Telespiel-Late-Night #21 "Polygone geben Vollgas!"

Bild von Maximilian John
Maximilian John 9978 EXP - Community-Event-Team,R10,S7,C1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

24. Juli 2012 - 16:36 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Im Laufe der 90er Jahre ging der grafische Trend auf Spielkonsolen immer mehr weg von den Sprites, hin zu den Polygonen. oliXon, Konsolen Chris, Sven, Scorp.ius und Stargast acrid, den einige von euch aus der Sendung Sprites, Shapes und Co kennen dürften, sprechen in der neusten Folge von Telespiel-Late-Night über diesen Wandel. Angefangen beim SNES-Klassiker Stunt Race FX, über den texturierten PS1-Racer Ridge Racer bis hin zu Wave Race, das auf dem N64 eine hervorragende Wasserphysik bot, gehen die Teilnehmer auf verschiedene Klassiker dieser Zeit ein. Herausgekommen ist dabei ein Podcast mit einer Gesamtlänge von über drei Stunden.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit