PS3: Erste Bilder des neuen Modells 4000 geleakt?

PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

14. Juli 2012 - 23:51 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
PS3 ab 212,00 € bei Amazon.de kaufen.

Erst vor knapp einer Woche legten auf der Webseite der US-Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte (FCC) veröffentlichte Dokumente nahe, dass Sony Computer Entertainment in absehbarer Zeit eine neue 4000er-Modellreihe der PlayStation 3 in den Handel bringen wird (wir berichteten).

Jetzt sind auf der Webseite von Anatel, der brasilianischen Telekommunikationsbehörde, Bilder veröffentlicht worden, die das Modell zeigen sollen. Wir gehen im folgenden davon aus, dass dem so ist – was natürlich nicht sicher ist.

Auffällig sind die gerillte Oberfläche und das fehlende Slot-in-Laufwerk, das allem Anschein nach einem Toploader gewichen ist. An der Front sind nach wie vor 2 USB-Ports vorhanden, leider wurde aber erneut auf USB-Ports auf der Rückseite verzichtet. Die Dokumente verweisen auf drei Modelle mit unterschiedlichen Festplattengrößen: Neben Modellen mit 250 GB und 500 GB ist auch eines mit 16 GB aufgeführt. Entweder handelt es sich hierbei um einen Fehler und es wurde nur eine "0" vergessen oder aber Sony Computer Entertainment verzichtet erstmals bei einer PS3 auf eine Festplatte und setzt auf ein besonders kostengünstiges Einsteigermodell mit Flashspeicher, das bei Bedarf mit einer Festplatte nachrüstbar ist. Weitere Bilder findet ihr über den Quellenlink.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 14. Juli 2012 - 12:15 #

Ich hatte ja mit einer neuen PS3 geliebäugelt, aber das Teil ist mal hässlich.

Tom1245 (unregistriert) 16. Juli 2012 - 5:55 #

jep, sieht gruselig aus das teil.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 14. Juli 2012 - 12:16 #

Find ich jetzt mal nicht so hübsch.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11249 - 14. Juli 2012 - 12:29 #

Muss man den Unterschied als Nicht-PS3-Besitzer sehen? :D Außer diese gerillte Oberfläche fällt mir irgendwie nix auf. :o

Sonyboy 12 Trollwächter - 867 - 14. Juli 2012 - 12:56 #

Die Sicht von oben fehlt leider. Sieht jedenfalls besser aus als die PS3 Slim. Im Hinblick auf die gamescom kann Sony mal wieder nichts geheim halten.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 14. Juli 2012 - 14:37 #

Ist im Quellenlink vorhanden.
http://st2.tecnoblog.net/wp-content/uploads/2012/07/ps3-novo-anatel-hero.jpg

PruseMee 09 Triple-Talent - 335 - 14. Juli 2012 - 13:02 #

Die gerillte Oberfläche ist praktisch, dort sammelt sich der gesamte Staub aus der Wohnung. So muss die Mama nur noch PS3 putzen.

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - 9405 - 15. Juli 2012 - 11:52 #

Ist ja noch genug gerillte Oberfläche da :D
Alternativ kann man ja den Fernseher 24/7 laufen lassen. Das taugt auch ganz gut als Staubfänger.

Pausen 11 Forenversteher - 813 - 14. Juli 2012 - 13:05 #

die frage ist halt wer kauft heute noch bewusst so veraltete technik

Vidar 18 Doppel-Voter - 12847 - 14. Juli 2012 - 13:08 #

Evtl Leute die diverse exklusiv Titel nachholen wollen und bisher gezögert haben?
vielleicht bringt Sony die Konsole auch nur raus damit andre blöde Fragen stellen, wer weiß

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 14. Juli 2012 - 13:12 #

Die Leute, die gecheckt haben, dass es auf die verfügbaren Spiele ankommt - nicht auf die Technik. ;)

volcatius (unregistriert) 14. Juli 2012 - 14:02 #

Aber wer hat dann all die Wiis gekauft?

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 14. Juli 2012 - 14:05 #

Raubkopierer um sich ein gemoddetes DVD/Media Center zu basteln.
Und Gebrauchtkäufer, um billige Spiele bei Ebay zu kaufen. Also nur der Abschaum der Gaming Szene ;)

Anonymous (unregistriert) 14. Juli 2012 - 16:54 #

Ich frage mich auch ständig, wie man sich einen PC kaufen kann, obwohl es den Mac gibt.

prefersteatocoffee (unregistriert) 15. Juli 2012 - 10:38 #

... weil ein Mac kein Spielzeug ist, wer spielt kann eigentlich nicht auf einen PC verzichten, weil selbst bei orignär für den Mac verfügbarer Software (Starcraft, Diablo ...), diese auf Windows-Rechnern fluffiger läuft; mag sich irgendwann ändern ...

... ebenso gilt das hinsichtlich der Verfügbarkeit bestimmter Genres wie z. B. Schachprogrammen, da hinkt der Mac leider noch immer hinterher

. 21 Motivator - 27828 - 16. Juli 2012 - 13:16 #

Wer spielt kan nicht auf einen PC verzichten? Bitte was? Das geht wohl sehr gut.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 16. Juli 2012 - 13:42 #

Wenn man seine Ansprüche entsprechend runterschrauben kann.^^

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1721 - 15. Juli 2012 - 10:06 #

leute die schon eine ps3 haben die aber nach jahren abgeraucht ist (soll mit jeglicher technik ab und an passieren^^)

Scytale (unregistriert) 16. Juli 2012 - 12:21 #

Weil die Konsole jetzt am billigsten ist, der Spielekatalog am größten und die Spiele sehr günstig.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 16. Juli 2012 - 12:53 #

Ich! :)

Fuzzymancer 12 Trollwächter - 918 - 16. Juli 2012 - 13:37 #

Ich auch! :)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 14. Juli 2012 - 13:57 #

Hätten sie lieber einen PS1 Retro Look gemacht, das hier sieht ja scheußlich aus.

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1234 - 14. Juli 2012 - 15:21 #

sieht doch ganz okay aus

falc410 14 Komm-Experte - 2540 - 14. Juli 2012 - 15:33 #

Also ich spiel auf ner Konsole und guck die nicht an. Steht im Schrank, danke Kabelosen Kontrollern muss ich nur hin wenn ich mal ne DVD wechseln muss (und das muss Gott sei Dank nicht). Ich könnte nicht mal sagen ob meine PS3 anders aussieht wie die hier auf dem Bild...

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 14. Juli 2012 - 16:11 #

Als Toploader? Ich weiß nicht...mir kamen solche Konstruktionen bei CD/DVD-gefütterten Konsolen immer relativ fimpig vor, da wirkt die Slot-in Bauweise für mich irgendwie stabiler und wertiger...naja, ich bin aber auch kein Technikexperte ;)

Anonymous (unregistriert) 14. Juli 2012 - 17:12 #

Sony versucht hier eben nochmal Geld zu sparen, um die PS3 für um die 150€ an den Mann zu bringen. Und die wird dann auch noch gut verkauft, sobald die PS4 ohne Abwärtskompatibilität auf den Markt kommt.

Wenn sie noch einen Monat PlayStation Plus raufpacken und die Käufer eben Little Big Planet 2, Infamous 2 und Motorstorm kriegen, dann kann man eine Menge Menschen dazu bewegen, sich die PS3 doch mal anzugucken. Denn für um die 150€ kriegt man definitiv keinen PC inkl. 3 exklusiven Vollversionen (wenn auch dann nur für einen Monat).

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65549 - 14. Juli 2012 - 16:50 #

Bild mit besserer Qualität aus dem NeoGAF-Forum:

http://i.imgur.com/M7ohn.jpg

Und ein Größenvergleich mit den alten Modellen:

http://i.imgur.com/VBKp5.jpg

So schlecht sieht das gar nicht mal aus, finde ich.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 14. Juli 2012 - 16:53 #

Das ist aber kein offizielles Bild, sondern ein Render, der auf den geleakten Bildern basiert.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11249 - 14. Juli 2012 - 17:05 #

Macht nix, den größen Vergleich stellt es gut dar, wenn man sich bei der Größe nicht geirrt hat. :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65549 - 14. Juli 2012 - 17:18 #

