Black Ops 2: Trailer verspricht filmreife Inszenierung

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 281311 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

19. Juli 2012 - 10:45 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Black Ops 2 ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.

Activision hat ein weiteres "Behind the Scenes"-Video zu Call of Duty - Black Ops 2 veröffentlicht, in dem unter anderem Treyarchs Studioleiter Mark Lamia auf die filmische Inszenierung des Shooters eingeht. Thematisiert wird in dem Zusammenhang auch die Story, für die mit David S. Goyer ein bekannter Drehbuchautor verantwortlich zeichnet, der unter anderem an Hollywoodstreifen wie The Crow, Dark City oder The Dark Knight beteiligt war. Auch für die musikalische Untermalung hat Activision ein paar Dollar springen lassen und Trent Reznor engagiert. Der hatte 2010 gemeinsam mit Atticus Ross den Oscar für den besten Original Score für The Social Network erhalten. Im etwas mehr als zweiminütigen Video seht ihr auch diverse Ausschnitte aus dem Spiel, das am 13. November für PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen wird.

Video:

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. Juli 2012 - 10:52 #

Also wie immer :ugly:

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58772 - 19. Juli 2012 - 11:05 #

Die Überschrift sollte konsequent lauten: "Black Ops 2: The same procedure as every year, James!"

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 19. Juli 2012 - 11:58 #

*schon mal den Teppich ausrollt*

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 19. Juli 2012 - 12:07 #

Der Teppich war bestimmt schwer einzurollen... so mit Tigerkopf... ;-)

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4273 - 19. Juli 2012 - 19:32 #

Skål!

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 19. Juli 2012 - 10:55 #

52€ für nen interaktiven Film? Etwas teuer find ich...

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 19. Juli 2012 - 13:04 #

Hättest du das auch gesagt, wenn es jetzt um Heavy Rain ginge?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 19. Juli 2012 - 22:26 #

Zieht doch nicht Heavy Rain mit rein :O Hier gehts um ein Shooter. Für den X. Teil einer Shooterreihe mit ausnahmsweise guter Story würde ich auch keine 50€ zahlen. Aber Heavy Rain dessen Fokus auf der Story ,den Charakteren und dessen erzähl Art und Vermittlung von Gefühlen konzipiert ist, dafür wäre ich sogar bereit mehr als 50€ zu zahlen. Weil mir dies ein Spielserlebnis bietet dass ich so noch nie hatte.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58772 - 19. Juli 2012 - 22:43 #

Ändert nichts daran, dass es mehr interaktiver Film als Spiel ist.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 20. Juli 2012 - 11:55 #

In meinen Augen kein Wiederspruch, wenn man bedenkt, dass sich sehr viele Spiele an Filme orientieren.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 20. Juli 2012 - 12:18 #

Was in den meisten Fällen für einfallslose Spiele sorgt. Auch wenn man das Rad nicht stets neu erfinden muss, so sollte man nicht immer auf bestehendes zurückgreifen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 20. Juli 2012 - 12:50 #

Aber nicht auf Heavy Rain bezogen ;) hoffe ich mal :D

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 20. Juli 2012 - 12:52 #

Mein Fall ist es nicht, da muss ich mich in die Reihe der "interaktiver Film" Quengler stellen. Entsprechend habe ich es aber auch nicht über 10 Minuten gespielt (bei einem Freund), weshalb ich darüber nicht urteilen möchte / kann.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10031 - 19. Juli 2012 - 20:18 #

Sehe ich genauso.

Tatzelwurm 09 Triple-Talent - 251 - 20. Juli 2012 - 18:22 #

Genau das fiel mir auch als erstes ein ^^
Ich denke mal wenn das Spiel von Anfang an 15 oder 20€ kosten würde, würde keiner was sagen, ist halt ungefähr wie ein Kinobesuch und man bekommt ein bombastisches Szenario für ein paar Unterhaltsame Stunde und dann Ende. Den MP zähle ich nicht wirklich, weil laut vielen Aussagen der Fans, deckt der sich doch ziehmlich mit den Vorgängern.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 19. Juli 2012 - 10:57 #

Filmreife Inszenierung ... war das nicht schon immer so? Wird letztendlich das CoD-Franchise auch nicht mehr besser machen. Und seien wir doch mal ehrlich: 80% lassen den 4-Std.-Fast-Food-Singleplayer eh links liegen und spielen nur den Multiplayer - wie immer halt.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. Juli 2012 - 10:59 #

Wobei ich dem Singleplayer tatsächlich mehr Anspruch anerkennen würde als dem Multi-spray-player :D

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 19. Juli 2012 - 11:03 #

Anspruch vielleicht schon, aber wer hat den bei dem Franchise noch? ;)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. Juli 2012 - 11:04 #

Nein! Forder es doch nicht heraus! Sonst mach ich das immer :>

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 19. Juli 2012 - 11:23 #

Also ich fand den Single-Player Modus von CoD MW3 um Klassen besser als den langweilligen Mist in Battlefield 3 ! Beim Multiplayer sehe ich es hingegen genau anders rum!

(Das Hater / Fanboy Argument könnt ihr also stecken lassen!)

Azzi (unregistriert) 19. Juli 2012 - 11:16 #

Kauft sich über haupt irgendwer die COD Teile wegen dem Singleplayer?

Achja die Grafik sieht bis auf die Figuren richtig erbärmlich aus. Sone grobe und niedrig texturierte Welt wäre selbst vor 5 Jahren keine gute Grafik gewesen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. Juli 2012 - 11:20 #

Ist denen das Geld nunmal nicht wert, da mal was vernünftig aufzubohren. Muss man auch akzeptieren können... *hust*

McSpain 21 Motivator - 27019 - 19. Juli 2012 - 11:36 #

Hier! Allerdings gebrauchte UK-Importe um die 10€ rum. ;-)

Anonymous (unregistriert) 19. Juli 2012 - 17:26 #

Ich mach das. Aber nicht für Vollpreis, klaro. Modern Warefare 1 war ein Meilenstein der Computerspiele, was die Inszenierung an betraf. Das war einfach fantastisch, wie ein Michael Bay-Film. Popcorn-Kino at its best. In Teil 2 wollte ich natürlich wissen, wie's weiter geht. Fand die Story aber total verwirrend und sinnlos. Teil 3 habe ich noch nicht gezockt, weil noch nicht billig genug :-)

Black Ops soll ja von der Story her auch nicht so doof sein (gutes Action-Niveau halt). Mal schauen, wenn sie unter 10 € sind, schlage ich mal zu. Die Grafik ist ja eh "zeitlos" derzeit (sprich: wird nicht besser).

Khalil Böller (unregistriert) 19. Juli 2012 - 11:20 #

Schwachsinn. Mehr kann man dazu nicht sagen.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 19. Juli 2012 - 11:55 #

Hmmm... gebashe. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil. Es wird einem, wie immer, solide Spielekost geboten. Beziehungsweise weiß ich ganz genau auf was ich mich einlasse wenn ich das Spiel kaufe. Und trotz der Wiederholungen - ich habe bei jeden neuen Teil SPASS daran!

FPSler (unregistriert) 19. Juli 2012 - 12:03 #

Ich werde es auch kaufen. Ich bin es leid alle Features und Verbesserungen aufzuzählen, nur soviel sei gesagt: Es wird eine Menge Spielmodi und (imho) sehr nette Features, wie den Cinema Modus oder auch ZOMBIES geben. Für mich als FPS Zocker immer noch ein Kauf ohne Reue.

Ramireza (unregistriert) 19. Juli 2012 - 17:10 #

"ZOMBIES "

Wow! ECHT??? Krasse Scheisse!

Anonymous (unregistriert) 19. Juli 2012 - 17:27 #

Zombies hatten wir schon lange nicht mehr, oder?

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 21. Juli 2012 - 10:42 #

Ich auch! :) Und immer dieses rumgeheule hier nervt....

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 19. Juli 2012 - 14:03 #

Oi, wie die ganzen CoD Hater wieder aus ihren Löchern gekrochen kommen.
Anti-Mainstream ist soo Mainstream geworden...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. Juli 2012 - 15:33 #

Kommt vor, dass andere eine Meinung haben :)

Geh zurück in dein Fanboy/Hater Ferienlager.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 19. Juli 2012 - 16:40 #

Oi, ich liebe CoD - bis einschl. Modern Warfare 1. Danach ging es steil bergab.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 19. Juli 2012 - 15:15 #

Auch wenn ich nicht mehr so der große CoD-Fan bin, werde ich mir wohl das neue CoD kaufen, da mir das Setting doch sehr gut gefällt.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 19. Juli 2012 - 16:46 #

Habe noch nie ein COD gespielt, wegen dem doch ziemlich abgedrehten Szenario (Jetpack, Gummiwaffe, Schwebepanzer, Mechs etc.) könnte das neue was für mich sein. Natürlich im Singleplayer. Allerdings will ich keine filmreiche Inszenierung, sondern ein Videospiel. Für einen Film kaufe ich mir lieber eine BluRay.

Anonymous (unregistriert) 19. Juli 2012 - 17:28 #

Interessant, dass die einzigen "Stars" ein Drehbuchautor und ein Musiker vom Film sind. Der Spielebranche fehlt es an Persönlichkeiten und Fame!

Anonymous (unregistriert) 19. Juli 2012 - 17:30 #

Bei uns sind die CEOs von EA, Ubisoft und Co. bekannt. Wer kennt die Geschäftsführer von Searchlight, Paramount oder Disney? Da läuft doch was falsch.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 19. Juli 2012 - 18:00 #

Interessante Punkte...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 19. Juli 2012 - 18:27 #

Will Wright, Peter Molyneux, Jade Raymond, Tim Schafer, Ron Gilbert, Hideo Kojima... sind das etwa alles keine Persönlichkeiten?

Auch wenn natürlich keiner von Ihnen irgendwas mit COD zu tun hat. Aber zu meinen es fehlt der Branche an Persönlichkeiten ist trotzdem falsch.

Die Geschäftsführer muss man ja auch nicht kennen, die haben ja mit den Spielen eher wenig am Hut. Dafür kennt man eben auch Steven Spielberg, George Lucas und Co.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 22. Juli 2012 - 13:10 #

Ja, aber das ist die alte Garde aber wo sind die neuen "Stardesigner"? Und welchen breiten Einfluss haben die alten Helden überhaupt noch? Heute haben wir es mehr mit Designteams unter Aufsicht von Produzenten und Publishern zu tun. Die Spielebranche hat, denke ich, mit Absicht darauf hingearbeitet, dass kein "Starsystem" entsteht, um die Entscheidungsmacht einzelner Designer zu begrenzen. Ob das gut oder schlecht ist, lassen wir mal dahingestellt.

Anonymous (unregistriert) 19. Juli 2012 - 19:54 #

Gibt halt keine fixen, realen Personen, um die sich ein Spiel dreht. Sieh mal Filme mit Jonny Depp. Da gehen Millionen rein allein weil Jonny Depp mitspielt.

Klar kennt man ein paar Designer und Köpfe der Branche. Aber es ist doch beruhigend zu wissen, dass es bei einem Spiel eben immer noch um ein Spiel geht und nicht um den achso berühmten Schauspieler da drinne.

Und fangt jetzt nicht mit Bezahlmodellen und Pay2Win-Krams an! Darum gehts nicht!

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 19. Juli 2012 - 22:13 #

Darum bekommen bekannte Leute auch Millionen für ihre Kickstarter ;)

"Aber es ist doch beruhigend zu wissen, dass es bei einem Spiel eben immer noch um ein Spiel geht und nicht um den achso berühmten Schauspieler da drinne."

Du meintest doch bestimmt

Aber es ist doch beruhigend zu wissen, dass es bei einem Spiel eben nur noch um Geld geht und man lieber keinen Personenkult mehr sehen möchte, weil man die ja oft auswechselt, wenn sie plötzlich mehr Geld wollen, die Markenrechte hat man ihnen ja eh abgeknöpft und Nachfolger können auch die paar Azubis basteln, bekannter Name + 2 auf die Packung, und wird eh gekauft"

Anonymous (unregistriert) 19. Juli 2012 - 20:22 #

Nix Neues an der Spielefront, es geht weiter steil bergab ;(

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 19. Juli 2012 - 20:33 #

Spendier 119$ an OUYA, da bekommst du DIE innovative Plattform :)
Übrigens wurde eben gerade das erste exklusive Spiel angekündigt - von einem Mitarbeiter der CoD Franchise ;)

kOnsinger (unregistriert) 19. Juli 2012 - 21:44 #

puh, mir sagt der ganze cod-kram nicht mehr zu. gut, das strike force feature ist sicher kurzzeitig lustig, aber sonst...

xxJJxx 11 Forenversteher - 622 - 20. Juli 2012 - 15:34 #

Yeah, schön Talfahrt schön!

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7198 - 21. Juli 2012 - 9:00 #

Nichts neues an der CoD Front, kann mir wie die letzten 4 Teile gestohlen bleiben.

Thessaloniki 02 Sammler - 8 - 21. Juli 2012 - 21:45 #

Gekauft!

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 22. Juli 2012 - 12:39 #

Ist ja schon wie Fifa, nene passe, wie immer :).

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 22. Juli 2012 - 13:12 #

Filmreife Inszenierung für was? Die CoD-Spiele standen für mich noch nie in dem Verdacht eine Story zu haben, die man filmreif inszenieren müsste ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit