NinjaCast [68]: Schluss mit der Sommerpause – we are back!

Bild von Karsten Scholz
Karsten Scholz 10951 EXP - Freier Redakteur,R8,S9,J7
MMO-Experte: Spielte die wichtigsten MMOs, hat parallel mehrere Hochstufen-HeldenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht

2. August 2012 - 7:22
Etwas über einen Monat war Sendepause bei den Ninjas. Kein neuer Ninjacast weit und breit in Hörweite – die Ohrmuschel-Penetration wurde in dieser Zeit völlig eingestellt. Uns erreichten bereits Nachrichten von verzweifelten Stammhörern, die die Telekom-Zentrale in Bonn stürmen wollten, damit Imke und Karsten schneller Zugang zum Äther bekommen. Denn nur deren Umzug war Schuld an der unfreiwilligen Sommerpause der Ninjas. Doch damit ist jetzt Schluss! Wir sind zurück. Hochmotiviert und voller Tatendrang stürzen wir – lies: Imke, Benny, Haggy und Karsten – uns in die erste Skype-Konferenz seit Wochen und vergessen dabei auch nicht, auf Aufnahme zu drücken. Natürlich berichten wir von unseren ersten Tagen in Berlin, dem Umzug des Ninjalooter-Hauptquartiers und Imkes neuem Titel: PR-Managerin von Stryking Entertainment.
 
Doch keine Angst: Es geht im 68. Teil des Ninjacasts auch um unser aller Lieblingshobby. Benny berichtet ausführlich vom letzten Beta-Wochenende von Guild Wars 2, damit Imke und Karsten aus erster Hand erfahren, was sie verpasst haben. Nachdem alle Ninjas ein allgemeines Beta-Fazit abgegeben haben, folgt ein Potpourri von Spieletiteln, dass sich über die letzten Wochen angesammelt hat. Karsten befolgte Tjas Tipp und schaute sich das Horror-Browsergame The House 2 an. Da ihm der kleine Gruselhappen alleine aber nicht ausreichte, folgten mit Slender,SCP-087-B und Nightmare House 2 drei weitere, kostenlose Horror-Alternativen. Bei welchem Titel er die Hosen wohl so richtig voll hatte? Haggy rundet den Podcast schließlich mit einem Spiel ab, in dem ihr eine Kettensäge schwingende Cheerleaderin spielt, die in Begleitung des Kopfes ihres Freundes allerlei untotes Volk schnetzelt.

Anhören könnt ihr euch alle bisher erschienenen Ninjacasts auf ninjalooter.de. Dort findet ihr natürlich auch die Möglichkeit eines Downloads sowie einen RSS- beziehungsweise iTunes-Feed.


Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 2. August 2012 - 7:33 #

Ja super, jetzt wo mein Urlaub vorbei ist. ;-)

Glückwunsch an Imke. Da ist Ramon ja nicht der einzige von euch, der die Karriereleiter im Spielebereich hochstoplert. :-)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 2. August 2012 - 11:28 #

Herzlichen Glückwunsch, Imke.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 2. August 2012 - 17:12 #

Endlich Nachschub juhu danke euch :) Auch von mir herzlichen Glückwunsch Imke^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL