The Secret World: Infos zu neuen Inhalten // Update am 31.7.

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 138288 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

11. Juli 2012 - 10:44
The Secret World ab 17,99 € bei Amazon.de kaufen.

Seit etwas mehr als einer Woche ist mit The Secret World ein MMO-Rollenspiel erhältlich, das zum Beispiel ohne feste Klassen und Levels auskommt und ein Kampfsystem bietet, das sich vom üblichen Genre-Standard abheben soll. In einem aktuellen Beitrag auf der Website des Spiels lässt der Senior Producer und Creative Director Ragnar Tørnquist die ersten Tage seit der Veröffentlichung Revue passieren und gibt euch zudem einen ersten Einblick in kommende Inhalte, die für Abonnenten monatlich kostenlos erscheinen werden.

Nach Aussage von Tørnquist gab es in der vergangenen Woche zwar einige Fehler und Probleme, in der Summe läuft jedoch alles „sehr stabil“ und „unsere Spieler sind sehr, sehr zufrieden“. Das erste Update ist für den 31. Juli vorgesehen, weitere Einzelheiten dazu folgen in Kürze. Der Entwickler weist jedoch werbewirksam drauf hin, dass die User einige Überraschungen erwarten können, die sie „lieben werden“.

Zukünftige Inhaltserweiterungen werden beispielsweise einen ersten Raid („der Big Apple wird niemals wieder so sein wie zuvor“), neue Waffen, ein PvP-Dungeon in einer neuen Gegend, eine Art Instanzen-Finder und die Implementierung von Jahreszeiten und Feiertagen enthalten. Ferner soll es schon bald einige „coole Dinge“ für den Albion-Schauplatz in London geben.

Darüber hinaus arbeiten die Entwickler unter anderem an „großen, neuen, außerordentlich spannenden Abenteuerzonen“, die voraussichtlich im August vorgestellt werden. Auch neue Charaktere, Missionen, Beute und Herausforderungen werden bereitgestellt, ebenso wie Geschichten, die die Story über den ersten Akt hinaus „in den spannenden und schockierenden zweiten Akt“ führen.

Verbessert und erweitert werden schließlich auch die Begleiter und das Kampfsystem, so dass ihr euch voraussichtlich im Herbst beispielsweise auf weitere Anpassungen der Effekte, zusätzliche Waffen und verbesserte Animationen freuen könnt.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 11. Juli 2012 - 11:10 #

Ich weiss, trägt nix zum Thema bei... aber Ragnar ist einfach mal ein cooler Vorname. Da bin ich neidisch.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4525 - 11. Juli 2012 - 11:30 #

Ahha unser südgermanischer Rainer ist nicht cool genug es muss der nordgermanische Ragnar sein :-)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 11. Juli 2012 - 11:34 #

Klingt für mich jedenfalls viel besser :P

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 11. Juli 2012 - 19:40 #

Klingt nach WoW Boss ;>

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 11. Juli 2012 - 11:59 #

und wenn Ragnar-rockt geht die Welt unter *wegduck*

DarkMark 15 Kenner - 2909 - 11. Juli 2012 - 11:41 #

Man muß ihm aber in einem Punkt Recht geben: für Funcom-Verhältnisse hat "The Secret World" technisch einen Traumstart hingelegt. Wenn ich an den AO- oder gar den AoC-Launch denke haben sie dieses Mal offenbar wirklich aus ihren Fehlern gelernt.

steever 16 Übertalent - P - 5101 - 11. Juli 2012 - 11:54 #

es sei denn man hat ein W7 32-Bit System. ;D

Drakhgard 12 Trollwächter - 996 - 11. Juli 2012 - 12:16 #

Klingt doch ordentlich. Überlege mir ernsthaft die Anschaffung dieses Titels.

Miracle (unregistriert) 11. Juli 2012 - 12:37 #

Ich denke gerade darüber nach, ob ich mir das "Grand Master Pack" zulege :)

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9874 - 11. Juli 2012 - 16:48 #

Ich denke auch zum ersten Mal seit WoW wieder ernsthaft darüber nach, in ein MMO reinzuschauen. Alles, was ich bisher gesehen habe, war wirklich sehr positiv - jetzt mal abgesehen von der SdK :-)

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 11. Juli 2012 - 17:16 #

Die erste Stunde ist auch nicht gerade der Renner, was danach kommt gefällt mir ausgesprochen gut.
Eben aus diesen Grund habe ich mir sogar ein LTA gegönnt, ob es ein Reinfall gewesen ist wird man sehen ;)

erasure1971 14 Komm-Experte - 2142 - 11. Juli 2012 - 12:41 #

Für den wichtigsten Punkt des Artikels halte ich die sehr deutliche Festlegung auf monatlich neuen Content. Das hat es in der Deutlichkeit (und in der Frequenz) bei einem MMMO meines Wissens nach noch nicht gegeben. Zitat aus einem Massivly-Interview mit Ragnar Tornquist: "Yes, we just announced that we're committing to a monthly release schedule for our updates -- probably the most ambitious plan of any MMO so far."

Das ist weit aus dem Fenster gelehnt und macht Hoffnung auf regelmäßigen Nachschub für die Spieler. Klar kann man auch mal schnell zwei neue Waffenskins als monatliches Contentupdate deklarieren, aber ... ich hoffe jetzt einfach mal nicht, dass das passiert. :)

Die Richtung ist nach den gerade mal 3 Patches plus eine Erweiterung, die z.B. WoW in den letzten fast drei Jahren (!) gesehen hat, jedenfalls eine wohltuende Abwechslung.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33309 - 11. Juli 2012 - 12:50 #

Doch, gab es schon. 4-6-wöchentliche Updates bei Rift. Und bei SWTOR wurde auch mal was von monatlichen Updates gesprochen, daraus wurde nur nichts. ;)

Izibaar 16 Übertalent - P - 5856 - 12. Juli 2012 - 2:47 #

Drakensang Online bringt seit über einem Jahr jede Woche ein Update. Bis auf ganz wenige Ausnahmen, die aber ein größeres Update in der nächsten Woche zum Grund hatten.
Aber wie du im zweiten Absatz schon geschrieben hast ist der Inhalt sehr oft recht gering. Eine Handvoll Quests und Balancing-Änderungen erscheinem einem schon viel, wenn man vorherige Woche nur 3 neue Farben für die Ausrüstung bekam. (Um über DSO noch was gutes zu sagen: Auf den Monat hoch gerechnet sind die Neuheiten allerdigns wieder ok. Und jedes halbe Jahr gab es eine umfangreichere Erweiterung.)
Ich finde bei so etwas muss man zuerst die Pläne sehen für einige Monate. Und sie müssten beweisen, dass sie die Pläne halten können. Erst dann kann man urteilen ob die häufigen Updates gut oder schlecht sind.

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1841 - 11. Juli 2012 - 12:49 #

€ 15 im Monat Abogebühr ist aber auch nicht ohne. :(
Ich bin nicht geizig und bezahle gerne für Games, das bisher gezeigte hat aber nicht wirklich überzeugt.

Jetfighter3 12 Trollwächter - 937 - 11. Juli 2012 - 14:15 #

Das Spiel eignet sich super zum einmal durchspielen da die Quests sehr gut sind! Jedoch wie du sagst ist es 15€ im Monat nicht wert, und du kannst locker das Spiel in den Gratis 30 Tagen durchspielen, danach jedoch bietet es nichts.

Anonymous (unregistriert) 11. Juli 2012 - 16:37 #

Hast Du das Spiel schon durchgespielt? Bist Du schon am Ende des Contents angekommen? Dein Kommentar suggeriert das. Ich bezweifle es.

Jetfighter3 12 Trollwächter - 937 - 11. Juli 2012 - 23:02 #

Ja habe ich mit 3 Freunden in der Gruppe, wir haben nur noch ein paar Storyquests zu machen, dann haben wir alles.
Wie gesagt es ist auf jeden Fall den Verkaufspreis wert und ich würde es wieder kaufen, jedoch für ein ABO zu wenig für mich jetzt, sieht natürlich jeder anders und jeder spielt auch anders.
Und nur für Hardmodes zu verlängern, ist halt nicht mein Ding, gut man kann noch das Skillrad auf 525 Punkte bringen aber das ist halt nicht mein Ding.

Miracle (unregistriert) 15. Juli 2012 - 12:45 #

Habt ihr mit Sicherheit nicht! Das denkt IHR vielleicht! Aber dem ist nicht so :) *grins* Eure Spielzeit reicht dafür bei weitem noch nicht aus um die Storyline komplett inkl. Nebenquests durchzuhaben. Von dem ganzen anderen Content, will ich noch nicht mal anfangen.

Izibaar 16 Übertalent - P - 5856 - 12. Juli 2012 - 2:50 #

Von welchen Gratistagen sprichst du? Der erste Monat kostet 49,99 Euro.

Anonymous (unregistriert) 12. Juli 2012 - 7:29 #

Im Moment ~37€ bei Amazon. Wenn man von 15€ Monatsgebühr ausgeht, sind die 30 Tage gegenüber dem offiziellen Kaufpreis fast geschenkt ;P

Anonymous (unregistriert) 11. Juli 2012 - 17:12 #

Die Beta war nach 5 Minuten runter. Dann die letzte Beta nochmal versucht - um einiges besser, aber immer noch absoluter Schrott gewesen.

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 11. Juli 2012 - 17:19 #

Absoluter Schrott also, keine Ahnung was für dich ein gutes Spiel ist.

gnuelpf 13 Koop-Gamer - P - 1314 - 11. Juli 2012 - 21:53 #

Also ich spiel seit 2 Tagen. Mein Eindruck bisher, tolle Quests. Besser als in anderen MMO's bisher. Und vom Durchspielen bin ich noch ganz weit weg. Und gut siehts auch aus.

Jetfighter3 12 Trollwächter - 937 - 12. Juli 2012 - 9:52 #

Das Spiel ist so gesehen auch sehr gut!
Nur wird diese Questdichte und auch die Rätselquests leider nicht bleiben! Da hat Funcom geflunkert! In Bluemountain hast du gerade mal noch eine der Rätselquests, und die meisten Quests in Ägypten sind eigentlich kill und hohl und bring Quests!
Aber trozdem sehr gut gemacht, aber schaut selber, lohnen tut es sich auf jeden fall.

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 12. Juli 2012 - 12:25 #

Ja die Rätselquests nehmen ab, eigentlich schon ab Gebiet 2, da gibt es meinen Wissen nach auch nur mehr eine.
Aber es wurden ja neue angekündigt, bleibt nur zu hoffen das sie auch tatsächlich kommen.

Jetfighter3 12 Trollwächter - 937 - 12. Juli 2012 - 12:32 #

In Bluemountain gibt es nur eine! Naja sagen kann man viel, machen sind immer andere Geschichten!
Die sollen endlich mal den Verbuggten Chat in Ordnung bringen oder endlich das Auktionshaus ins Spiel implementieren, das wäre mal schon etwas aber nicht mal das schaffen sie, der Chat wurde schon 4x gefixt und funktioniert bis heute nicht, aber das ist von Funcom nichts neues! Naja im ganzen ist es wie AOC, Tortage war super und dann war genauso Ende wie nach Kingsmouth!
Am Anfang der Blender danach das Erwachen! Wie ich schon schrieb das Spiel ist echt nice zum durchspielen bis auf sehr viele spätere Frustpassagen, die einfach lächerlich sind und nur eingebaut wurden um den Content zu strecken, naja und die Quests sind auch nicht mehr so der Brüller.
Aber jeder hat da seine Eigene Meinung, wünsch noch allen viel Spaß in TSW ;-), lohnen tut sich auf jeden Fall es mal zu spielen.

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 12. Juli 2012 - 12:53 #

Als Blender empfinde ich es bis jetzt absolut nicht (Blue Mountain), überhaupt nicht mit AoC zu vergleichen, zb. die Quests bleiben voll vertont, die Atmosphäre fällt auch nicht ab und ja der Schwierigkeitsgrad zieht merklich an, was für mich aber kein Kritikpunkt ist.
Zugegeben der verbugte Chat ist wirklich zum Kotzen.

DarthTK 13 Koop-Gamer - P - 1579 - 12. Juli 2012 - 9:26 #

Was erwartest du von einem anonymen Troll? :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73820 - 12. Juli 2012 - 9:50 #

Creasy steht auf die PS3-Exklusiv-QTE-Filmchen ohne großen spielerischen Anspruch. Alles andere, besonders im PC-Bereich, ist für ihn pauschal gleich mal Schrott ;).

Nokrahs 16 Übertalent - 5709 - 12. Juli 2012 - 10:32 #

Also "Schrott" war das eigentlich nicht. Oder meinst Du den Schrottplatz von Kingsmouth?

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15258 - 12. Juli 2012 - 17:22 #

Spiel es seit 3 Tagen und bin nach Dragons Dogma das zweite mal positiv überrascht dieses Jahr.
Mit einem Freionat für TSW kann man nix verkehrt machen.
Ich schließe mich den Vorrednern an, nach AO und AoC hätte ich das Funcom nicht zugetraut.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit