Xbox 360: Bundle mit Vertragsbindung bald auch in Europa?

360
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

17. Juli 2012 - 10:09 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox 360 ab 136,99 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits Anfang Mai sickerte durch, dass Microsoft den Start eines Vertragsmodells plant, bei dem Spieler für 99 US-Dollar eine Xbox 360 Slim mit 4 GB samt Kinect-Sensor erhalten und für eine Mindestdauer von zwei Jahren für 14,99 Dollar pro Monat zusätzlich eine Goldmitgliedschaft erhalten. Mittlerweile ist dieses Angebot in den Vereinigten Staaten gültig (wir berichteten) und wird dort inzwischen auch großflächig bei der Handelskette Gamestop angeboten. Wie Microsoft-Europa-Chef Chris Lewis bereits während der E3 gegenüber VG247.com sagte, könnte das Vertragsmodell im Erfolgsfall auch seinen Weg nach Europa finden. Lewis geht nicht konkret darauf ein, ob das Angebot weltweit oder nur in bestimmten Regionen verfügbar sein wird, er glaubt aber schon jetzt, dass es sehr erfolgreich sein wird.

Ein konkreter Zeitraum für eine mögliche Verfügbarkeit des Angebots in Deutschland lässt sich aktuell kaum abschätzen, genauso wie die zu erwartenden Konditionen. Sollten die Absatzzahlen in den USA allerdings zur Zufriedenheit Microsofts ausfallen, wäre eine Markteinführung bereits im diesjährigen Weihnachtsgeschäft denkbar. Solltet ihr das Paket – so es dann hierzulande verfügbar ist – nutzen wollen, um das Anfang November erscheinende Halo 4 im Mehrspieler-Modus zu spielen, müsstet ihr allerdings noch ein paar Euro drauflegen. Denn ohne einen ausreichend flinken Flashspeicher mit wenigstens 8 GB Speicher oder eine Festplatte werdet ihr keine der Online-Modi nutzen können.

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2427 - 17. Juli 2012 - 10:25 #

Ist ja erbärmlich, dass man sich bei der 360 Slim noch Speicher dazu kaufen muss. Wusste ich bis eben nicht einmal. Was bringt denn solch eine Gold-Mitgliedschaft? Ich, als passionierter Playstation- und PC-Nutzer, bin bei der XBOX nicht ganz so bewandert.

Anonymous (unregistriert) 17. Juli 2012 - 10:29 #

Man darf damit Online zocken und die Vorzüge wie Xbox Live Party nutzen. Also berappen Microsoft-Kunden für Sachen die sowieso grundsätzlich sein sollten, eine Menge Kohle.
Bleib am besten bei deiner PlayStation und dem PC. Xbox Live Gold ist in meinen Augen die größte Abzocke der aktuellen Konsolen-Generation.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 17. Juli 2012 - 10:36 #

Nö, finde ich nicht. Ich zahle lieber dafür direkt. Herschenken tut sowieso keiner was, also werden die Kosten irgendwo versteckt draufgeschlagen (z.B. auf die Spiele, die Konsole etc.) - ergo handelt es im Gegenteil um eine Abzocke und ist ganz ehrlich!

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6556 - 17. Juli 2012 - 10:44 #

Und wieso ist dann z.B. die XBox Version von Assasins Creed 3 5 € teurer als die PS3 Fassung? Call of Duty - Modern Warfare 2 sogar fast 10 € teuerer... (beides laut Gamersglobal Preisanzeige).

Neenee, ich hab lieber kostenlosen Multiplayer... und bezahle nicht extra mehr für meine Spiele damit ich nochmal für den Multiplayer exra zahlen muss...

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 17. Juli 2012 - 10:46 #

Der Preis eines Spiel hängt von mehreren Faktoren ab. Deine Argumentation kann schlüssig sein, muss aber nicht. Fakt ist: keiner schenkt etwas her - zahlen muss man als Kunde, entweder versteckt (was schlecht ist) oder offensichtlich.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22481 - 17. Juli 2012 - 16:37 #

bei allen meinen Titeln waren die Konsolenversionen immer gleich teuer (egal ob ich mir nen Cod auf der 360/PS3 hole. Der Händler wollte zu Launch meist 59,99.

Lediglich die Xbox PEGI von Max Payne 3 wurde dort gleich für 39,95 raus gehauen.

Assi Creed 3 ist auch noch nichtmal draußen... von daher schwierig zu bewerten.

Anonymous (unregistriert) 17. Juli 2012 - 10:53 #

Das Geld welches Microsoft damit einnimmt, landet in der Marketing Abteilung, um zeitlich exklusive Deals auszuhandeln, damit Xbox Live Gold User einen Monat früher, DLC und XBLA-Games kaufen dürfen.
Xbox Live Gold Abonnenten lassen sich also gleich doppelt verarschen, in dem sie fürs Online zocken Geld zahlen und noch extra Geld ausgegeben müssen, damit sich der Vorteil auch weiterhin lohnt. Und das vermarkten sie dann so, dass die Gold-Abonnenten denken ein Schnäppchen gemacht zu haben und bereitwillig weiter zahlen. Irgendwo muss man die Kosten ja versteckt draufschlagen.

Steam-Deals und PlayStation Plus sind Schnäppchen, Xbox Live Gold ist reine Abzocke.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 17. Juli 2012 - 11:25 #

Oh wie süss.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 17. Juli 2012 - 11:35 #

Zum Glück zwingt dich ja keiner... Ich finde Gold okay. Allerdings nur wenn mans zu guten Konditionen abschließt. 2-3 € im Monat ist es mir auf alle Fälle wert.

HolliWood 13 Koop-Gamer - 1450 - 17. Juli 2012 - 11:56 #

Dass XBox Live dem Playstation Pendant technisch und inhaltlich deutlich überlegen ist verschweigen wir am besten mal. Das würde ja auch deine Theorie torpedieren;-)

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 17. Juli 2012 - 11:35 #

~30 € im Jahr = ne Menge Kohle?

Da geb ich an nem Wochenende innerhalb weniger Stunden deutlich mehr aus.

Anonymous (unregistriert) 17. Juli 2012 - 12:09 #

Ah ja, die Kneipenabende...

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 17. Juli 2012 - 20:38 #

...oder essen gehen, Kinobesuch, Konzert etc..

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22481 - 17. Juli 2012 - 16:34 #

Deine Liste/Rechnung ist so auch nicht komplett.

Zusätzlich zum Xbox Live MP habe ich einen X-Plattform Chat (zumindest mit allen die das Messenger-Network nutzen)

Habe die ZDF Mediathek, die Kinoapp, Youtube und co.

Meine Liste mag auch nicht komplett sein - jedoch ist auch der Preis von 59EUR für Xbox Live/Jahr von mir so noch nie Bezahlt wurden. Ich bin denke ich so bei 34/39 EUR im Jahr, abhängig davon was MS für Zusatzangebote hat.

Grundsätzlich muss ich doch als Kunde entscheiden ob mir das von MS gebotene den Preis wert ist...

Izibaar 16 Übertalent - P - 5853 - 18. Juli 2012 - 0:05 #

"Habe die ZDF Mediathek, die Kinoapp, Youtube und co."
Damit hört die sinnvolle Liste glaube ich schon auf. Dazu kommen noch Möglichkeiten woanders abgeschlossene Dienste auf der Xbox zu nutzen. Ich sehe es allerdings nicht als Vorteil an mein bezahltes Sky Go Abo für zusätzliche 15 € im Monat mit der Xbox nutzen zu können, wenn man schon ein Gerät kostenlos zur Verfügung gestellt bekommt.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22481 - 18. Juli 2012 - 10:07 #

Naja wenn ich ohnehin Sky habe (und nur offiziell 1 Decoder) dann ist das SkyGo für die 360 im Männerzimmer durchaus noch sinnvoll.

Wie ich sagte, es kommt auf das individuelle Nutzungsverhalten an.
Du kriegst ja für die 15 EUR (die zahl die sowieso nicht stimmt) ja auch mehr als nur SkyGo

Izibaar 16 Übertalent - P - 5853 - 18. Juli 2012 - 0:07 #

Da du die Playstation kennst wirst du es noch kennenlernen. Sony versucht mit PS+ wohl nach und nach das gleiche aufzubauen.

Anonymous (unregistriert) 18. Juli 2012 - 10:58 #

weil speicher ja auvh so teuer ist... bekommst schon 16gb für 8€ hinterhergeworfen^^

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 17. Juli 2012 - 10:28 #

15x24 + 99 = 459

Bei Amazon kostet sie 160 + 72 für die Goldmitgliedschaft + 99 für Kinect = 331

Wenn ich das mal salopp formulieren darf: Das Angebot ist für Volldumme...

Dazu kommt noch der Konsumrausch bei dem man gleich mal 2 überteuerte Spiele mitnimmt. Die zusätzliche Festplatte muss man sich obendrauf ja noch auch kaufen.

*hust*

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 17. Juli 2012 - 10:35 #

Jedes Bundle mit Vertragsbindung ist für Dumme. Auch bei Handys/Smartphones. ;)

ridcully 11 Forenversteher - 800 - 17. Juli 2012 - 10:36 #

Zwei Dumme, ein Gedanke... ;)

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 17. Juli 2012 - 10:41 #

Interessant ist auch wie hoch der Unterschied ist! Die Mehrkosten reichen weit über die einer regulären Finanzierung hinaus!

ridcully 11 Forenversteher - 800 - 17. Juli 2012 - 10:35 #

Ist die gleiche Rechnung, bei jedem Handy, das man mit Vertragsbindung kauft. Ist im Normalfall immer günstiger, das Gerät direkt irgendwo zu kaufen, und den Vertrag unabhängig davon abzuschließen. Dann hat man auch keine so langen Vertragslaufzeiten...

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 17. Juli 2012 - 10:45 #

Ich habe beim iPhone lange geschaut und verschiedene Möglichkeiten ausgelotet. Die Vertragsbindung war für mich die günstigste Möglichkeit. Wirklich teuer wird es dann wenn man nach dem auslaufen gleich wieder ein neues Handy kauft bzw. nicht den überteuerten Vertrag kündigt. Zum Glück hält der Akku (siehe diese interessante Doku: http://www.youtube.com/watch?v=zVFZ4Ocz4VA) beim iPhone noch und kann es daher noch immer verwenden.
Bin aus Österreich, da ist die Situation am Mobilmarkt etwas anders als in Deutschland. Die Handys werden bei uns sehr stark subventioniert.

ridcully 11 Forenversteher - 800 - 17. Juli 2012 - 12:06 #

In Deutschland gibt es keinen Anbieter, der mit seinem Vertrag am Schluss das iPhone günstiger anbietet, als wenn man das Gerät direkt bei Apple, oder einem Reseller kauft.

volcatius (unregistriert) 17. Juli 2012 - 15:53 #

Gibt es in Österreich Volumenbeschränkungen?
Die Flatrates in Deutschland haben generell oft nur ein bestimmtes Volumen (z.B. 1Gb/Monat), danach wird die Geschwindigkeit auf 64kBit/s (!) gedrosselt.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 17. Juli 2012 - 16:23 #

Ja, das gibt es bei uns auch. Nur fängt es bei mir zum Beispiel erst bei 3Gb an. Bei Smartphones erreicht man diesen Wert momentan aber sehr schwer.

ridcully 11 Forenversteher - 800 - 18. Juli 2012 - 10:50 #

Doch, das geht ganz schnell... Einfach die Tagesschau-App nutzen, um Mobil jeden Tag die Tagesschau zu schauen... ;)

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12982 - 17. Juli 2012 - 10:48 #

Puh, das ist dann aber echt teuer. Klar dass Microsoft damit auch ein Geschäft machen will, wenn es so um 20 bis 30 Euro mehr gewesen wäre, fände ich es noch ok, aber das ist doch um ziemlich viel um.

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 17. Juli 2012 - 14:21 #

Du vergleichst vermutlich Dollar und Euro. Bei dem momentanen Wechselkurs dürften die 330 EUR auch über 400 Dollar liegen.
Nichtsdestotrotz ist es ein mieses und zu teures Angebot!

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1693 - 17. Juli 2012 - 16:45 #

das geht noch billiger bei amazon ^^ :
konsole+kinect= 230 € (2spiele enthalten)

http://www.amazon.de/Xbox-360-Carnival-Adventures-schwarz-matt/dp/B005GTBVK8/ref=sr_1_2?s=videogames&ie=UTF8&qid=1342539634&sr=1-2

xbox gold 2*12 monate = 70 €

http://www.amazon.de/Xbox-360-Live-Gold-Monate/dp/B0049CZ0IC/ref=sr_1_1?s=videogames&ie=UTF8&qid=1342539460&sr=1-1

= 300 €

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 17. Juli 2012 - 16:49 #

Ich habe das jetzt nur als Beispiel herangezogen. Wenn man sich die Sachen geschickt in Bundles kauft bzw. sogar gebraucht kauft wird es noch wesentlich günstiger. Ich wollte damit nur zeigen, dass das Angebot alles andere als gut ist.

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1693 - 17. Juli 2012 - 16:53 #

jo klar und ich habs mehr oder minder unterstrichen ^^

theoretisch kann man sich auch nen bundle mit der 250gb variante kaufen und kommt unterm strich aufs selbe raus nur das man dann ordentlich speicher inner konsole hat

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 17. Juli 2012 - 10:52 #

Na da bin ich ja gespannt, wie das ankommt. Sie müssten schon ein extrem verlockendes Angebot machen. Aber Vertragsbindung ist generell irgendwie doof.

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18186 - 17. Juli 2012 - 14:32 #

nicht nur irgendwie ;)
hoffentlich fällt Microsoft mit diesem Geschäftsmodell ordentlich aufs Gesicht

Anonymous (unregistriert) 17. Juli 2012 - 12:12 #

Naja da muss man aber sehr passioniert sein, mal eben für 2 Jahre ins blaue hinein sich zu verpflichten (zumal ja die nächstes Konsolen bereits in den Startlöchern stehen)

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1693 - 17. Juli 2012 - 16:33 #

jain man wird seinen xboxlive acc sicher bei der nächsten generation weiter nutzen können alles andere wär etwas seltsam

Punisher 19 Megatalent - P - 13372 - 17. Juli 2012 - 17:45 #

Solche Angebote gibts hundertfach auf Ebay und Co... meistens PS3 + 2 x Billigsmartphone + 2 Mobilfunkverträge für 1 €... und 30-40 € im Monat auf zwei Jahre... eigentlich gräbt man solchen Anbietern damit nur das Wasser ab, wenn man selbst sowas im Portfolio hat.

Anonymous2 (unregistriert) 17. Juli 2012 - 18:30 #

Das ist die reinste Abzocke. Sowas würde in Europa nicht funktionieren, nur die Amis sind so doof.

guapo 18 Doppel-Voter - 9878 - 17. Juli 2012 - 18:33 #

Klar funktioniert das hier: siehe Debiltel u.a.

Killerkom 10 Kommunikator - 453 - 18. Juli 2012 - 10:31 #

Das ist ja auch eher für leute die das ganze finanzieren wollen. Außerdem wenn ich eh Gold haben will is das Angebot gut. Auch wen man sonst gold billiger bekommt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)