Blazblue - Chrono Phantasma: Infos zu den Neuerungen

andere
Bild von Keksus
Keksus 25101 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

7. August 2012 - 9:05 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Erst kürzlich wurde Blazblue - Chrono Phantasma angekündigt (wir berichteten) und schon tauchen erste Infos zu dem Spiel auf, das bereits in einigen Arcadehallen Japans getestet wird. Der offizielle Arcaderelease folgt im Winter dieses Jahres.

Zu den größten Neuerungen des neuesten Ablegers der Prügelserie gehört das so genannte "Overdrive-System", das die Gold Bursts aus den Vorgängern ersetzt. Es wird mit einem Druck auf alle 4 Angriffstasten ausgelöst und gibt den Charakteren daraufhin verschiedene Boni. Jin beispielsweise friert mit jedem seiner Angriffe den Gegner ein, während Makoto automatisch alle Drive-Angriffe auf Stufe 3 ausführt. Zudem sind schon die ersten neuen Angriffe und Änderungen der existierenden als auch der drei neuen Charaktere bekannt. So verwandeln Amanes Drive-Angriffe sein Tuch in einen Bohrer. Bullet hingegen nutzt ihre Spezialfertigkeiten, um schnell an den Gegner heranzukommen und Asrael kann die Schwachstellen der Kontrahenten finden. Eine komplette Liste der neuen Attacken findet ihr in der Quelle. Da diese Informationen auf der Testversion basieren, sind bis zum Release noch Änderungen möglich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit