Star Wars 1313: Konzeptbild-Trailer // LucasArts verliert Chef

PC 360 PS3 WiiU
Bild von Drapondur
Drapondur 65311 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

6. August 2012 - 13:17 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

In einem Gameplay-Interview, das ComputerAndVideoGames.com mit den beiden Mitarbeitern von Industrial Light & Magic (ILM), der Spezialeffektefirma von George Lucas, Michael Koperwar und Kim Libreri sowie Dave Smith (Lead Artist des Spiels) geführt hat, sind neben den bereits bekannten Gameplayszenen auch neue Konzeptart-Bilder von Star Wars 1313 zu sehen. Wie bereits die ersten Trailer, zeigen diese ein düsteres Bild des Star-Wars-Universums und erinnern an Szenen aus Filmen wie Blade Runner. Dieses Setting passt auch zum namensgebenden Hauptschauplatz des Spiels, Ebene 1313, die den kriminellen Untergrund des Planeten von Coruscant darstellt. Das Interview mit den Bildern könnt ihr euch unter dieser News anschauen.

Die Game Informer berichtet, dass der erst vor zwei Jahren zu LucasArts gestoßene Präsident Paul Meegan das Unternehmen diese Woche verlassen hat. Alle laufenden Projekte bleiben davon aber unangetastet und laufen weiter. Interimsmäßig werden Kevin Parker und Gio Corsi das Unternehmen leiten bis ein entsprechender Nachfolger gefunden wurde. Erst letzten Monat hat LucasArts Clint Hocking (Creative Director) an Valve verloren.

Video:

ogir 13 Koop-Gamer - 1213 - 6. August 2012 - 12:00 #

Als wird 1313 zu 08/15.. die gezeigten Gameplay Szenen reichen mir schon. Typischer Covershooter. Mal schaun ob die Jungs noch mehr zu bieten haben...

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51185 - 6. August 2012 - 12:06 #

ich hoffe auch das da noch bissl mehr kommt als das was man gesehen hat.

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 6. August 2012 - 12:42 #

Das waren die gleichen Szenen wie zur E3, nur die Concept-Arts waren neu. Kannst dir also die E3-Präsentation anschauen um noch mehr zu sehen.

nikk9 14 Komm-Experte - 2669 - 6. August 2012 - 13:07 #

Die Engine und das Szenario bieten hier viel Potenzial um mehr als einen "Covershooter" draus zu machen. Mir würde auch ein Uncharted ähnliches Gameplay gefallen. Ich bin auf jeden fall gespannt!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37488 - 6. August 2012 - 13:34 #

In den ersten Gameplayvideos war ja auch eine durchgescriptete Klettersequenz zu sehen. Und viel mehr als solche Kletterei plus Deckungsschießereien ist Uncharted doch auch nicht, oder?
Dieses 1313 wird allgemein schon als Uncharted-Klon angesehen. Es könnte natürlich sein, dass noch irgendwelche neuen Elemente enthüllt werden. Aber ob das wahrscheinlich ist...

ogir 13 Koop-Gamer - 1213 - 6. August 2012 - 13:35 #

Ja, natürlich bietet es viel mehr, so wie auch SWTOR mehr Ansätze geboten hätte, als der WoW Klon, der es geworden ist...

Ich bin jedoch mittlerweile sehr skeptisch was den Ideenreichtum von Entwicklerschmieden angeht...

Mark (unregistriert) 7. August 2012 - 23:31 #

Typischer Covershooter. Aha, also ein guter Shooter?
Achso stimmt, ein Shooter ist natürlich schlecht, wenn er Cover hat. Und wenn er keinen hat, ist der toll.
Meine Fresse, wieviel Schwachsinn man immer im Internet lesen muss.
Gott sei Dank werden immer mehr Spiele so viel hochwertiger - auch nur 10% der Uncharted Qualität würden reichen, um auch dieses Spiel grandios werden zu lassen. Mal sehen.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 6. August 2012 - 12:03 #

Nun es sieht schön aus, aber wird es sich auch schön spielen?!

Elton1977 19 Megatalent - P - 15428 - 6. August 2012 - 12:17 #

Zum Glück werden wir dank GG eine Antwort auf diese Frage erhalten!

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7123 - 6. August 2012 - 13:26 #

Bei mir ist auf der Hauptseite (http://www.gamersglobal.de) der Newstitel abgesägt:
"Star Wars 1313: Trailer zeigt Konzeptbilder // LucasArts verliert Ch"

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37488 - 6. August 2012 - 13:35 #

Ja, der Titel ist etwas zu lang. Im Grunde sind das auch zwei völlig unabhängige meldungen, aus denen man gut zwei News hätte machen können.

Cohen 16 Übertalent - 4514 - 6. August 2012 - 16:12 #

Dem Paul Meegan weine ich keine Träne nach... der hat die LucasArts-Adventurewurzeln ja komplett verkümmern lassen, während sein Vorgänger Darrell Rodriguez immerhin noch Remakes von Monkey Island 1 + 2 sowie die Veröffentlichung einer Handvoll Klassiker bei Steam angestoßen hatte.

Bleibt zu hoffen, dass der neue Chef zumindest einen Bruchteil des Etats für Adventures freigibt statt alles bei Star Wars zu verballern. Eine Portierung der Monkey-Island-Remakes für Android sollte die Kosten doch spielend wieder reinholen, ebenso der Verkauf der restlichen Klassiker auf diversen digitalen Plattformen und Systemen.

Eventuell noch das eine oder andere weitere Remake (z.B. "Fate of Atlantis" oder "The Dig", DOTT sieht für VGA-Verhältnisse noch am besten aus) und faire Lizensierung an Tim Schafer, Ron Gilbert, Dave Grossman & Co.

Von LucasArts-eigenen Fortsetzungen oder ganz neuen Adventures wagt man ja gar nicht mehr zu träumen.

DracoCW 12 Trollwächter - 861 - 6. August 2012 - 15:59 #

Es wäre mal sehr schön, wenn Lucas Arts mal was anders als nur wieder ein Spiel im Star Wars Universum machen würde. Auf ein richtig gutes Indy Spiel warte ich immer noch (seit Fate of Atlantis). Die Lego Indy Sachen waren zwar spassig, aber ich möchte doch mal etwas erwachseneres.

Dazu kommt dann noch, dass LA wirklich KEINE neuen Franchises aufbaut (korrigiert mich, falls ich falsch liegen sollte). Eigentlich immer nur Star Wars, Star Wars, Star Wars... *genervt ist*

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 6. August 2012 - 16:31 #

Mal abwarten wie dass Gameplay wird dann mal sehen ob ich es kaufe.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 6. August 2012 - 18:57 #

Son Chef kann schonmal verloren gehen ^^

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 6. August 2012 - 21:47 #

Ja auf Messen passiert das schnell, besonders wenn sie klein sind :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19336 - 6. August 2012 - 22:27 #

Der wurde unter den Babes versteckt?

Marcelkagi 10 Kommunikator - 457 - 7. August 2012 - 0:21 #

Also ich kaufe es sicher , kann es Kaum Erwarten

xxJJxx 11 Forenversteher - 622 - 7. August 2012 - 16:01 #

Was soll immer dieses ala Blade Runner Vergleich, als wenn der Film noch irgendwelche Reize hätte. Der letzte Schrott-Film. Da kann man auch Serenity oder gleich Star Wars sagen, da waren die Welten ebenfalls so. Das man immer an so uralten Sachen festhalten muss nervt total. Spiel verwendet ja noch die Unreal 3 Engine und ich denke es wird ehr 08/15 Deckungsshooter + Klettereinlagen. Lass mich aber auch gerne vom Gegenteil überzeugen. Aus dem Universum holen sie hoffentlich mit der Next-Next-Gen noch mehr raus, hat ja noch einiges zu bieten.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 7. August 2012 - 16:58 #

Mordende Replikanten sind entkommen und ein Detektiv muss sie finden. Klingt doch gut, was gibts an diesem klassischen Plot zu bemeckern? ^^

xxJJxx 11 Forenversteher - 622 - 8. August 2012 - 10:43 #

Die Umsetzung und die Dialoge ;-)

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 10121 - 7. August 2012 - 21:36 #

Mir gefallen die Konzeptbilder ziemlich gut.
Endlich mal wieder weg vom Kinder-Look von Clone Wars usw.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)