ME3: Im ersten Story-DLC auch unter Wasser? // Weitere Hinweise

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

16. Juli 2012 - 11:39 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Mass Effect 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild stammt aus dem Hauptspiel.

Diese Meldung könnte auch mit dem Satz „Lasst die Spekulationen beginnen“ eingeleitet werden, basiert der folgende Absatz doch auf einem recht verschwommenen Foto, das ein Autor des Joystiqs-Magazin während der kürzlich zu Ende gegangenen San Diego Comic Con gemacht hat.

Während einer Veranstaltung des Entwicklers Bioware, die sich um kommende Inhalte zu Mass Effect 3 drehte und die Bezeichnung „What's Next?“ trug, wurde den Anwesenden ein Teaserbild präsentiert. Deutlich zu erkennen und nichts Ungewöhnliches ist ein Cerberus-Atlas-Mech. Viel interessanter scheint hingegen die Umgebung zu sein, in der sich dieser befindet: Es sieht ganz danach aus, als befindet sich der Mech unter Wasser, da Luftblasen und so etwas wie Unterwasser-Vulkanschlote zu erkennen sind. Auf Fragen, was genau der Screenshot zeigt, ging Bioware jedoch nicht ein.

Könnte es euch demnach im ersten Story-DLC des Science-Fiction-Epos auch unter die Wasseroberfläche verschlagen? Bereits seit einigen Tagen machen Hinweise und Mutmaßungen zum kommenden Zusatzinhalt auf verschiedenen Spiele-Websites die Runde: So fand ein Spieler im kürzlich veröffentlichten Extended Cut-DLC (siehe unseren Nachtest) nicht verwendete Dialogszenen, die Rückschlüsse auf einen Story-Downloadinhalt erlauben. Aufgrund dieser und anderer Informationen könnte euch folgendes, grob skizziertes Szenario erwarten. Solltet ihr jegliche mögliche Spoiler vermeiden wollen, solltet ihr an dieser Stelle allerdings aufhören zu lesen.

Während einer Mission – in deren Verlauf Shephard die Wissenschaftlerin Ann Bryson retten muss – stoßt ihr in einer alten Minenanlage auf einen Reaper mit dem Namen Leviathan (wird durch Anthony Skordi vertont), der diese Anlage seit zehn Jahren kontrolliert. Beim Leviathan handelt es sich um einen Abtrünnigen, der sich nach dem Auslöschen eines anderen Reapers, von den übrigen seiner Art abgespalten hat, um seinen eigenen Weg einzuschlagen. Darüber hinaus soll der DLC weitere Hinweise auf die Entstehung der Reaper enthalten; außerdem soll es euch möglich sein, den Leviathan als War Asset zu erhalten.

Ob diese Hintergrundgeschichte so oder so ähnlich tatsächlich zutreffen wird, werden wir wohl erst erfahren, wenn sich Bioware offiziell dazu äußert beziehungsweise die Download-Erweiterung ankündigt. Wann dieser mögliche Leviathan-Zusatzinhalt erscheint, ist derzeit ebenfalls noch nicht bekannt.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55756 - 16. Juli 2012 - 11:47 #

Ich bin gespannt. Hört sich auf jeden Fall interessant an. Angeblich soll Chris Priestly auf der SDCC auch indirekt den Omega-DLC bestätigt haben.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 16. Juli 2012 - 11:54 #

Unter Wasser? Klingt interessant...so lange sie auch wirklich was damit machen und es auch richtig umsetzen und nicht wie in, sagen wir "X-COM - Terror from the deep", wo sie einfach die Texturen ausgetausch haben und das Wasser letztlich keine Auswirkungen auf das Spiel hatte.
Heutzutage würde ich schon erwarten, dass sich unter Wasser die Physik entsprechend auswirkt und solche schönen Sachen ;)

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1412 - 16. Juli 2012 - 12:38 #

Komisch, der Terror from the Deep Gedanke kam mir auch sofort.

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 16. Juli 2012 - 11:54 #

Und mit ganz viel Glück landet ME3 noch diesen Sommer im Steam Sale, so daß auch ich endlich keine Ausrede mehr habe, das Finale zu spielen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 16. Juli 2012 - 11:59 #

ME3 und Steam? Das wird nix ;). Da mußt du eher auf einen Origin Summer Sale hoffen ^^.

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 16. Juli 2012 - 13:26 #

Ah! Damn! Stimmt, da war ja noch was. Danke für den Hinweis, da hätte ich doch tatsächlich bis zum St. Nimmerleinstag gewartet :D

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20727 - 16. Juli 2012 - 17:12 #

Der war ja erst. Da war ME3 für 27 Euro drin.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 16. Juli 2012 - 12:00 #

Denk dir einfach, dass das Steam und nicht Origin ist, dann hast du deinen Sale: http://store.origin.com/store/eade/de_DE/html/pbPage.summer_sale_2012_DE/

Ansonsten viel Spaß beim warten ;-)

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 16. Juli 2012 - 13:39 #

Auch dir Danke für den Hinweis. Wobei der dort unter deinem Link publizierte Preis noch nicht in mein "Sale"-Schema passt.

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 16. Juli 2012 - 14:20 #

Naja nächstes Jahr dann vielleicht 15€. Billiger wirds wohl nicht werden wenn man Dragon Age2 als Maßstab nimmt plus die EA Aussage das mehr als 50% Rabatt eine Zumutung für die Entwickler & Publisher sind ^^

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 16. Juli 2012 - 15:05 #

Man muss es ja nicht bei Origin kaufen. Beim Launch hab ich es bei Gamersgate für 30€ bekommen, da gabs das auch schon für 20€ oder so. Bis es unter 10€ rutscht ist nur noch eine Frage der Zeit.

Anonymous (unregistriert) 16. Juli 2012 - 11:54 #

"Darüber hinaus soll der DLC weitere Hinweise auf die Entstehung der Reaper enthalten"
was für hinweise? ich dachte gottkind ist verantwortlich deus ex machina...

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 16. Juli 2012 - 11:57 #

Hab ich auch grad gedacht ;)

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 16. Juli 2012 - 12:13 #

....

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 16. Juli 2012 - 12:17 #

Komm, hau schon den vernichtenden Kommentar pro-Ende raus ;)

Anonymous (unregistriert) 16. Juli 2012 - 12:35 #

das refusal ending war das einzige mit dem ich mich abfinden konnte. freier wille undso :)

Anonymous (unregistriert) 16. Juli 2012 - 11:56 #

@DarkMark
es gibt kein me3 auf steam. origin muss ja gepushed werden ... ;)

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 16. Juli 2012 - 13:37 #

Danke für den Hinweis, hatten mich schon weitere Kollegen 'drauf hingewiesen. Was soll's, ich bin über 40, da fällt mental hinten gerne mal was runter...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 16. Juli 2012 - 13:57 #

Hat nichts damit zu tun das Origin gepusht werden muss bei andren Anbietern gibts ME3 ja auch, nur Steam hat was gegen Origin ;)

Anonymous (unregistriert) 16. Juli 2012 - 16:04 #

das kann man so sehen . mit battlefield 3, fifa 12 und starwars habens aber alle cashcows und musthaves von ea nicht auf steam geschaftt ;)
IMO würde valva diese spiele mit kusshand nehmen aber ea will nicht.

Anonymous (unregistriert) 16. Juli 2012 - 16:05 #

und mit valva meine ich valve 8[

fellsocke 16 Übertalent - P - 5163 - 16. Juli 2012 - 12:01 #

Korrekturhinweis: " Während einer Mission – in dessen Verlauf..." sollte eher "in deren Verlauf" heißen.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 16. Juli 2012 - 12:12 #

Nicht labbern liefern Bioware - Hopp Hopp!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 16. Juli 2012 - 13:35 #

Naja am Ende wirds wohl nur ein Glastunnel sein der kurz ne Wasser Umgebung zeigt :p

Aber wenn es nun darauf hinausläuft das mal wieder Cerberus als Gegner genommen wird juhu hatte man ja im Hauptspiel so gut wie nie...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 16. Juli 2012 - 14:50 #

Das Bild hat wohl nichts mit einem DLC sondern mit einem Comic zu tun!

Weiter zu den Infos zu Mass Effect:

Zunächst wurden einige Informationen zu den Home World Comics bekannt gegeben, es soll insgesamt 4 Stück geben.
Gezeigt werden Heimatwelten und Sidegeschichten von Charakteren.
Die ersten beiden gehen über James Vega und Tali.
Der 3. Comic wird die Geburt von Archeangel auf Omega erzählen.
Homeworld Comic Nummer 4 wird im Zeitraum von Mass Effect 2- Mass Effect3 spielen, wo Liara sich als Shadowbroker daran versucht einen Bekämpfungsweg der Reaper zu finden.
Es wurde auch ein verpixeltes Bild von einem Atlas unter Wasser gezeigt und bestätigt, dass der vierte Comic uns auch die Heimatwelt der Hanar, also Kahje, näherbringen wird.

http://social.bioware.com/forum/4/topic/280/index/11127791/20

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 16. Juli 2012 - 14:56 #

Die ersten beiden habe ich hier schon liegen - sind ganz okay. Bischen mehr Hintergrund zu Vega und Tali. Ich bin aber echt gespannt auf die Garrus/Liara-Hefte...

Nokrahs 16 Übertalent - 5682 - 17. Juli 2012 - 16:44 #

Wenn mein Vertrauen nach den letzten Outputs nicht so angeknackst wäre.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Benjamin Braun
News-Vorschlag: