QC12: Duel-Masters Gruppenphase beendet

Bild von Sebastian Conrad
Sebastian Conrad 4740 EXP - 16 Übertalent,R8,S4,A8,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

2. August 2012 - 22:46 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Vor wenigen Minuten endete die Gruppenphase der Intel Quake Live Duel Masters auf der QuakeCon 2012. Und das ohne große Überraschungen. Die Favoriten der vier Gruppen konnten sich durchsetzen und warten jetzt auf ihren Einsatz in der nächsten Runde, die allerdings erst nach Ende der Pressekonferenz und der Keynote von John Carmack stattfinden wird (voraussichtlich 02:00 Uhr).

Gruppen A & B

In der Gruppe A konnten sich Alexey "Cypher" Yanushevsky (Weissrussland) und Brian "dkt" Flander (USA) durchsetzen. Der Weißrusse verlor keines seiner Spiele und musste lediglich eine Karte gegen den Schweden Daniel "a1r-r41d" Göttel abgeben. Der Amerikaner dkt schaffte es mit einem Sieg, einer Niederlage und einem Unentschieden in die nächste Runde.  

In der Gruppe B gingen die ersten Spiele ebenfalls ohne große Überraschungen zu Ende. Timothy "DaHang" Fogarty (USA) konnte sich mit drei Siegen den ersten Platz sichern. Chance "chance" Lacina (USA) schaffte es mit zwei Siegen und einer Niederlage auf Platz zwei. Enttäuschend dagegen die Leistung von Daniel "carnage" Sturdivant (USA): Mit drei Niederlagen und einem Ergebnis von 4:118 liegt er weit hinter den erwarteten Leistungen.

Gruppen C & D

Die Spiele der Gruppe C wurden im Vorfeld mit viel Spannung erwartet: Mit dem QuakeCon 2011 Sieger Shane "rapha" Hendrixon (USA), Paul "czm" Nelson (USA) und Andrew "id_" Trulli (USA) waren direkt drei Anwärter für die nächste Runde am Start. Das rapha in die nächste Runde einziehen würde war jedoch so gut wie sicher. Den zweiten Platz konnte sich czm vor id_ sichern.

Derweil erlebte die Gruppe D die Wiedergeburt einer Legende - mal wieder. John "zero4" Hill (USA) - seit Quake 3 Arena dabei - schafft es jedes Jahr zur QuakeCon wieder in Topform zu kommen. Mit drei Siegen und dem Einzug in die nächste Runde darf man weiterhin auf den ersten Turnier-Sieg von zero4 in der Quake-Live-Ära hoffen. Zu ihm gesellt sich Justin "sparks" Sparks (USA) mit zwei Siegen und einer Niederlage.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)