Assassin's Creed 3: PS3-Version mit vier exklusiven Missionen

PC 360 PS3 WiiU
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123825 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

7. August 2012 - 13:28 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed 3 ab 17,48 € bei Amazon.de kaufen.

Im Oktober dieses Jahres erscheint mit Assassin's Creed 3 der neueste Teil um Desmond und seine Vorfahren. Dieses Mal werdet ihr erstmals den europäischen Kontinent verlassen und in der Rolle des Halbindianers Connor zwischen die Fronten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges geraten. Dass Ubisoft dem Spiel nach Release mehrere DLCs spendieren wird, stand nie außer Frage – vermutlich wird es sogar einen Season Pass geben, der alle Zusatzinhalte abdecken wird (wir berichteten).

Die PS3-Version wird jedoch zusätzliche Inhalte enthalten, die exklusiv für die Sony-Konsole erscheinen. Direkt zur Veröffentlichung des Spiels werdet ihr somit Zugriff auf den Download von vier weiteren Singleplayer-Missionen haben. Wie jetzt ein erstes Bild der Spielebox auf Amazon UK verrät, werdet ihr mit diesen Inhalten in etwa eine Stunde beschäftigt sein. Schon Assassin's Creed Brotherhood beinhaltete mit Die Kopernikus Verschwörung für Käufer der PS3-Fassung einen kostenlosen exklusiven DLC.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 7. August 2012 - 13:33 #

Solange es sowas immer nur für eine Plattform gibt, macht man es dem Kunden einfach.

Aber wenn ich mir in Zukunft vorstelle, dass es für jede Plattform in Zukunft exklusive Missionspakete gibt, kommt das einem Horrorszenario für den wahren Fan gleich.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23274 - 7. August 2012 - 13:52 #

Ich hab Assassins Creed bisher immer auf der Xbox 360 gespielt, da dort die Technik sauberer war und mir der 360 Controller besser gefällt. Nur wegen vier Minimissionen wechsel ich sicher nicht die Plattform.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 7. August 2012 - 15:03 #

Dito! Sowas ist zwar immer schade, aber ich werde auch bei der XBox Version bleiben.

Anonymous (unregistriert) 7. August 2012 - 17:30 #

Als ob man das Pad nicht an den PC anschließen könnte … Wirklich ärgerlich ist dann nur noch die Portierung, wobei ich die gar nicht so schlecht in Erinnerung habe. Was waren denn die Probleme?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13879 - 8. August 2012 - 22:39 #

Das Pad am PC nützt dir viel wenn AC3 nebenan auf der PS3 läuft.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23274 - 7. August 2012 - 13:37 #

Möchtest Du alles haben, dann kauf dir das Spiel für 4 Plattformen in je 3 Versionen bei 5 verschiedenen Händlern.

Hurra, dann sind es ja dieses mal gerade einmal 60 Spiele.

Den Vogel abgeschossen haben aber die Dishonored Entwickler:
http://www.rockpapershotgun.com/2012/07/27/dishonoreds-dishonourable-pre-order-rat-trap/

Woher soll ich als Käufer des Spiels im Vorfeld wissen, welche Fähigkeiten meinem Spielstil entgegenkommen, wenn ich das Spiel noch gar nicht gespielt habe?

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 7. August 2012 - 14:05 #

Ach du meine Güte... das hatte ich gar nicht mitbekommen. Ich freue mich schon wahnsinnig auf Dishonored, aber sowas geht dann doch zu weit. Wie du gesagt hast, woher soll man denn wissen welche Version man will, wenn man keine Ahnung hat was davon eigentlich sinnvoll ist? Danke für den Hinweis, die weitere Entwicklung werde ich doch etwas kritischer verfolgen müssen.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 7. August 2012 - 14:11 #

Davon habe ich auch nichts gehört, weil mich das Spiel nicht interessiert. Aber das sind schon echt ziemlich üble Blüten. Derjenige der wirklich Spaß am Spiel haben will, der Kunde, hilft so eine Veröffentlichungspolitik überhaupt nicht.

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 7. August 2012 - 14:31 #

Der Artikel von rockpapershotgun.com bring meine Gefühle gegenüber den Exklusivboni-Zeugs ziemlich gut auf den Punkt ... und dabei hatte ich mich so auf Dishonored gefreut und war drauf und dran es vorzubestellen. Jetzt heißt es wohl erst einmal abwarten wie sich die Situation weiterentwickelt und welche Statements noch kommen.

Insgeheim hoffe ich, dass man zumindest im Nachhinein alle Boni als DLC über Steam "nachkaufen" kann, analog Deus Ex Human Revolution. Aber meinen Glauben an das Gute habe ich in Bezug auf die Spielebranche schon vor einiger Zeit verloren :(

Punisher 19 Megatalent - P - 14035 - 7. August 2012 - 14:52 #

Woweee, coole Logik. Wie ist das in Deutschland? Gibts hier auch Retailer-Exklusive Boni?

Fähigkeiten, die zumindest von der Beschreibung her die Spielbalance beeinflussen ist so ziemlich das aller, aller, ALLERdämlichste, was ich als Idee seit langem gehört habe.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 8. August 2012 - 9:32 #

Es ist einfach nur hirnrissig, ja. Bereits bei der letzten News bezüglich der ganzen Vorbestellerboni war mir klar: Kommt mir nur noch als günstige GOTY ins Haus. Was schade ist, denn ich wollte es eigentlich zum Release holen.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 7. August 2012 - 13:36 #

Ruhig Blut. "Exklusiv" heißt auch in diesem Fall wahrscheinlich nur wieder "zeit(!)-exklusiv"...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 7. August 2012 - 13:41 #

Die Kopernikus-Verschwörung ist meines Wissens aber tatsächlich bis heute voll Exklusiv. Also kann durchaus sein, dass 1-2 Missionen davon zeit-exklusiv sind, aber einen Teil davon wird man denke ich nie auf einer anderen Plattform sehen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 7. August 2012 - 16:08 #

Diese Exklusivsache ist doch mist, will gefälligst alles dafür haben können, von mir aus auch später.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 7. August 2012 - 16:25 #

Genau. Noch ein weiterer Grund, AC 3 auf keinen Fall zum Vollpreis zu kaufen. Als Nicht-PS3-Besitzer kann ich eine solche Strategie nicht gutheißen. Generell bin ich absolut kein Freund von Plattform-exklusiven Titeln, aber Plattform-exklusive Inhalte eines ansonsten davon unabhängigen Spiels finde ich noch ärgerlicher. Genau so blöd sind die Vorbesteller-Boni, möglichst noch abhängig davon, wo ich vorbestelle...

Just my two cents 16 Übertalent - 4358 - 7. August 2012 - 13:55 #

Das nervt so langsam.
Ich habe kein Problem mit Vorbestellerboni, kein Problem mit "exclusivem" CE Inhalten - ich möchte aber eine Chance haben, das Spiel mit allen Inhalten zu spielen - ich zahle dafür gerne auch nachträglich etwas für den DLC - weil ich eben nicht vorbestellt habe oder nur zur normalen Version gegriffen habe. Aber Ubsisoft übertreibt bei AC3 mal wieder gewaltig - ich überlege gerade meine Vorbestellung zu stornieren. Vor allem, da man sich da mit diesen zusätzlichen Missionen in der Vergangenheit viel Mühe gegeben hat.

THQ ist ja so nett in Deutschland den Vorbestellerkram bei Darksiders in der First Edition zu bundlen - US und UK kriegen das auf die Händler aufgeteilt...

wolverine 16 Übertalent - P - 4219 - 7. August 2012 - 13:57 #

Ist ja jetzt auch nicht dramatisch...

Ich empfinde das nicht, als vom fertigen Spiel abgeschnittenen Inhalt, ich werte das wie Werbung. Sony will die PS3 nochmal als Plattform stärken und bestellt beim Entwickler eine Stunde exklusiven Bonus Content für soundsoviel Dollar.

Spieler mit einem PC oder einer XBOX interessiert das nicht. Und Spieler mit mehreren Plattformen im heimischen Schrank entscheiden sich dann vielleicht für die PS3 Version anstelle der anderen und Sony kriegt ein Stück vom Kuchen ab. Wenn sich's am Ende rechnet ist das Ziel erreicht. Punkt.

Wirklich kein Grund sich zu grämen...

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 7. August 2012 - 14:02 #

Ich ärgere mich schon ein bisschen, ich habe bislang jedes AC auf der Xbox gespielt und wollte das auch so beibehalten. Zwar glaube ich persönlich, dass diese Missionen irgendwann als DLC auf anderen Plattformen erscheinen, aber unschön ist das Ganze schon. Und vier vielleicht zum Teil längere Missionen sind für mich auch noch was anderes, als wenn es sich jetzt beispielsweise um ein spezielles Ausrüstungsstück gehandelt hätte, was man als Vorbesteller o.ä. bekommt.

Sir Loslasli 11 Forenversteher - 695 - 7. August 2012 - 14:06 #

"Dass Ubisoft dem Spiel nach Release mehrere DLCs spendieren wird, stand nie außer Frage" Müsste es nicht eigentlich "nie in Frage" oder "außer Frage" heißen?

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9607 - 7. August 2012 - 14:26 #

Oh Mann, das nimmt seit einiger Zeit echt dämliche Formen an mit diesem ganzen exklusiven Pre-Order/Bonus/Special Feature/sonstwas-Kram.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58790 - 7. August 2012 - 14:31 #

FU Ubisoft!

Warte ich eben wieder auf eine GotY in der Hoffnung, dass da dann alles drin ist.

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 7. August 2012 - 14:33 #

Habe ich bei AC Revelations schon so gemacht und werde es auch bei AC 3 so halten. Aber auf den Keks geht mir das schon gehörig.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23274 - 7. August 2012 - 18:43 #

Da wird dann aber nur der Season Pass DLC und nicht die PS3-Missionen enthalten sein. Aber ich schätze das Spiel ist auch so lang genug.

Was mich stört ist, dass dieser Maya DLC nur in der Freedom Edition drin ist, die man nur bei Gamestop und im UbiSoft Shop kaufen kann.

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 8. August 2012 - 11:22 #

Du weisst jetzt bereits, welche Missionen in einer noch nicht angekündigten GotY/Complete/Ottoman/Whatever-Version dabei sein werden und welche nicht?

Respekt! ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23274 - 8. August 2012 - 15:51 #

Ich kenn halt meine Pappenheimer. ^^

Die PS3-exklusiven Missionen von Brotherhood waren jedenfalls in keiner GotY/Complete/Ottoman/Whatever-Version für die 360 enthalten.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 7. August 2012 - 16:00 #

Die Assassin´s Creed Reihe zeichnet sich ja schon immer durch diverse Editionen, Vorbesteller-Boni und exklusive Inhalte aus. Ich find das grundsätzlich ziemlich verwirrend und Exklusivität befürworte ich nicht, auch wenn es wieder nur zeitlich begrenzt sein wird.
Mich stört gerade bei AC, das es ja nicht mal mehr möglich ist, sich "die beste" Version zu kaufen, weil es keine Edition gibt die alles enthält, ganz zu schweigen von den händlerabhängigen Pre-Order Boni.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 7. August 2012 - 20:25 #

Würde zwar die Ps3 Version spielen aber naja ich halte von sowas wenig jede Plattform sollte schon den selben Inhalt bekommen. Naja wenns nicht storyrelevant ist ok.

Nafetsmaster 10 Kommunikator - 451 - 7. August 2012 - 21:00 #

Ich finds etwas ärgerlich, weil ich die AC Reihe von Anfang an immer auf Xbox gezockt habe. Ich seh net ein, mir extra die etwas vollere PS3 Version zu holen wegen diesem Exklusivitätsfirlefanz. Außerdem sollte man eine Reihe nicht normalerweise immer für die gleiche Konsole holen? Ist ja jedem selber überlassen, aber ich würd es doof finden.;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 7. August 2012 - 23:50 #

Was ich aber nicht verstehe ist, dass sich hier einige aufregen, weil sie die Spielreihe auf einer bestimmten Plattform gespielt haben und auch dabei bleiben wollen. Eine Plattform ist für mich nur mittel zum Zweck, zum spielen eines Spiels. Morrowind habe ich auf dem PC gespielt, Oblivion auf der 360 und Skyrim auf der PS3. Je nachdem für welche Plattform ich es gerade am interessantesten fand.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 8. August 2012 - 9:33 #

Weil es ärgerlich für diese Leute ist. So schwer zu verstehen?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58790 - 8. August 2012 - 9:44 #

Es soll da so was wie Sammler geben, die ihre Spiele gerne schön nebeneinander in ein Regal stellen. Und da soll es sehr scheiße aussehen, wenn zu einer Serie Xbox- und PS3-Spiele wild durcheinander gewürfelt sind. Hab ich mal gehört.

NickL 13 Koop-Gamer - 1579 - 8. August 2012 - 1:03 #

Ich finds blöd. Ich habe zwar einen PS3 und 360. Aber alle Assassins Creed Spiele für die 360. Deshalb möchte ich nicht noch mal einen PS3 Version kaufen. Mein Kaufgrund für die 360 Version waren damals die derben Anfangs Bugs von Teil 1 auf der PS3.

Schade finde ich das Ubisoft nach 2 Jahren die Die Kopernikus Verschwörung für 360 nicht nach liefert. Ich finde exklusiv Rechte sollten bei Multinorm Titel nicht dauerhaft exklusiv sein.

Nafetsmaster 10 Kommunikator - 451 - 8. August 2012 - 10:30 #

Und dabei bin ich auch noch verrückt genug, mir immer die CE zu holen. In diesem Fall halt die Freedom Edition samt Figur. Da sind zwar auch exklusive Missionen dabei, aber dann sollte es wenigstens selbstverständlich sein, dass man als Käufer einer solcchen Edition alles kriegt, weil man ja nen Batzen Kohle ausgegeben hat. Wenn man dann hört oder liest, dass es immer noch Sachen gibt, die wie in diesem Fall nur für die PS3 Fassung zu haben sind, dann verärgert das einen doch ziemlich. Eine Stunde mehr Spiel sei mal dahingestellt, aber man will ja halt das Maximum rauskriegen und das ist in diesem Fall nicht gegeben.

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1434 - 8. August 2012 - 10:49 #

Wäre meine PS3 nicht schon zum 2.Mal auf dem Weg zum YLOD, würde ich es wohl für PS3 holen. Aber so?

Freut sich halt mein PC mal wieder über einen AAA Titel :)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 8. August 2012 - 11:06 #

Aber der Ubilauncher... ._.

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 9. August 2012 - 16:29 #

AC3 hat doch einen normalen Offline-Modus, oder?

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 9. August 2012 - 7:53 #

Oh mann, jetzt geht der Exklusiv-MIST wieder los. Ubi übertreibt es mal wieder. Bin gespannt wieviel Missionen die diesmal noch aus der Verkaufsversion schneiden.

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 9. August 2012 - 16:31 #

Diese ganzen Sonder-, Spezial-, Bonus-, Limited-, Collectors-, Exklusiv- und Vorbestellereditionen sind unglaublich nervig.
Ich möchte einfach das Spiel kaufen können, ohne mich vorher lange informieren zu müssen, wo ich unter welchen Umständen welche Missionen zusätzlich oder eben gar nicht bekomme.

Nokrahs 16 Übertalent - 5685 - 10. August 2012 - 10:12 #

Ubisoft verderben mir zzt. den Spaß. Erst diese vielen Patches für Heroes VI welche mich aufgrund zu vieler Änderungen am "Balancing" zum Spielabbruch bewegt haben und jetzt schon wieder ein Exklusiv "Deal" für mehr Inhalt. Bekommen die Publisher den Hals niemals voll?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: