QC12: cypher & DaHanG im Finale der Duel-Masters [Upd.]

Bild von Christoph Hofmann
Christoph Hofmann 55130 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtBetatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

3. August 2012 - 10:43 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 3.8. um 14:26 Uhr:

Im Halbfinalspiel rapha gegen DaHanG hat überraschenderweise rapha den Kürzeren gezogen. Während DaHanG somit morgen Nacht gegen cypher im Finale in den Ring steigt, kämpfen rapha und czm um Platz 3.

Ursprüngliche Nachricht vom 3.8. um 11:43 Uhr:

Für die Leute Zuhause am Bildschirm war gestern kein zufriedenstellender eSport-Tag. Da John Carmacks Keynote über 3 1/2 Stunden dauerte, wurde kein einziges Playoff-, Viertel- oder Halbfinalspiel übertragen.

Andererseits gab es auch keine großen Überraschungen zu sehen. Bereits in den Playoffs mit den verbliebenen 16 Spielern konnten sich ein Großteil der Favoriten klar mit 3:0 gegen ihre Widersacher durchsetzen. Nur Daniel "a1r-r41d" Göttel  und Quinn "harley_QUINN" Taylor waren in der Lage ihre Niederlage gegen Justin "sparks" Sparks (USA) und Brian "dkt" Flander (USA) um eine Karte zu verlängern und ein 3:1 auf die Anzeigetafel zu bringen. Paul "czm" Nelson (USA), John "zero4" Hill (USA), Alexey "Cypher" Yanushevsky (Weissrussland), Chance "chance" Lacina (USA), Timothy "DaHang" Fogarty (USA) und Shane "rapha" Hendrixon (USA) haben hingegen zu keiner Zeit etwas anbrennen lassen und mit großen Abständen die Mapsiege eingefahren. Keiner ihrer Gegner erreichte eine zweistellige Anzahl an Frags, DaHanG ließ seinen Widersacher pgb sogar überhaupt nicht zum Zuge kommen (13:0, 9:0 und 12:0).
 
Viertel- und Halbfinale
 
Im Viertelfinale sah es nicht viel besser aus, was die Chancen der Herausforderer anging. rapha wischte mit dkt den Boden auf (14:7, 8:2, 16:0), DaHanG vernichtete sparks regelrecht (15:0, 5:2, 20:0) und auch wenn chance auf Toxicity eine sehr gute Leistung zeigte (12:14), konnte er das Blatt nicht mehr wenden und cypher durfte mit einem weiteren 3:0-Sieg ins Halbfinale einziehen. czm hatte mit ZeRo4 hingegen schon etwas mehr zu kämpfen. Nachdem czm auf Blood Run (9:3) und Aerowalk (16:6) siegreich hervorgangen war, zeigte ihm ZeRo4 auf Furious Heights (3:8), dass er nicht zu Unrecht im Viertelfinale steht. Und auch auf Map 4, Toxicity sah es lange danach aus, dass ZeRo4 tatsächlich noch die Chance auf ein Weiterkommen hätte. Am Ende konnte czm aber mit 12:9 gerade so die Map und damit das Match für sich entscheiden.
 
Lang währte die Freude bei ihm darüber allerdings nicht. Im Halbfinale setzte cypher stattdessen seinen Durchmarsch fort und besiegte czm souverän mit 15:3, 10:7 und 11:4. Es sind entsprechend derzeit alles danach aus, als würde es eine Wiederholung des Finales auf der Dreamhack Summer 2012 geben. Dort standen sich bereits rapha und cypher gegenüber und rapha trug den Sieg davon. Derzeit ist das Ergebnis des zweiten Halbfinalspiels, rapha gegen DaHanG, jedoch noch nicht bekannt. Entsprechend ist derzeit noch unklar, auf wen cypher im letzten Spiel treffen wird und wer gegen czm um die Bronzemedaille kämpft. Doch auch das Match rapha gegen DaHanG gab es bereits auf der Dreamhack Mitte Juni zu sehen. Damals gewann rapha mit 3:1.

Derzeit steht noch keines der Spiele als Video-on-Demand zur Verfügung. Der heutige Tag steht hingegen ganz im Zeichen von Capture the Flag. Los geht es um 18 Uhr unserer Zeit.

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 3. August 2012 - 12:41 #

Kein Spiel bisher übertragen? Echt schwach. Ich hoffe die Spiele werden möglichst bald als VoD reingestellt, ich schau den Quakecon-Tunieren eigentlich jedes Jahr sehr gerne zu.

Badboyquake 10 Kommunikator - 387 - 3. August 2012 - 23:54 #

du hast nicht richtig gelesen ;)

einige duell spiele der gruppenphase wurden am donnerstag übertragen. es gab aber nur einen stream (lol) und der übertrug dann plötzlihc um 23 uhr die carmack rede. quake fans respektierten zwar das carmack zu sehen ist, aber das die games nicht gezeigt wurden nach der gruppenphase, ist mal wieder typisch quakecon chaos organisation gewesen, und ärgert auch.
http://www.esreality.com/files/inlineimages/2012/89392-failcon.jpg

nach der rede wurden dann paar wichtige spiele nachgestreamt, also demos abgespielt und live nachträglich kommentiert. wie nennt man das, "halblive"? :>

zum spiel rapha vs dahang, habs nicht gesehen, nur gelesen das dahang sehr gut gespielt hat. bin auf ein interview gespannt, möchte wissen warum rapha es nicht gepackt hat.

dahang war quake 2 spieler und hat quake 3 übersprungen, das ist sehr ungewöhnlich bei quakelive wieder einzusteigen. manchmal sieht man ihm im spiel quake 2 an, er bewegt sprungmässig wie eine schlange, schwer zu beschreiben, ganz typisch für quake 2 strafejumps.

irgendwann werden vods und demos angeboten, kann nicht sagen wie lange das dauert. quakecon bedeutet chaos, einfachste sachen werden da schwer.

heute freitag gibt es endlich zwei live streams, einer für turniere, einer für quakecon veranstaltungen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 3. August 2012 - 16:15 #

Das dieses alte Game immernoch gespielt wird rührt mich zu Tränen.

Freudentränen versteht sich ;)

Badboyquake 10 Kommunikator - 387 - 3. August 2012 - 23:53 #

komm doch mal ne runde in quakelive und lass dich versohlen :>

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit