 2 locker an diesen Erfolg anknüpfen kann, fragt sich eben nur in welchem Zeitraum.

Schöne News!

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 16. Juni 2009 - 8:45 #

Ich denke auch, dass Modern Warfare das sogar noch überbieten wird. Aber klar hast du Recht, das ist hauptsächlich der Name der hier für den Erfolg gesorgt hat. Nicht das Word at War scheiße ist, es ist einfach nichts Besonderes.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 16. Juni 2009 - 15:25 #

Sehr richtig, aber die neuesten Bilder, Infos und Videos zu Modern Warfare 2 machen schon wieder richtig Lust auf mehr und ich glaub das könnte sogar den hervorragenden ersten Teil noch überbieten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)