QuakeCon 2012: Informationen zur Messe [Update]

Bild von Sebastian Conrad
Sebastian Conrad 4740 EXP - 16 Übertalent,R8,S4,A8,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

19. Juli 2012 - 16:13 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 29.07.2012

Vor wenigen Tagen wurden die Termine zu den einzelnen Panels bekannt gegeben. Allerdings wird es leider auch dieses Jahr keinen Live-Stream im Internet geben. Hier die aktuellen Termine:

Donnerstag, 2. August 2012:

21:00 Uhr: Eröffnungspressekonferenz

21:30 Uhr: Jährlichen Keynotes mit John Carmack

Freitag, 3. August 2012:

18:30 Uhr: The Game of Making Games: 

  • Jens Matthies, MachineGames
  • Raphael Colantonio, Arkane Studios
  • Ted Price, Insomniac Games
  • Todd Howard, Bethesda Game Studios
  • Moderiert von Blair Herter, G4TV

20:00 Uhr: Capture the Fan; Making Multiplayer Games that Last

  • Chet Faliszek, Valve Software
  • Marty Stratton, id Software
  • Max Hoberman, Certain Affinity
  • Moderiert von Kevin Kelly, Wizard World

21:30 Uhr: Looking back at Looking Glass

  • Austin Grossman
  • Emil Pagliarulo, Bethesda Game Studios
  • Tom Leonard, Valve Software
  • Moderiert von Harvey Smith, Arkane Studios

23:00 Uhr: Talking Shop: Skyrim, Modding and Steam

  • Chet Faliszek, Valve Software
  • Joel Burgess, Bethesda Game Studios
  • Moderiert von Nick Breckon, Bethesda Softwor

01:00 Uhr: Virtual Insanity

  • John Carmack, id Software
  • Michael Abrash, Valve Software
  • Palmer Luckey, ModRetro
  • Moderiert von Todd Hollenshead, id Software

Samstag, 4. August 2012

18:00 Uhr: GameTrailers' Bonus Round

  • Adam Sessler, Industry Veteran
  • Harvey Smith, Arkane Studios
  • Michael Pachter, Wedbush Securities
  • Raphael Colantonio, Arkane Studios
  • Moderiert von Geoff Keighley, GameTrailers TV

19:30 Uhr: Celebrating id Modding

  • Brendon Chung, Blendo Games
  • Robert Duffy, id Software
  • JP LeBreton, Double Fine
  • Moderiert von Justin Blankenship, Hit Detection

20:30 Uhr: Idle Thumbs Podcast: Arena

  • Chris Remo, Double Fine
  • Jake Rodkin, Telltale Games
  • JP LeBreton, Double Fine
  • Nick Breckon, Bethesda Softworks
  • Steve Gaynor, The Fullbright Company

Ursprüngliche News:

Auch in diesem Jahr lädt die QuakeCon wieder Besucher ins Hilton Anatole Hotel in Dallas, Texas ein, um Neuigkeiten rund um id Software, deren Produkte, Visionen und eine ganze Menge eSport-Action zu genießen. Eröffnet wird die hauseigene Messe dabei mit den schon legendären Keynotes von John Carmack. Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen.

So wird es auch in diesem Jahr wieder Diskussions-Panels mit Industrievertretern geben. Unter anderem werden dabei Themen wie The Making Of Games, Designing Multiplayergames That Last, eine Gametrailers Bonus Round und ein Idle Thumbs Podcast Live: Arena behandelt. Als Redner eingeladen sind Marty Stratton von id Software, Ted Price (Präsident und CEO von Insomniac Games), Chet Faliszek und Tom Leonard von Valve so wie Geof Keighley, Host von Spikes GameTrailers. Ebenso können Besucher die Stände der Sponsoren und Aussteller besuchen, die mit Rang und Namen vertreten sind. Dazu gehören Firmen wie Intel Americas Inc., Dell / Alienware, Western Digital und viele mehr. Auch der amerikanische Netzanbieter AT&T wird einen Stand vor Ort haben. Schon im Vorfeld gab die Organisation der QuakeCon bekannt, dass in diesem Jahr AT&T das LAN der Messe mit Netz und Internet versorgen wird, um ein Desaster wie im Vorjahr zu vermeiden.

Interessant für Spieler ist zudem der Stand von Bethesda, da die Besucher dort Dishonored, das neueste Werk der Arkane Studios, selbst anspielen können. Auch die Doom 3 BFG Edition steht zur Unterhaltung der Meute bereit. Wie gewohnt kommen außerdem Fans flotter eSport-Action dieses Jahr nicht zu kurz. Es erwarten euch große Turniere Rund um Quake Live: die Duel Invitational Masters Championship (Preisgeld insgesamt 20.000 US-Dollar), die Intel Quake Live Capture the Flag Open (Preisgeld insgesamt 7000 US-Dollar) und die Intel Quake Live Duel Open (Preisgeld insgesamt 2000 US-Dollar)

Die QuakeCon 2012 wird in diesem Jahr von Donnerstag, 2. August 2012, bis Sonntag, 5. August, stattfinden. Einlass zur BYOC-LAN (Bring Your Own Computer) ist 9 Uhr Ortszeit und ist wie in den Jahren davor kostenlos. Termine zu den einzelnen Panels und den eSport-Veranstaltungen werden in den kommenden Tagen bekanntgegeben. Ob und wann es Live-Streams zu den Panels und der Keynote von John Carmack geben wird steht noch nicht fest. Allerdings wird GamersGlobal auch in diesem Jahr wieder ausführlich über die Messe und die neuesten Informationen berichten.

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1788 - 19. Juli 2012 - 9:02 #

"Designing Multiplayergames That Last" -- Wie war das mit Doom 3 MP, Quake 4 MP und RAGE MP? Aber vielleicht hört man dort ja was von Q3A (bzw. QL) oder Doom2. ^^ Ich freue mich auf die QuakeCon. :)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. Juli 2012 - 11:42 #

Wie mich das ganze irgendwie garnicht juckt. Gut, die vernünftigen Spiele aus der id Software Schmiede sind ja auch schon eine ganze Weile her :>

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 19. Juli 2012 - 18:42 #

Rage war Top! :P ^^

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9600 - 19. Juli 2012 - 19:25 #

Ja, fand ich auch. Keine Ahnung warum viele es so schlecht machen.
Anscheinend gab es da ganz andere Erwartungen vorher.

bam 15 Kenner - 2757 - 21. Juli 2012 - 1:32 #

Ich denke nach Doom 3 waren die Erwartungen nicht unbedingt hoch gesteckt. Rage war aber letztendlich deswegen ernüchternd, weil man einen Shooter mit irgendwelchen RPG-Lite-Features angereichert hat, die keinen wirklichen Mehrwert geboten haben. Im Gegensatz dazu gibt es eben RPGs, die mitlerweile auf Shootermechaniken setzen und da Rage alt aussehen lassen.

Rage sollte sicher kein Rollenspiel-Shooter werden, aber wenn man Anleihen daraus nimmt, dann rückt man sich eben in Konkurrenz mit diesen. Ich denke die Spieler haben auch entsprechend drauf reagiert und Rage ist kein Hit (verkaufstechnisch) geworden.

ID kann Shooter, der Rest ist eher durchschnittlich. Für Top-Spiele ist das heutzutage eben zu wenig. Damit ist Rage sicher kein schlechtes Spiel, aber auch keins das dem alten Status von ID gerecht wird.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9600 - 21. Juli 2012 - 23:57 #

Hm, aber hat denn jemand ernsthaft ein tiefgründiges Rollenspiel von id erwartet?
Für mich hat die Kombination aus klassischem Ego-Shooter Gameplay und ein paar Gesprächen, Minigames usw. drum herum sehr gut funktioniert.

Ich hab da jetzt kein 2. Fallout 3 erwartet aber das Setting war mMn sehr gut umgesetzt und die Schauplätze, Personen etc. waren stimmig in die Welt eingebaut.
Wenn man wollte hätte man die Nebebaufgaben usw. ja auch weitgehend ignorieren können und einfach die Missionen durchgehen. Und da war doch am Shooter-Kern des Ganzen nichts auszusetzen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 24. Juli 2012 - 1:08 #

Gerade Fallout 3 wurde doch oft als Vergleich genommen. Ich denke schon das viele gedacht haben, es wäre ein Spiel wie FO3. Mir kam zumindest die Berichterstattung vor Release auch so vor, als wolle man es in die Schiene drücken. Dementsprechend waren viele wohl auch enttäuscht. Im Kern ist Rage meiner Meinung nach der beste Shooter der letzten 4-5 Jahre, was Levelaufbau und KI angeht. Grafisch "teilweise" der Wahnsinn, und einfach mal was anderes wie die Unreal Engine. Für die große Masse fehlte wohl die Kinoinzinierung mit Stundenlanger Cutsequenzen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 19. Juli 2012 - 13:02 #

Wird wohl dann über News verfolgt so nebenbei.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50609 - 19. Juli 2012 - 17:29 #

eben mal nach dallas fliegen iss halt nicht ;-)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10029 - 23. Juli 2012 - 2:17 #

klar mal eben hinfliegen und am nächsten tag wieder zurück, geht ja so fix.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 19. Juli 2012 - 15:20 #

Naja, im Westen nichts Neues oder was?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 19. Juli 2012 - 16:04 #

Dieses Jahr ist es mir leider nicht möglich hin zu kommen. War ja 2011 vor Ort und hatte da durchaus interessante Pläuschchen mit diversen Leuten u.a. Carmack himself und beruflich hat es mir sogar was gebracht den Leuten da bekannt worden zu sein ;)
Kann mich trotz allem an ein LAN Debakel gar nicht erinnern? Ging da vielleicht an mir vorbei, weil es da viel andere interessante (Personen) gab, was ist denn passiert?

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. Juli 2012 - 16:22 #

Nicht falsch verstehen, aber liegt das in den Genen, so oft deine beruflichen Beziehungen etc. mit einzubringen? ;P

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 19. Juli 2012 - 16:37 #

Eigentlich halte ich meinen Job hier ziemlich zurück. Aber wenn ich an die QuakeCon 2011 denke, muss ich nunmal daran denken, dass ich da letztes Jahr eben hauptsächlich wegen meinem Beruf da gewesen bin um eben meine Kontakte zu erweitern, womit ich eben einfacher an Aufträge komme. In manchen Themen gibt es eben nur die berufliche Seite... QuakeCon gehört genauso dazu wie eben die Skype-News.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9600 - 21. Juli 2012 - 23:50 #

Ah, ich bin also net der einzige, dem das auffällt... ^^

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 19. Juli 2012 - 16:54 #

Letztes Jahr fiel das Internet aus bzw. es gab Probleme mit dem Internet. Die Turnier-Streams hatten arge Probleme und zum "Welcome" von Todd bzw. die Streams zu den Panels waren gar nicht vorhanden.

Anonymous (unregistriert) 19. Juli 2012 - 17:40 #

Letzteres lag allerdings daran, dass Bethesda einen Livestream nicht erlaubt hat und nicht am fehlenden Internet :).

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20728 - 19. Juli 2012 - 17:00 #

Ob eine Ankündigung oder erste Infos zu Doom 4 geben wird?

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 19. Juli 2012 - 17:27 #

Ankündigung von Rage 2 wäre fein.

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 19. Juli 2012 - 18:15 #

Stimmt!

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50609 - 19. Juli 2012 - 18:45 #

es steht doch noch der DLC zu Rage aus, oder ?

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9600 - 19. Juli 2012 - 19:37 #

Ich denk auch, dass es erstmal noch was zu Rage gibt, bevor man Neuigkeiten zum zweiten Teil hören wird.

Der DLC soll doch irgendwas mit dem Scorchers Clan zu tun haben, der im Hauptspiel net vorkam.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 19. Juli 2012 - 18:46 #

Jup :)

doomvet (unregistriert) 21. Juli 2012 - 8:37 #

Ja, bitte Doom4 ankündigen! Hab kein Spiel so viel gezockt wie damals Doom, inklusive der Fidonet Doom Liga über Modem...yeah

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33731 - 23. Juli 2012 - 9:38 #

Angekündigt ist das schon schon lange, aber mehr Infos als dass es kommt, gibt es dazu noch nicht...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)