Microsoft: "Neue Xbox innerhalb der nächsten 18 Monate"

360
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

9. August 2012 - 22:54
Xbox 360 ab 159,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wann kommt die nächste Xbox? Das ist wohl eine der Fragen in der Videospielbranche. Eine Vorstellung auf der E3 im nächsten Jahr gilt bei vielen Analysten und Spielern als sicher. Beim Veröffentlichungstermin gehen die Spekulationen aber auseinander: Während einige einen Launch zum Weihnachtsgeschäft 2013 vermuten, sehen andere diesen erst im darauffolgenden Jahr.

Eine Stellenanzeige vom 19. Juli 2012, in der Microsoft einen Mitarbeiter für das Microsoft Brand Strategy Team sucht, bringt zwar keine Klarheit, grenzt aber zumindest das Zeitfenster ein. So soll die nächste Version der Xbox innerhalb der nächsten 18 Monate erscheinen, also spätestens im Januar 2014.

Im Verlauf der nächsten 18 Monate wird Microsoft neue Versionen von all seinen signifikantesten Produkten veröffentlichen, darunter Windows (Client, Server, Phone und Azure), Office und Xbox, zusammen mit komplett neuen Angeboten wie Microsoft Surface.
underdog 12 Trollwächter - 835 - 9. August 2012 - 17:06 #

Also wie viele vermutet haben: Weihnachtsgeschäft 2013
Gut so, freu mich drauf !

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47999 - 9. August 2012 - 17:07 #

Also ich bin diese Spekulationen langsam leid...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 10. August 2012 - 0:46 #

same here... ich ärgere mich, dass ich trotzdem geklickt habe :(

Elton1977 19 Megatalent - P - 14662 - 9. August 2012 - 17:24 #

Langsam wird es endlich Zeit für eine technische Weiterentwicklung bei Videospielen. Freue mich auch auf die Veröffentlichung.

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 10. August 2012 - 2:16 #

Gut, mehr CPU-Power geht immer. Aber ich fürchte mich ehrlich gesagt vor den Geschäftsmodellen, die MS da weiterentwickeln wird. Noch größerer Fokus auf Downloads? Noch mehr Microtransactions?
Und jetzt soll mir bloß keiner kommen und mir Paranoia vorwerfen - in letzter Zeit mal SSX, Mass Effect 3 oder Hybrid gespield? Nur um mal drei Titel zu nennen, von dem ganzen DLC- und Avatar-Krimskrams ganz zu schweigen.

Und ja, mir ist bewußt, daß sich Sony da sicherlich auch nicht lumpen lassen wird und brav hinterherhechelt. Ich bete ja schon jede Nacht for dem Einschlafen, daß die neue Konsolengeneration wenigstens noch Datenträger frißt, so daß ich nicht komplett auf Bandbreite und Serververfügbarkeit zum Spielen angewiesen bin. Sollte es dennoch so sein, daß nach und nach die Datenträger aussterben, macht's im Endeffekt auch nichts, es gibt noch so viele "alte" Spiele, die ich nicht gezockt habe, da werde ich sowieso bis an mein Lebensende versorgt sein.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 9. August 2012 - 17:35 #

Das wäre perfekt. Im Herbst Halo4 danach im Frühling Gears of War Judgment. Dann im Sommer die E3 mit vielen tollen Ankündigungen für die neue Xbox und im Winter dann neuer Konsolenduft in der Wohnung. :-)

steever 16 Übertalent - P - 4932 - 9. August 2012 - 17:36 #

"neue Version der XBox"... cool, ne neue überarbeitete Slim-Version mit 1TB! Steht ja nüschts von ner neuen Konsole da. ^^

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 9. August 2012 - 17:46 #

die Quelle ist auch wieder weg :)
Vielleicht meinten sie auch nur neue skins

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 9. August 2012 - 18:08 #

Ende 2013 hab ich immer mit gerechnet.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 9. August 2012 - 18:31 #

Immer her damit. Ich warte zwar nicht wirklich drauf und kann mit dem derzeit gebotenen gut leben, aber wenn eine neue Generation bereitsteht, bin ich ganz sicher völlig angefixt und will das Teil auch haben. Aber ist ja noch etwas Zeit und bis dahin gibt's genug zum Spielen...

Bumblebee. Game Designer - 878 - 9. August 2012 - 18:50 #

XBox 720? Ich weiss nicht warum (ist es der Name M$?), aber ich werd nicht warm mit den Boxen. Erscheinen mir seelenlos. Bild' ich mir das ein?

Carstenrog 16 Übertalent - 4795 - 9. August 2012 - 19:08 #

Ist persönlicher Geschmack.Ich werde mit Sony nicht warm.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 9. August 2012 - 19:19 #

/same.

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 9. August 2012 - 19:29 #

ich brauche immer beide konsolen von ms und sony ..sony hat die geileren exkusivtitel aber auf der 360 waren shooter besser zu spielen und der online service besser....werde mir wohl auch erst mal die neue xbox holen und später die ps4 noch dazu

KornKind 13 Koop-Gamer - 1340 - 9. August 2012 - 21:00 #

M$ anstelle von MS zu schreiben ist so 1995..

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29504 - 10. August 2012 - 7:21 #

Ah *kopfklatsch* stimmt, Microsoft sind ja die guten inzwischen, ganz ohne ihr Geschäftsmodell geändert zu haben. Das neue Feindbild ist ja Apple. Dumm nur, dass man da keine Dollarzeichen einbauen kann ;) .

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 10. August 2012 - 7:33 #

Ach sieht doch so auch gut aus ^^ A$$ple.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3425 - 10. August 2012 - 8:55 #

720 wird wohl auch nicht der finale Titel. Ich tippe ja mal ganz stark auf Xbox 8, wissen kann ich es aber natürlich auch nicht. Microsoft bringt halt im Moment nur einfach alles mit einer 8, und eine Begründung nach dem Motto "ist die achte Konsolengeneration" haben sie sich ja auch schon zusammengereimt.

Carstenrog 16 Übertalent - 4795 - 10. August 2012 - 12:13 #

Dann eher Xbox 9,denn Windows 9 wird dann auch nicht lange auf sich warten lassen!

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3425 - 10. August 2012 - 12:54 #

Zwischen Releasetag Win7 und Releasetag Win8 liegen grobe 3 Jahre, somit käm die Xbox 8 nach einem Drittel der Lebensspanne einer "normalen" Windowsversion. Könnte noch reichen für die Namensgleichheit. Zudem muss man erstmal sehen wie es mit Windows nach Version 8 weiter geht. Natürlich geht es weiter, aber nach der starken Tabletausrichtung könnte auch zu einem iOS ähnlichen jährlichen Update kommen, bei dem allerdings die 8 im Namen erstmal verbleibt. Wir werden es sehen, ich tippe aber weiterhin auf eine Xbox8. Sieht geschrieben sogar ganz nett aus, finde ich.

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 10. August 2012 - 18:25 #

Wie wärs mit "Xbox 8+"?
So ein Pluszeichen vermittelt doch noch etwas positives ;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13884 - 9. August 2012 - 19:20 #

Die Quelle ist inzwischen versiegt :-)

Nokrahs 16 Übertalent - 5685 - 9. August 2012 - 23:13 #

Mal gespannt ob man mit Windows 8 dann direkt XB360 Games auf dem PC spielen kann wie angekündigt. Wäre was nettes bis zur kommenden Konsole.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13884 - 9. August 2012 - 23:46 #

Bei Arcade-Titeln bin ich mir da recht sicher, ob man allerdings eine beliebige DVD eines 360 Spiels ins Laufwerk legt und loslegen kann unter Windows 8, kann ich mir so recht nicht vorstellen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 9. August 2012 - 23:55 #

Wäre zumindest für mich der einzige Grund, mir zu überlegen, Win8 zu installieren ( parallel mit W7 )

Bin zudem mal gespannt, wie gut die nächste Box gesichert ist, und ob es irgendwer schafft, die Games auf dem PC zum laufen zu bringen.

Anonymous (unregistriert) 10. August 2012 - 8:59 #

Kannste knicken. Die Spiele sind teilweise so drastisch auf die Hardware der XBox zugeschnitten, dass Win8 die ganze Konsole emulieren müsste. Und das wird der schnellste PC nicht leisten können.

nikk9 14 Komm-Experte - 2669 - 9. August 2012 - 23:52 #

Wo hast du das denn her? :O

Hupfdohle (unregistriert) 9. August 2012 - 23:52 #

Wird nicht passieren, da haben mal wieder irgendwelche "Journalisten" in ne Aussage VIEL ZU VIEL hineininterpretiert. Es ging nur darum XBox-Live auf Windows 8 zu bringen, was nicht viel mehr heißt als Games for Windows umzubenennen oder so. Davon, dass Xbox-Spiele auf Windows laufen war NIE die rede. Weder Arcade noch Retail Spiele.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13884 - 10. August 2012 - 10:18 #

Hier wird das mal etwas genauer angedeutet:
Plattformübergreifendes Spielen

http://www.netzwelt.de/news/88478-windows-8-microsoft-integriert-xbox-live.html

Das war vor fast einem Jahr.

Hupfdohle (unregistriert) 10. August 2012 - 10:28 #

Das ist genau das was ich meine: Plattformübergreifendes spielen ist was ganz anderes und hat NICHTS damit zu tun, dass xbox Spiele auf einmal unter Windows laufen sollen. Da geht es nur darum, dass Titel die speziell dafür entwickelt werden und am ende auf allen Plattformen verfügbar sind es ermöglichen können miteinander zu spielen oder die selben savegames zu nutzen.
Multiplattformtitel gibt es auch heute "schon", das hat mit der ursprünglich geäußersten These trotzdem nichts zu tun.

faldnd 12 Trollwächter - 971 - 10. August 2012 - 10:45 #

'Plattformübergreifendes Spielen' heißt aber auch nur das man von einer beliebigen Plattform aus auf ein gemeinsames Backend zugreifen kann.
Bedeutet immer noch das man pro Plattform eine dedizierte Clientanwendung braucht.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13884 - 10. August 2012 - 18:41 #

und das wird wohl Xbox live sein, was du mit dedizierten Clients meinst. Es spricht auch nichts gegen einen Stream von Arcadespielen über Xbox live.
Multiplattformtitel und Plattformübergreifend halte ich nicht für ein und dasselbe, aber in ein paar Monaten wissen wir alle etwas mehr.

faldnd 12 Trollwächter - 971 - 11. August 2012 - 10:29 #

Nö. Mein ist nicht.
Xbox Live ist nur ein Framework um div. Services anzubieten (Achievements, Shop, DRM, whatever usw.).
Ein dedizierter Client ist noch immer ein Software Release pro Plattform.
Plattform ist immer noch die Hardware Architektur (in diesem Fall PC und Xbox).
MS möchte wohl gerne Win8 und XboxLive (oder wie auch immer der Service am Ende heißt) als Software Plattform etablieren aber das wird wohl noch was dauern. Oder wer möchte sich auf einen einzelnen Grafikkartentreiber reduzieren lassen oder gar auf vorgeschriebene Specs für seinen PC?
Mal von Win8 auf Smartphones und Tablets abgesehen.
Ich sehe das nur für einzelne Arcade Games, die wirklich nur low minimum specs haben.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13884 - 11. August 2012 - 15:42 #

Dann sind wir halt anderer Meinung ist ja auch nicht wild. Bei Xbox live in seiner jetzigen Art hast du natürlich recht mit Framework und so weiter.
Arcade-Titel halte ich aber dennoch für absolut möglich unter Win8 über Xbox live.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29504 - 10. August 2012 - 7:22 #

Das wird definitiv nicht funktionieren. Da wette ich sogar um meinen C64 wenns sein muss.

faldnd 12 Trollwächter - 971 - 10. August 2012 - 10:15 #

Da kannst Du den Einsatz durchaus noch erhöhen :-)

zz-80 12 Trollwächter - 903 - 15. August 2012 - 12:48 #

Ich halte mit meinem Atari 800 XE dagegen! Ha! ;) Nein, nur Spaß.

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 9. August 2012 - 23:33 #

Und auch hier könnten sie sich wieder mit "wir beziehen uns damit auf das kommende Systemupdate" herausreden.

Sciron 19 Megatalent - P - 15781 - 10. August 2012 - 1:21 #

Ich würde - unabhängig von sämtlichen Spekulationen - alles drauf verwetten, dass MS auf der nächsten E3 die neue Xbox vorstellt. Wenn man dann nach der ersten PK-Stunde mit irgendwelchem überflüssigen Social-Media-Mist und Multimedia-Home-Center-BlaBla zugemüllt wurde, kann das Teil dann auch hoffentlich mit genug Saft unter der Haube punkten.

Die neue Box ist für mich eigentlich auch die einzige Hoffnung im Bereich des Next-Gen-Gamings. Der PC ist bekanntlich tot (laufen die Troll-Wochen noch?), die WiiU reizt mich überhaupt nicht und Sony traue ich aktuell auch nix großes mehr zu. Versaut's also nicht, ihr Hammel!

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 10. August 2012 - 3:02 #

juhuu... microsoft surface... wunderbar... wirklich... sehr... "toll"...
so schnell haut mich leider keinen neue konsole vom hocker... ich will nicht das selbe wie immer, ich will etwas NEUES... aber das dauert wohl noch etwas... vielleicht sollte ich ja selber anpacken xD

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70318 - 10. August 2012 - 3:04 #

Wahrscheinlich bin ich der Einzige, der das Erscheinen von neuen Konsolen nicht gut findet. Habe keine Lust mir neue zu kaufen um aktuelle Spiele zu spielen. Mit der Grafik von 360/PS3 kann ich ehrlich gesagt leben.

Von mir aus können die beiden noch bis 2020 aktuell bleiben. Mal ganz abgesehen davon, dass es mich vor den ganzen Gängelungsmechanismen graut, die sich Sony/MS für die nächste Generation wohl ausdenken werden.
Als reiner SP-Spieler sehe ich z.b. keinen Grund, weshalb ich außer für einen Patch mit den Dingern online gehen sollte.

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2453 - 10. August 2012 - 11:31 #

+1
Ich bin zwar jetzt schon Dauer-Online mit den Konsolen, aber vor den nächsten DRM-Mechanismen habe ich auch schon Sorge. Ich steh zwar auf Steam, aber auf der Konsole muss ich Accountbindung usw. nicht haben.

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 11. August 2012 - 11:49 #

meine guete, es geht doch gar nicht um die grafik. mit der koennen wir doch alle noch gut leben (wobei, echte 1920er waere schon schoen)
es geht eher darum, dass die hobel (360/ps3) mittlerweile so schnarchlahm ausserhalb von spielen sind, wenn dein gamerprofil eine gewisse groesse erreicht hat!

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70318 - 11. August 2012 - 15:18 #

da ich sie ausschließlich zum spielen nutze, belastet mich das kaum.
zudem kann ich das zumindest für die PS3 nicht bestätigen. wenn sie lahm ist hängt das mit onlinefunktionalitäten zusammen, wie anmelden, PSN o.ä. Ok, die 360 ist träge, aber da die mangels WLAN bei mir nicht online ist, habe ich keine Veranlassung im dashboard rumzuspielen und nehme immer den kürzesten weg zum spielstart.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 10. August 2012 - 5:58 #

juhu ! ich mein scheiß auf die neuen Konsolen aber endlich wird dann auch die PC Grafik wieder einen Schritt nach vorne machen und ich kann vielleicht irgendwann mal mein System ausreizen ;)

Anonymous (unregistriert) 10. August 2012 - 8:57 #

Glaskugel sagt:

Jahre 1-2: Konsolen sind viel besser als PC. Der PC ist tot!
Jahre 3-4: Grafik der Konsolen dreht nun erst richtig auf. Der PC ist tot und bekommt mäßige Ports die immer noch stark ruckeln (was nicht am PC liegt).
Jahre 5-6: Der PC lebt. Hat er schon immer! Endlich gibt es gute Ports und die Grafik ist um längen besser als auf den Konsolen (ob man das noch subjektiv bemerken wird?).

War doch bis jetzt immer so, oder nicht?

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 11. August 2012 - 21:35 #

Ja, mein System rostet auch schon ein =/

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 10. August 2012 - 7:19 #

Noch 1 Jahr bis entlich neue Engines kommen und warum kommen diese nicht schon vorher es gibt die doch schon.
Man könnte jetzt schon mal PC Versionen mit neuer Unreal laufen lassen aber PC only lohnt sich ja nicht siehe D3 nur 10 Millionen mal verkauft.
Und Mulit Platform schaffen meist gerade so eine Million auf den drei Plattformen. Das beweist echt mal wie stark eigentlich wie stark Blizzard wirklich ist und was man auf dem PC noch für Massen hat auf einer einzigen Plattform. Gw2 wird bestimmt auch 2 Million schaffen und Mop möcht ich gar nicht erst anfangen. Aber man wartet lieber auf neue Konsolen um Mulitport zu schaffen die mit max 1 Million daher kommen irgend wie unlogisch.

Ich finde es nur extrem schade das erst eine neue Konsole kommen muss bevor die Spiele davon profitieren. Ob wohl es Technik sein wird die es schon lange gibt. Und eine Gtx680 dürfte wohl unereicht sein auch für die neue Generation und ich möchte nicht wissen was es dann schon wieder gibt 780 oder vielleicht sogar Nachfolger von Kepler.

Anonymous (unregistriert) 10. August 2012 - 9:18 #

1. Es gibt mit Blizzard ziemlich genau einen Hersteller auf dem PC, der mit Vollpreis-Titeln ähnliche Erfolge erzielt wie andere auf Konsolen.

2. Wo du die Aussage über Multi-Plattform-Titel her hast, weiß ich ja nicht, aber nur um mal 3 Serien zu nennen, die über 10 Millionen Verkäufe auf allen Plattformen hingelegt haben: Call of Duty, Battlefield, GTA. Wenn wir die über 3 Millionen dazu nehmen, würde der Post hier platzen.

3. Nein, es ist nicht Technik, die es seit langem gibt. Es sind 3000 verschiedene Techniken, die es lange gibt. Genau deswegen ist die Entwicklung für den PC ja wesentlich teurer und aufwendiger. Himmel, man muss sogar Gamepads in den Menüs konfigurierbar halten, weil die von verschiedenen Herstellern unterschiedlich reagieren. Nicht, weil jemand vielleicht ein anders Layout mag, sondern weil die Figur sonst nach links statt nach rechts läuft.

4. Eine GTX680 ist schnell wie Sau und kostet soviel wie eine PS3 und eine XBox360 zusammen. Zudem verballert sie ähnlich viel Strom wie eine ganze Konsole. Nur mit dem Unterschied, dass du davon noch gar nichts hast. Keine Festplatte, kein Prozessor, keine Eingabegeräte, nichts. Übrigens mag ich es, wenn die Grafikkarte sich nicht ins Spielgeschehen einmischt, was bei einem 680er Fön erst durch Einbau einer Wasserkühlung möglich wird.

Es gibt ne Menge Gründe, warum Spiele-Entwicklung für den PC sich lohnt. Du hast leider keinen aufgezählt.

Morchy (unregistriert) 10. August 2012 - 8:41 #

Wenn dann werde ich mir die Konsole erst nach 3 Jahren kaufen, am Anfang ist sie zu überteuert und nach 2 Jahren wieder veraltet, es wird bestimmt wieder einige Fehler geben am Anfang, nach 3 Jahren wenn sie ok ist und billiger könnte ich ja mal nachdenken, kommt auch auf die Spiele drauf an, meine X-Box 360 verstaubt nur noch, so tolles hat MS ja nicht, klar wer auf den x-ten Halo Teil steht oder sonstwas, aber sonst naja

Darvinius 13 Koop-Gamer - 1662 - 10. August 2012 - 8:52 #

Mittlerweile spiele ich gar nicht mehr so oft auf Konsole sonder immer mehr wieder auf PC. Also bisher lässt mich diese Info irgendwie kalt.

sPEEDfREAK 11 Forenversteher - 582 - 10. August 2012 - 9:01 #

Ich bin auch PC Spieler, aber das lässt mich alles andere als kalt.
Ohne die Konsolen, hätten wir auch kaum noch PC Spiele. Leider...

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29504 - 10. August 2012 - 9:32 #

Falsch, ohne die Konsolen hätten wir wahrscheinlich sogar deutlich mehr PC-Spiele. Ok, und ohne World of Warcraft und ohne Raubkopierer.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3110 - 12. August 2012 - 10:24 #

ohne Konsolen wäre auch der Weltfrieden gesichert und jeden zweiten Fr gäbe es Freibier.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29504 - 12. August 2012 - 17:58 #

Und ohne WoW!

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4299 - 13. August 2012 - 8:34 #

Und ohne Konsolen mit Bewegungssteuerung gäbe es mehr Couch-Tische in der Mitte des Wohnzimmers, Lampen könnten tiefer hängen und weniger Untermieter beschweren sich wegen der Sprunggeräusche.

EvilNobody 13 Koop-Gamer - 1638 - 10. August 2012 - 10:09 #

Mir graut es schon, denn im Nachfolger soll doch der Kinect-Mist direkt verbaut sein, oder? Und ich persönlich brauche diesen pseudo-innovativen Kram nicht, der sowieso nicht richtig funktioniert.
Ich werde jedenfalls abwarten und vielleicht mal wieder auf Sony umsteigen. Oder Nintendo. Je nachdem, welche Konsole mich am ehesten anspricht.

Jean Claude Van Damme 06 Bewerter - 61 - 10. August 2012 - 11:17 #

Also das Rumhampeln vor dem Screen ist auch nicht so meins, aber für die Sprachkommandos ist Kinect wirklich sehr gut!

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4299 - 10. August 2012 - 15:17 #

Nicht nur die Sprachkommandos... Ich bin jedenfalls von der Funktionsweise der Kinect sehr beeindruckt. Die funktioniert sogar abends bei sehr wenig Licht und erkennt den Spieler, selbst wenn 3 andere im Sichtfeld rumsitzen oder mal durchs Bild laufen. Der Avatar wird anhand Gesichtserkennung automatisch korrekt zugewiesen. Das ganze Handling ist erheblich einfacher und intuitiver als bei der Wii, wo man etwas in der Hand halten muss, oder auf einem Balance-Board stehen muss.

Die Sport-, Tanz- oder Fitness-Spiele funktionieren sehr gut, machen Spaß und erlauben eine neue Art des aktiven Spielens. So können wir auch abends nochmal eine kleine Sporteinheit machen.

Einen Shooter kann ich viel besser auf PC spielen. Die XBox haben wir uns schlussendlich nur wegen Kinect gekauft und ich vermute, dass es viele andere gibt, die das nur wegen der Bewegungssteuerung angeschafft haben.

Jean Claude Van Damme 06 Bewerter - 61 - 10. August 2012 - 11:16 #

Ich kapier nicht wieso die so lange brauchen...
Die müssen die Xbox 720 doch nur 100 % abwärtskompatibel machen und dann können beide Konsolen noch locker 1-2 Jahre parallel versorgt werden und die Umstellung geht schön fliessend.

Wäre natürlich nice wenn die alten Games dann von der neuen Power profitieren und dadurch sich z.B. Ladezeiten verkürzen oder Ruckler in manchen Spielen nicht mehr auftauchen.

Dajos 06 Bewerter - 57 - 10. August 2012 - 11:24 #

Immer diese Spekulationen ;-) Na ja, ist aber auf alle Fälle ein heißer Tipp! Dann wird Sony wohl mehr oder weniger gleichziehen

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7069 - 10. August 2012 - 11:52 #

Es gleubt doch keiner hier, dass MS noch keine Pläne hat. Ich habe vor einiger Zeit mal gelesen, dass es eigentlich nicht darum geht mehr Power und Grafikleistung zu haben (das ist sowieso der Fall), sondern zusätzliche einzigartige Neuerungen. Die jetzige Konsolengeneration läuft noch zu gut, was die Absatzzahlen und die Verkäufe der Spiele angeht. Ich glaube noch nicht an etwas Neues...

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 10. August 2012 - 15:49 #

@Anonymous (unregistriert) 10. August 2012 - 10:18:
Super Kommentar. Deine Aussagen sollten als Beispiel dienen, wieso auch weiterhin anonyme Kommentare erlaubt sein sollen. Daumen hoch!!!

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 10. August 2012 - 16:02 #

Direkt unter seinem Kommentar wäre ein Link zum Antworten gewesen... ;)

Düstertroll 13 Koop-Gamer - 1447 - 13. August 2012 - 10:27 #

Ich bin ja sehr auf die technischen Daten der kommenden Konsolengeneration gespannt. Mehr Leistung gegenüber den aktuellen Modellen sollte klar sein. Aber hoffentlich patzt Microsoft nicht bei der Abwärtskompatibilität... das war ja schon bei der 360 eher eine Notlösung. Oder verzichtet gar auf ein optisches Laufwerk. *schauder*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)