Star Wars: Hörspiel-Fortsetzung mit Original-Synchronsprechern

Bild von McSpain
McSpain 27182 EXP - 21 Motivator,R8,S3,A6,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

22. Juli 2012 - 12:26

Freunden der klassischen Star-Wars-Trilogie steht bald ein ganz besonderer Hörgenuss bevor: Nachdem Oliver Döring bereits zwei Prequelromane (Labyrinth des Bösen, Dark Lord) als Hörspiele adaptiert hat, macht er sich nun an seinen ersten Ausflug in das erweiterte Universum der Episoden 4 bis 6. Das Besondere: Alle deutschen Synchronsprecher der alten Filme werden ihre Rollen wieder aufnehmen. Luke, Leia, Han und sogar Mon Mothma werden ihre klassischen Kinostimmen besitzen. Lediglich der Mon Calamari Admiral Ackbar musste neu besetzt werden, da dessen Sprecher Arnold Marquis bereits 1990 verstorben ist. Kenner der Reihe werden jetzt nach C-3PO fragen. Dieser wurde in den Prequels von einem anderen Sprecher (Wolfgang Ziffer) vertont als in der Originaltrilogie (Joachim Tennstedt). Auch hier ist die Sensation geglückt und Joachim Tennstedt konnte für das Projekt verpflichtet werden.

Der Roman Erben des Imperiums erschien 1991 und bildet den Auftakt einer Trilogie (Die Dunkle Seite der Macht, Das letzte Kommando), die sowohl den Anfang der umfangreichen Romanwelt bildete als auch in Fan-Kreisen als inoffizielle Episoden sieben, acht und neun gelten. Fünf Jahre nach dem Tod des Imperators vereint der letzte lebende Großadmiral die Überreste des Imperiums um die junge "Neue Republik" ins Chaos zu stürzen. Leia Organa Solo kämpft mit ihrem schweren Erbe als Tochter ihres Erzfeindes Darth Vader, während Luke Skywalker den Jedi-Orden erneuern will und dabei auf Mara Jade (Spielern aus dem Jedi Knight-Add-on Mysteries of the Sith bekannt), eine ehemalige Attentäterin des Imperators, trifft.

Der erste von vier Teilen erscheint am 17.8.2012 und kann derzeit unter anderem bei Amazon für 9,99 Euro vorbestellt werden.

McSpain 21 Motivator - 27182 - 22. Juli 2012 - 10:43 #

P.S.: Tellerrand-Warnung.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 22. Juli 2012 - 11:47 #

It's a trap! :D

Ardrianer 19 Megatalent - 18684 - 22. Juli 2012 - 13:12 #

hier hättest du einen "Daumen hoch" von mir bekommen ;)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50820 - 22. Juli 2012 - 10:46 #

hab die bücher gelesen und als fan find ich die natürlich subber....aber ob ich mir ein hörspiel antun muss glaub ich trotz der orginalstimmen eher nicht.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 22. Juli 2012 - 10:47 #

Finde ich super, die Romane die nach der Orginaltriologie spielen sind echt nicht schlecht

McSpain 21 Motivator - 27182 - 22. Juli 2012 - 10:59 #

Nicht alle. ;) Aber neben den Büchern von Timothy Zahn kann ich die X-Wing Reihe nur jedem empfehlen.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 22. Juli 2012 - 11:02 #

Es gibt noch welche außer von Timothy Zahn? Okay, das wusste ich nicht... so tief war ich nie in der Materie drin.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20981 - 22. Juli 2012 - 11:36 #

Siehe unten mein Bild :D

McSpain 21 Motivator - 27182 - 22. Juli 2012 - 11:42 #

Ich hab 66 Romane die nach der alten Trilogie spielen. Und ich hab vor 10 Jahren aufgehört die Bücher zu kaufen/lesen. Reichen Qualitativ von Schund bis richtig Genial.

crishan 10 Kommunikator - 538 - 23. Juli 2012 - 16:20 #

Rechts hast du...leider wurde mit vielen der
Romane die Welt genauso kaputt gemolken wie
anno dunnemals die Dragonlance- oder die
Forgotten Realms-Welt. Meine Güte, was es
da für einen Schund gab...

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10108 - 22. Juli 2012 - 11:08 #

Gibt es da eine besondere Empfehlung mit der man die X-Wing Reihe beginnen kann? Habe mal auf Amazon geschaut, gibt es sogar für Kindle.

McSpain 21 Motivator - 27182 - 22. Juli 2012 - 11:43 #

Also der erste Band ist "X-Wing Angriff auf Coruscant". Da die Geschichten aufeinander aufbauen empfehle ich dringend in Reihenfolge zu lesen.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10108 - 23. Juli 2012 - 21:09 #

Danke für den Tipp. Ich nehme an, du empfiehlst die deutsche Version?

McSpain 21 Motivator - 27182 - 23. Juli 2012 - 21:18 #

Kenn nur die deutsche Version. Hatte aber nichts dran zu beklagen.

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12998 - 24. Juli 2012 - 9:39 #

Ja, ist genial, vor allem wenn du mal X-Wing gespielt hast am PC :)

McSpain 21 Motivator - 27182 - 24. Juli 2012 - 10:11 #

Oder Rouge Squadron für Nintendos Konsolen.

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12998 - 24. Juli 2012 - 12:10 #

Hab ich glaub ich auch mal gespielt, aber am PC wenn mich nicht alles täuscht ...

McSpain 21 Motivator - 27182 - 24. Juli 2012 - 14:14 #

Stimmt der erste Teil erschien auch für PC. Teil 2 und 3 waren reine Gamecube Titel

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10108 - 26. Juli 2012 - 17:08 #

Ja, X-Wing und Tie-Fighter habe ich geliebt.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 22. Juli 2012 - 11:49 #

Mir würde es sogar schon langen, wenn die Sprecher kapitelweise wechselnd ganz trocken das EU vorlesen würden. Nicht mal in Romanform. = )

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 22. Juli 2012 - 11:33 #

Ich halte Großadmiral Thrawn für eine der besten Figuren in Star Wars. Kein so eindimensionaler Charakter. Nicht falsch verstehen, ich liebe Star Wars, aber für sich genommen sind die meisten Figuren darin doch eher flach.
Ich persönlich hätte eine Verfilmung dieser Fortsetzungstrilogie den Prequels vorgezogen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 22. Juli 2012 - 12:04 #

Sehe ich auch so, weil Thrawn meiner Meinung nach eine größere Bedrohung für die Neue Republik dargestellt hat, als Palpatine_v2. Sowohl als Stratege und Taktiker, als auch als Person war er sein Handeln viel unvorhersehbarer, als das der meisten StarWars Charaktere.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20981 - 22. Juli 2012 - 12:08 #

Ja die Dark Empire Comics die Geschichtlich nach Thrawn spielten fand ich net so doll.

Ein Satz von Thrawn aus dem Zahn-Roman Erben des Imperiums:

Lerne die Kunst und die Kultur einer Rasse kennen - dann kannst du sie auch vernichten!

McSpain 21 Motivator - 27182 - 22. Juli 2012 - 12:13 #

Er war halt ein kühler und kluger Taktiker. Kein Sith, Fanatiker oder Wahnsinniger.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 22. Juli 2012 - 12:22 #

Vor allem seine Bluffs fand ich gut. = )

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12998 - 23. Juli 2012 - 9:59 #

Ja, Thrawn war einfach genial. Er ist auch einer meiner Lieblingscharaktere, und das obwohl er ein Imperialer ist. Ich finde, mit ihm an der Spitze des Imperiums wäre die Rebellenallianz wohl überflüssig geworden.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20981 - 23. Juli 2012 - 11:46 #

Wenn du auch die Legacy Comics kennst, weißt ja was in der Zukunft ist:

Das neue Galactische Imperium vs. Das Sith Imperium. Dazwischen der Rebellenabschaum! :D

Im Ernst: als ich damals in Return of the Jedi im Kino mit dem Daddy war, hab ich geweint (war da 8 Jahre alt :D) als mein Supersternenzerstörer vernichtet wurde :/ *heul*

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12998 - 23. Juli 2012 - 13:08 #

Ich hab mich in letzter Zeit nicht mehr so intesiv mit dem Starwars-Universum auseinandergesetzt (leider Zeitmangel). Ist das die Zeit mit den Imperial Knights und Cade Skywalker usw. ?

PS: Das Ding gehört ja auch zerstört, sonst wäre der heldenhafte Tod Arvel Crynyd umsonst gewesen ;)

crishan 10 Kommunikator - 538 - 23. Juli 2012 - 16:26 #

"hab ich geweint (war da 8 Jahre alt :D) als mein Supersternenzerstörer vernichtet wurde"

Was, Du, ein Imperialer?
Spalter! ;-)

Nur für dich:
http://www.youtube.com/watch?v=RW_hGOFukMQ

(guckt man genau hin, dann sieht man, dass da ein Autowrack
durch geworfen wird ;-)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20981 - 23. Juli 2012 - 17:20 #

WAHHHHHHHHH diese böse Erinnerung :(

http://www.youtube.com/watch?v=JhpS69eAXrU

Min 5.11!!! Take this Rebel Scum!

The Best:

http://www.youtube.com/watch?v=KMOpjNV12lA

PS: Bei Episode 3 ist was ähnliches. Bei der Zerstörung des Schiffs der Handelsförderation kracht eine Toilette in den Venator Sternenzerstörer ;)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20981 - 22. Juli 2012 - 11:35 #

Die 3 Romane sind eigentlich auch die Fortsetzung zu Return of the Jedi. Vor allem wenn man den Umfang bedenkt : Bücher von Teil 4-6 ist zusammen so dick wie ein Buch der Zahn-Trilogie ;)

Hier ist ein Teil meiner Star Wars Büchersammlung - Da fehlt ca nochmal das 3 fache damit se komplett ist :D

http://img32.imageshack.us/img32/361/pic0162n.jpg

McSpain 21 Motivator - 27182 - 22. Juli 2012 - 12:16 #

Nichtmal Chronologisch sortiert. Pfff. ;)

Edit: Hier mal den Romanteil der SW-Sammlung:
http://img196.imageshack.us/img196/355/onejpg.jpg
http://img15.imageshack.us/img15/4643/twodx.jpg

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 22. Juli 2012 - 12:23 #

Die Bilder und vor allem ihr sorgt echt dafür, dass ich wieder anfange mein ganzes Geld für Star Wars Bücher rauszukloppen. Weichet von mir!!! :D

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20981 - 22. Juli 2012 - 12:39 #

Come to the Dark Side! We have cookies!!! ;D

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 22. Juli 2012 - 12:34 #

Arrgh, jetzt bin ich versucht doch wieder mit dem Star Wars Zeug anzufangen... dabei hatte ich das schon abgelegt... aber die Bücher müsste ich alle noch haben. Sind zwar "nur" 20 - 25 Stück... viele kannst du ja nicht mehr als normales Buch kaufen... gut, dass ich einen eBook-Reader besitze.

McSpain 21 Motivator - 27182 - 22. Juli 2012 - 12:41 #

Ich bin zwar seit 15 Jahren im OSWFC aber habe jetzt auch schon 5 Jahre nahezu StarWarsfrei gelebt. Beginne grade rückfällig zu werden und nehme so viele mit wie es geht. :P

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20981 - 22. Juli 2012 - 12:56 #

So gehts mir auch ca. Wobei ich vom Dunklen Lord und Labyrinth des Bösen mir auch das Hörspiel gekauft habe und das kommt schon gut rüber wenn die Sprecher von Episode 3 auch da zu hören sind.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 22. Juli 2012 - 13:16 #

Das kannst du mir nicht antun. Nimm Rikum, aber verschone mich!

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 22. Juli 2012 - 13:22 #

Ich muss dir noch Geld zurückzahlen... wenn ich mein ganzes Geld für Star Wars Zeug ausgebe, kann ich dir das Geld nicht geben... sei also vorsichtig was du sagst :P

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 22. Juli 2012 - 13:46 #

Berechtigter Einwand.^^

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57581 - 22. Juli 2012 - 23:58 #

Cooles Lichtschwert oben auf dem Regal! Habe immer gedacht, ich bin der einzige Fan >10 Jahre der so etwas hat. :)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9231 - 22. Juli 2012 - 12:42 #

Ieeeh weitergeführte Story einer epischen Saga. ^^

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13864 - 22. Juli 2012 - 13:28 #

Gekauft!!!!!!!!!!!!! Die Bücher waren echt gut.

Quantum 10 Kommunikator - 426 - 22. Juli 2012 - 14:37 #

Vor einiger Zeit habe ich noch das Internet durchforstet nach Neuigkeiten zu Star Wars Hörspielen und jetzt kommt sofort so ein großes Projekt!

Nach dem fantastischen Dark Lord Hörspiel wird das ein Pflichtkauf!

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 93347 - 22. Juli 2012 - 15:09 #

schön

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 22. Juli 2012 - 16:09 #

Kenne die Bücher, wäre echt cool muss ich mir überlegen.

Vaedian (unregistriert) 22. Juli 2012 - 20:51 #

Gibt's das eventuell auch im Original? (also auf englisch)

McSpain 21 Motivator - 27182 - 22. Juli 2012 - 21:18 #

Ist eine rein deutsche Produktion.

Wobei es glaube ich eine Menge englischer Hörbücher zu Star Wars gibt.

Vaedian (unregistriert) 24. Juli 2012 - 5:44 #

Ah ok, schade.

Ja Hörbücher gibt's sicher, aber wohl kaum mit den Stimmen von Harrison Ford & Co. :(

Claus 29 Meinungsführer - - 113544 - 22. Juli 2012 - 22:17 #

Danke für den Tipp, klingt schon einmal sehr verlockend!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12903 - 22. Juli 2012 - 23:13 #

Kann man froh sein, das es nicht verfilmt wird. Stimmen altern glücklicherweise nicht so extrem wie das Aussehen :P.

Mich hat Star Wars irgendwie nie ganz so interessiert wie Star Trek. Die Ankündigung, dass es Star Trek: Destiny zu einem Hörbuch schafft freut mich irgendwie viel mehr als dieses hier *g*.

FPS-Player (unregistriert) 23. Juli 2012 - 6:21 #

Oha, das interessiert mich auch! Weißt du, welches Label das produziert und wann und wo und überhaupt?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12903 - 23. Juli 2012 - 15:15 #

Die Reihe ist ursprünglich von Pocket Books von 2008 und wurde von CrossCult 2010 nach Deutschland gebracht. Das deutsche Hörbuch zum 1.Teil soll jetzt endlich im Oktober 2012 erscheinen. Weiß gar nicht ob es im englischen Raum überhaupt vertont wurde.

Muss sagen, das ich auch schon Titan und Vanguard überwiegend gar nicht so schlecht fand, habe da schon viel schlechteres in Star Trek Romanen lesen müssen *g*.

Auch wenn es natürlich nur ein Hörbuch und kein Hörspiel ist. Mit den Stimmen von Dax, Picard und Riker wäre es sicherlich noch besser. Auch wenn ich aktuell davon ausgehe, das Detlef Bierstedt aka Rikers deutsche Stimme wohl auch die Destiny Reihe lesen wird. Habe dazu noch nichts gefunden.

Erscheinen wird das ganze wieder auf Audible.de, bisher war ich da immer recht zufrieden, so teuer sind die Hörbücher ja auch nicht. Zumindest lohnt sich meiner Meinung nach das Flexi-Monatsabo im Moment für mich :). 10€ im Monat und dafür erhält man monatlich auch noch ein Gratis-Hörbuch seiner Wahl bzw. kann es auch später einlösen. Dazu kostet jedes Hörbuch auch nur 10€. Das finde ich aktuell sehr geldsparend :) Und wenn es über mehrere Monate keine guten Hörbpcher in Aussicht gibt, kündigt man einfach und kommt später wieder dazu :D.

FPS-Player (unregistriert) 23. Juli 2012 - 15:36 #

Danke! :)

McSpain 21 Motivator - 27182 - 23. Juli 2012 - 7:16 #

Über News zum Star Trek Expanded Universe würden mich freuen. War nie ein großer Trekkie, aber diese Destiny-Sache klingt spannend.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57581 - 22. Juli 2012 - 23:59 #

Fand die Bücher damals klasse. Ist eine Überlegung wert. Nur noch 5 Monate bis Weihnachten. :)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10302 - 23. Juli 2012 - 0:19 #

Überlegung wert, obwohl ich nicht auf Hörspiele stehe, naja mal abwarten.

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12998 - 23. Juli 2012 - 10:02 #

Versteh ich das richtig, dass das erste Buch dieser Serie in 4 Hörbuch-Teile aufgeteilt ist und ein Teil davon fast 10 Euro kostet ? Bin zwar ein Star Wars-Fan der ersten Stunde, aber das finde ich doch etwas happig ...

Anothep (unregistriert) 23. Juli 2012 - 10:10 #

Das hatte ich mich gerade auch gefragt und etwas gestöbert xD Der erste Teil wird wohl zeitlich auf eine CD passen, also grob 70 Minuten lang sein.

Anothep (unregistriert) 23. Juli 2012 - 10:09 #

Vielleicht noch als interessante Info:
 
"Die Manuskripte zu den ersten beiden Star Wars-Büchern sind bereits fertig; die Veröffentlichung des ersten Teils ist für Mitte 2012 angesetzt. "Erben des Imperiums" wird dabei vier und "Die Dunkle Seite der Macht" fünf CDs umfassen.

Beide Hörspiele werden zeitgleich als Einzel-CDs und als Collector's Box erscheinen." [starwars-union.de, Feb. 2012, Aaron]

Nokrahs 16 Übertalent - 5742 - 24. Juli 2012 - 16:39 #

Ich glaube mich zu erinnern irgendwo noch das Hörspiel zum Ersten Film auf Schallplatte im Keller liegen zu haben. Das neue werde ich mir vielleicht auch holen, auch wenn ich inzwischen 30 Jahre älter bin.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57581 - 24. Juli 2012 - 17:45 #

Dann mal schnell aus dem Keller holen und Zustand checken. Hab die aktuellen Preise nicht im Kopf aber die war mal ein heißbegehrtes Sammlerobjekt. Ich hab's leider "nur" als Kassette in der Vitrine stehen. :)

McSpain 21 Motivator - 27182 - 24. Juli 2012 - 18:08 #

Hab ich sogar auch noch. Bei Ebay ist der Wert auch nicht soo hoch. Sammlerwert is vermutlich höher.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57581 - 24. Juli 2012 - 20:13 #

Als ich das letzte mal einen Listenpreis dafür gesehen habe, hatte ich noch ein 28.8 Modem und Napster gab es noch nicht. :)))) Ich meine, die LP hatte damals einen Wert von ca. 150 DM. Ich schätze mal, aufgrund der danach eingesetzten Verbreitungsmöglichkeiten ist der Preis ordentlich in den Keller gegangen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit