Steam: Left 4 Dead- Reihe und X Series reduziert

PC
Bild von Wuslon
Wuslon 9860 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A4,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

24. Juli 2012 - 19:17 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Left 4 Dead 2 ab 66,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der Summer Sale 2012 ist seit gestern vorbei und damit kehrt Steam zu seiner altbekannten Routine zurück. Bis kommenden Freitag um 1 Uhr könnt ihr daher die folgenden Titel im Rahmen der Midweek Madness zu reduzierten Preisen kaufen:

  • Left 4 Dead GotY Edition -- 4,99 Euro
  • Left 4 Dead 2 -- 4,99 Euro
  • Left 4 Dead Bundle -- 7,49 Euro (beinhaltet: Left 4 Dead GotY Edition, Left 4 Dead 2)
  • X - Beyond the Frontier -- 1,12 Euro
  • X - Tension -- 1,12 Euro
  • X2 - The Threat -- 1,24 Euro
  • X3 - Reunion -- 2,49 Euro
  • X3 - Terran Conflict -- 3,99 Euro
  • X3 - Albion Prelude -- 2,49 Euro
  • X Superbox -- 9,99 Euro (beinhaltet: X - Beyond the Frontier, X - Tension, X2 - The Threat, X3 - Reunion, X3 - Terran Conflict, X3 - Albion Prelude)

Im Daily Deal findet ihr heute Colin McRae Dirt 2. Das Spiel wurde um 75% reduziert und kostet nur noch 4,99 Euro. Das Angebot gilt bis morgen um 19 Uhr.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6688 - 24. Juli 2012 - 19:59 #

Leider geschnitten :(

Grumpy 16 Übertalent - 4505 - 24. Juli 2012 - 20:06 #

lässt sich zum glück ja umgehen :P

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. Juli 2012 - 20:48 #

Nach wie vor gibt's Möglichkeiten, dies zu umgehen ;)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6560 - 25. Juli 2012 - 7:29 #

und wie genau? Ich hab keine Lust einen weiteren Steam Account anzulegen oder ein englisches Konto zu eröffnen.

Der Schnitt ist Bei mir genau der Grund, weshalb ich es noch nicht gekauft habe.

Nebenbei: wer kam überhaupt auf die Schnappsidee das Blut aus einem Horrospiel ab 18 zu entfernen?

edit: thx, mir wurde per pn geholfen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10037 - 24. Juli 2012 - 20:06 #

Für Jade Empire gabs gestern keine News! Frechheit! Besser Spiel als der kram!

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7199 - 24. Juli 2012 - 20:25 #

Sicherlich Ansichtssache, es sind doch total unterschiedliche Genre und es gibt eine Menge Leute die zb. die X-Reihe, Jade Empire vorziehen würden.

Olphas 24 Trolljäger - - 47025 - 24. Juli 2012 - 20:37 #

Und so sehr ich Jade Empire liebe - das war nur ein Daily Deal und die werden eigentlich nie in eigenen News untergebracht sondern nur bei sonstigen Deal-News (Weekend/Midweek) zusätzlich genannt.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12755 - 25. Juli 2012 - 3:00 #

Das war ja auch ein Daily Deal... wenn man die auch noch machen würde, dann hätte man hier jeden Tag eine Steam News... gibt besseres ;)

Edit: Steht ja direkt über mir.. sollte vielleicht schlafen gehen :D.

Grumpy 16 Übertalent - 4505 - 24. Juli 2012 - 20:07 #

sind die titel nicht nur bis donnerstag 19 uhr im angebot? also left 4 dead

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9860 - 24. Juli 2012 - 20:30 #

Nein, die Midweek Madness läuft immer bis Freitag um 1 Uhr. Steht auf der Steam-Startseite, direkt bei den Angeboten.

Grumpy 16 Übertalent - 4505 - 25. Juli 2012 - 19:29 #

k, weil es auf der steam shop seite von left 4 dead und left 4 dead 2 anders steht

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 24. Juli 2012 - 20:35 #

Hach, X-Beyond the Frontier... das waren noch Zeiten.
Ein Kumpel von mir hat das immer auf einem Pentium mit 200mhz gespielt und 600mb Festplatte.. Hat geruckelt wie sonst was, aber er hat es wochenlang gezockt.
Ich fand die Atmosphäre des ersten X-Spiels immer sehr toll. Ganz allein im Weltraum, dazu super Ambient-Musik. Tolles Spiel, wenn man sich drauf einlässt.

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7199 - 24. Juli 2012 - 20:40 #

Wo ich es endlich begriffen habe wie es funktioniert ging es mir ähnlich ;)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12755 - 25. Juli 2012 - 3:35 #

Das beste an dem Spiel fand ich ehrlich gesagt bis zu dem Moment wo man mit 100 Credits abgespeist wird. Das Tutorial, den Sprung und die Erstkontaktsituation fand ich eigentlich gut gemacht. Danach kann aber weder die Stimmung noch die Story mit den Erwartungen nach der ersten halben Stunde mithalten.

Immerhin kann man noch sagen, das die beiden X1 Spiele noch wussten was sie sind und sein wollten, bei den Nachfolgern hatte ich irgendwie bei den Berichten nur noch das Gefühl, man will daraus ein total unzugängliches Actionspiel machen und alle Schiffe sollen nur noch größer, stärker und grafisch imposanter aussehen ohne das Balancing eine Rolle spielt. Ich weiß nicht, mich hat diese Reihe irgendwie nie so richtig anfixen können, das Konzept stimmte zwar, war aber irgendwie sowohl in der einen, als auch in der anderen Richtung für mich eher ein Rohrkrepierer. Bevorzuge ehrlich gesagt im Vergleich das deutlich zugänglichere Evochron: Mercenaries, auch wenn es grafisch auch aussieht als käme es aus dem letzten Jahrzehnt. Vom Gameplay und Atmosphäre ist es für mich zumindest deutlich stimmiger.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6560 - 25. Juli 2012 - 7:17 #

du weist aber schon, das es in X3 nicht nur ums Kämpfen geht?
Ich habe 4 x3 spielstände, alle bis etwas nach dem ersten voll ausgerüsteten Großkampfschiff das ich mir mühsam mit meinem Unternehmen erhandelt habe.

Aber von mir aus könnten Sie die Hauptstory direkt weglassen, Schaden würde es nicht.

X3 ist für mich eine wirtschaftssimulation. und mit gewissen mods stimmt auch das Balancing.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12755 - 25. Juli 2012 - 12:11 #

Eigentlich sollte es nicht ums Kämpfen gehen, ich finde aber schon, dass sich die Reihe von Teil zu Teil immer mehr auf Action und Kampf konzentrieren will anstatt eben eine Wirtschaftssimulation zu bleiben. Die meisten Neuerungen gibt es bei Kampf- und Schlachtschiffen und den entsprechenden Waffen. Wirkliche neue Produktionszyklen mit komplett neuen Handelswaren ohne Militärbezug scheinen da irgendwie zu fehlen.

Ich weiß noch, wie ich damals bei X2 bei einer von diesen Invasionsmissionen rund 2 Milliarden Credits verdient habe, nach 10 Minuten kämpfen hatte ich das Geld, fand ich seinerzeit doch ziemlich extrem, da war das Handeln doch total uninteressant, wenn man so schnell Geld hinterhergeworfen bekommt. Sicherlich hat man das mittlerweile wieder angeglichen in der Möglichkeit wie schnell man Geld verdient, weil das war bei X2 nunmal wirklich kein akzeptabeler Zustand, aber wenn ich die Neuerungen lese oder Videos davon sehe, scheint doch alles im Spiel zunehmend auf Action ausgerichtet zu sein und neue Wirtschaftszweige zwischen den Teilen entwickeln sich größtenteils nur dadurch, das man neue Waffen und Schilde produzieren kann. Dieser wirkliche pure Wirtschaftsteil wo man auch relativ ungestört sein Imperium aufbauen kann, ist in meinen Augen so nicht mehr gegeben, denn dafür nimmt das Kämpfen mittlerweile auch einen zu großen Kernpunkt im Spiel ein, um den man gar nicht herum kommen kann. Das gab es beim ersten Teil seinerzeit nicht, da trifft die Bezeichnung "Wirtschaftssimulation" für mich deutlich eher zu, da waren Kämpfe auch nur optional und im AddOn konnte man Feindschiffe oder besser gesagt Feindaktionen sogar vollständig abschalten.
Ja, eine Serie muss sich auch wandeln können, hätte ja auch nichts dagegen, wenn dafür aber eben die Bedienbarkeit, das Fluggefühl und eben allgemein die Steuerung kein Produkt der Hölle wäre. Allen wirtschaftlichen Fähigkeiten des Spiels zum trotz (wenn auch für mich zu langwierig und zu unzugänglich im Vergleich zu ähnlichen spielen, beim angesprochenen Evochron kann man auch Flotten und Stationen bauen), wenn man schon den Actionanteil im Spiel erhöht und sich auch die Wirtschaftszweige zunehmend darauf konzentrieren irgendwie Krieg zu führen, dann muss sich der Krieg meiner Definition nach auch besser spielen als einfach nur ein Aufsatz zu sein. Denn dafür nimmt er für mich viel zu viel Platz in der Spielwelt ein. Wenn es tatsächlich um viel mehr Wirtschaftsanteile im Spiel und auch in der Story drehen würde, also viele neue Handelswaren und so weiter, dann wäre es sicherlich was anderes.

Aber so weiß die Reihe für mich im Moment einfach nicht was sie sein will, als Actionspiel taugt es von der Steuerung und Bedienbarkeit nichts und als Wirtschaftssimulation gibt es für mich ehrlich gesagt einen zu kleinen Wirtschaftsteil der irgendwie ohne die Komponente "Krieg/Kampf" auskommt.
Mein Fall ist diese halbgare Mischung in Ihrer aktuellen Form nicht, aber das muss natürlich nicht für jeden gelten. Jeder der Spaß daran hat, kann ich auch nur weiterhin viel Spaß wünschen :-).

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6560 - 25. Juli 2012 - 17:28 #

Hmm, ich kann die genannten Punkte durchaus nachvollziehen, ich weis nur dass ich jede Menge Spass an dem Spiel hatte, auch wenn es an vielen Stellen verbesserungswürdig ist. Es gibt für mich einfach kein anderes Weltraumspiel das so sehr in die Tiefe geht. Ich bin zwar erst seit X2 dabei, Evochron habe ich aber auch schon ausprobiert und es gibt mir einfach nicht das Gefühl, das die Raumschiffe gross und schwer sind.

Ich bin jedenfalls schon auf den nächsten Teil gespannt, der wird ja sehr kontrovers diskutiert, weil die Entwickler die komplette Engine neu schreiben und auch einiges am Spielkonzept drehen. Ich hoffe nur, dass sie es nicht vercasualisieren...

Elton1977 19 Megatalent - P - 14672 - 25. Juli 2012 - 17:19 #

Ich sollte die X-Reihe auch mal langsam spielen. Und wenn es nur alleine deswegen ist um die Jungs von Egosoft, die ca. 30m Luftlinie von meiner Wohnung werkeln, zu huldigen ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 25. Juli 2012 - 10:24 #

Was ist denn das besondere der GotY Edition bei L4D? Die DLCs sind doch eh alle kostenlos und werden automatisch installiert. ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit