Crysis 3: Trailer demonstriert CryEngine 3

PC 360 PS3
Bild von nikk9
nikk9 2669 EXP - 14 Komm-Experte,R5,A4,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

10. August 2012 - 16:21 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Crysis 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Mai dieses Jahres zeigten Epic Games in einer Präsentation die Fähigkeiten der Unreal Engine 4. Besonders die Darstellung von Millionen von Partikeln wurde dort hervorgehoben. Nun zieht Crytek mit seiner CryEngine 3 nach und zeigt euch in einem Trailer eine Reihe neuer Features. Die meisten der Bilder stammen dabei aus dem kommenden Crysis 3.

So werden unter anderem HDR-Lichtstreuungen und globale Echtzeitbeleuchtung präsentiert. Die Gischt eines Wasserfalls zeigt uns die Schatten von volumetrischem Echtzeitnebel und ein Pflanzenblatt zeigt, was mit der Tessellation-Technik möglich ist. Außerdem demonstriert uns Crytek die "hochgeheime tesselierte Krötentechnik". Ob diese mit dem Nanosuit mithalten kann, seht ihr im Trailer direkt unter der News.

Video:

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 10. August 2012 - 16:41 #

Sieht klasse aus. Bin mir sicher, dass Crytek auch nicht den gleichen Fehler wiederholt, HD-Texturen und DX11 Effekte erst post release nachzupatchen. Da haben sie beim Vorgänger wahrscheinlich nicht mit einem derart verkaufsschädigenden Shitstorm gerechnet.

Storymäßig bin ich zwar noch skeptisch wie man diese Riesenkuppeln über New York plausibel erklären will, aber das Setting sieht zumindest sehr atmosphärisch aus. Tolle Vegetation in faszinierender Großstadtruine. Ich bin neugierig.

Azzi (unregistriert) 10. August 2012 - 16:52 #

Jo sieht schon nach ner mächtigen Engine aus, leider bringt das wenig wenn das Spiel dahinter nie wirklich gut ist. Vielleicht kauft ja wer anders ne Lizenz der Engine und baut ein gutes Spiel, vielleicht ein cooles Rollenspiel oder so.

Auch sollen endlich mal die neuen Konsolen kommen, dass man auch Engines wie die von Witcher2, CryEngine3, UnrealEngine4 und Frostbite2 auch in FullHD mit guten Texturen und gescheiter Sichtweite genießen kann, bald leistet ja ein Smartphone mehr als die ollen Konsolen :P

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50610 - 10. August 2012 - 17:12 #

wenn die spiele mal nur so gut wären wie die grafik.....

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10029 - 10. August 2012 - 21:49 #

Hm ich fand Teil 1+ Addon gar nicht mal so schlecht, klar es war nicht wirklich Tiefgründig, dafür hats mich Actionmässig besser unterhalten als so manch anderer Egoshooter!

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50610 - 11. August 2012 - 7:50 #

anfangs schon, da geb ich dir recht, aber sobald man im alienraumschiff war wurde es langweilig und ich hatte den eindruck als wollte man schnell zum ende kommen. warhead dagegen fand ich ganz gut, da geb ich dir sogar recht.

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 10. August 2012 - 17:40 #

Wie Crysis 3 wird Free 2 Play?
Aber die geheime Krötenengine ist super, dann kan man auch mal Märchen in super Grafik spielen (Froschkönig z.B.) :D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33743 - 11. August 2012 - 19:41 #

Wer sagt das? Crysis 3 soll das letzte Crytek-Spiel werden, dass NICHT Free2Play ist. Ob sich das dann bewahrheitet, wird sich zeigen. ;-)

jeef 12 Trollwächter - 883 - 10. August 2012 - 18:06 #

Sieht toll aus, werden die Games aber nicht ^^ wie immer :/

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 10. August 2012 - 18:30 #

Nun, hübsch ist es ja, mein Verlangen C3 zu kaufen/spielen wurde aber nicht vergrößert.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 10. August 2012 - 18:36 #

Für grosse Open-World Titel scheint die Engine (mal wieder) nicht geeignet zu sein. Aber toll das der Frosch so detailliert ist...

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 10. August 2012 - 20:07 #

Woran liest du denn das ab?

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 10. August 2012 - 22:00 #

War bei der Cry Engine bisher nie der Fall.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 10. August 2012 - 23:15 #

Interessant, konnte mich gar nicht mehr an die Schlauchlevels und die andauernden Levelbgrenzungen in Frcry 1 und Crysys 1 + Addon erinnern. Danke für die Gedächtnisstütze.

Da hauen sie ein Konsolenschlauchspiel raus und gleich war iohre Engine noch nie für große elten geeignet.

Azzi (unregistriert) 11. August 2012 - 1:31 #

Aion ha tdie Cryengine genutzt und ist nicht mit großen Leveln und vielen Spielern klargekommen und selbst auf den besten Rechnern in die Knie gegangen. Denke dein Vorposter hat schon etwas Recht.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 10. August 2012 - 19:36 #

Grafisch beeindruckend nur geb ich mich mit weniger Grafik zufirden und brauche keine Bretter.

Sciron 19 Megatalent - P - 15743 - 10. August 2012 - 20:03 #

Ein Frogger-Remake mit der Engine wäre bombastisch.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23249 - 10. August 2012 - 20:30 #

Wird das Spiel denn auch bei Release so gut aussehen?

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 10. August 2012 - 21:18 #

Also ich stelle den Spielspass immer noch vor die Grafik - deshalb abwarten.

Mark (unregistriert) 10. August 2012 - 22:24 #

ach, nein, wie süß. da ist er wieder, der obligatorische standardsatz im netz.
kleiner tipp, es geht hier um eine techdemo.
zweiter tipp (wenns nicht um eine techdemo gehen würde): Spiele sind ein visuelles Medium.

Gelegenheitsmitleser (unregistriert) 11. August 2012 - 13:40 #

Genau! Und deshalb ist deine Meinung die einzig Richtige und alle die das anders sehen sind doof und haben schlechten Geschmack.

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1233 - 10. August 2012 - 21:32 #

Aussehen tut es schon mal super, nur leider müsste ich für einen derart starken PC vermutlich eine Niere verkaufen.

GamerGasse 10 Kommunikator - 431 - 10. August 2012 - 22:42 #

Also ich fand Crysis 2 super. Und die Idee, ein bewaldetes und von der Natur langsam zurückerobertes New York unter einer Glaskuppel zu besuchen, finde ich sehr interessant, jedenfalls besser als das xte Nahost-Kriegsgebiet.

Kann diesen ständigen Hass Crytek gegenüber nicht verstehen, ich halte C2 für den intelligentesten Shooter dieser Konsolengeneration.

Punisher 19 Megatalent - P - 13368 - 10. August 2012 - 22:59 #

C1 + Warhead hat mir wirklich Spass gemacht, ebenso wie FarCry. C2 war einfach zu... steril, zu Standard (nicht optisch, das war top) und zu langweilig. Irgendwie hats mich einfach nicht gepackt, obwohl ich es förmlich angebettelt habe "bitte pack mich jetzt"...

C3 kriegt auf jeden Fall wieder eine Chance, wenn auch nicht zum Vollpreis und wahrscheinlich nicht mehr auf dieses Konsolengeneration.

Anonymous (unregistriert) 11. August 2012 - 0:54 #

Mir ging es mit Crysis 2 ähnlich. Ich wollte mich dazu zwingen, es zu lieben, weil es einfach so herrlich ausgesehen hat. Aber irgendwie habe ich an jeder Ecke gemerkt, dass in dem Spiel nur Arbeit und keine Liebe drin steckt.

GamerGasse 10 Kommunikator - 431 - 11. August 2012 - 8:33 #

Ja das mit dem Sterilen stimmt. Man hat sicher wietgehend die Inszenierungsstandards abgefeiert, hochprofessionell, aber wenig emotional. Gepackt hat es mich auch nicht wirklich, aber mit der Erwartung bin ich auch nicht rangegangn, von daher war ich wohl auch nicht enttäuscht wie du. Mir hat einfach diese Spielmachanik gegen intelligente und wenige Gegner, die man sehr taktisch besiegen kann, viel besser gefallen als der Moorhuhn-Trend der letzten Jahre. Jede Situation ist eine Herausforderung in sich und dahingehend stimmt auch das recht vertikale Leveldesign. Es gab, wenn auch auf engerem Raum als in C1, immer mehrere Möglichkeiten, inklusive den Gegner einfach stehenzulassen.

Punisher 19 Megatalent - P - 13368 - 11. August 2012 - 10:16 #

Wenige Gegner und "intelligentes" Vorgehen war eigentlich genau das, was mich wenigstens 1-2 Stunden bei der Stange gehalten hat. Danach waren die Strategien gegen die Gegner eigentlich immer die selben... Cloak, einen umballern, Speed, in Sicherheit rennen, Cloak und redo from start. Klar gabs unterschiedliche ANgriffsvektoren und Versteckgelegenheiten und Stärken der Gegner, aber auf Dauer wars mir zu dünn um lange Motivation zu erzeugen. Da nehme ich ehrlich gesagt gern mal teilweise gescriptete Gegner in Kauf, wenn sich dafür die Vorgehensweisen nicht so arg wiederholen.

Das wars aber wie gesagt nichtmal, was mich dazu bewegt hat C2 nicht weiter zu spielen, das war eher dieses steril-seelenlose Game an sich.

Anonymous (unregistriert) 11. August 2012 - 0:51 #

Dann sollen sie mal Butter bei die Fische machen und einen PC-exklusiven Titel mit der Engine und der Grafik raus bringen, damit sie der Welt mal zeigen, warum sie der Meinung sind, dass man eine neue Konsolen-Generation benötigt. Dann möchte ich aber auch wissen, was ein PC kostet der diese Engine mit Max-Details darstellen kann.

Das einzige was Crytek im Moment macht, ist rummeckern und der Welt zu sagen, dass sie den längsten haben, ohne richtige Tatsachen auf den Tisch bringen zu wollen.

matthias 13 Koop-Gamer - 1249 - 12. August 2012 - 16:40 #

pc exklusiv wirds von denen nicht mehr geben. ewiges geheule über kopierer und für ihre ansprüche zu wenig verkäufe. sie haben erkannt das durchschnittsware alle 3 plattformen braucht. die videos die sie veröffentlichen, sollen lediglich auf die engine aufmerksam machen, damit sie sich öfter an den mann bringen lässt, als die wenig beachtete source engine von valve. im ernst, ich halte crytek, ihre engine und die spiele für völlig überbewertet.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20731 - 17. August 2012 - 10:48 #

Ne von mir aus kann das Spiel auf 10 Plattformen kommen. Aber - wenn ich die Aussage von Crytec höre das Crysis 3 den PC ins Schwitzen bringen soll - dann muss die Grafik von anfang an diesen Level haben. Auf Konsole müssen se halt runterskalieren aber PC höchste Einstellung solle es genau so aussehen. Wenn schon so ne Aussage kommt dann go - und nicht wieder runterskalieren das es nur gering besser aussieht als Crysis 2. Das hier könnte durchaus sich mit der UE4 Engine messen - wenns auch genutzt wird.

PS: Mir gefällt zb. die Pflanzen die umgewedelt werden vom Hubschrauber. Oder die Nahaufnahme von den Blatt. Sehr detailreich...wenns so kommt!

FPS-Player (unregistriert) 11. August 2012 - 6:57 #

Sieht wirklich super aus. Was aber letzlich im richtigen Spiel davon übrig bleibt, steht auf einem anderen Blatt. Ausserdem muß das ganze ja auch noch halbwegs abwärtskompatibel zu älteren Daddelkisten sein.

BTW: schade, in HD hätte der Trailer noch besser ausgesehen ;)

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 11. August 2012 - 15:42 #

http://www.gamefront.com/files/22103383

FPS-Player (unregistriert) 11. August 2012 - 16:35 #

Merci!

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 11. August 2012 - 8:26 #

Beeindruckende Technik, keine Frage.
Aber der Stil wirkt auf mich sehr künstlich, vor allem die Innenräume und Gebäude haben immer noch diesen "Plastiklook", wie ihn damals Doom 3 hatte. Alligator und Frosch sehen dagegen sehr realistisch aus. Das scheint bei Crytec "Tradition" zu sein, Natur sah schon in Far Cry besser aus als der Rest.
Der sichtbegrenzende Nebel am Anfang erinnert mich an die Zeit der ersten 3dfx Spiele Mitte der 90er. ;)

Zu Beginn steht F2P, am Ende sieht man eine Box und Preorder?!
Wie soll man das verstehen? Crysis kostet noch, andere Spiele auf Basis der Engine werden F2P?

GamerGasse 10 Kommunikator - 431 - 11. August 2012 - 8:29 #

Ich denke mal das ist eher Promo für die Engine, dass sie, neben Vollpreistiteln, auch für F2P geeignet ist und das zu einer "aweseome game experience" macht. Marketing-Blabla halt. Hat Crytek nicht angekündigt, nur noch F2P-Spiele zu machen?

wolverine 16 Übertalent - P - 4218 - 13. August 2012 - 7:46 #

Und gerade als ich dachte... "Wieder einmal beeindruckend was die neue Crytek Engine da zaubert, aber die Tierwelt (man sah zuvor Vögel und Schmetterlinge) bricht qualitativ seltsamerweise ein wenig aus der restlichen Szenerie aus." ...zeigten sie das Krokodil und setzten am Ende mit der Kröte noch einen drauf. :D Wirklich nice.

Und auch wenn's (wieder) Standard-3D-Shooter-Kost wird... Ich freu mich auf Crysis 3. So.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit