Petition gegen Netzsperre noch bis zum 16. Juni

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
15. Juni 2009 - 10:03 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Der CDU Abgeordnete Thomas Strobl hat im Zuge der Debatte um "Killerspiele" einen neuen Vorschlag gemacht. Sein Vorschlag: Die geplante Sperre von Internetseiten mit kinderpornographischen Inhalten soll auch auf Gewaltspiele ausgedehnt werden.

Seiner Meinung nach ist das von der Innenministerkonferenz geforderte Verbreitungsverbot bedenklich, jedoch solle man überdenken, welche weitere Maßnahmen zur Gewaltprävention ergriffen werden könnten. Zudem soll die von Bundesministerin von der Leyen vorgeschlagene Sperrung von kinderpornographischen Webseiten mit Blick auf Killerspielen neu diskutiert werden.

Allergings muss gesagt werden, dass sich Strobl damit von einem Herrstellungs- und Verbreitungsverbot jener Spiele distanziert. Doch durch die Einbeziehung einer Netzsperre gewinnt das Ganze unbekannte Dimensionen. Gewaltverherrlichende Medien sind bereits durch §131 StGB verboten. Gegner der Netzsperre befürchten schon lange, dass das Verbot auf gewaltverherrlichenden Medien ausgeweitet wird. Sollte jener Vorschlag es wirklich ins Gesetz schaffen, so darf man jetzt schon zusammenzucken, was als Nächstes kommen wird.

Jedoch ist eine Petition mit aktuell fast 124.000 Unterzeichnungen gestartet worden, bei der ihr euch anmelden und unterzeichnen könnt, sodass vielleicht genügend digitale 'Unterschriften' gesammelt werden, um diesem Treiben ein Hindernis in den Weg zu legen. Die Petition wurde direkt auf der Webseite des Bundestages eingereicht und ist dort bereits jetzt die Petition mit den meisten Mitzeichnungen.

Die Petition kann nur bis zum 16.06.2009 mitgezeichnet werden! (hier klicken!)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332239 - 15. Juni 2009 - 10:12 #

Ein Foto von Thomas Strobl wäre noch schön, und außerdem im Text der Vermerk, wer die Petition gestartet hat, und wieviele Unterzeichner es schon gibt.

Lyrically (unregistriert) 15. Juni 2009 - 10:30 #

Erledigt und jetzt bitte Mitzeichnen der Herr *grins*

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - P - 831 - 15. Juni 2009 - 11:59 #

Von der Überschrift her, wurde das schon gemeldet:

http://www.gamersglobal.de/news/5542

Vielleicht den Schwerpunkt eher auf die Petition legen...

Meiner Meinung nach ist das nur ein (un)vorsichtig formulierter Nebensatz eines Einzelnen.

"Gewaltverherrlichende Medien sind bereits ... dass das Verbot auf gewaltverherrlichenden Medien ausgeweitet wird."

??? ;)

ak.demiker 12 Trollwächter - 891 - 15. Juni 2009 - 21:47 #

Erledigt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Noir