Mass Effect 3: Details zu den DLCs Leviathan und Firefight

PC 360 PS3
Bild von Roland
Roland 10799 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S6,J8
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

3. August 2012 - 9:17 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie bereits im Vorfeld angekündigt, hat Entwickler Bioware in der Nacht erste Details zu den kommenden DLCs Leviathan und Firefight für Mass Effect 3 preisgegeben. Wie Bioware in seinem Blog bekannt gab, soll Commander Shepard dem meistgehütetsten Geheimnis der Galaxie auf den Grund gehen und die wahren Ursprünge der Reaper erforschen. Doch Shepard hat nicht viel Zeit, da die Reaper versuchen, die letzten noch verbliebenen Spuren zu verwischen. Er erfährt vom abtrünnigen Reaper Leviathan, durch den er das Geheimnis aufdecken könnte. Der muss aber erst mal gefunden werden.

Zeitlich ist der DLC Leviathan in der Mitte der Handlung von Mass Effect 3 angesiedelt. Bioware verspricht neue Galaxien und bislang unbekannte Orte auf der Citadel, die ihr im DLC erforscht und dort auch mit neuen NPCs aufeinandertrefft. Zudem sind zwei neue Waffen, die AT-12 Raider Shotgun und das M-55 Argus Assault Rifle, angekündigt, die ihr im Laufe der Handlung freischaltet. Der DLC Leviathan wird für zirka 10 US-Dollar auf dem PC, der Xbox 360 und der PS3 (bei uns wahrscheinlich 9,99 € respektive 800 Microsoft Points) zur Verfügung stehen. Ein genaues Release-Datum wurde noch nicht genannt.

Beim DLC Firefight handelt es sich lediglich um ein Waffenpaket, das bereits ab dem 7. August für etwa 2 Dollar verfügbar sein wird. Firefight soll sieben neue Waffen, darunter zwei besonders starke, in der Kampagne verfügbar machen.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 3. August 2012 - 9:22 #

Das klingt nach einem recht umfangreichen DLC - man darf gespannt sein. Was das Waffenpack angeht...naja, in ME2 waren die okay, weil es im Hauptspiel nicht so viele Waffen gab, aber wie wollen sie das recht umfangreiche Arsenal von ME3 sinnvoll ergänzen?

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 3. August 2012 - 9:27 #

Ein Story DLC wenn der Preis stimmt gibt es einen neuen Durchgang bei ME3.

Elton1977 19 Megatalent - P - 14672 - 3. August 2012 - 9:28 #

Dann "muss" ich Mass Effect ja schon wieder spielen ..... ;-)

gg-grinder 08 Versteher - 203 - 3. August 2012 - 9:33 #

Bin ja mal gespannt, ob der DLC Einfluss auf die Enden hat. Wenn Shep wirklich etwas über die Ursprünge der Reaper erfährt könnte das ja einiges bewirken.
Klingt auf jeden Fall nach einem DLC der sinnvolleren und interessanteren Art.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 3. August 2012 - 9:34 #

Naja, mehr Hintergrundinformationen können da kaum schaden ;)

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 3. August 2012 - 9:59 #

Ich bezweifel das der DLC großen Einfluss auf das Extended Cut Ende habne wird. In Form vn War Assets (HaHa) vielleicht aber der Drops mit denen ist ja auch gelutscht.

Würd mir ehrlich gesagt wirklich nur 2-3 Stunden kurzweilig gute Unterhaltung von dem DLC versprechen und fertig.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12279 - 3. August 2012 - 11:04 #

Achtung Spoiler!!

Im Extended Cut sind schon Dateien enthalten die den Leviathan beim Katalysator ansprechen. Deshalb war auch schon seit dem EC bekannt das da wohl ein Leviathan DLC kommen wird!

volcatius (unregistriert) 3. August 2012 - 11:39 #

Ja, wird so viel Einfluss haben wie die Rachni oder die Collectorbase.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2080 - 3. August 2012 - 10:05 #

Ich habe Mass Effect jahrelang geliebt und jedes Storyschnipselchen aufgesogen, aber nach dem Ende von Teil 3 ist der Ofen bei mir vollkommen aus. Ich wundere mich ein wenig über mich selber.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 3. August 2012 - 10:25 #

Ist bei mir genauso. Ich seh es allerdings nicht negativ. Für mich ist die Saga abgeschlossen und ich werde mir den DLC höchstens beim erneuten Durchspielen in ein paar Jahren geben.

DarthSpot 11 Forenversteher - 571 - 3. August 2012 - 10:06 #

Ich vermute Firefight fügt einfach die neuen Waffen aus den Multiplayer-DLCs in den Singleplayer ein ^^

Wobei einige davon doch ganz schön spaßig sind :P (alleine die Piranha Autoshotgun)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 3. August 2012 - 10:26 #

Ja, die ist ganz nett. Ich find derzeit auch die Reeger-Carbine oder das Cerberus-Harrier im MP ganz spaßig, sofern ich nicht als reine Biotikerin die Fetzen fliegen lasse ;). Gestern übrigens mein erstes Platin geschafft, dank eingespieltem Team.

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 5. August 2012 - 11:40 #

neh, zu einer voll aufgebrezelten m-9 tempest gibt's keine alternativen. ;)

Cohen 16 Übertalent - 4455 - 3. August 2012 - 10:33 #

Bioware könnte die DLC-Preise der Mass-Effect-2-Erweiterungen mal etwas senken, am besten als attraktives DLC-Bundle.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10037 - 3. August 2012 - 21:37 #

Wär ich auch für, hät schon gern die DLCs aber mir sind die zu teuer für die Spielzeit =/

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 4. August 2012 - 12:04 #

Was? Die DLC für ME2 haben jeweils 2-3 Std. Spielzeit...da muss sich ein Homefront dahinter verstecken ^^

zaylia_tsa 11 Forenversteher - P - 737 - 3. August 2012 - 11:13 #

@ Cohen: Kauf es dir doch als Ultimate-Edition für 10 Euro, wenns im Angebot ist. Hab ich bei M1 und M2 auch so gemacht. Immer gewartet, bis die Ultimate rauskam und dann bei den Schnäppchen zugeschlagen und das Gesamtpaket geholt (bei Steam)...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 3. August 2012 - 11:57 #

Zu ME1 und ME2 gab es meines Wissens nie eine offizielle Ultimate Edition.

Just my two cents 16 Übertalent - 4363 - 3. August 2012 - 11:57 #

Gibt es bei ME2 nur nicht... ;)

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 3. August 2012 - 12:09 #

Dummerweise gibt es von ME1+2 überhaupt keine UE.

volcatius (unregistriert) 3. August 2012 - 12:21 #

Wobei die PS3-Version alle DLC (außer Arrival) dabei hat .

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 3. August 2012 - 12:23 #

Er hat aber explizit von Steam gesprochen. Und da gibt es noch nicht einmal die DLCs, wenn man es genau nimmt.

volcatius (unregistriert) 3. August 2012 - 16:28 #

Eigentlich hat er nur allgemein davon gesprochen, dass die betreffende Person sich eine UE holen soll, so hätte er das angeblich bei den Vorgängern gemacht, und zwar über Steam. Dein Adverb "überhaupt" implizierte zudem, dass es gar keine keine UE gäbe (obwohl die PS3-Version de facto eine ist). Aber ist auch schnurzegal. :)

Anonymous (unregistriert) 3. August 2012 - 14:13 #

Es gab lediglich von Dragon Age: Origins eine Ultimate Edition. Bei Mass Effect gab es so etwas von keinem Teil.

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1694 - 3. August 2012 - 14:31 #

me1 hatte 1 dlc und der war scheiße und hatte iwie keine relevante storry (meine meinung)
me2 gab und gibt es keine ue (außer die ps3 version die fast alle dlcs enthält da diese sehr viel später nach dem release erschien)
also bezweifel ich das in absehbarer zeit eine goty edition für teil 3 raus kommt.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 3. August 2012 - 14:33 #

"me1 hatte 1 dlc und der war scheiße und hatte iwie keine relevante storry..."

Ich hoffe du meinst jetzt aber nicht den kostenlosen "Bring down the Sky"? Der war doch ganz interessant ;). Und in ME3 gab es sogar einen Bezug darauf.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 3. August 2012 - 14:54 #

Für den gab es aber einen Code für jede Verkaufsversion. Ich glaube er mein eher "Pinnacle Station". Den habe ich aber selber nicht gespielt, weil der ziemlich uninteressant klang. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 3. August 2012 - 14:58 #

Ich weiß :). Ich will ja nur sicher gehen, welchen er meint ;).

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 3. August 2012 - 11:49 #

Endlich neues Story-Futter für Mass Effect. :-)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 3. August 2012 - 14:19 #

Erste Szenen vom DLC:

http://www.youtube.com/watch?v=nROeJvv90V4

[SPOILER]
Nachdem man sich wohl zum Aufwärmen auf einem in stürmischer See liegenden Schiff (wer seekrank wird, Ahoi!) erstmal einer Horde Reaper entledigt, a la Multiplayer mit entsprechender Aufgabe, geht's für Shepard in einem (wasserdichten) Atlas unter Wasser. BTW, der "Abgang" erinnert mich irgendwie an den Film Abyss ;). Die restliche Mission, mitunter unter Wasser, könnte ganz interessant werden.
[SPOILER]

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 3. August 2012 - 14:38 #

Klingt interessant ;) Danach der "Save Sheppard" DLC mit anschließenden Omega DLC ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73400 - 3. August 2012 - 14:41 #

Der Omega-DLC kommt auch noch vor Cronos - garantiert :P. Und einen Save Shepard-DLC wird es nicht geben - auch wenn ich so gesehen jetzt nicht unbedingt was dagegen hätte ;). Da aber Shepards Geschichte endet, und so wie es (mit dem Destroy-Ende) ist, ist es auch gut, wird das nicht passieren.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55891 - 3. August 2012 - 22:15 #

Hört sich interessant an. Aber ich warte, bis es keine DLCs mehr für ME 3 gibt und werde dann nochmal einen kompletten Durchlauf mit allen DLCs machen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 4. August 2012 - 11:42 #

Werde ich ebenfalls so halten, nachdem ich das auch bei ME2 schon so gemacht habe.

 (unregistriert) 4. August 2012 - 11:42 #

"Bioware verspricht neue Galaxien"

Im Original steht davon nichts. ;)

Vaedian (unregistriert) 4. August 2012 - 14:39 #

Keine neuen Achievements?

Ich bin entsetzt!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)