PDF-Magazin: User-Artikel Q2/2012, Interview

Bild von ChrisL
ChrisL 142716 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

14. Juli 2012 - 14:29 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Kaum zu glauben, wie schnell auch das zweite Quartal dieses Jahres vergangen ist – und es somit auch Zeit für Ausgabe 2/2012 von Lesestoff ist, dem Magazin, das sich den User-Artikeln auf GamersGlobal aus den jeweils vorangegangenen drei Monaten widmet (zur ersten Ausgabe).

Ab sofort steht allen interessierten Lesern das etwa vier Megabyte kleine PDF-Dokument als Download zur Verfügung, durch das sowohl langjährige als auch neue GG-User einen vollständen Überblick erhalten. Freuen könnt ihr euch dieses Mal auf 19 Artikel, die erneut eine große Themenvielfalt aufweisen. Unter anderem erwarten euch mehrere interessante User-Meinungen sowie Beiträge zu Trials Evolution, Kid Icarus – Uprising, Blazblue – Continuum Shift Extend oder auch Fahrenheit (um nur einige wenige zu nennen). Alle Artikel wurden speziell für das PDF aufgearbeitet und – sofern vorhanden – mit Screenshots versehen. Darüber hinaus enthält auch die aktuelle Ausgabe ein Interview, für das sich diesmal das Community-Team von GamersGlobal zur Verfügung gestellt hat.

Zusätzlich wurde weiter am Layout gearbeitet, was neben dem Weglassen einiger unnötiger Elemente unter anderem auch die Darstellung der Texte als Blocksatz bedeutet.

Zwei neue Rubriken // EPUB- und MOBI-Version

Zusätzlich zum bereits aus vorherigen Ausgaben bekannten Inhalt, enthält das Magazin 2/2012 zwei neue „Kurz“-Rubriken – um welche es sich dabei genau handelt, findet ihr am besten selbst heraus ... Nur soviel sei verraten: Einer der Bereiche thematisiert das geschriebene Wort, während die zweite neue Rubrik eher in die Richtung des Optischen geht. Über eure Kommentare, was ihr davon und natürlich allgemein von der aktuellen Ausgabe haltet, freuen wir uns selbstverständlich.

Leser, denen zum Beispiel eine dynamische Anpassung des Textes an ihr Lesegerät wichtig ist (die mittels PDF nicht umsetzbar ist), können erneut auf zwei E-Books zurückgreifen: Bei den Downloadlinks unter der News findet ihr sowohl eine EPUB-Fassung als auch eine Version im Mobipocket-Format.

Beachtet bitte, dass das Lesestoff-Magazin zwar für diese beiden Formate entsprechend umgesetzt wurde, der Schwerpunkt jedoch bei der PDF-Variante liegt. Nicht nur, aber auch deshalb enthalten die EPUB- und MOBI-Fassungen keine Screenshots, so dass euch „reiner Text“ geboten wird (und sehr geringe Dateigrößen).

Abschließend gehen zwei große Dankeschön an unsere User Christoph Vent und John of Gaunt, die sehr hilfreiche (und geduldige) Testpersonen waren, die in den vergangenen Wochen wichtiges Feedback gegeben haben. Zudem darf natürlich auch das Engagement der GG-User-Autoren nicht unerwähnt bleiben, ohne die das Lesestoff-Magazin nicht möglich wäre.

Aber nun genug der Worte: Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

mihawk 19 Megatalent - P - 13205 - 14. Juli 2012 - 14:33 #

Vielen Dank für die zusätzlichen Formate, jetzt kann ich das Magazin auch auf dem Kindle genießen :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64234 - 14. Juli 2012 - 14:52 #

Jap, dafür auch nochmal ein Dank von meiner Seite :)

Nicht unerwähnt möchte ich aber lassen, dass das PDF wirklich toll ist! Auch die beiden neuen Kategorien gefallen mir sehr und dürfen sich gerne auch in weitere Ausgaben wiederfinden. Ganz großes Lob, Chris!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15392 - 14. Juli 2012 - 14:46 #

Daumen hoch! Gute Idee! (zusätzliche Formate)

. 21 Motivator - 27826 - 14. Juli 2012 - 15:28 #

Ein Dankeschön auch von mir.

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1414 - 14. Juli 2012 - 15:30 #

Sehr schön, gute Idee mit den Formaten.
Vielen Dank

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 14. Juli 2012 - 16:56 #

Gefällt mir und meinem Kindle (neues Format!) sehr gut. Vielen Dank! :)

Olphas 24 Trolljäger - - 48266 - 14. Juli 2012 - 17:45 #

Sehr schön. Und ich komme ja sogar auch kurz zu Wort :D

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49440 - 14. Juli 2012 - 19:33 #

Cool, besten Dank dafür!

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 14. Juli 2012 - 19:43 #

Vielen Dank, immer gut für unterwegs :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 14. Juli 2012 - 20:06 #

"Zusätzlich wurde weiter am Layout gearbeitet, was neben dem Weglassen einiger unnötiger Elemente unter anderem auch die Darstellung der Texte als Blocksatz bedeutet."

Danke. Viel besser. :)

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 14. Juli 2012 - 20:13 #

Sehr schöne Ausgabe mal wieder. Daumen rauf und weiter so! :)

Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 65631 - 14. Juli 2012 - 21:44 #

Wieder eine tolle Ausgabe! Top! :)

MaxMoon 14 Komm-Experte - P - 2519 - 15. Juli 2012 - 11:15 #

Gefaellt mir sehr gut!

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10717 - 16. Juli 2012 - 21:45 #

Herzlichen Dank für die Kindle Version!

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15114 - 17. Juli 2012 - 20:14 #

Mal sehen was ich diesen Monat schon wieder alles verpasst habe, danke fürs zusammenstellen :)

Und eine reine Verständnisfrage weil ich keins von diesen E-Reader Geräten habe: ist es technisch nicht möglich in die beiden anderen Formate Screenshots zu packen oder wäre das nur Layout technischer Alptraum die da passend einzubinden?
Wobei ich könnts mit dem Oyo von meinen Eltern mal ausprobieren...

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142716 - 18. Juli 2012 - 10:17 #

Ja, möglich ist es, auch Screenshots/Grafiken in die E-Books zu packen. Zum einen habe ich diese wg. des damit verbundenen Aufwands weggelassen, zum anderen bin ich (noch) nicht sicher, ob Bilder vor dem Hintergrund einer dynamischen Textbreite eher positiv oder negativ wirken würden.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 18. Juli 2012 - 10:26 #

Die Bilder einfach in ganzseitiger Größe rein, dann erkennt man darauf auch was und den Rest des Layouts beeinflussen sie dann auch nur sehr bedingt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit