Berlin: Playpublik Festival bringt Spiele auf die Straße

Bild von Piratesteve
Piratesteve 604 EXP - 11 Forenversteher,R2,S1,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

10. August 2012 - 10:23 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Teaserbild zeigt das Computerspielemuseum in Berlin-Friedrichshain und wurde unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation veröffentlicht. Autor: Assenmacher.

Im Rahmen des diesjährigen Playpublik Festivals in Berlin haben Besucher vom 9. bis 12. August 2012 die Möglichkeit, die Grenzen der heimischen Bildschirme zu durchbrechen. Ausgehend vom Computerspielemuseum in der Karl-Marx-Allee wurden in den umliegenden Straßen Infrastrukturen geschaffen, die es bis zu 100 Spielern ermöglichen, sich gegenseitig in real simulierten Computerspielszenarien zu messen. Spezielle Reglements, örtliche Infrastrukturen und Hilfsmaterialien dienen den ambitionierten Streetgamern dabei zur Orientierung und Unterstützung.

Workshops, Vorträge und Gesprächsrunden zu den Themen Überwachung und Privatsphäre, Kritik und Protest, Utopie und Ökonomie, Fiktion und Geschichte, Bewegung und Architektur, Urban Hacking und Do-It-Yourself runden das Festivalprogramm ab. Organisiert wird die Veranstaltung, dessen Vorläufer im letzten Jahr in Hamburg unter dem Namen You Are GO! stattfand, von der Gruppe Invisible Playground, die sich auf das Ausrichten ortsspezifischer Spiele spezialisiert hat. Wer nicht die Möglichkeit findet bei den Spielen live dabei zu sein, kann diese auch online über einen Livestream auf der Festivalseite verfolgen.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 10. August 2012 - 10:50 #

Klingt nach nem coolen und interessant Konzept und das ist beis jetzt komplett an mir vorbeigegangen...

Keksus 21 Motivator - 25101 - 10. August 2012 - 12:03 #

Was fällt denen ein solche gewaltverherrlichenden Medien ganz öffentlich zu zeigen?! Ein Skandal ist das!

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10534 - 10. August 2012 - 22:41 #

Ja lasst uns einen Pöbel bilden und mit Fakeln und Mistgabeln die Leute meucheln...!

Bumblebee. Game Designer - 878 - 10. August 2012 - 13:34 #

Find ich ne großartige Sache. Dieses Live-Snake, der Hammer!

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96918 - 10. August 2012 - 15:46 #

Verdammt geile Idee! :)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9237 - 10. August 2012 - 16:26 #

Wie war das mit der frischen Luft? ^^

Piratesteve 11 Forenversteher - 604 - 10. August 2012 - 16:28 #

http://www.witze-blogger.de/lustige-bilder/lustige-cartoons/spielen.jpg

:-))

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit