Worms Revolution: Entwickler lässt die Waffen sprechen

PC 360 PS3
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 47993 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

27. Juli 2012 - 12:53 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Im fünften und damit letzten Entwicklervideo zu Worms Revolution berichtet Daniel Martin über das Waffenarsenal des Spiels und gibt einige Gameplay-Tipps. Ein Großteil der Argumentationsverstärker aus den Vorgängern hat es auch in die Neuauflage geschafft. So stehen selbstverständlich klassische Spezialwaffen wie der Betonesel, die Heilige Handgranate und natürlich explodierende Schafe zur Verfügung.

Daneben nutzt Team17 die neue Physikengine (wir berichteten), um einige Neuerungen einzuführen. Da Würmer beim Kontakt mit Wasser neuerdings nicht sofort ihr virtuelles Leben aushauchen, sondern erst am Ende einer Runde Schaden nehmen, könnt ihr euren Gegnern nun auch mit Wasserbomben und -pistolen zu Leibe rücken. Weiterhin besitzt jeder Wurm nun eine Telekinese-Fähigkeit, mit der die auf dem Schlachtfeld verteilten beweglichen Gegenstände verschoben werden können. Außerdem ist es nun auch möglich, gegnerische Spieler zu bestehlen und Objekte mit Hilfe der Rohrzange zu reparieren.

Martin rät den Spielern außerdem dazu, im Kampf die neue Physikengine zu ihrem Vorteil einzusetzen. Ebenso sei die richtige Wahl zwischen den vier verfügbaren Klassen von Würmern entscheidend über Sieg oder Niederlage. Worms Revolution soll im dritten Quartal 2012 erscheinen.

Video:

Anonymous (unregistriert) 27. Juli 2012 - 13:21 #

joa.. das worms könnte wieder richtig gut werden und tatäshclich eine revolution darstellen.. reloaded war ja nen riesen fail meiner meinung nach, da purer billigster konsolenport, aber hier scheints genau umgekehrt zu sein.. pc is lead und konsolenversionen werden ports xD sehr nice

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10032 - 27. Juli 2012 - 13:25 #

So schlecht fand ich reloaded nun nicht! Freu mich auf den nächsten Worms teil.

Anonymous (unregistriert) 27. Juli 2012 - 13:57 #

ich war leider sehr enttöuscht.. hatte kein wormsgefühl mehr wie wwp und armageddon.. das waren die besten teile

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10032 - 27. Juli 2012 - 20:01 #

Naja mich undn paar Kumpels unterhält es trotzdem^^

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47993 - 27. Juli 2012 - 20:08 #

Von Reloaded hab ich damals zwar mal die Demo angespielt, aber das Spiel danach auch wieder komplett aus den Augen verloren. Bin mal gespannt, wann Team17 endlich mal mit Releasetermin und Preis rausrückt.

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18200 - 27. Juli 2012 - 13:31 #

bin sehr gespannt und freue mich auf das Spiel. endlich wieder Wormsen :D

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1244 - 28. Juli 2012 - 7:51 #

Ja, ... Das klingt ja mal echt gut, und die Szenen sehn auch toll aus. Dezente Neuerungen ("bloß" ein paar neue Waffen, Physik) machen das Spiel zeitgemäß.

Freu mich schon. Wird sicher ein Heidenspaß.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL