Playstation 4: Wir kennen den Release-Termin! Oder auch nicht

PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 347141 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

26. Juli 2012 - 13:55 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Website Gameswelt berichtet exklusiv, dass Sony eine Veröffentlichung der Playstation 4 im Frühjahr 2014 plane. Die Website beruft sich dabei auf "sichere Quellen". Sony arbeitet angeblich bereits seit August 2010 an der Konsole, und erste Studios haben bereits mit der Entwicklung von Spielen begonnen.

Die Website Onlinewelten hat derweil unter der Rubrizierung "gamescomedy" den News-Beitrag "Exklusiv und ungefähr: Wir kennen die Release-Termine von Playstation 4 und Xbox 720" veröffentlicht.

Die Website GamersGlobal hat zur Sicherheit einfach mal Sony Deutschland angerufen, die Antwort von Pressechef Guido Alt lautete schlicht: "Solche Gerüchte kommentieren wir traditionell nicht."

Wir werden gerne im Frühjahr 2014 noch mal auf diese News verweisen, sollten die Kollegen von Gameswelt richtig gelegen haben. Einstweilen steuern wir unsere eigene Prognose bei: Die PS4 erscheint definitiv nicht am 29.2.2014!

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 25. Juli 2012 - 15:36 #

Da will sich wohl eine Seite profilieren. Sichere Quellen gibt es nicht. Haben wir mittlerweile nicht alle möglichen Quartale durch?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24950 - 25. Juli 2012 - 15:50 #

Aus den Kommentaren, die Seite ist jetzt eigentlich nicht so klein, auf Facebook haben sie 135.000 Fans.

"Wenn die Quelle nicht zuverlässig wäre, hätten wir die News nicht gebracht. Darüber hinaus hatte Sony auch die Chance, dieses Datum zu dementieren.

Viele Grüße,
Jens" (Quentin)

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 25. Juli 2012 - 16:07 #

Jede Webseite will natürlich immer etwas aus verlässlichen Quellen erfahren haben. Zum Termin der PS4 gab es auch schon einige solche Seiten.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24950 - 25. Juli 2012 - 16:13 #

Aber ist ja nicht so, dass hier keine Gerüchte als News akzeptiert werden. Ich erinner mich da an etliche WiiU und Xbox 720 News in letzter Zeit, die recht spekulativ waren. Und so unwahrscheinlich ist ein Release Anfang 2014 nun auch wieder nicht.

. 21 Motivator - 27828 - 26. Juli 2012 - 18:26 #

Denn Jens kenne ich noch aus der Gamepro damals konnte man die Test zu US-Sports Spielen noch gebrauchen. Dass er nun sowas von sich gibt - oh man!

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10734 - 27. Juli 2012 - 4:00 #

Wenns dementiert wird hatten sie haltn paar Viewer und nen schlechten Ruf, aber wie sagt man auch schlechte publicity ist gute pubilicity.

SaRaHk 16 Übertalent - 4551 - 27. Juli 2012 - 11:05 #

Das sagt man. Aber es stimmt wohl kaum. Wer besucht denn dann noch freiwillig solche Seiten? Wenn ich mich dann bei jeder etwas größeren News erst mal fragen darf: Ja...nu...stimmt DAS jetzt!? Wenn es sich also als Ente entpuppt (oder es höchst offiziell dementiert wird), dann ist das Lesezeichen von Gameswelt auch mal Ruck-Zuck aus meinem Browser verschwunden.

Als Community sind sie ohnehin uninteressant. Als News-Plattform (man steuert ja durchaus mal mehr als nur GG an, um etwas zu erfahren:)) dann ebenso. Ein paar langfristige Dauerbesucher im Austausch für ein paar kurzfristige Seitenaufrufe? Nee...schlechte publicity ist schlecht.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24950 - 25. Juli 2012 - 19:52 #

Aus den Kommentaren:

"Wenn es Spekulationen wären, hätten wir "Spekulationen" geschrieben. Wenn es nur ein Gerücht wäre, hätten wir "Gerücht" geschrieben. Natürlich ist es unbefriedigend, wenn man die Quelle nicht nennen darf und natürlich haben wir damit gerechnet, dass dafür Kritik kommt, gegen die wir uns zum Schutze der Quelle nicht so wehren dürfen wie wir könnten. Unseren Lesern die Release-Information aber aus Angst vor der Kritik zu verschweigen, wäre definitiv der falsche Weg gewesen. Deshalb: Wir verstehen eure Zweifel und wir wissen, dass von diversen anderen Medien gerne Gerüchte als Tatsachen verkauft werden, aber wir können hier nur auf euer Vertrauen in uns setzen und eure Erfahrungen mit uns - wir werden nicht plötzlich von heute auf morgen zum sensationsgeilen Schundblatt."

Anonymous (unregistriert) 26. Juli 2012 - 15:11 #

Das schreit ja geradezu danach, denen das aufs Brot zu schmieren, wenn die PS 4 zu einem anderen Zeitpunkt kommt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347141 - 26. Juli 2012 - 15:33 #

Moment, Gameswelt hat bestimmt einen Insider als Quelle -- die Frage ist eher, kennt der den tatsächlichen Plan. Und falls ja, gilt dieser Plan auch in mittlerer Zukunft noch...

Giskard 13 Koop-Gamer - 1279 - 26. Juli 2012 - 16:26 #

Ich wette selbst Sony hat nur einen groben Release Termin für die PS4.
Selbst wenn der Rest der "News" stimmt, begeben die sich mit solchen Aussagen auf sehr dünnes Eis.
Bis 2014 kann noch so einiges passieren...

q 17 Shapeshifter - 6711 - 26. Juli 2012 - 13:57 #

Erinnert mich irgendwie an Roulette...

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49666 - 26. Juli 2012 - 13:58 #

Haha, eine News ohne Relevanz, dafür aber fantastisch geschrieben. ^^

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14339 - 26. Juli 2012 - 13:59 #

Geniale News, so schön sarkastisch :-)

FPS-Player (unregistriert) 26. Juli 2012 - 14:02 #

Hihihi..29.02... :)
Hmmm, wenn die wirklich schon seit 2 Jahren an dem Teil arbeiten, dann heißt das auch, das die Hardware und die damit verbundenen Möglichkeiten 2 Jahre alt sind... Will man das wirklich? Rein rhetorische Frage (ich bin kein Konsolero)

Thomas Barth 21 Motivator - 27702 - 26. Juli 2012 - 14:08 #

Ich als Konsolero verlange nicht viel von dem PS3-Nachfolger. Ein besseres XMB, Cross-Game-Chat, keine separate Installation von runtergeladenen Store-Spielen und die Unreal Engine 4 sollte mit 1080p, ein wenig Anti-Aliasing und HDR gleichzeitig darstellbar sein. Wenn man das mit 2 Jahre alter Hardware kann, dann nehme ich auch gerne 2 Jahre alte Hardware.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11553 - 26. Juli 2012 - 14:37 #

Wie schon an anderer Stelle angemerkt, wären mir zwei Sachen wichtig:

1. Volle Abwärtkompatibilität zur PS3, damit ich nur eine Konsole brauche.
2. Die Möglichkeit, mehrere Accounts zu verwalten, wie jetzt auf der PS3 und nicht wie auf der Vita.

Das die Hardware der PS4 in irgendeiner Form besser/leistungsstärker als bei der PS3 ist, da gehe ich einfach mal von aus.

Wenn das so kommt, kaufe ich zum Release-Day, aber ich befürchte, beides wird so nicht von Sony umgesetzt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27702 - 26. Juli 2012 - 15:26 #

An die Abwärtskompatibilität glaube ich nicht, da es die PS3-Verkäufe verhindern und die PS4-Kosten in die Höhe treiben wird. Heute wird die PS2 immer noch gut verkauft, in Japan sogar teilweise besser als die 360.
Was mir wichtiger wäre, ist eine Kompatibilität der Kabel und der Joypads untereinander. Nachdem eine Freundin von mir letzten hier war, mein alter Fernseher ihr eingestelltes Format nicht darstellen konnte und auch nach einem Reset noch kein Bild angezeigt wurde, habe ich einfach das AV-Kabel aus meiner PS2 genommen, an die PS3 rangesteckt und konnte alles richtig einstellen. Wenn die PS4 dieselben Kabel verwenden, dann stecke ich einfach nur schnell die beiden Kabel um, je nachdem mit welcher Konsole ich gerade spielen will.
Wenn außerdem das 16GB PS3-Modell kommt, hat man noch sehr viele Jahre eine günstige Möglichkeit, an die PS3 ranzukommen wenn die eigene mal kaputt geht, die Festplatte einzusetzen und dann dort weiterzumachen.

Mehrere Accounts dagegen sollten auch wirklich möglich sein. Wenn ich daran denke, was man alles im deutschen PSN nicht kaufen kann, obwohl man gerne dazu bereit ist, dafür Geld auszugeben...

Giskard 13 Koop-Gamer - 1279 - 26. Juli 2012 - 16:38 #

"Hmmm, wenn die wirklich schon seit 2 Jahren an dem Teil arbeiten, dann heißt das auch, das die Hardware und die damit verbundenen Möglichkeiten 2 Jahre alt sind..."

Was ein Unsinn!

An jedem Produkt wird doch erst mal einige Zeit Entwickelt.
Und wenn die neue CPU Generation 2 Jahre in Entwicklung war ist diese beim Erscheinen auch nicht Veraltet.

Selbst wenn die Hardware Spezifikationen bereits jetzt festgelegt sind. Werden die für das Jahr 2014 ausgelegt sein und entsprechend heute noch teure Hardware beinhalten, die dann in etwa anderthalb Jahren günstiger produziert werden kann!

Thomas Barth 21 Motivator - 27702 - 26. Juli 2012 - 14:04 #

Muhahahahaha!!
Sehr geile News! :D

volcatius (unregistriert) 26. Juli 2012 - 14:08 #

Ich vertrau da nur auf Pachter.

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 26. Juli 2012 - 14:23 #

;D

steever 17 Shapeshifter - P - 6527 - 26. Juli 2012 - 19:42 #

lol

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 26. Juli 2012 - 14:12 #

Die News bei Onlinewelten... :D

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 26. Juli 2012 - 14:21 #

Das einzige, was ich an der News direkt als Bullsh*t bezeichnen würde, wäre der Arbeitsbeginn im August 2010. JEDER Konsolenhersteller arbeitet direkt nach Erscheinen der vorherigen Konsole an der nächsten. Was glaubt ihr, wie lange es dauert, sich so eine Architektur auszudenken und zu entwickeln?

Auch die Gegenfrage untermauert das: Warum hätte Sony denn bis 2010 warten sollen? Die PlayStation 2 lief hervorragend, niemand bei Sony hätte mit einem PS3-Deasaster gerechnet (was ja dann auch nicht eingetreten ist, obwohl sicher weit unter den Erwartungen geblieben).

DarthTK 13 Koop-Gamer - P - 1697 - 26. Juli 2012 - 14:58 #

Ganz so zustimmen würde ich da auch wieder nicht, da eine Konsolengeneration einen gewissen Zyklus hat. Bei der (immer noch) gegenwärtigen Hardwarespirale würden nach 5 Jahren komplett neue Plattformen da sein.

Jadiger 16 Übertalent - 5347 - 26. Juli 2012 - 15:08 #

keine 9 Jahre weil da ganz andere möglichkeiten wieder gibt. Sprich du kannst nicht an einer Konsole für 2014 im Jahr 2006 arbeiten. Weil man nicht weiss welche Gpus im Jahr 2014 überhaupt dann drin sind und 2006 Modele sind ja dann schon wieder zualt. 3 Jahre dann muss so ein ding fertig sein sonst wird es nie fertig.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 26. Juli 2012 - 16:19 #

Aber doch zumindest begonnen und dann einige Komponenten ausgetauscht könnten sie haben. Vllt ist ja dann auch 2010 als Beginn der derzeitigen Entwicklungsstufe gemeint...

Moment mal: Warum spekuliere ich überhaupt über so etwas haltloses?

Anonymous (unregistriert) 26. Juli 2012 - 16:53 #

Die interessante Frage diesbezüglich ist ja eigentlich,
was die Experten für Konsolendesigner zwischen 2005 und 2010 dann
gemacht haben.

Arbeiten die gleichen Leute noch für Sony und was haben die
nach dem Abschluss der PS3 so gemacht?
Sind die abgewandert, oder haben die an PSP und Vita gearbeitet?

Wenn es tatsächlich solche Löcher im Produktzyklus gibt, würden
viele moderne Firmen tatsächlich nur mit freien Mitarbeitern
arbeiten um die in der Zeit dazwischen nicht bezahlen zu müssen.

ridcully 11 Forenversteher - 800 - 26. Juli 2012 - 17:40 #

Die haben die PS3 weiter entwickelt, und unterschiedliche Modelle raus gebracht, die z. B. günstiger in der Produktion sind...

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 26. Juli 2012 - 14:27 #

"Die PS4 erscheint definitiv nicht am 29.2.2014!"

*glucks* ^^

Falconer 13 Koop-Gamer - 1500 - 26. Juli 2012 - 14:28 #

Köstliche Meldung! :)

Sancta 15 Kenner - 3168 - 26. Juli 2012 - 14:34 #

Naja, solche News bringen doch Hits auf die Seite. Ich bin deshalb auch gleich mal brav auf gameswelt.de gegangen - wo ich vorher noch nie war. ABER: Ich habe natürlich bewusst NICHT auf die Werbung geachtet, damit die keinen wirklichen Profit daraus ziehen und habe deshalb auch nichts von der Prometheus-Werbung mitbekommen. Ich bin ja schließlich ein mündiger Bürger.

CrazyChemist 14 Komm-Experte - P - 2078 - 26. Juli 2012 - 14:46 #

Hmm... Und so einen letzten Satz in den Anti-Troll-Wochen :D

Johannes 23 Langzeituser - P - 39072 - 26. Juli 2012 - 14:53 #

Großartig geschrieben!

Keksus 21 Motivator - 25101 - 26. Juli 2012 - 14:54 #

Das wird aber ziemlich peinlich, sollten wir in einen Temporalstrudel gezogen werden und die PS4 erscheint doch am 29.02.2014. :P

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14339 - 26. Juli 2012 - 14:57 #

Was genau macht ein Temporalstrudel? Generiert der Schalttage?

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 26. Juli 2012 - 15:08 #

Ich hätte jetzt gerne einen warmen Temporalstrudel mit Vanillesauce.

CrazyChemist 14 Komm-Experte - P - 2078 - 26. Juli 2012 - 15:40 #

Aber nur, wenn nicht Relativitätsrosinen drin sind. Die mag ich nämlich nicht.

underdog 12 Trollwächter - 935 - 26. Juli 2012 - 17:08 #

Warmen Temporalstrudel, bei dem Wetter ?????

Keksus 21 Motivator - 25101 - 26. Juli 2012 - 15:41 #

Das können wir erst wissen, wenn wir auf einen treffen. :P

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 26. Juli 2012 - 15:02 #

Gameswelt soso, nie gehört. Muss ich jetzt auf den Link klicken?

Starslammer 15 Kenner - 2769 - 26. Juli 2012 - 16:43 #

Sieht man auch desöfteren auf dem XBL-Marktplatz. Felix Rick (ehemals Giga) mit seinen 360News.

Einer der besseren Gameseiten neben Gamersglobal, Reload und Gameone. :)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2663 - 26. Juli 2012 - 18:26 #

Dafür aber unendlich vollbeladen mit Werbung. Klar, dient der Finanzierung, aber dort ist es manchmal schon extrem. Da gibt es dann Ganzzeitenwerbung, die man erst wegklicken muss. Da gibt es Werbung, die als Zwischenseite geschaltet ist. Und dann gibt es noch die nervigste aller Werbungen: Die nicht weggehende Werbung am Bildende.

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1845 - 26. Juli 2012 - 15:09 #

Ist 2014 nicht etwas spät? Wie wärs mit Weihnachten 2013.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103206 - 26. Juli 2012 - 17:04 #

Ich behaupte einfach, es kommt gar keine Konsole mehr. ;)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 26. Juli 2012 - 17:08 #

2014?
Gewagt, gewagt! Bis dahin vergehen noch zwei Steam Summer Sales...

T_Prime 13 Koop-Gamer - 1476 - 26. Juli 2012 - 18:16 #

Und zwei Steam Weihnachts-Aktionen. ;)
Februar 2014 ist doch durchaus okay. Da Sony auf der diesjährigen E3 die PS4 noch nicht vorgestellt hat (noch nicht einmal erwähnt hat), wäre 2013 meiner Ansicht nach auch schon etwas knapp für eine Veröffentlichung.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24950 - 26. Juli 2012 - 17:57 #

Wahrscheinlich wissen einige Entwickler schon den ungefähren Zeitraum, in dem die neue Xbox und PlayStation erscheinen. Allerdings muss man kein Prophet sein, um den Zeitraum auf November 2013 bis Mai 2014 einzugrenzen. Vielleicht gilt der Termin oben auch nur für Europa, die PS3 erschien außerhalb Europas ja schon 2006.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9292 - 26. Juli 2012 - 18:04 #

Ein großer Tag für Gamersglobal, und folglich für den Rest der Welt !

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 26. Juli 2012 - 18:14 #

Rechne eher mit Ende 2013 aber ich kann auch bis 2014 warten.

Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 72211 - 26. Juli 2012 - 18:21 #

Schade, hatte mir den Tag extra schon im Kalender angestrichen um frei zu nehmen. :)

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 26. Juli 2012 - 19:07 #

So spät? ;)

Anonymous (unregistriert) 26. Juli 2012 - 19:37 #

Wenn man jetzt dran bleiben würde, Nachhaken, Recherchieren, anstatt wie üblich einfach nur zu Warten, bis einem die Früchte in den Mund fallen, dann könnte man direkt von Journalismus sprechen.

SaRaHk 16 Übertalent - 4551 - 26. Juli 2012 - 20:06 #

"Solche Gerüchte kommentieren wir traditionell nicht!" - Mööönsch, warum denn nicht? Er könnte ja wenigstens durchblicken lassen, dass es ein Gerücht is. Halt,moment mal...

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7630 - 27. Juli 2012 - 0:54 #

Herrje, da ist doch in China glatt wieder ein Sack Reis auf eine PS4 gefallen ;)

Tand 16 Übertalent - 4554 - 27. Juli 2012 - 1:12 #

So ein Mist: Ich wollte mich gerade bei bei gameswelt regestrieren, nur leider schlägt (warum auch immer) die Sicherheitsprüfung immer wieder fehl. Naja... da muss ich meine Genialität halt hier los werden.

Cool ist, dass in den Kommentaren der News geschrieben wird, dass GTA 5 nicht nur wahrscheinlich bis/für PS4 entwickelt wird. Nein, das Spiel hat sogar ein Multi-Milliarden-Budget. Multi-Milliarden sind für mich mind. 2 Mrd.$. Also hat GTA 5 ein 20igfaches Budget zum Vorgänger. Wahrscheinleich hat der Autor diese Info auch aus "sicherer Quelle".

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15461 - 27. Juli 2012 - 2:57 #

2.000.000.000 eine stolze Zahl. Da müssen aber einige GTA5 kaufen, bei 60€ ca 33.333.333 Einheiten. Und da sind dann gerade mal die Entwicklungskosten wieder drin.
Diese sicheren, geheimen, undercover Quellen, gut wenn man auf sowas zurückgreifen kann ;-)

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1398 - 27. Juli 2012 - 13:45 #

Ist es eigentlich nicht egal wann die Playstation 4 raus kommt? Reicht es nicht einfach zu wissen das sie irgendwann kommen wird? Die Info der Veröffentlichung wird noch früh genug "offiziell" bekannt gegeben. Diese Spekulationen oder Teilwahrheiten oder selbst wenn es stimmt bringen doch auch nicht wirklich viel? Die Konsole wird sicher früher ersetzt als damals die Playstation 2 das dürfte klar sein. Die Leistung die die Playstation 3 noch bringt reicht mir wirklich völlig. Meistens sind die Grafik "Blender" Spiele einfach nur ein riesen Flop. Deshalb setz ich auch Hoffnung auf die Wii U trotz der nicht so übermässigen Hardware. Denn die braucht es einfach nicht...

Giskard 13 Koop-Gamer - 1279 - 27. Juli 2012 - 14:11 #

Die PS2 wurde nach 6 Jahren von der PS3 abgelöst.
Damit kann die PS3 nicht mehr früher ersetzt werden als die PS2...

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4428 - 27. Juli 2012 - 14:37 #

Das würde ich nicht verallgemeinern. Laut Statistik sind die PS3-Spieler die ältesten Konsolenspieler, die dann auch "erwachsenere" Ansprüche an die Spiele stellen, Grafik ist oft ein Teil davon. Ich glaube es wird schwerfallen, der Mehrheit dieser Gruppe einen knuddeligen Cartoon-Klempner als neues Lebensgefühl zu verkaufen. Bei der Wii war das Alter der Konsolenspieler am Geringsten, was natürlich erklärt, dass da Cartoon-Knuddeloptik den Vorrang hat und die Spielmechanik auf kindlichen Spaß getrimmt sein muss, die entschleunigende Erzählung und Präsentation dabei eher in den Hintergrund tritt.

Beides hat Vor- und Nachteile für die jeweilige Zielgruppe, weshalb ich keine der beiden Plattformen als schlechter hinstellen werde.

Wegen dieser Vergangenheit muss aber auch logischerweise die PS4 technisch interessant sein, um diese ältere Gruppe zu begeistern. Die WiiU hat den anderen Weg gewählt, was automatisch wieder die andere Gruppe anvisiert.

A Scattered Mind 13 Koop-Gamer - 1690 - 27. Juli 2012 - 16:14 #

Wobei ich die Annahme "höheres Alter = erwachsenerer Anspruch" dann doch stark anzweifeln würde. Wäre dem so, würde es wohl auch mehr Spiele geben, die diesem "erwachseneren" Anspruch genügten. Insbesondere müsste sich die PS3 hier deutlich von allen anderen Konsolen abheben. Doch was gibt es da schon großartig? Team Ico, die schon seit 2005 kein Spiel mehr veröffentlicht haben. Dahinter folgen dann in weitem Abstand noch thatgamecompany (wobei auch hier erst mit Journey Wert auf Erzählung gelegt wurde) und Heavy Rain von Quantic Dream, welches zwar im Vergleich mit anderen Videospielen verhältnismäßig gut abschneidet, im Vergleich zu Genrevertretern anderer Medien, insbesondere des Films (und auf Grund der Tatsache, dass Heavy Rain sich recht nah am interaktiven Film positioniert, halte ich deratige Vergleiche für durchaus angebracht), dann eben doch nur Durchschnittskost ist.

Ansonsten würden mir so spontan keine PS3-exklusiven Titel/Studios mehr einfallen, die einem "erwachsenen" Anspruch gerecht würden. Der Rest ist dann eben doch wieder nur auf Grafikbombast getrimmter, kurzweiliger Spaß. Da ist jedes durchschnittliche JRPG in "Knuddeloptik" die bessere Wahl für den Kunden mit "erwachsenem" Anspruch.

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1398 - 28. Juli 2012 - 1:10 #

Die Wii hatte wirklich mehr gesehen Titel für ein jüngeres Publikum oder eben mehr Casual. Es konnte jetzt kein Uncharted, Heavy Rain aufweisen was wirklich klasse Spiele sind die ich selbst auch auf meiner PS3 gezockt habe. Es ist klar das ein Wettbewerb besteht und wenn eine PS4 einfach Hardware mässig hinten her hinkt verkauft sich die Konsole gegen die Konkurrenz einfach nicht so gut das ist logisch.

Was ich aber eigentlich Aussagen möchte ist das die Innovation in Spielen nicht an der Grafik liegt weshalb die PS3 gerne noch ein Weilchen bleiben könnte. Meist sind es gerade nur die Indie Entwickler die wirklich was neues ausprobieren. Bei der PS3 oder auch der XBOX 360 bspw. Halo 4? das nach Halo 3 eigentlich begraben werden sollte oder als beendet angesehen wurde. Man wärmt Marken einfach ständig auf. Zur Wii kann man sagen das einfach zu arg auf Mario und co. gesetzt wurde weshalb ich hoffe das bei der Wii U einfach auch ein anderes Publikum herangezogen wird. Auch trotz der niedrigeren Hardware als vllt eine PS4 ist so etwas möglich.

naja :) wie auch immer.. es hat einfach beides vor und nachteile am besten hat man beides im Regal.. bin wirklich mal auf die neue Konsolen Generation gespannt.

Anonymous (unregistriert) 27. Juli 2012 - 14:38 #

Interessant wie sich Herr Quentin, immerhin Chefredakteur einer sich selbst als Ansammlung hochprofessioneller Journalisten sehenden Internet-Publikation, in dieser Sache geriert.

Um nur einmal ein paar seiner grenzwertigen Aussagen zu zitieren:

"Was können wir dafür, wenn frustrierte Ex-Chefredakteure und andere Möchtegerns aus Neid unprofessionell reagieren?"

"Ach. Ich wäre auch mies drauf, wenn das Portal, an dem ich 10 Jahre erfolglos rumgedoktert habe, billig verramscht würde. #areagames"

"Die Reaktionen von anderen auf unsere PS4-News zeigen, warum die meisten von denen wohl nie professionelles Niveau erreichen werden."

"Was tun frustrierte Frühstücks-Direktor-"Chefredakteure" von aufgekauften Amateur-Websites am liebsten? Dämlich bashen. #areagames #facebook"

"My dick is in the building. (@ Web Media Publishing AG)"

Es tut mir ja leid, aber wer sich so in der Öffentlichkeit gibt, muss sich auch nicht wundern, wenn derart inhaltsleere Newsmeldungen kritisiert und nicht ernst genommen werden. Wenn man dann allerdings noch von Professionalität spricht, sie gleichzeitig allen anderen Konkurrenz-Publikationen abspricht, dann ist wohl wirklich Hopfen und Malz verloren.

Quellen:
facebook. com/permalink.php?story_fbid=3974402752001&id=1038526958
twitter. com/dr_satan

Thomas Barth 21 Motivator - 27702 - 27. Juli 2012 - 19:55 #

My dick is in the Building!
Den fand ich gut :D

Lipo 14 Komm-Experte - 2119 - 27. Juli 2012 - 21:43 #

Die einzige Info die ich kenne ist , das Sony versucht , die PS4 vor der Xbox720 auf den Markt zu bringen .

Thomas Barth 21 Motivator - 27702 - 29. Juli 2012 - 14:58 #

Meinte Sony nicht letztens, dass sie immer erstmal abwarten was die Konkurrenz macht und dann die Konsole als letztes rausbringt?

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51316 - 28. Juli 2012 - 10:51 #

hab nicht mal ne PS3, was juckt mich also ne PS4 ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: