Limbo: Sollte ursprünglich PS3-Only werden

PC 360 PS3 andere
Bild von Johannes
Johannes 38153 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

17. Juli 2012 - 12:36 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Erstmals wurde das beliebte Downloadspiel Limbo 2010 im Rahmen des Summer of Arcade auf der Xbox 360 veröffentlicht, erst später folgten eine Steam- und eine PS3-Version. Der Titel wurde bisher schon von mehr als einer Million Spielern gekauft (wir berichteten). Interessant ist nun folgendes: Limbo war ursprünglich als PS3-Exklusivspiel geplant.

Wie nämlich Pete Smith, Executive Producer bei Sony Computer Entertainment, den Kollegen von Edge während der Develop-Conference in Brighton erklärte, gab es im Vorfeld bereits Gespräche zwischen Sony und Playdead. Die Verhandlungen scheiterten letztendlich aber daran, dass Sony die Rechte an der IP Limbo für sich haben wollte, womit aber Playdead nicht einverstanden war:

Vielleicht sollte ich euch das so nicht sagen, aber wir hatten wegen der IP dann doch Probleme damit, bei Limbo zu unterschreiben. [...] Bedenkt: 100 Prozent von gar nichts sind immer noch nichts. Ein Publisher würde eher Marketing und Merchandising betreiben, wenn ihm die IP dann auch gehört.

Smith erklärte weiter, warum Sony so bedacht darauf war, die Rechte an der Marke Limbo zu behalten:

Manchmal ist alles, was wir wollen, der Schutz davor, dass Entwickler ein Spiel entwerfen, es fertig programmieren und dann damit zu einem unserer Rivalen gehen. Die IPs betrachten wir von Fall zu Fall unterschiedlich. Mit einem bisschen gesunden Menschenverstand lässt sich meistens eine gemeinsame Basis finden.

Aber wohl nicht im Fall von Limbo, schließlich hat Playdead dann einen Vertrag mit Microsoft ausgehandelt.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49386 - 17. Juli 2012 - 12:46 #

Schon verrückt, dass ein Indie-Entwickler die Möglichkeit hat, sich zwischen zwei der Big Player zu entscheiden...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 17. Juli 2012 - 13:11 #

Ju, hat mich auch ein wenig beeindruckt. Aufgrund meiner Unfähigkeit bin ich nicht so der große Limbo-Fan, daher ist dieses News für mich tatsächlich eine Neuigkeit. = )

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1267 - 17. Juli 2012 - 12:47 #

Kommata:
Manchmal ist alles, was wir wollen, der Schutz davor, dass Entwickler ein Spiel entwerfen, es fertig programmieren und dann damit zu einem unserer Rivalen gehen.

Johannes 23 Langzeituser - P - 38153 - 17. Juli 2012 - 12:48 #

Danke für den Hinweis!

Novachen 19 Megatalent - 13027 - 17. Juli 2012 - 13:00 #

Mein erster Gedanke war: Was ist daran neu? Das ist doch schon ewig bekannt.

Und dann bei der Recherche habe ich festgestellt, das Limbo nicht Only-PS3, sondern Only-X-Box 360 werden sollte. Aber zumindest so ähnlich bekannt war es dann doch.

Siehe auch hier:
http://www.gamersglobal.de/news/28314/limbo-definitiv-keine-portierungen-neues-projekt-in-planung

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 17. Juli 2012 - 13:46 #

Na ein Glück. Sonst wäre mir diese Perle auch noch entgangen. Man muss Sony schon lassen, dass die einen guten Riecher haben, wohin sie ihre Exklusivtitel-Fühler ausstrecken.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 17. Juli 2012 - 17:49 #

Sony hat schon die besten exklusiven Titel, Limbo hätte du gut gepasst aber so wie es nun ist, gefällt es mir am besten.

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2525 - 17. Juli 2012 - 19:45 #

Das Spiel ist gerade heute im Steam-Sale Sonderangebot. 2,49 €uro, falls wer Interesse hat. Ich habe auch eben zugeschlagen.

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 17. Juli 2012 - 21:27 #

Wünsche dir gut drei Stunden faszinierend-tolle Unterhaltung!
Für den Preis kann ich mich der Empfehlung wirklich nur uneingeschränkt anschließen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Red237
Action
Arcade
ab 16 freigegeben
16
Playdead
NBG
15.03.2012
Link
8.5
8.0
iOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaWiiU360XOne