Starcraft 2: Patch 1.5 erschienen

PC andere
Bild von harrypuuter
harrypuuter 1065 EXP - 12 Trollwächter,R3,A2,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

2. August 2012 - 14:25
Starcraft 2 - Wings of Liberty ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem Patch 1.5, der seit letzter Nacht auf den europäischen Starcraft-2-Servern aktiv ist, erfährt das zwei Jahre alte Echtzeit-Strategiespiel aus dem Hause Blizzard einige Neuerungen. Die Benutzeroberfläche des Battle.net wurde komplett überarbeitet und zeigt sich jetzt mit neuen Grafiken in frischem Design. Des Weiteren wurden Verbesserungen an der Spielphysik und dem Speichermanagement des Spiels sowie viele kleinere Bugfixes vorgenommen.

Die größte Neuerung ist jedoch im  Hauptmenü zu finden. Diesem wurde ein Arcade-Menü hinzugefügt, das Spielern den Zugriff auf von Spielern erstellte Custom-Maps erleichtern soll. Außerdem ist es nun möglich, jede Map mit Kommentaren und Sternchen zu bewerten. Zudem könnt ihr bereits vor Spielstart eine Beschreibung der Karte, eine kurze Anleitung und sogar Patchnotes durchlesen. Ranglisten, Standardspiele sowie weitere Optionen befinden sich ab sofort im Hauptmenü unter der StarCraft-Schaltfläche.

Auch am Editor des Strategiehits hat sich einiges getan. Zahlreiche Features wurden eingebaut, um den fleißigen Bastlern das Leben zu vereinfachen. So ist es laut Blizzard nun deutlich einfacher, Videosequenzen zu erstellen oder die grafische Oberfläche des Spiels an die selbstgemachte Karte anzupassen. Die komplette Auflistung aller Änderungen seht ihr mit einem Klick auf den Quellenlink.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11046 - 2. August 2012 - 14:31 #

Ich bin gerade bei der SC2-Optimierung angekommen, die scheint allerdings wirklich ein Stück länger zu dauern. Ca. 15min sind geschätzt, aber ich glaube, dass braucht länger^^

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 2. August 2012 - 15:50 #

Der Editor war schon mit einer der heftigsten Tools die ich je gesehen habe.

Vor allem die Suche nach Custom Maps war früher echt Mist. Da wurden immer nur die gleichen 30 Karten gespielt obwohl es tausende gute gibt.

Lacker (unregistriert) 2. August 2012 - 16:17 #

Mit Abstand bisher der verbuggteste Patch seit Release. Sowas kennt man normal nur von Casual-WoW.
Und nach dem Patch war das Spiel auf Deutsch?! WTF. Musste man per Variables.txt wieder selbst fixen. Oh Boy!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 2. August 2012 - 16:19 #

Das jeder jetzt eine deutsche Version hat finde ich sehr patriotisch von euch ;)

Willkommen in Deutschland, dem Land mit der besten Synchronisation der Welt.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18958 - 2. August 2012 - 17:35 #

Mhm jetz gebe ich mir nur zum Spass mal den Genuss installier das Spiel mal neu rein nglisch und schau ob das irklich so einfaach passisert.
Irgendie klingt mir das nach ner selbstgebastelten Multiinstallation die dann der Installer als ursprünglisch deutsch installiert erkannt hat.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18958 - 2. August 2012 - 21:22 #

Ok ich muss mich für meinen spöttischen Ton entschuldigen.

Installiert gepatched und gestartet alles auf englisch geblieben.
Ne Singleplayer Mission gestartet nix ungewöhnliches alles englisch.
Das Spiel ausgemacht und neu gestartet und siehe da deutsche Meldung im Windows das er Daten aktualisiert und das Spiel ist dannach auch in deutsch.
Im Installationsordner die launcher.db und die .agend.db sagen auch weiterhin enGb. Offensichtlich lesen die beim anmelden mit dem neuen initialisierungs Prozess aus wo dein b.net Account liegt.

Das ist schon ne kleine Sauerei.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 2. August 2012 - 21:24 #

Du kannst einfach ne Datei abändern. Glaube einfach .ger in .gb oder so, klappt auf jedenfall google mal. Allerdings bin ich mit der deutschen zufrieden^^

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18958 - 2. August 2012 - 21:43 #

Wie ich die Sprache wieder ändere ist mir schon klar ^^.
Hab mir als es rauskam schon ne Multiinstallation gemacht.

..\Eigene Dateien\StarCraft II\Variables.txt

und da dann

localeidassets=deDE
localeiddata=deDE

oder halt

localeidassets=enGB
localeiddata=enGB

Ging ja nur drum das nach dem Patch Das Spiel für dich entscheiden will as du für ne Sprache spielen willst/sollst.

Sisko 22 AAA-Gamer - 32162 - 3. August 2012 - 18:45 #

Thx.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18958 - 3. August 2012 - 19:15 #

gerne doch

Anonymous (unregistriert) 2. August 2012 - 19:42 #

Bisher sind mir fast nur postive Dinge aufgefallen, fast! Bei mir hats auch auf deutsch umgestellt obwohl ich mir extra die englische Version runtergeladen habe und das hat selbst mit einer 16000er Leitung ewig gedauert. Ich kann das absolut nicht nachvollziehen. Wenn die Sprache per Eingriff in die Spieldateien verändert wurde, dann finde ich das noch normal, aber so...

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10195 - 2. August 2012 - 21:17 #

Oh wieder son skillor ders viel kewler findet alles auf englisch zu spielen und der rest sowieso casual ist.

Lacker (unregistriert) 2. August 2012 - 21:21 #

In der Szene spielt jeder mit dem Englishen Client. Kein Mensch kennt oder nutzt die deutschen Namen der Units, von daher ist es absolut Iditoisch mit der Deutschen Version zu spielen.

Die Singleplayer-Campaign hab ich damals noch auf Deutsch durchgespielt - Sync war ganz OK.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11046 - 2. August 2012 - 21:49 #

Finde ich sau nervig. Ich finde die Deutschen Namen teilweise echt besser und musste die englischen quasi lernen, weil man sonst auf manchen Seiten für Infos, Taktiken und Co einfach nix kapiert... -.-

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 3. August 2012 - 10:51 #

Also spätestens wenn ich Sätze höre wie: "Die transit Hetzer attackieren die Phasengleiter!" statt des besseren "the blink stalkers are attacking the void rays!" stellen sich mir alle Nackenhaare zu Berge! :D
Oder "Schabenhöhle" statt des "Roachwarren"...wuuuhaaaaa grauenvoll auf deutsch. ;)
Aber kann ja jeder selber für sich entscheiden (naja oder auch nicht dank des Patches :D ...)
Aber man hat halt wenig Chancen wenn man Casts oder Turniere sehen will, wenn man nur die deutschen Worte kennt. Denn selbst Khaldor oder andere nennen ja eigentlich nur englische Namen auch wenn sie gerade deutsch casten.

Anonymous (unregistriert) 3. August 2012 - 9:31 #

Oh Weh! Wenn du hier schon in dem Zusammenhang schon so einen Ton abläßt, dann beschimpfe ihn wenigstens auf Deutsch! Danke! So kann ich dir nur auf Englisch antworten: Fail!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8345 - 2. August 2012 - 17:06 #

Mhh habs so lange net gespielt und werds für den Patch auch net mehr rauskramen.

Claus 29 Meinungsführer - - 112770 - 2. August 2012 - 18:17 #

Ist das jetzt wirklich schon wieder 2 Jahre her?
Und ich habe es immer noch nicht gespielt, trotzdem es seit Jahr und Tag auf meinem Rechner installiert ist.

Damn!

noby_95 11 Forenversteher - 623 - 2. August 2012 - 19:21 #

Und ich spiele seit 2 Jahren praktisch nur noch SC2, das gleicht das dann wieder aus :-)

Claus 29 Meinungsführer - - 112770 - 2. August 2012 - 23:41 #

Also wird tatsächlich alles gut.
Ich liebe Geschichten mit Happy End.
:)

opastock 13 Koop-Gamer - 1278 - 3. August 2012 - 18:57 #

Hey kurze Frage an euch, ich bekomme beim Patch installieren immer den Fehler " The folder you selected cannot be used" (dabei kann ich nirgend überhaupt den Zielordner wählen). Bisher hat er bei den üblichen Patches nie gemurrt.

Hat einer ne Idee?

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11046 - 3. August 2012 - 19:42 #

Dort wo Starcraft 2 aktuell installiert ist, ist das vielleicht nicht genug Speicherplatz frei?

opastock 13 Koop-Gamer - 1278 - 3. August 2012 - 19:44 #

Liegt momentan aus Laufwerk B: und hat noch 120 GB frei, das sollte reichen. Daran liegts wohl nicht.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18958 - 3. August 2012 - 19:50 #

Lauferk B? Eigentlich keine clevere Idee das kann auch zu Problemen führen. Ob das hier der Fall ist lässt sich schwer sagen. Möglich ist auch das sich die Zugriffsrechte auf den Ordner geändert haben und deinem Account da irgendas fehlt.

opastock 13 Koop-Gamer - 1278 - 3. August 2012 - 20:39 #

Ja habs gerne alphabetisch, war allerdings tatsächlich das Problem, Blizzard hält A und B für Floppy Drives...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18958 - 3. August 2012 - 21:40 #

A und B sind historisch Floppy Drives.
Festplatten/CD-LW fangen üblicherweise erst mit C an.

Wenn du nen komplett abgespektes System nimmst also eine Platte kein Floppy oder CD-LW etc, dann installierst du Windows vom USB Stick aus, welcher dafür vom Bios keinen Lauferksbuchstaben zugewiesen bekommt ^^, wird die Windows Partition immer C sein.

Das man A und B auch Festplatten bzw Partitionen zuweisen kann hat was mit dem eigentlichen Serverhintergrund von NT zu tun und die heutigen Betriebsysteme basieren entfernt alle noch auf NT ^^.

opastock 13 Koop-Gamer - 1278 - 4. August 2012 - 17:49 #

Naja du sagst ja schon "historisch" allerdings war die Antwort im Blizzard Forum eben genau jene, dass A und B durch Floppys belegt seien, und daher die Installation des Patches auf eben jene Laufwerke unmöglich. Verstehe nur nicht, wieso man nicht den Installer frei belegen kann, wie es im Normalfall ja üblich ist, zumal die Installation der Vanilla auch problemlos ging.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18958 - 4. August 2012 - 18:10 #

Ja einige der aktuellen Programmierer da die so an so sekundären Sachen wie Launcher (der ja im endeffekt der Patcher ist) arbeiten haben wohl eigene Anichten ...

Klar spricht nichts dagegen auf modernen Systemen A und B auch mit Partitionen zu belegen immerhin haben kaum noch Leute überhaupt Floppys und die Systeme lassen es ja zu.

Aber die aktuelle Launcher Generation hat noch mehr "Neuerungen" erfahren die ich persönlich nicht gutheissen kann.

Zum einen nutzen alle Launcher die selben Resourcen egal ob WoW, Diablo oder Starcraft ... Resultat man kann nur noch eine Instance des Launchers auf haben. Hört sich erstmal nicht schlimm an kann aber unter bestimmten Szenarien schon nerfen.
Das nächste was mir aufgefallen ist setzt der aktuelle Launcher voraus das man das Spiel auch wirklich Installiert hat. Vorher konnte man sein System neu aufsetzen oder ein "Zweitwindos" booten und einfach das Spiel starten das geht nun auch nicht mehr.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit