Diablo 3: Hack'n Tucholsky?

PC andere
Bild von Bernhard Sommer
Bernhard Sommer 1750 EXP - 13 Koop-Gamer,R3,A4,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

2. August 2012 - 7:00 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Diablo 3 ab 14,35 € bei Amazon.de kaufen.

Die Gamestar-Redakteurin Petra Schmitz macht ein Let's Play zu Diablo 3. Das wäre -- zugegeben -- nicht mal im Ansatz eine News wert, wenn sie nicht eine Kleinigkeit anders machen würde als sonst üblich. Sie unterlegt stumpfsinnigstes farming in Akt 1, Inferno, Friedhof der Verlassenen, mit Literatur. Den Anfang macht sie mit dem Essay "Der Mensch" von Kurt Tucholsky. In den späteren Folgen nimmt Schmitz Werke von Ringelnatz oder etwa Kästner und auch eigene Texte.

Sie bezeichnet es als "einen Gegenentwurf zu Let's Plays der Marke: ROFL! LOL! Alter, der hat mich voll weggecampt " und vielleicht, aber wirklich nur vielleicht, schwingt da auch ein wenig Kritik am Stumpfsinn des Totklickens der Diablo-3-Gegner mit. Bisher gibt es vier Folgen auf ihrem Youtube-Kanal, die ihr euch anschauen und vor allem anhören könnt. Die erste Ausgabe findet ihr zur literarisch wertvollen Begutachtung direkt unterhalb dieser News.

Video:

NickHaflinger 16 Übertalent - 5242 - 2. August 2012 - 7:16 #

Ist auch so keine news wert. Kästner zu rezitieren würde ich lieber lassen. Erich Kästner starb 1974 und damit ist das Urheberrecht auf seine Texte noch nicht abgelaufen. Jede öffentliche "Aufführung" könnte eine Abmahnung nach sich ziehen.
http://www.wiwo.de/finanzen/steuern-recht/streitfall-des-tages-wenn-ein-kaestner-zitat-hunderte-euro-kostet/5930106.html

Vidar 18 Doppel-Voter - 12981 - 2. August 2012 - 7:18 #

Jedes Lets Play verstößt gegen das Urheberrecht ;)

Age 19 Megatalent - P - 14053 - 2. August 2012 - 7:20 #

Da bringst du tatsächlich eine interessante Sache zum Vorschein in diesem Bezug. Hatte die Kästner-Sache auch gelesen aber schon wieder verdrängt. Mal schauen, ob da etwas passiert und zeigt auch wieder die Absurdität des aktuellen dt. Urheberrechts.

Bernhard Sommer 13 Koop-Gamer - 1750 - 2. August 2012 - 7:22 #

Danke für den Newstitel. :)

Age 19 Megatalent - P - 14053 - 2. August 2012 - 7:31 #

Gerne. ;)

matthias 13 Koop-Gamer - 1373 - 2. August 2012 - 7:38 #

ja, das sind so gesetze und rechtssprechungen, von denen man garnix mitbekommt. ist mir jetzt auch neu, das man bei zitaten aufpassen muss. mach ich mich eigentlich strafbar wenn ich in einem forum einen beitrag mit einem zitat zitiere?
...land der dichter und denker ( hoffe ist nicht geschützt ), dann also weiter mit rofl lol alter, da hat keiner rechte drauf.

Bernhard Sommer 13 Koop-Gamer - 1750 - 2. August 2012 - 7:43 #

Da wäre ich mir nicht mal sicher und klagt Mario Barth nicht auch gern mal wegen Rechten die er gar nicht hat?

Anonymous (unregistriert) 2. August 2012 - 10:02 #

Ein ganzes Week wiederzugeben ist ein BISSCHEN was anderes als ein Zitat...

Anonymous (unregistriert) 2. August 2012 - 10:04 #

Werk sollte das heißen, dämliches Handy

Larnak 21 Motivator - P - 26265 - 2. August 2012 - 13:34 #

Schau mal dort, da steht ein bisschen was dazu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Zitat

warmalAnonymous2 (unregistriert) 2. August 2012 - 8:26 #

zu meinen gamestar-zeiten habe ich petra artikel immer sehr gemocht - werd ich mir mal ansehen - danke für die info.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16789 - 2. August 2012 - 9:18 #

Ich finde das eine gute Idee. Und je nach Auswahl der Texte definitiv unterhaltsamer als "ROFL! LOL! Alter, der hat mich voll weggecampt", was man ja im Internet leider all zu oft findet. :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 2. August 2012 - 10:37 #

Was für ein Krampf.

Larnak 21 Motivator - P - 26265 - 2. August 2012 - 13:35 #

Petra kann ja nix dafür, dass du sie nicht leiden kannst :P

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 2. August 2012 - 14:58 #

Ich würde das auch für Krampf halten, wenn das jemand machen würde, den ich leiden kann.

Bernhard Sommer 13 Koop-Gamer - 1750 - 2. August 2012 - 10:59 #

btw kann mir jemand erklären was "weggecampt" überhaupt genau ist?

Falk 14 Komm-Experte - 1902 - 2. August 2012 - 14:12 #

Noch nie Counterstrike gespielt?

http://de.wikipedia.org/wiki/Camper_(Computerspiel)

Bernhard Sommer 13 Koop-Gamer - 1750 - 2. August 2012 - 14:17 #

Okay, aber der Zusammenhang mit Diablo bleibt mir unklar.

Larnak 21 Motivator - P - 26265 - 2. August 2012 - 14:22 #

Die Aussage bezieht sich auf Let's Plays allgemein, nicht auf Diablo :)

Bernhard Sommer 13 Koop-Gamer - 1750 - 2. August 2012 - 14:34 #

Ah, da merkt man wohl das ich keine Shooter Let's Plays schauen. :) Danke für die Auflösung.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 2. August 2012 - 18:50 #

Ich hab mich trotzdem gefragt auf wen sich das bezieht: Auf den Camper, der einen anderen erschießt oder auf einen, der den Camper erschießt?

Denn ich kenne immer nur "wäääh, du bist mega der Camper." Sehr nett übrigends auf der Xbox, wenn dann Sprachnachrichten kommen, die entweder von Mädchen, oder (was ich für wahrscheinlicher halte) von Jungen vor dem Stimmbruch stammen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101379 - 2. August 2012 - 11:09 #

Die Seuche der Let's Plays breitet sich immer mehr aus.

Lacerator 16 Übertalent - 4515 - 2. August 2012 - 12:20 #

Als Walktrough kann man's schon manchmal gebrauchen, ansonsten haste aber recht.

Tr1nity 28 Endgamer - 101379 - 2. August 2012 - 12:25 #

Wer einen Walkthrough sucht, sollte sich dann aber auch eher Walkthroughs anschauen. Die sind i.d.R. effizienter, widmen sich dem Spiel und nicht der Selbstdarstellung :).

Allerdings gibt es aufgrund dieser unsäglichen Let's Play-Flut immer weniger richtige Walkthroughs, weil die bald schon eher online sind, als das Spiel selbst ;). Da ist "der schnellste" sein leider die Devise, anstatt Qualität.

Außer du meinst jetzt Playthrough, das ist ja wieder was anderes ^^.

marshel87 16 Übertalent - 5720 - 2. August 2012 - 14:09 #

Ich weiß nicht was ihr gegen Let's Plays habt. Ich gucke diese gerne um mir ein vernünftiges Bild von einem Spiel zu machen bevor ich es kaufe.
Tests sind mir meist zu sehr auf das Detail aus und Walkthroughs rennen ja einfach nur durch. Dahingegen bietet ein Let's Play, wenn es denn vernünftig gemacht ist, einen wahren Einblick wie sich das Spiel spielen lässt, vor was für Problemen der Spieler steht, wenn er eine Stelle das erste mal spielt und wie das Spielverhalten etc. so ist. Ein Test in Textform bringt mir gar nichts bzw. nur wenig. Ich schaue mir lieber ein Let's Play an und sehe dann wie sich das Spiel so spielt und das ohne Schnitte und Unterbrechungen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101379 - 2. August 2012 - 14:15 #

Nur da liegt das Problem: Es gibt in der mittlerweile immensen Flut an LPs kaum vernünftig gemachte LPs. Da kucke ich mir dann doch lieber ein normales Gameplay an, ohne daß ich i.d.R. mit irgendeinem Dauergequatsche zugedröhnt werde und unter Umständen dem Spieler an ein und derselben Stelle gefühlte 15 Minuten zukucken muß (anstatt 13 Minuten davon wegzulassen), bis bei ihm "der Groschen fällt" ;).

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 2. August 2012 - 18:53 #

Und vor allem, dass man sich nicht alles spoilert. Gut, bei Minecraft z.B. ist das etwas anderes.

marshel87 16 Übertalent - 5720 - 3. August 2012 - 9:28 #

Dann schaut man sich halt Part #1 oder Part#2 an ;) So viel wird da selten gespoilert, wenn man Spiele von mehreren Stunden Spielzeit spielt. Mich stört das jedenfalls nicht wenn ich die ersten 30 Minuten schon kenne.

marshel87 16 Übertalent - 5720 - 3. August 2012 - 9:26 #

Nach guten LetsPlays muss man schon ein wenig suchen, aber wenn man mal vernünftige hat freut einen das und lässt sich auch gut gucken :)
Und das was du ansprichst, mit 15 Minuten an einer Stelle: Genau sowas suche ich ja! Ich möchte wissen vor was für Problemen man so stehen wird, wie "schwer" die Rätsel wirklich sind und wie man bzw. andere da so rangehen. Dass ich dann anders Spielen werde ist mir schon klar, aber oft würde man auch ähnliches oder das gleiche machen um weiter zu kommen.
Dabei fand ich z.B. Let's Plays von Professor Layton sehr interessant! Einfach um mal zu sehen wie andere so an die Rätsel drangehen und was die sich so für Gedanken machen.
Ansonsten fällt mir grade auch ein, dass z.B. auch Hersteller schon eine Art "Let's Play" online stellen um ihre Spiele zu bewerben.. ich verweise da gerne auf den Bosskampf von Darksiders 2... Der ist glaube ich komplett unkommentiert und man sieht einfach wie jemand minutenlang den Boss bekämpft. Dabei sieht man sehr gut wie das Spiel so funktioniert, viel besser als bei Trailern, Filmchen oder Ingame-Schnipseln von 2-5 Sekunden. :)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10901 - 2. August 2012 - 14:20 #

Geb ich dir absolut recht, soviele Leute die ihre billig gemachten Lets Plays hochladen, verursacht weltweit vielzuviel traffic.

Sher Community-Event-Team - 3686 - 2. August 2012 - 11:29 #

Als reine Lesung ganz nett, das Hintergrundvideo bräuchte ich dazu aber nicht.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 50005 - 2. August 2012 - 13:44 #

Gähn, nix für mich. Mal was anderes, aber mir zu langweilig.

Herzkönig (unregistriert) 2. August 2012 - 14:43 #

Eine gute Idee. Das Niveau von Let's Plays ist noch unter dem von RTL anzusiedeln. Was man da an strunzdummen Kommentaren fressen muss, geht auf keine Kuhhaut. Und die Spiele sind selten intelligenter.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 107006 - 3. August 2012 - 3:07 #

Die Idee ist alt, aber irgendwie amüsant... ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Age