The War Z: Neues Survival-MMO // Meinung des DayZ-Schöpfers

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

20. Juli 2012 - 10:58

Derzeit existieren in der seit einigen Monaten sehr beliebten Arma 2-Modifikation DayZ mehr als 700.000 virtuelle Überlebende, die bislang insgesamt über 131 Millionen Zombies den letzten Funken Leben ausgehaucht haben. Das Zusammenspiel einer gefährlichen, sehr weiträumigen Spielwelt – in der euer Charakter jederzeit von Zombies oder anderen menschlichen Spielern niedergestreckt werden kann – und dem eigentlich schlichten, aber in diesem Fall schwierigen Ziel, Tag für Tag zu überleben, löst bei vielen Usern große Faszination aus.

Vor dem Hintergrund der allseits beliebten Zombie-Thematik und dem Erfolg von DayZ ist es daher wenig verwunderlich, dass kürzlich mit dem Namen The War Z ein neues Überlebens-MMO angekündigt wurde, in dem sich auch einige aus der Mod bekannten Elemente wiederfinden. Entwickelt wird der (Debüt-)Titel vom in Los Angeles ansässigen Independent-Studio Hammerpoint Interactive, für den Vertrieb wird das Unternehmen Arktos Entertainment zuständig sein. Veröffentlicht werden soll der PC-Titel bereits im Herbst 2012 für 29,99 US-Dollar; die ersten 17 Sreenshots könnt ihr euch in unserer Galerie zum Spiel anschauen.

Momentan befindet sich The War Z in der Alpha-Phase, eine geschlossene Beta soll in naher Zukunft beginnen. Wer bereits Interesse hat, kann sich auf der offiziellen Website via E-Mail registrieren und so eventuell an der Betaphase teilnehmen. In der Pressemitteilung zum kommenden MMO werden interessierten Spielern unter anderem die folgenden Features versprochen:

  • große, offene Spielwelten zwischen 200 und 400 Quadratkilometern
  • zwei Spiel-Modi: Normal (niedergestreckte Charaktere können nach einer Cool-Down-Phase wiederbelebt werden) und Hardcore (euer Ableben wird permanent sein)
  • sowohl PvE als auch PvP möglich
  • Rollenspielelemente sowie Dutzende Fähigkeiten, die ihr erlernen und verbessern könnt
  • Möglichkeit, zwischen der First-Person- und der Dritte-Person-Ansicht zu wechseln
  • verschiedene spielbare Charaktere mit Anpassungsmöglichkeiten
  • unterschiedliche soziale Aspekte wie Kopfgelder, Hilfe-Anfragen und Fallenstellen
  • sichere Siedlungen innerhalb der Welt, in denen ihr zum Beispiel Items erwerben und verkaufen oder Hinweise für andere Spieler hinterlassen könnt
  • bis zu 250 Spieler pro Server
  • neue Waffen und Gegenstände werden durch das Erkunden der Welt verfügbar
  • kostenfreie Inhaltsupdates
  • sowohl dedizierte als auch private Server, die mittels Ingame-Client verwaltet werden können
  • um zusammen spielen zu können, werdet ihr einen Server auch als Gruppe betreten oder den Server eure Freunde suchen und ihnen beitreten können
  • das komplette Spiel soll ohne Abonnements und Ingame-Transaktionen erlebbar sein
  • wer möchte, kann Ingame-Geld und -Gold erwerben, mit denen er im Spiel Gegenstände kaufen kann

Im Großen und Ganzen lesen sich diese Spiel-Merkmale nicht uninteressant, auch wenn der durch DayZ geförderte und bei vielen beliebte „Realismus“ auf den ersten Blick möglicherweise nicht erreicht wird (was jedoch vielleicht auch gar nicht das Ziel der Entwickler ist). Wie sich das neue „Survival-Horror-MMO“ letztendlich tatsächlich spielen wird, muss natürlich abgewartet werden. Besonders Details, wie (realistisch) das Kampfsystem funktionieren wird, sind bislang nicht bekannt.

Day-Z-Schöpfer: „Spieler sind scharfe Kritiker“

Es gibt die Redensarten, dass Nachahmung das schönste Kompliment und Wettbewerb gut für den Endverbraucher (beziehungsweise in diesem Fall die Spieler) sei. Vor diesem Hintergrund fragten die Autoren von PC Gamer beim DayZ-Entwickler Dean „Rocket“ Hall nach, wie er The War Z einordnet und was er von dessen Konzept hält. Per E-Mail gab Hall unter anderem folgende Antwort:

Ich denke, Konkurrenz ist eine gesunde Sache und die Liste der [The-War-Z-]Features ist ehrgeizig. [...] Sollte es sich jedoch nur um Versprechungen handeln, wäre das nicht gut. Die genannten Merkmale sind schwer umzusetzen; DayZ ist nur möglich, weil es auf einer zehnjährigen Entwicklungszeit einer großartigen Engine basiert. Es ist eine Seite, auf Reaktionen zu hoffen, aber eine ganz andere, Features zu versprechen, die noch nicht entwickelt worden sind. Spieler können sehr schlecht darauf reagieren, selbst wenn das fertige Produkt ein gutes Spiel darstellt. Die User erinnern sich [an die Versprechen] und sind scharfe Kritiker.

Darüber hinaus sieht Hall den Erfolg seiner Modifikation weniger im Bereich der Features, sondern eher beim Ansatz, der euch geboten wird:

Man könnte die gleichen Features nehmen, irgendeine Engine verwenden und ein Team mit einem anderen Anspruch daran arbeiteten lassen – es würde nicht funktionieren. Da DayZ bereits veröffentlicht ist, wird jeder damit Vergleiche anstellen, was manchmal auch unfair sein kann. Das Gleiche passierte mit World of Warcraft und jenen, vergleichbaren MMOs, die danach veröffentlicht wurden.
Anothep (unregistriert) 20. Juli 2012 - 10:39 #

Zombies... wie gruselig... *gähn*

EDIT: Kann nicht mal wieder jemand was mit Vampiren machen? Oder Werwölfen?

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 20. Juli 2012 - 10:58 #

http://www.gamersglobal.de/news/48403/world-of-darkness-eve-technik-trifft-auf-vampire-bloodlines

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 20. Juli 2012 - 12:10 #

Schonmal DayZ gespielt? Das ist wirklich eine andere Art der sonstigen Zombie-Party-Games. ;)

Wobei die Zombies im Normalfall eher berechenbar sind, als die paranoiden Mitspieler, die zumeist erst schiessen und dann Fragen stellen ("Kann ich deine Bohnen haben?").

Aber mal so bei einer Vollmond Nacht durch ein Dorf robben und überall Ächzt und Stöhnt es ... Licht könnte man machen, das tangiert die Zombies nicht, aber da man dann ein Leuchtfeuer für alle Spieler im Umkreis von Kilometern ist, sollte man das doch eher vermeiden. Und wehe man bricht sich das Bein und hat kein Morphin dabei. Schonmal vor 2 Zombies geflüchtet, wenn man nur noch krauchen kann? :) Kein Spass!

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 20. Juli 2012 - 16:59 #

sowas in der art hab ich mir auch grad gedacht.......

Knevilo 08 Versteher - 201 - 20. Juli 2012 - 10:40 #

Recht hat er das User sehr scharfe Kritiker sind und nichts vergessen, es gibt heute noch Leute die auf das versprochene housing in WoW warten ;)

Auch mit den Vergleichen finde ich hat er 100% recht man sieht es ja z.b. auch an Minecraft, jedes Sandbox/Openworld spiel wird direkt damit verglichen.

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 20. Juli 2012 - 10:48 #

250 Spieler pro Server? Gilt das schon als MMO? So von wegen "Massively"?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33843 - 20. Juli 2012 - 10:54 #

Ist War Z nicht ein Buch/Comic? Wenn das Spiel darauf basiert, könnte man das noch erwähnen.
Ansonsten glaube ich weniger, dass der Erfolg von DayZ etwas mit der Ankündigung dieses Spiels zu tun hat. Das dürfte schon eine Weile in Entwicklung sein. ;-)

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 20. Juli 2012 - 11:03 #

World War Z ist der Titel des Buches. Da haben sich clevere Marketingschelme mal eben die Titel-Schimäre aus dem Bestseller und der Mod gebastelt ganz ohne Lizenzkosten zu haben.

Anonymous (unregistriert) 20. Juli 2012 - 12:38 #

Kein Comic. Du meinst vielleicht The Walking Dead, das auf einer Comic-Serie basiert und in zwei Spielen und einer TV-Serie umgesetzt wurde/wird.

World War Z sind zwei Bücher. Das eine ist ein Handbuch, wie man sich im Zombiefall verhält (ähnlich den Einblendungen bei Zombieland) und das andere sind fiktive Interviews über einen Krieg gegen die Zombies.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33843 - 20. Juli 2012 - 13:47 #

Ich meinte World War Z, da bin ich auf den ähnlichen Titel reingefallen. ;-) Danke euch beiden für die Aufklärung.
Na dann denke ich eben, dass The War Z eher auf die Ähnlichkeit mit WWZ abzielt als auf DayZ. ;-)

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 20. Juli 2012 - 10:55 #

Da seh ich gleich mehrere Faktoren die irgendwie seltsam anmuten.
-Sichere Zonen? Einerseits wärs gut mal irgendwo Ruhe zu haben, andererseits sollten genau solche Orte Ziel Nr.1 für Raider/Arschlöcher/Diebe sein.
-Softcore Spielmodus dürfte dem ganzen Prinzip des "Überlebenskampfes" den Zahn ziehen. Ist zwar für den großteil der Internetwelt leider unumgänglich aber dennoch Banane
-Hardcore Spielmodus dann auch mit F2P shop? ich hab zwar nichts dagegen das die Dummen ihr Geld wirklich zum fenster rauswerfen aber wenn dann so typisch porno mäßige Startausrüstung verramscht wird die richtig Vorteile bringt geht der Wettbewerbsgedanke irgendwie wieder flöten.

Na warten wirs mal ab. Das nach dem DayZ Hype die Nachfolger aus dem Boden schießen war klar. Persönlich hätte ich eine kreativere Kopie für sinniger empfunden anstatt das Szenario 1:1 zu übernehmen. Das gleiche Spielprinzip auf der Ex Erdkolonie Hablah mit außerirdischer Flora & Fauna, Alien Raidern & menschlichen Kollaborateuren hätte fast dasselbe ergeben können allerdings mit genug Abgrenzung zum "Ursprung" und Spielraum für diverse Erweiterungen.

Ramireza (unregistriert) 20. Juli 2012 - 10:58 #

"wer möchte, kann Ingame-Geld und -Gold erwerben, mit denen er im Spiel Gegenstände kaufen kann"

Und schon verloren... (bei mir)

Anonymous (unregistriert) 20. Juli 2012 - 12:26 #

Hat bei mir auch einen sofortigen Brechreiz ausgelöst ...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 20. Juli 2012 - 11:48 #

Bäh, ich hasse MMOs. 250 Spieler pro Server sind eindeutig zu viel. Da hat man ja gar keine Ruhe mehr bzw. Möglichkeiten sich ein ruhiges Plätzchen fürs Camp zu suchen. Viel zu viel Getümmel.

Und dann das typische Ingame-Geld/Gold, um sich Gegenstände (sagt doch gleich besseres Zeug für den eigenen Vorteil) zu kaufen. Nein danke.

Dann die sicheren Zonen für Handel etc., ich weiß nicht. Klingt insgesamt für mich so eher nach einem Stalker-MMO, als nach einem DayZ.

Obwohl es gut ausschaut, ich bin da sehr skeptisch.

Anonymous (unregistriert) 20. Juli 2012 - 12:04 #

Das erste was es im Ingame Shop für Echtgeld geben wird ist ein größerer Rucksack...

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 20. Juli 2012 - 11:57 #

In der Alpha-Phase, aber im Herbst schon veröffentlichen? Entweder wird das ein Reinfall bei der Veröffentlichung oder es verschiebt sich noch sehr weit nach hinten.

Anonymous (unregistriert) 20. Juli 2012 - 12:01 #

Kann mir mal einer die Faszination von Zombies erklären? Ich raff das schlicht nicht.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 20. Juli 2012 - 12:06 #

Kann ich auch nicht wirklich verstehen.

Spiele zwar auch DayZ, aber ehrlich gesagt könnte das ganze Szenario für mich auch ohne Zombies funktionieren. Wenn die Zombies irgendwelche feindlichen Kräfte wären, die das Land besetzt halten, hätte das für mich irgendwie den selben Effekt.

Anonymous (unregistriert) 21. Juli 2012 - 17:36 #

Nee, denn feindliche Kräfte haben Knarren und eine gesündere Aufmerksamkeit. Dann währ's ja eher wieder ein Shooter. Ich empfinde es bisher eher als Hardcore-Schleichspiel wenn ich durch die Horde krieche um die kleinen Höfe zu looten.
Andere Szenarios für das Spielprinzip kann ich mir dennoch gut vorstellen.

Vaedian (unregistriert) 21. Juli 2012 - 20:08 #

Zombies sind die einfachste Möglichkeit für Autoren, Designer und Regisseure humanoide Gegner zu erschaffen, die man in nahezu jedem Land der Erde möglichst blutig ins Jenseits befördern darf, ohne sich zu sehr mit dem Jugendschutz, den Religionen oder sonst welchen Moralaposteln anzulegen.

Ich kann zwar durchaus respektieren, dass es Menschen gibt, die wirklich auf die sogenannte Zombie-Apokalypse stehen, aber wenn man ehrlich ist, sind Zombies häufig einfach eine bequeme Abkürzung im Design, bei der man nicht allzuviel nachdenken muss.

Niemand erwartet von Zombies eine überragende KI. Die müssen nur stöhnend auf dich zurennen und draufloskloppen. Die brauchen nicht im Team zu arbeiten. Die brauchen auch keinen geregelten Tagesablauf alá Skyrim, sondern müssen nur planlos durch die Gegend schlurfen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 21. Juli 2012 - 21:33 #

Oder ruhig in der Ecke vor sich hin pendeln um dir dann einen heiden Schreck einzujagen. ;)

Mir sind die Romero Z's ja lieber als die 28 Days... aber, man schiesst, was man kriegt. :)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 20. Juli 2012 - 12:04 #

Da hat der Rocket aber ganz schöm Angst vor der Konkurenz! Na ja, er schafft es nicht mal ein ordentliches Inventar System zu programmieren also...schön die Füsse still halten.

Anonymous (unregistriert) 20. Juli 2012 - 12:11 #

Echt ma! Hab 50€ für DayZ bezahlt und nix läuft richtig. Immer ist der Spieler der Beta Tester!
Maaaaaaaaaaaaaaaaaaan, kann mit meinem Xbox Controller noch nicht mal vernünftig die Leitern hochgehen. Ist mein letztens Spiel was ich von Rocket gekauft hab!!!11
Spiel ich doch lieber wieder CoD

Anonymous (unregistriert) 20. Juli 2012 - 12:42 #

Na Recht hat er aber. DayZ ist eine One-Man-Show und basiert auf einer hackeligen Engine von vor 10 Jahren. Ein professionelles Team kann da schon eine Menge verbessern und anders machen. Und das in weitaus weniger Zeit.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 20. Juli 2012 - 12:49 #

Das Ding ist eine kostenlose Mod, das vergessen einige immer wieder gerne.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 20. Juli 2012 - 12:47 #

Das Inventarsystem ansich gibt es schon im Hauptspiel. Schieb bitte nicht alles Rocket zu, nur weil du damit überfordert bist.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 20. Juli 2012 - 14:26 #

Habs damals auch gern gespielt. Ein wirklich tolles Adventure mit damals genialer Grafik. Schön waren auch die verschiedenen Lösungswege, allerdings fand ich das Spiel ein wenig zu kurz.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33843 - 20. Juli 2012 - 15:05 #

Äh, worum geht's?

Anonymous (unregistriert) 23. Juli 2012 - 16:08 #

Bei Failing Part 1: Fischwaage verwechselt DayZ mit Plants vs Zombies.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33843 - 23. Juli 2012 - 20:17 #

Also Adventures sind das beides nicht...

Vaedian (unregistriert) 21. Juli 2012 - 20:12 #

Das Inventar ist doch genial? Slot-Layouts wie in echten RPGs, Toolbelt, erweiterbare Rucksäcke, hübsche Icons mit großem Wiedererkennungswert. Alles da!

Nur die Bugs müssen noch gefixt werden, aber darum nennt man das ganze ja auch Alpha-Version.

MicBass 19 Megatalent - 14272 - 20. Juli 2012 - 12:22 #

Permatot ausschaltbar und bessere Ausrüstung für Geld klingt nicht gut. Paar Sachen klingen ganz nett aber das scheint mir doch alles zu sehr auf die Mark geschaut um DayZs Kompromisslosigkeit erreichen zu können bzw. zu wollen. Und gerade die macht für mich den Reiz aus. DayZ tut eben auch manchmal weh.

tochonko 10 Kommunikator - 385 - 20. Juli 2012 - 15:40 #

oh oh

welcher gelangweilte millionär hat denn da kürzlich ne unüberlegte Risikoinvestition geleistet? Auch wenn das Teil schon lange auf der halde liegt, etliche Studios haben etliche titel die nur auf Geld warten - so funktioniert das. Ohne DayZ kein WarZ - und wenn dann auch mit anderen featuren...

naja wenn wir schlau sind helfen wie das spiel hypen, dass noch mehr geld wieder in umlauf kommt. spielen oder so müssen wir es ja nicht. was ein schrott^^

Hoffentlich generiert der DayZ hype etwas Liquidität im Spielegnere! Das denke ich schon fast seit Anfang Mai ^^ Ein paar Kröten kamen wohl jetzt schon bei rum! Gratz an die Entwickler die jetzt ein bissi was davon einfahren dürfen. (Ich hoffe die arbeiten sekundär auch an richtigen Projekten)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47999 - 20. Juli 2012 - 18:26 #

Naja, Zombies sind so langsam der Zweite Weltkrieg unter den Spielszenarios. Kann nicht mal wieder jemand ein Spiel machen, in dem Einhörner Regenbogen kotzen?

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 21. Juli 2012 - 9:51 #

Hatten wir sowas nicht gerade erst im Diablo 3 Geheimlevel ^^

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 21. Juli 2012 - 13:16 #

Red Faction Armageddon war gestern für 5€ im Summer Sale zu haben! ;D

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1434 - 20. Juli 2012 - 20:00 #

Naja die Arma (I) Engine ist aus meiner Sicht nicht wirklich großartig geeignet für den Mod. Und ich spiele die BIS Spiele seit Ofp am ersten Tag released wurde...

Der größte Mangel an der Engine ist die dämliche KI. Und zwar am allerschlimmsten, was die Wegfindung angeht.
Klar, die Grafik von Arma2 ist auch heute noch absolut geil!

Ich habe durchaus auch Spaß an DayZ, da es einen vollkommen eigenwilligen Charme hat. Und spielerisch auch eine echte Herausforderung darstellt.

Ich finde es aber gut, dass jemand den Ansatz des Mods nimmt, und das auf ein eigenes Game mit neuer Engine anwenden will. Ich befürchte für The War Z das schlimmste, und hoffe das beste.

Bis dahin kann man ja noch etwas DayZ zocken. Sry, ich meine "erleben"... ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 20. Juli 2012 - 20:14 #

"Sry, ich meine "erleben"... ;)"

Nee nee, "überleben" ^^.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 20. Juli 2012 - 20:51 #

Letztens das erste mal eine Bleispritze mit Schalldämpfer gefunden... Dazu schönen Backpack, Uhr, Kompass, GPS, Karte, Messer ... kurz: Alles.

Dann find ich einen Traktor, fahre 3 Meter - treffe einen Baumstumpf und explodiere... :)

Irgendwie war ich sehr froh, nicht überlebt zu haben, den ich hab mich mit meiner Ausrüstung nirgendwo mehr hingetraut. Daher ist "Überleben" garnicht immer so doll. ;)

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1434 - 23. Juli 2012 - 10:22 #

M4 mit Schalldämpfer rockt!

Na warte mal wies dir geht, sobald du einen ghillie suit findest!

Leider wissen viele nicht, dass man einen ghillie nicht looten kann...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 23. Juli 2012 - 12:53 #

Ja, ich liebe auch meine M4A1 CCO SD :).

Ich glaube allerdings, daß die Wookies deswegen so ein beliebtes Ziel sind, weil sie selber gerne menschliche Ziele wegsnipern. Camper-Sniper und so :).

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 23. Juli 2012 - 13:59 #

Witzigerweise habe ich meinen ersten und letzten Ghillie beim zweiten Spielen gefunden. Meine Waffe zu der Zeit: Eine Taschenlampe.

Die anderen drei hatten 2x ne Hatchet und 1x ne 1911er... Mann kann sich denken, wer jetzt den Ghillie trägt. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 23. Juli 2012 - 14:22 #

Liegt daran, daß es den Ghillie überwiegend im Süden und weniger im Norden zu finden sind :).

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 23. Juli 2012 - 14:36 #

Im Moment gibts die Ghillies nirgendwo zu finden. Sie spawnen derzeit nicht.
Und zu finden gab es sie z.B. in jedem Supermarkt.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 23. Juli 2012 - 15:07 #

Das wird mit Patch 1.7.2.4 behoben, der bereits in Arbeit ist. Derzeit gibt es auch keine Crash Sides und Helis, weil die vielen Beta-Patches in letzter Zeit nicht mehr richtig mit dem Hive des Hauptservers laufen bzw. der wiederum mit denen nicht hinterherkommt oder so.

Dennoch waren die Ghillies im Süden mehr, als im Norden zu finden.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 23. Juli 2012 - 16:28 #

Hmmm ich hab mir gestern als neues Ziel gesetzt: Fahrbarer untersatz...

5 Minuten später find ich ein Vollgetanktes, Vollrepariertes Auto mit ner Nato Sniperrifle, extra Tanks, extra Lenkrad ... Wtf?

Da bin ich dann mal in Richtung NW-Airfield gerauscht und hab unterwegs ne Crashsite gefunden... Möglich das der nicht am Hive hängt der Server (DayZ Zombie RPG DE 279) - allerdings hab ich da auch den Char, den ich überall hatte.

Bzw hatte... Als mir der Sprit ausging, wollte ich mir in nem kleinen Dorf ganz im Norden nachschub suchen und irgendwer mit ner M4A1 hat mich gefunden. Dumm gelaufen. ;)

MicBass 19 Megatalent - 14272 - 23. Juli 2012 - 14:56 #

D.h. wenn man nichts bemerkt und mit einem Mal voll fies ins Gesicht geblendet wird bist du das? ;)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 23. Juli 2012 - 16:28 #

They call me: Lightning! ;)

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 20. Juli 2012 - 21:39 #

Geht alles voll an mir vorbei... wenn ich schon was mit "ZombieSpiel XYZ/ Film/ etc." lese schalt ich ab. ;) Mein letztes Game mit denen war dann wohl Plants vs. Zombies, schönes Spiel, da ulkig und sympatisch. Angst oder Schauder läuft mir da schon lang nicht mehr über den Rücken. Naja, vielleicht auch überstrapaziert das Ganze. :)

Wobei Filme wie "Shawn of the Dead" schon super waren, aber wie gesagt, zuviel des Guten.

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1434 - 23. Juli 2012 - 10:25 #

DayZ hat mit absolut allen bisherigen Zombiespielen, wenn überhaupt, nur das Setting gemein.

Das Spiel ist einfach nur "Survival"

Vaedian (unregistriert) 24. Juli 2012 - 9:47 #

Ja, Kasperletheater trifft es bei den Zombies von DayZ wohl eher. Sowohl von deren Akustik als auch Gestik her. Nur, solange sie unbedarft durch die Gegend schlurfen, sehen sie halbwegs wie echte Zombies aus.

Anonymous (unregistriert) 21. Juli 2012 - 17:31 #

Es sei der Punkt gegeben das sie das MMO schon entwickelten und jetzt nur auf Day-Z bürsten.
Das Prinzip von Day-Z lässt sich aber sicherlich auch auf andere Szenarien anwenden die auch ihre Intressenten finden.
Wie währ's mit einer Dinosaurier Insel oder einer Umsetzung von diesem Tribute von Panem Film ...
Hier ist es an der Zeit Kreativität mit brandneuen Spielprinzipien zu kreuzen - Ja meinetwegen auch Alien-Invasion ...

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1434 - 23. Juli 2012 - 10:24 #

Also ein modernes Trespasser würd ich sofort kaufen :-)

Nokrahs 16 Übertalent - 5686 - 21. Juli 2012 - 21:38 #

Hammerpoint Interactive? Okay...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 22. Juli 2012 - 0:31 #

Kurze Nebeninfo für DayZ: Im Steam-Sale gibt es heute Combined Operations (quasi das Bundle von Arma 2 und Operation Arrowhead - zusammen für DayZ benötigt) für 15 Euro.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMO
MMO-Action
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Hammerpoint Interactive
OP Productions
17.12.2012
Link
2.7
PC