User-Artikel: Lucky Luke in der Freakshow

PC andere
Bild von Daeif
Daeif 13770 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP

26. Juli 2012 - 9:28
Lucky Luke - Den Daltons auf der Spur ab 10,00 € bei Amazon.de kaufen.

Ja ja, Lizenzumsetzungen. Fast seit Anbeginn der Videospielgeschichte (man denke nur an E.T. für das Atari VCS) quält uns die Industrie mit Titeln, die nur wegen der bekannten Marke veröffentlicht werden. Gute Technik oder Spielmechanik sind zweitrangig. Und trotzdem verkaufen sich die Dinger immer noch so häufig, dass ständig weitere Lizenzgurken den Weg in die Händlerregale finden.

In der neunten Ausgabe der Freakshow hat es sich unser User Däif nun zur Aufgabe gemacht, anhand des PSX-Jump-and-runs Lucky Luke aufzuzeigen, welche Fehler sich die Entwickler dieses Machwerks geleistet haben und warum man den Spieler nie für das Erhalten von Passwörtern bestrafen sollte.

Viel Spaß beim Lesen!

Bumblebee. Game Designer - 878 - 27. Juli 2012 - 10:49 #

Mehr davon, macht Spaß!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Arcade
Infogrames
Infogrames
01.05.1998
5.5
PCandere
Amazon (€): 18,99 (PC-Spiel), 10,00 (PC)