GamersGlobal-Magazin 7/2012 online // Printheft-Ankündigung

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 347074 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

3. August 2012 - 15:37 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Ab sofort können sich Abonnenten das neueste GG-Abo-Magazin direkt in ihrem Profil ansehen oder herunterladen – auf über 90 Seiten finden sie die wichtigsten größeren Artikel des gerade vergangenen Monats. Und wie immer ein exklusives Editorial des GG-Chefredakteurs (dieses Mal mit einer speziellen Ankündigung...) sowie die "Zahl des Monats" (dieses Mal sind es gleich vier).

Eine Leseprobe (von letzter Ausgabe) könnt ihr euch über den Link weiter unten downloaden. Das GamersGlobal-Magazin ist nur einer von mehreren Vorteilen des GG-Abos, als da wären:

  • Werbefreiheit auf GamersGlobal.de (aus technischen Gründen aktuell nicht bei den Videos)
  • Die Stunde der Kritiker volle zwei Wochen vor der Allgemeinheit sehen!
  • Ein etwa 100seitiges monatliches PDF-Magazin mit unseren wichtigsten Artikeln
  • 15% Rabatt auf PC-Spiele-Käufe bei Gamesrocket
  • 10% Rabatt auf XBLA- und MMO-Gamecards bei Gamesrocket (PSN: 5%)
  • Die Chance, bei unserer monatlichen Abo-Verlosung ein Spiel zu gewinnen.
  • Zwei Funktionen zur druckoptimierten Anzeige von News und Artikeln

Neu: Abonnenten werben

Wer als registrierter GamersGlobal-User einen neuen Abonnenten wirbt (der noch nie ein Abo bei uns hatte), erhält entweder drei (bei einem neuen Jahresabo) oder einen (3-Monatsabo) Bonus-Monat(e) für sein eigenes Abo gutgeschrieben (beziehungsweise erhält ein solches Abo, wenn er selbst noch keines hat). Dazu muss der neue Abonnent nur ungefähr zeitgleich mit seiner Abo-Bestellung eine Mail an redaktion AT gamersglobal PUNKT de schreiben mit Betreff "Abo-Werber" und den eigenen sowie den Usernamen seines "Werbers" schreiben. Um alles andere kümmern wir uns.
Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49661 - 2. August 2012 - 22:23 #

Super, schön dass es wieder eine neue Ausgabe gibt. Gleich mal runterladen. Ihr solltet wirklich alle ein GG-Abo abschließen (und nicht vergessen, mich als Werber anzugeben :D)

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 2. August 2012 - 22:24 #

Nadann vielGlück-

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10728 - 2. August 2012 - 22:32 #

Schöne Aktion mit dem Abonnenten werben!

Anonymous (unregistriert) 2. August 2012 - 22:38 #

Hallo, was heißt denn Printheft-Ankündigung in der Überschrift?
Wird es GamersGlobal bald auch am Kiosk geben? :)

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 2. August 2012 - 22:44 #

genau das würd ich auch gern wissen...

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7207 - 2. August 2012 - 22:47 #

Scheinbar lokalisieren sie das Retro Gamer Magazin, wahrscheinlich ist das damit gemeint.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 2. August 2012 - 23:17 #

Petze :D

P.S. Wir können ja dem allgemeinen Trend nach eine Kickstarter Aktion starten für eine Print Ausgabe :D Und Exklusiv nur im Heft Haralds Monatsrückblick.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21906 - 2. August 2012 - 23:01 #

Schade, aber danke für die Info!

ridcully 11 Forenversteher - 800 - 3. August 2012 - 15:20 #

Gibt es dann den Retro Gamer auch auf dem iPad in digitaler Form lokalisiert?

toji 14 Komm-Experte - 2361 - 3. August 2012 - 17:49 #

Das war auch mein erster gedanke gewesen....

fellsocke 16 Übertalent - P - 5391 - 2. August 2012 - 22:46 #

War auch mein erster Gedanke. Stimmt so aber offenbar nicht, angekündigt wird ein ganz anderes Printmagazin im Editorial des GG-Magazins. Das ist die im News-Text erwähnte "spezielle Ankündigung". Und weil die so speziell ist, überlasse ich es einem GG-Mitarbeiter, diese Ankündigung öffentlich zu machen oder nicht.

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7207 - 2. August 2012 - 22:41 #

Wo kann man die lokalisierte Retro Gamer bestellen, würde ich mir gerne anschauen :)

2buckZ 09 Triple-Talent - 313 - 3. August 2012 - 1:22 #

Bei Heise. (Wenn das Heft fertig ist ;) )

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7207 - 3. August 2012 - 9:19 #

Vielen Dank :)

2buckZ 09 Triple-Talent - 313 - 3. August 2012 - 14:16 #

Weil ich gerade sehe, dass man es über Google schwer findet, hier der direkte Link:
http://www.heise-shop.de/emedia-gmbh/retro-gamer_pid_19325253.html

Claus 30 Pro-Gamer - - 133875 - 2. August 2012 - 23:23 #

Gibt es einen guten Grund, warum GamersGlobal keine Kooperation mit sagen wir einmal einer Tageszeitung eingeht?

Bei all dem vorhandenen Material könnte man dort doch sicher ein- oder zweimal die Woche eine Computer(spiel)seite füllen.

Wenn ich zum Beispiel in meinem einheimischen Käseblatt "Weser Kurier" zum Frühstück etwas interessanteres als Sport, Weltteil und Lokales finden könnte, ach, das wäre doch noch was.

Und wenn schon Print, was könnte da geeigneter sein als eine tägliche oder wöchentliche Ausgabe?

Das die Zeit von monatlich oder 14-tägig erscheinenden Magazinen zu Ende geht ist ja unübersehbar.

Aber eine Tageszeitung? Da müsste doch was gehen. Vom Zeitfaktor absolut konkurrenzfähig zum Internet, überschaubarer Kostenaufwand, regelmäßige Erträge - für einen Laien wie mich klingt das wie eine Win-Win bzw. no-brainer Entscheidung.

Die Tageszeitung hat was für die nächste Generation, die ansonsten möglicher weise überhaupt nicht mehr ans Zeitungskaufen denken würde und braucht dafür keine eigene Redaktiossparte aufbauen, das Online-Magazin hat neben einem verlässlichen Einkommen eine Werbeplattform ("besuchen sie uns auf gamersglobal.de")

Auf der anderen Seite - was weis ich schon von Medien, Printausgaben und Presse-Verträgen.

Anonymous (unregistriert) 3. August 2012 - 21:15 #

Der Weser-Kurier hat ab und zu sogar mal eine Seite über Computerspiele. Dies ist leider sehr unregelmäßig. Ich halte die Idee einer Kooperation deshalb gut. Möglicherweise lassen sich auch die redaktionellen Videos irgendwo im Lokalfernsehen unterbringen.... In Bremen haben wir z. B. Center-TV oder RadioBremen...

HamuSumo 11 Forenversteher - 575 - 5. August 2012 - 12:56 #

Die Idee ist gut, aber da Computerspiele oft immer noch als Kinderkram gesehen wird, obwohl man in puncto Umsatz längst der Filmbranche Konkurrenz macht, will ich nicht mal meine Hand ins Feuer legen, ob sich eine Zeitungsredaktion so schnell finden lässt.

Wobei ich immer noch der Meinung bin, dass Spielejournalismus tiefgründiger werden muss, weil "das neue CoD ist da, hurra, 92%!" keinen zum Geldbeutel greifen lässt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24946 - 2. August 2012 - 23:31 #

Ich glaub es ist der falsche Zeitpunkt, würde man jetzt mit einem GamersGlobal Printmagazin auf den Markt kommen. Aber das ist ja auch nicht gemeint mit der Überschrift. Aber die Retro Gamer ist (ähnlich wie die gamesTM) interessant, wäre sie bei unserem hieisgen Bahnhof nur nicht so unverschämt teuer (12,99€).

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 3. August 2012 - 13:10 #

Yup, hab ich in nem Bahnhofskiosk auch schon mal gesehen, aber wegen dem gesalzenen Preis nicht zugelangt. Weiß jemand eigentlich, warum britische Zeitschriften hier so teuer sind?

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21051 - 4. August 2012 - 11:01 #

Vielleicht liegt das aber auch an der überschaubaren Zielgruppe und dem gar nicht so schmalen Umfang. Das Verhältnis von Werbung zum Inhalt wäre natürlich wichtig.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 3. August 2012 - 0:23 #

Keine mobi-Fassung? :(

Wohlwollen (unregistriert) 5. August 2012 - 23:01 #

Ja, bei mir hat die Konvertierung leider nicht funktioniert. Und ein PDF auf dem Kindle zu lesen ist einfach nur umständlich.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 10831 - 6. August 2012 - 5:30 #

Die Konventierung klappt nicht bei dem Aufbau der PDFs

Vermisse auch eine Mobiversion, aber die Nachfrage ist hierfür wohl leider zu gering :(

Wohlwollen (unregistriert) 6. August 2012 - 10:50 #

Die Konvertierung hat nun doch funktioniert - ich habe es mit dem "convert"-Befehl an meine Kindle-E-Mailadresse geschickt. Zunächst kamen nur Fehlermeldungen von Amazon, aber ein paar Stunden später kam das Dokument trotzdem. Die Fließtexte lassen sich so im passenden Zusammenhang lesen.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 6. August 2012 - 17:56 #

Tatsache, so funktioniert es einwandfrei (während es mit Calibre nicht geklappt hat). Jetzt kann ich mir endlich das Lesen auf der Seite komplett sparen :)

EDIT: Okay, an ein paar Stellen sind Abschnitte verrutscht und einige Bilder fehlen. Außerdem gibts natürlich keine Verlinkungen zur Navigation. Mit minimaler Nachbearbeitung würde man da aber problemlos eine einwandfreie mobi-Fassung erhalten. Aber selbst mit diesen Mängeln lässt es sich sehr gut lesen.

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - 9405 - 3. August 2012 - 0:58 #

Abo-Magazin ... find ich gut :)

joker0222 28 Endgamer - - 100705 - 3. August 2012 - 2:34 #

Nachdem dieser Artikel seit Erscheinen ja bereits mehrmals aktualisiert wurde, es aber trotzdem keine nähere Erläuterung zu der ominösen "Printheft-Ankündigung" seitens Jörg Langer gab, kann ich mir nicht mehr vorstellen, dass er einfach vergessen hat was dazu zu schreiben.
Daher denke ich einfach mal... na ja, wird sich über kurz oder lang rausstellen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64712 - 3. August 2012 - 11:43 #

Das hat er bestimmt nicht vergessen. Das Editorial soll ja Abo-PDF-exklusiv sein, und wenn er dessen Inhalt hier schon schreibt, ist die Exklusivität weg ^^

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21051 - 4. August 2012 - 11:02 #

Die Ankündigung ist im Editorial. Sieh es wie die SdK: Nicht-Abonnenten erhalten die Informationen auch - nur verspätet.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15464 - 3. August 2012 - 7:10 #

Gefällt mir ausserordentlich gut! Die "spezielle Ankündigung" werde ich mir auf jeden Fall holen. Auch wenn ich dazu mal zum nächsten Bahnhof düsen muss.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10812 - 3. August 2012 - 7:28 #

Die Ankündigung gefällt mir auch sehr gut, weiß einer ob es die auch online zubekommen gibt?

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10812 - 3. August 2012 - 9:33 #

Hätte ich mal alle Kommentare gelesen xD

Anonymous (unregistriert) 3. August 2012 - 12:13 #

Hey,

also 2 Seiten in dieser Leseprobe haben eine echt schlechte Qualität. Man kann es kaum lesen. Ich hoffe da wird noch nach gebessert !

MfG

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64712 - 3. August 2012 - 12:42 #

Das ist im eigentlichen Magazin nicht so. Bei den beiden Seiten handelt es sich um Editorial und die Zahl des Monats, die beide Abonnenten-exklusiv sein sollen. Daher wohl die Verschlechterung der Qualität.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 3. August 2012 - 14:25 #

Sofern nicht mein Lieblingsredi, der Jörg, das Magazin wieder verlässt wie seinerzeit die GS, soll das Magazin wie gesagt, ruhig kommen.

Der mit dem Gnu im Schuh (unregistriert) 3. August 2012 - 15:56 #

Was mich beim Layout sehr beeindruckt hat, war die "Gee Display". Sie gibt es im Zeitungskiosk auf dem IPad. Über Rechts/Links werden die Artikel gewechselt, den Artikel selbst wird durch hoch/runter Gesten sichtbar; Feine Sache. Das Blättern in Pdfs/Zeitungen kommt mir dann sehr veraltet vor.

Schade, dass es dieses Format wohl bald nicht mehr geben wird.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9292 - 3. August 2012 - 17:04 #

Printheft Ankündigung? *sabber*

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347074 - 3. August 2012 - 22:45 #

In wenigen Tagen verraten wir mehr zum Printobjekt. Ich möchte erst eine Leseprobe haben, und das Heft ist eben erst fertig geworden.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 3. August 2012 - 22:50 #

Mit Vollversion?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21906 - 4. August 2012 - 8:31 #

Bekommen Abonnenten das eigentlich gratis (oder zumindest vergünstigt)?
Immerhin wird es ja, scheinbar, in der von ihnen bezahlten Zeit übersetzt?!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347074 - 4. August 2012 - 8:44 #

Danke für den Lacher am Morgen!

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21051 - 4. August 2012 - 10:59 #

Gibst Du mich dann als Werbenden an, wenn Du das Abo abschließt? ;-)

Tyerell 13 Koop-Gamer - P - 1354 - 3. August 2012 - 23:58 #

Jetzt fehlt noch ein Multimedia-Leserbrief-Video XD

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21051 - 4. August 2012 - 10:59 #

Moin,
ich habe gerade mal einen Blick in das Magazin (die pdf-Datei) geworfen. Eigentlich habe ich hier häufiger das Gefühl, etwas zu verpassen, weil es mir so vorkommt, als gäbe es hier nicht mehr so viel Neues. Wenn ich mir aber das Inhaltsverzeichnis anschaue und mit dem vergleiche, was mir in meinem vorherigen Abo geboten wurde, so muss ich den Eindruck einfach revidieren.
Insofern: Vielen Dank für die gute Arbeit. Die Änderungen (Kurztests!) bestärken mich zusätzlich darin, mich richtig entschieden zu haben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347074 - 4. August 2012 - 19:12 #

Dann sage ich mal stellvertretend "Danke"!

Im Juni und Juli und noch bis etwa nächste Woche hatten wir aber tatsächlich etwas weniger neue Inhalte als sonst. Die Zauberworte hießen "Urlaub" und "fehlende Spiele-Highlights" :-)

Bumblebee. Game Designer - 878 - 5. August 2012 - 12:28 #

Danke, danke, danke! Ich habe dieses Magazin immer während meiner UK-Aufenthalte erworben oder mir per eBay bestellen müssen. Vielen, vielen Dank, dass ihr diese Perle im Magazindschungel übersetzt!

Wohlwollen (unregistriert) 5. August 2012 - 22:52 #

Ich hab nun versucht die PDF-Ausgabe zu konvertieren um sie auf meinem Kindle zu lesen (mit dem Programm calibre). Leider funktionierte die Konvertierung nicht, Sätze und Absätze stehen verschoben da. Weiß jemand wie sich die GG-Ausgabe auf dem Kindle lesen lässt (nicht als PDF)?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)