Ghostbusters - PC Version ohne Multiplayer

PC 360 PS3 Wii DS PSP
Bild von Fischwaage
Fischwaage 6765 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A5
Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

15. Juni 2009 - 13:10 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Ghostbusters - The Video Game ab 19,88 € bei Amazon.de kaufen.

Hierzulande erscheint Ghostbusters: The Videogame für die Playstation 2, Playstation 3 und PSP bereits am 24. Juni 2009. PC, Xbox 360 und Wii Spieler müssen noch bis zum Oktober 2009 warten, bis sie mit Versionen versorgt werden.

Als wenn das schon nicht ärgerlich genug ist, wurde nun auch noch bekannt gegeben, dass PC Spieler auf den kompletten Multiplayer Modus verzichten müssen, dafür bekommen sie auch noch den von vielen gehassten DRM - Kopierschutz. Dieser benötigt eine Online Verbindung zum Aktivieren des Spiels.

Diese Informationen stammen von der Website ecto-web, welche Cover zu allen Versionen ins Internet stellte.

Demnach ist man mit den Konsolen Fassungen von Ghostbusters wohl deutlich besser bedient, schade für alle leidenschaftlichen PC-Gamer.

Was haltet ihr von solchen Einbüßungen, werdet ihr trotzdem noch zur PC Version greifen?

Darüber hinaus sind die offiziellen Systemvoraussetzungen bekannt geworden:

Minimale Systemanforderungen:

  • Windows XP SP2, Windows Vista 32-bit und 64-bit
  • Intel Core 2 Duo E4300 oder AMD Athlon X2 +3800
  • 2 GB RAM Arbeitsspeicher
  • Grafikkarte: ATI Radeon X1800-Serie, Intel G45 Express Chipsatz, GeForce 8400
  • 9 GB freier Festplattenplatz

Empfohlene Systemanforderungen:

  • Windows XP SP2, Windows Vista
  • Intel Core 2 Duo E8400 oder ähnlich 
  • 4 GB RAM Arbeitsspeicher
  • ATI RAdeon HD 4800-Serie, Nvidia Geforce GTX 260-Serie oder höher
Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34172 - 15. Juni 2009 - 13:29 #

Naja, ich glaube ich bleibe bei der C64-Variante, obwohl die auch keinen Multiplayer hatte ;).

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 15. Juni 2009 - 14:46 #

Der Konsolentrend zu ist schon lange erkennbar und war auch auf dieser E3 klar festzustellen. Das Piraterieproblem ist offenbar auf der PC-Plattform so massiv, dass sich hohe Entwicklungskosten nur noch bei wenigen Titeln rentieren. Wohl auch deswegen bilden heute die Konsolen nun meist die Referenz-Entwicklungsplattform - und für PC erscheinen dann oft eher halbgare Umsetzungen, und dann oft mit zu großem Hardwarehunger.

Ich persönlich hatte das ständige Hardwareaufrüsten, die zunehmenden Bugseuchen und DRM-Knebeln für PC schon lange satt. Nach Jahrzehnten auf PC habe ich mir deshalb vor einem Jahr zum Spielen und für Blu-Ray eine PS3 besorgt, damit bin ich sehr zufrieden. Der PC dient jetzt nur noch zum Arbeiten und für das geliebte "Civilization". Für Racing, Action usw. ist die PS3 ein feines System, und sogar Linux läuft darauf recht ordentlich. So habe mit der PS3 für den Preis einer knackigen PC-Grafikkarte viele Jahre lang Schutz vor Hardwareaufrüstungen, Bugseuchen und DRM-Knebeln (die auf PC seit "Spore" nun sogar schon manchmal das freie Ausleihen/Tauschen von CDs/DVDs verhindern). So etwas will ich nicht mehr haben.

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - P - 831 - 15. Juni 2009 - 15:53 #

Wohl gesprochen, Kai! Ich sehe das in den meisten Punkten genauso. Das Plug'n'Play der Konsolen ist eine Erfahrung, die ich nicht mehr missen möchte. Gerade wieder zu einem PC-Spiel gegriffen (Mass Effect) und es erst nach zweimaligem Installieren inklusive 1,5 Stunden Forensuche ans Laufen bekommen.

Dennoch sollte der PC doch gerade im Bereich Multiplayer seine Stärken haben. Zumindest sobald dieser über den Splitscreen hinaus geht, da die Netzwerk/Internet-Voraussetzungen doch am Besten sind. Finde es merkwürdig, dass da gespart wurde...

Falls mich das Spiel interessieren sollte, hätte ich die Wahl zwischen PC oder Wii. Ich kann mir im Moment nicht vorstellen, dass die Wii-Version was taugt (Online bei Nintendo? Runtergeschraubte Grafik?) es sei denn, die bekommt ordentliche Pointer-Umsetzung oder so. Mal sehen.

Noir 15 Kenner - 2711 - 15. Juni 2009 - 16:01 #

Wie gut dass ich keinen leistungsstarken Pc habe ;-)

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - P - 831 - 15. Juni 2009 - 16:26 #

Damit habe ich mich auch lange rausgeredet, aber mittlerweile ist mein Laptop leistungstärker als mein Desktop ;). Da geht dann doch mal das ein oder andere halbwegs aktuelle Spiel :).

Noir 15 Kenner - 2711 - 15. Juni 2009 - 19:09 #

Ich habe einen Arbeitsspeicher von 512 MB. Sagt das nicht alles? :) Naja wer weis was sich bis dahin ändert :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Noir