Hm, okay. Finde trotzdem nicht, dass das Teil so schlecht aussieht, wie es oft gemacht wird ^^

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3658 - 14. Juli 2012 - 20:14 #

Ich wollte mich direkt den Leuten oben anschließen mit "Boah ist das Teil hässlich!", aber nach Deinen Pics hat sich das zu einem "Joa, ganz nett, die Kleine!" gewandelt... kurios. ;)

Hab' gerade die geliehene PS3 zurückgegeben. Wenn sie echt nur 150 Tacken kostet, würde ich mir dieses Modell holen, anstatt demnächst einen (regulären) Bluray-Player...

Red237 18 Doppel-Voter - P - 11176 - 15. Juli 2012 - 14:04 #

Eigentlich optisch vollkommen in Ordnung!

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 14. Juli 2012 - 16:53 #

Häßlich ist doch relativ. Kinders, ihr müßt das Ding ja nicht mit ins Bett nehmen. Das wird als Staubfänger in den Schrank o.ä. gestellt, deswegen eh kaum beachtet und gut is :).

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3658 - 14. Juli 2012 - 20:16 #

Und was macht Mann dann mit seiner Frau?!? *SCNR* ;)

eksirf 15 Kenner - P - 3153 - 15. Juli 2012 - 11:30 #

Ich dachte, dass Nerds keine Frau haben?! *duck*

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 14. Juli 2012 - 17:06 #

Gefällt mir optisch besser als die Slim. Ich bleib aber bei meiner Fat.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 14. Juli 2012 - 17:11 #

Ja genau die sieht ja hässlich aus.
Man sollte mal eine Petition an Sony schreiben, das es die PS4 auch in Pink geben soll, im Beatycase eingepackt und ein paar Wachspflaster sollten für euch auch dabei sein. ;)

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 14. Juli 2012 - 17:49 #

Persönlich finde ich die Slim auch hübscher, aber solange das neue Model dafür sorgt, dass jetzt mehr Leute in den Genuss kommen die exklusiven Perlen zu spielen, soll mir das mehr als recht sein =)

Green Yoshi 21 Motivator - 25131 - 14. Juli 2012 - 18:18 #

Wie teuer soll die neue Version denn werden? 199 Euro? In Köln wirds vielleicht in der gamescom Woche sogar ein Angebot für 149€ geben, da würden dann sicher viele zuschlagen.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 14. Juli 2012 - 18:29 #

Wenn es wirklich eine 16 GB Version gibt, könnte der Preis sogar noch niedriger sein. Die aktuellen Slims werden dann wohl auch günstiger abverkauft.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 14. Juli 2012 - 19:03 #

Eine normale HDD bekommst du nicht mehr mit 16GB, wenn dann könnte es eine SSD sein mit 16GB und die kostet auch um die 30€.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 14. Juli 2012 - 19:24 #

Die 16 GB wären onboard, keine extra SSD. Dürfte Sony nur wenige Euro kosten.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 14. Juli 2012 - 23:36 #

Und dann ohne Festplatten schacht?
Warum dann nur bei einer Version und nicht alle neuen Modelle?
Extras oder Sonder Konfigurationen sind immer teurer.
Das glaube ich nicht das es nur intern wäre.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 15. Juli 2012 - 1:30 #

Vielleicht eine Gaikai Version mit Film Abo oder so für 49€ + 24 Monats Vertrag :D

Cohen 16 Übertalent - 4575 - 15. Juli 2012 - 3:54 #

Die 4GB-Version der Xbox360 hat den Speicher doch auch "on board" und kann mit einer Festplatte nachgerüstet werden.

So wird es Sony wohl auch handhaben: Wer mehr will, kann problemlos eine reguläre Festplatte nachrüsten und Sony kann preislich attraktive Einstiegs-Angebote machen.

Um dieses ewige "Eine Xbox360 (4GB / Arcade / Core) gibt es schon ab x €, eine PS3 kostet mindesten x €" Argument zu entkräften.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 15. Juli 2012 - 10:01 #

Das Board Layout muss aber auch darauf ausgelegt sein und das war es bei Sony bestimmt bis jetzt nicht, sonst hätte Sony ja auch eine PS3 mit mehr USB Anschlüßen anbieten können, was viele wollten.
MS wollte einfach eine günstige Konsole anbieten und hat verschiedene Boards in Auftrag gegeben, bei Sony hat sich aber nur die Festplatte seit anfang an geändert.
Boards sind heutzutage schon eine komplexe anordnung von leitungen, die teuer und lange in der entwicklung brauchen, das muß dann auch wieder über die laufzeit eingespielt werden und nicht quer Finanziert werden.
Der Verkauf der PS3 neigt sich dem ende zu mit sinkenden Verkaufszahlen.

Cohen 16 Übertalent - 4575 - 15. Juli 2012 - 11:51 #

Die neue Revision wird auch ein neues Board-Layout haben. Da kann man auch solche Änderungen, die durch Onboardspeicher günstige Einstiegsmodelle ermöglichen, mit einplanen.

Dass sich die bisherigen PS3-Varianten nur durch die Festplattengröße unterscheiden, soll wohl ein Witz sein: mit/ohne PS2-GPU, mit/ohne PS2-CPU, mit/ohne Card-Reader, mit 2 oder 4 USB-Buchsen... von PS3 Fat und PS3 Slim gibt es insgesamt mindestens 4 Revisionen.

Und der Verkauf der PS3 neigt sich mit sinkenden Verkaufszahlen dem Ende zu? In diesem Jahr liegt sie im Vergleich zur Konkurrenz sehr gut im Rennen:
im ersten Halbjahr weltweit 2,3 Mio. Wii, 3,4 Mio. Xbox360 und 4,5 Mio. PS3; geringster Einbruch der Verkaufszahlen (-11,5% im Vergleich zum Vorjahr, -22% bei der 360 und -48% bei der Wii)

http://www.vgchartz.com/article/250255/2012-year-on-year-sales-and-market-share-update-to-june-30th/

Durch die abzusehende Preissenkung werden die Verkaufszahlen im zweiten Halbjahr noch stark anziehen. Und selbst wenn nächstes Jahr die PS4 erscheint, wird sich eine günstige PS3 noch jahrelang gut verkaufen. Sony lässt die älteren Konsolen nicht so schnell fallen und vielen Leuten reicht die Leistung vollkommen aus.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 15. Juli 2012 - 13:25 #

Schön das du das so siehst, nur wir reden hier auch noch von einem Gerücht.
Eine Preisgünstigere PS3 wäre am anfang aber schlauer gewesen als sie noch 600€ oder 400€ gekostet hat.
Wenn die Festplattenvarinte dann 150€ kostet wird die andere wohl nur 50€ billiger, vorher hätten es 100€ sein können.
Was würde wohl auch besser ankommen, wenn Sony jetzt MS nachmacht und 16GB SSD inter verbaut oder Sony eine neue Technik in Form von SSD Festplatten benutzen kann.
Ich hab bestimmt schon einige Stunden vor dem Ladebildschirm verbracht, mir war es aber egal wohin die Daten kopiert werden, wenn ich sie wieder abrufen konnte als ich sie brauchte.

Cohen 16 Übertalent - 4575 - 15. Juli 2012 - 14:27 #

"Eine Preisgünstigere PS3 wäre am anfang aber schlauer gewesen als sie noch 600€ oder 400€ gekostet hat."

Darum gab es ja auch anfangs ein 20-GB-Modell, um ein (etwas) günstigeres Einstiegsmodell anzubieten: http://de.wikipedia.org/wiki/PlayStation_3

Bei späteren Angeboten und fallenden Festplattenpreisen war es für Sony natürlich attraktiver, statt Preissenkungen lieber die Festplattenkapazität zu erhöhen, zumal Festplatten unter 100 GB auch Auslaufmodelle waren.

Ganz auf internen Massenspeicher wollte man bei Sony wohl nicht verzichten, bei der 360 gab es ja auch Einschränkungen bei den Core- und Arcade-Varianten: die Spiele-Entwickler konnten sich nicht darauf verlassen, mindestens ein paar GB Datenspeicher zur Verfügung zu haben.

Mit 16 GB Flashspeicher (egal, ob intern verlötet, als USB-Stick, SD-Karte oder SSD), die 2006/2007 noch ein Vielfaches kosteten, liegt man recht nahe an der Mindestausstattung der ersten PS3.

Green Yoshi 21 Motivator - 25131 - 15. Juli 2012 - 10:16 #

Kann ich mir auch nicht vorstellen. Als PSN-/PlaystationPlus Kunden würden Leute mit einer so kleinen Platte, wohl wegfallen.

Cohen 16 Übertalent - 4575 - 15. Juli 2012 - 14:54 #

Wenn der Platz knapp wird, kann der Nutzer natürlich eine reguläre Festplatte nachrüsten.

Durch das Anbieten einer (zunächst) festplattenlosen Version kann Sony aber einen niedrigeren Mindestpreis ansetzen und damit Kunden erreichen, denen die Konsole bisher zu teuer war.

Durch den Kauf von Gaikai ist zudem abzusehen, dass Sony irgendwann OPTIONALES Spielestreaming anbietet... die Leute, die das nutzen, brauchen dann keine 100-GB-Festplatte für Spiele-Installationen.

Anonymous (unregistriert) 15. Juli 2012 - 0:08 #

Bäh Toploader... Da wart ich lieber bis die neue PS3 erscheint und versuch günstig ne Rest-Slim abzustauben ;)

ganga Community-Moderator - P - 16991 - 15. Juli 2012 - 1:15 #

Sieht ja irgendwie seltsam aus ...

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51353 - 15. Juli 2012 - 7:36 #

den preis zu wissen interessant finden ich würde.....

tuareg87 10 Kommunikator - 491 - 15. Juli 2012 - 10:07 #

ist neu muss ich haben...

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11568 - 15. Juli 2012 - 10:38 #

Ich finde die auch eher hässlich und bleibe bei meiner Fat Lady.

Roboterpunk 16 Übertalent - 4486 - 15. Juli 2012 - 10:59 #

Erinnert mich an:

http://de.wikipedia.org/wiki/Sega_Mega-CD

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3658 - 15. Juli 2012 - 15:41 #

Das Mega-CD protzte mit orchestraler Musik direkt von der Scheibe, Full-Motion-Video, mehreren zusätzlichen CPUs, ... - bei der Sony-Konsole gibt's aber nix neues, sie wurde höchstens abgespeckt... ;)

FPS-Player (unregistriert) 15. Juli 2012 - 11:05 #

Cool, wieder ein Stück Hardware, das ich mir nicht kaufen muß! ^^

Anonymous (unregistriert) 15. Juli 2012 - 12:15 #

Wie wurde mal so schön zur Markteinführung der Wii geschrieben.

Die kann man sich getrost offen ins Wohnzimmer stellen, während man PS3 und 360 eher im Schrank verstecken muss.

Es stimmt mehr denn je.

Wer die Plasteschale entworfen hat gehört gefeuert.

Cohen 16 Übertalent - 4575 - 15. Juli 2012 - 12:21 #

Ehrlich gesagt finde ich auch meine kantige Wii recht hässlich... nicht hübscher als ein externes CD-Laufwerk aus den 90ern.

Anonymous (unregistriert) 15. Juli 2012 - 12:33 #

Es ging damals halt darum, was sich optisch besser an die restlichen technischen Geräte des Wohnzimmers einfügt.
Hauptsächlich was Größe und Formgebung betrifft. Und ganz ehrlich, so eine fette Box (auch die neueren) oder eine PS3 fallen da auf. Noch mehr dieses neue Design da oben, das aussieht als hätte man 2 Geräte aufeinander gesetzt, die nicht dafür gedacht sind.
Eine Wii erkennst du mitunter nicht mal sofort. Besonders wenn sie nicht weiß ist ;).

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 15. Juli 2012 - 13:45 #

Und da soll eine Wii besser aussehen/passen als eine PS3 oder Xbox360?^^ Weder Größe, ursprüngliche Farbgebung oder empfohlene Aufstellweise passen auch nur ansatzweise zu den restlichen Geräten wie z.B. AV-Receiver oder DVD-Player. Sehe ich bei mir, sehe ich bei einem Kumpel mit gleichen Konsolen aber anderen Geräten und anderem TV-Rack. Unschön sticht da nur die Wii -in weiß natürlich noch mehr als in schwarz- hervor.

Anonymous (unregistriert) 16. Juli 2012 - 8:54 #

Also dieser recht einfach gehaltene weiße Kasten mit blau leuchtendem Laufwerkseinzug ohne überdeutliche Zugehörigkeitszeichen gibt sich doch wesentlich unauffälliger als jede der 360 oder PS3 Versionen.
Er schreit auch nicht lauthals herraus "Seht her, ich bin eine Spielekonsole von XY!"
Nur der Standfuß wirkt billig.
Halt einfach und eher zurückhaltend. Besonders die Box fällt von vorne dagegen doch ziemlich stark auf. Ungefähr so wie ein auf möchtegerncool getrimmter fertiger Casemodrechner.

Noch besser würde die Wii natürlich neben nem AppleTV aussehen ;).

Cohen 16 Übertalent - 4575 - 16. Juli 2012 - 11:54 #

Der "Xbox 360"-Schriftzug auf meiner Laufwerksschublade ist farblos gehalten, da muss man schon näher rangehen, um das überhaupt zu sehen. Den Firmennamen sehe ich aus keiner Perspektive.

Der "Wii"-Schriftzug in grauer Schrift auf weißem Grund ist bei meiner Nintendo-Konsole hingegen von vorne gut sichtbar.

Bei meiner PS3 sehe ich von vorne betrachtet nur ein kleines Playstation-Symbol (von oben betrachtet ist allerdings ein riesiger "PLAYSTATION 3"-Schriftzug und ein dezenter "SONY"-Schriftzug zu sehen).

Selektive Wahrnehmung?

Anonymous (unregistriert) 16. Juli 2012 - 12:33 #

Ich sehe bei der 360 vor allem diesen Massiven großen Knopf von vorne ;).
Zumindestens sieht es aus wie ein Knopf. In Giftgrün und Silbergrau an dem schwarzen Kasten.

Und die PS3 wirkt einfach auch als Slim recht massiv. Besonders gegenüber diesem kleinen Kasten. Und auch das Sony ist mit grau auf schwarz so gut zu lesen wie grau auf weiß.

Aber jeder hat da eine andere Wahrnehmung.

Ich kann allerdings nur bestätigen, dass Unwissenden im Bereich Konsolen, beim ersten Blick in ein Zimmer eher die beiden großen schwarzen auffallen als der kleine weiße Kasten. Und das trotz (oder grade wegen?) seiner Kontrastfarbe.

Vielleicht ja, weil die kleine Wii garnicht als Konsole wahrgenommen wird. Wer weiß das schon.

Cohen 16 Übertalent - 4575 - 16. Juli 2012 - 14:52 #

Der Knopf leuchtet ja nicht, wenn die 360-Konsole ausgeschaltet ist. Im Gegensatz zur Wii und PS3 leuchtet nicht mal eine kleine Power-LED in rot.

Und selbst eingeschaltet nehmen sich der grüne (Viertel-)Kreis und die blaue Beleuchtung des Wii-Laufwerk nichts... ganz zu Schweigen vom penetranten Geblinke der Wii bei eingegangenen Nachrichten; dezent ist anders.

Davon abgesehen gibt es bei der 360 etliche Modelle von knallig bunt bis monochrom, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ich mag es auch lieber etwas dezenter und bin daher mit meiner Arcade (mit nachgerüsteter Festplatte) optisch immer noch sehr zufrieden:
http://www.bilder-hochladen.net/files/6itj-94-8d3b.jpg

Bei dem Redesign finde ich die silberne Halo-Reach-Edition sehr hübsch, während die anderen Halo-Editionen nicht in mein Haus kämen:
http://trendgadget.net/wp-content/uploads/2010/07/XBox-360-Slim-Halo-Reach.jpg
http://img651.imageshack.us/img651/4227/xbox360halo3specialedit.jpg
http://pics.computerbase.de/4/2/6/3/3/6_m.jpg

Anothep (unregistriert) 15. Juli 2012 - 12:44 #

Ich habe eine PS3 und mit Toploader könnte ich die gar nicht mehr so aufstellen, wie sie jetzt hier so schön auf dem Schreibtisch steht...

Sancta 15 Kenner - 3168 - 15. Juli 2012 - 12:59 #

Sie war vom ersten Tag an ein designtechnisches Desaster. Ich hatte die Ur-PS3 und fand sie hässlich und auch meine jetzige Slim verstecke ich lieber in der Ecke. Kaum zu fassen, dass die Grundfehler im Design konsequent beibehalten werden. Das Teil sieht aus, als hätte ein Designer eine tolles Gehäuse gebaut und die Techniker schreien "da passt aber nicht alles rein". Rums wird eben noch ein Schuhkarton drunter gepackt. Ein rechteckiger Kasten ohne jegliches Design wäre schöner und stilvoller.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10816 - 15. Juli 2012 - 13:00 #

Eigentlich wollte ich meine "dicke" ja mal austauschen, hatte mir aber von dem neuen Modell mehr erhofft.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 15. Juli 2012 - 14:11 #

Gefällt mir eigentlich ganz gut. Optisch eine Mischung aus PS2 und alter 3.

FPS-Player (unregistriert) 15. Juli 2012 - 19:21 #

Jetzt weiß ich, woran mich das Teil in der Frontaufnahme erinnert... an die Untertassensektion der NCC-1701D

fellsocke 16 Übertalent - P - 5391 - 15. Juli 2012 - 19:56 #

Wenn ich so manche Kommentare hier lese, muss ich mich doch sehr wundern. Es gibt offenbar nicht wenige, die ihre funktionierende PS3 gegen ein neueres Modell austauschen möchten. Auch wenn man mich jetzt (wieder) für intolerant hält, aber das verstehe ich nicht wirklich...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 15. Juli 2012 - 20:05 #

Größere HD, geringerer Stromverbrauch, Ersatzgerät, optische Präferenzen...

fellsocke 16 Übertalent - P - 5391 - 15. Juli 2012 - 23:10 #

Schon klar, aber das Ding kostet ja auch einiges. Ich kann mir z.B. nicht vorstellen, dass man so viel Strom sparen kann, dass man den Preis für das Gerät wieder reinholt. Und eine größere HD, kann man die nicht einzeln durch Austausch nachrüsten (weiß ich wirklich nicht, ich kenn mich mit der PS3 nicht aus)?

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 15. Juli 2012 - 23:18 #

Kann man. Doch wenn mehre Gründe eine Rolle spielen, kann eine weitere/neue PS3 sich schon lohnen. Mit ~200 Euro bist du aktuell dabei. Ein neues Modell wäre dann vielleicht noch preiswerter.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 15. Juli 2012 - 23:28 #

http://www.cnet.de/blogs/alpha/tv/41501965/stromverbrauch_von_ps3_slim_und_playstation_3_im_vergleich.htm

20 Jahre zocken, dann lohnt es sich ;)

Anonymous (unregistriert) 16. Juli 2012 - 10:42 #

Die PS3 Slim hat nicht eben nur einen geringeren Stromverbrauch, sondern ist auch noch so leise, dass man sie kaum bemerkt.
Außerdem ist es nie verkehrt, ein Ersatzgerät von seinem Lieblingsgerät zu besitzen. Wenn die neue in 5 Jahren kaputt gehen sollte, hat man immer noch die Möglichkeit, die Festplatte in die alte einzubauen, um direkt weiterzuspielen.
Ich kenne genügend Leute, die haben heute immer noch diverse C64, Super Nintendo und Dreamcast rumliegen.

Anonymous (unregistriert) 15. Juli 2012 - 20:48 #

Ich finde diese Iterationen prima, aber die PS3 sah nie so gut aus wie die PS2.

xxJJxx 11 Forenversteher - 622 - 16. Juli 2012 - 11:47 #

Sieht scheiße aus. Und den Plastikdeckel, den man zur Seite schieben muss, ist ja wohl das Allerletzte!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)