Windows 8: Release im Oktober bestätigt

PC
Bild von Martin Lisicki
Martin Lisicki 35956 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

10. Juli 2012 - 21:19

Gestern wurde auf Microsofts jährlicher Worldwide Partner Conference in Toronto bekanntgegeben, dass Windows 8 den RTM-Status (Release to Manufacturing) erreicht hat und in der ersten Augustwoche in Produktion gehen wird. Ende Oktober wird das neue Betriebssystem, das in 109 Sprachen verfügbar ist, schließlich weltweit veröffentlicht. Großlizenznehmer können das neue Betriebssystem bereits ab August verwenden.

Windows 8 erscheint sowohl für Desktop, Tablets und Mobile-Geräte. Damit erhält das OS der Redmonder erstmals Einzug in den App-Markt, womit Microsoft Apple und Google Paroli bieten will. Mit Einführung des Metro-Menüs wird es den Fokus stark auf ein App-System legen. Im Rahmen der Neugestaltung fällt unter anderem auch der Start-Button in der Taskleiste weg, was nur einer der Punkte sein wird, an den sich langjährige Windows-Nutzer zunächst gewöhnen müssen.

Wie üblich wird Microsoft auch eine Upgrade-Funktion für private Lizenzinhaber älterer Windows-Versionen (XP, Vista, 7) auf Windows 8 anbieten. Das Upgrade auf Windows 8 Pro via Download soll lediglich 40 Dollar (umgerechnet etwa 33 Euro) kosten und zudem das Windows Media Center enthalten, das mit Einführung des Betriebssystems kostenpflichtig wird. Wer lieber zur DVD greifen will, soll diese für etwa 57 Euro erwerben können. Dieses Upgrade wird bis zum 31.1.2013 verfügbar sein.

Anothep (unregistriert) 10. Juli 2012 - 14:05 #

Danke M$, könnt ihr behalten. Ich will das Metro-Menü nicht!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16759 - 10. Juli 2012 - 14:12 #

Weiß auch nicht, was das auf einem Desktop soll...und mein Win7 funktioniert prima ;)

FPS-Player (unregistriert) 10. Juli 2012 - 14:17 #

Japp, da bin ich komplett eurer Meinung.
Reicht mir schon, wenn ich die Überfrachteten Menüs in meinem Handy sehe.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7447 - 10. Juli 2012 - 22:05 #

Sehe ich ganz genau so.

. 21 Motivator - 27826 - 10. Juli 2012 - 14:12 #

Ich finde Microsoft ist auf dem richtigen Weg, aber ich bleibe bei meinem MAC. :-)

BIOCRY 15 Kenner - P - 3266 - 10. Juli 2012 - 14:19 #

Vista läuft bei mir immer noch ohne Probleme mit der Erstinstallation von 2007.

Grumpy 16 Übertalent - 5229 - 10. Juli 2012 - 14:21 #

du solltest aber zumindest über einen umstieg auf windows 7 nachdenken :P vista ist ja nun nicht grade das beste oder schnellste betriebssystem^^

Novachen 19 Megatalent - 13025 - 10. Juli 2012 - 14:29 #

Nur wenn man es uneingestellt lässt. Kennt man sich damit gut aus und beschäftigt sich eine Weile damit mit den Optionen in Registry und Co. ist Vista schneller und auch umfangreicher als Windows 7. Windows 7 ist immerhin auch nur ein abgespektes Windows Vista mit besseren Standardeinstellungen. Ich persönlich nutze Windows 7 nur deswegen, weil mir das ständige Einstellen und Konfigurieren nach der Installation bei Vista auf die Nerven gehen würde *g*.

guapo 18 Doppel-Voter - 10383 - 10. Juli 2012 - 17:18 #

Service Pack einspielen - dann ist's auch gut

BIOCRY 15 Kenner - P - 3266 - 10. Juli 2012 - 14:31 #

Solange das System gut/stabil funktioniert und meine Spiele noch ansehnlich laufen, habe ich nicht wirklich die Ambition auf einen Umstieg. Aber kommt Zeit und Geld dann...bestimmt Win7! ;-)

Carstenrog 16 Übertalent - 4838 - 10. Juli 2012 - 18:39 #

Zumal MS plant, das Betriebssystem nicht mehr zu unterstützen. Office 2013 wird Vista nicht mehr offiziell unterstützen.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50896 - 10. Juli 2012 - 19:23 #

hab auch vista und vielleicht wird win7 ja jetzt mal bissl billiger, dann schlag ich zu......

McSpain 21 Motivator - 27450 - 10. Juli 2012 - 22:07 #

Och. Noch krieg ich alles bis auf Office umsonst. Studentenallianz und so. Aber da ich nach "Never change a running system"-Motto lebe bin ich mit Vista auf meinem Hauptcomputer noch ganz zufrieden.

Anothep (unregistriert) 10. Juli 2012 - 14:26 #

Bei mir seit 2009 :-D

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 10. Juli 2012 - 14:34 #

Bin mit Windows 7 sehr glücklich und werde erstmal nicht upgraden zumal mri Metro nicht zusagt.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96595 - 10. Juli 2012 - 15:40 #

Ok, man gewöhnt sich an alles... ;)

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 10. Juli 2012 - 16:18 #

Das Upgrade würde ich nichtmal geschenkt nehmen. Ich bleibe bei meinem Win7.

volcatius (unregistriert) 10. Juli 2012 - 16:40 #

Benötigt man nicht zum Arbeiten.
Benötigt man nicht zum Spielen.
Benötigt man für gar nix.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6939 - 12. Juli 2012 - 10:57 #

Benötigt man eigentlich nur für Metro-Apps.
Aber die will ja niemand auf seinem Desktop PC haben, da sie dort keinen Sinn machen.
Auf Smartphones und Tablets mit kleinem Display und Touchbedienung vielleicht eher.

steever 16 Übertalent - P - 5733 - 10. Juli 2012 - 16:52 #

Upgrade wäre zwar für 14,99€ möglich, ist zwar nicht viel, aber bleibe doch lieber bei W7.

Dujardin (unregistriert) 10. Juli 2012 - 17:13 #

Vielleicht das schlechteste und sinnloseste Windows aller Zeiten! Windows 7 = Windows Vista mit Windows XP Stabilität und Kompatiblität - was will man mehr?

AticAtac 14 Komm-Experte - 2202 - 10. Juli 2012 - 17:16 #

Ich werde es mir auf jeden Fall holen und durchspielen.

Anothep (unregistriert) 10. Juli 2012 - 17:27 #

Der war gut :D

volcatius (unregistriert) 10. Juli 2012 - 17:43 #

Ich warte auf die bessere WiiU-Version.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63304 - 10. Juli 2012 - 18:58 #

Ich spiele aktuell gerne mobil, daher freue ich mich auf die 3DS-Version.

steever 16 Übertalent - P - 5733 - 10. Juli 2012 - 21:48 #

ohne Achievements ist das Ganze eh witzlos!

raumich 16 Übertalent - 4673 - 10. Juli 2012 - 23:48 #

Mir fallen auf Anhieb zig gute Achievements für ein BS ein! :-)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21101 - 11. Juli 2012 - 19:43 #

"Schaffe einen Bluescreen zu überleben" - 10 Gamerpoints ;)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 59857 - 11. Juli 2012 - 21:18 #

Richtige Interpretation eines Bluescreens => 1000 Punkte und einen erfolgreichen Neustart :)

partykiller 17 Shapeshifter - 6141 - 10. Juli 2012 - 22:35 #

jetzt fehlt noch der böse kommentar:
Microsoft ist endlich in der "current gen" angekommen. :)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 10. Juli 2012 - 21:50 #

Erst wenn es eine Back2theOldschool Mod gibt, oder im Steam Sale für nen 5er.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5175 - 12. Juli 2012 - 20:31 #

Jep, sollte ja ohnehin ursprünglich mal ein Spiel werden, scheiterte aber an der schwachen Performance... ;)

Nokrahs 16 Übertalent - 5756 - 10. Juli 2012 - 17:42 #

Ich warte auf den Film.

guapo 18 Doppel-Voter - 10383 - 10. Juli 2012 - 17:44 #

Hörbuch :-)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16759 - 10. Juli 2012 - 19:47 #

Schallplatte ;)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 59857 - 10. Juli 2012 - 20:53 #

Theaterstück, für Leute die eine Liveatmosphäre bevorzugen :)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49382 - 10. Juli 2012 - 22:36 #

Das gabs doch schon... "Les Miserables" :P

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16759 - 11. Juli 2012 - 13:48 #

Nein, Du hättest "Theaterstück" mit "Steintafel" überbieten müssen ;)

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 10. Juli 2012 - 17:52 #

Der Rotz kommt mir nicht auf die Festplatte.

BIOCRY 15 Kenner - P - 3266 - 10. Juli 2012 - 17:55 #

Vielleicht wenn's meine zuküftige DirectX 13,5 unterstützt...

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49382 - 10. Juli 2012 - 21:50 #

Naja mal abwarten. Bis jetzt bin ich immer ganz gut damit gefahren eine Version auszulassen.

Horschtele 16 Übertalent - P - 5468 - 10. Juli 2012 - 22:19 #

Richtig, ich warte auch auf Windows 9. Das verzichtet dann hoffentlich dank Kinect-only-Steuerung komplett auf Körperkontakt bei der Steuerung. Wer will schon schnell und zielgerichtet über den Desktop navigieren, wenn man stattdessen wild herumfuchteln darf...

Limper 16 Übertalent - P - 5305 - 10. Juli 2012 - 21:51 #

Nana, vieles ist nur gewöhnungssache. Ich bin schon am Überlegen mein Xp Upzugraden das ich eh nimmer verwende.

ThomasThePommes 13 Koop-Gamer - 1350 - 10. Juli 2012 - 21:57 #

Ich warte mal ab. Gegen Ende des Jahres gibts für mich ein neues Handy und dann wohl mit Windows 8. Wenn MS es schafft da eine ordentliche Brücke zwischen Smartphone und Desktop PC zu schaffen wäre es eine Überlegung wert. Aber das wird erst die Zeit zeigen.

Windows 8 bin ich aber alles in allem nicht abgeneigt.

Arno Nühm 15 Kenner - - 2810 - 10. Juli 2012 - 22:11 #

"Das braucht doch keiner" ... Zitat eines meiner IT-Kollegen :-)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 10. Juli 2012 - 22:18 #

640 KBytes ist alles, was irgendeine Applikation jemals benötigen sollte.
(Bill Gates, 1981)

Dujardin (unregistriert) 11. Juli 2012 - 16:10 #

31 Jahre alte Zitate sind sehr intelligent. Ich erinnere an "Back to the Future" ...denn wie wir wissen, bewegen wir uns alle seit 2000 nurnoch per "Hoverboards"

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 10. Juli 2012 - 22:18 #

Was Steve mit MS macht, ist einfach peinlich, außer Apple versuchen zu kopieren, passiert leider nichts, und das auch noch eher schlecht. Jetzt reitet er auch noch das größte ( wenn nicht einzige ) Standbein in den "Apple kopieren mit wenig Erfolg" Wahn...
Bisher konnte man die Verluste ja mit den Gewinnen aus dem OS auffangen, nur was machen sie, wenn es diesmal schief geht?

http://www.forbes.com/sites/adamhartung/2012/05/12/oops-5-ceos-that-should-have-already-been-fired-cisco-ge-walmart-sears-microsoft/3/

Timmäää 13 Koop-Gamer - 1739 - 10. Juli 2012 - 23:11 #

Was ist an Windows 8 denn so schlecht...und noch dazu von Apple kopiert? Und warum sollte es MS stören wenn sich Windows 8 nicht so gut verkauft? Das war bei Vista ebenfalls der Fall und die Leute haben stattdessen einfach XP gekauft, MS hat trotzdem kassiert. Auch Windows 7 wird sicher noch eine Zeit lang erhältlich sein.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 10. Juli 2012 - 23:51 #

http://de.engadget.com/2012/07/10/microsoft-ceo-steve-ballmer-wir-uberlassen-apple-keine-offenen/

Steve sagt quasi genau das, was sie die letzten Jahre machen, Apple in jedem Bereich mehr oder weniger "angreifen". Wie damals schon mit Zune.

Win8 ist doch eine reine Kampfansage an IOS, wobei MS dabei vergessen hat,das MacOS noch existiert, und das aus gutem Grund, wie ich finde. MS denk anscheinend, es wäre toll beides zu vereinen.

Windows 8 darf aber nicht so ein Misserfolg wie Vista werden, allein weil MS die W8 Strategie quasi auf alle Hardwaregeräte ausweiten will, sei es Handy, Tablet, PC und ich vermute mal auch stark auf die nächste XBox. Sie setzen im Grunde die komplette Firmenzukunft auf dieses ( im Vorfeld schon stark diskutierte ) Betriebssystem.
Und was mit W7 Support passiert, wenn MS merkt, dass W8 nicht so gut ankommt, sei mal dahin gestellt. Mich würde es nicht wundern, wenn man diverse Schikanen einbaut, um W8 Umstieg erzwingen zu wollen, damit sind sie aber schon bei Vista auf die Fresse geflogen ( XP max DX 9 )

Das wäre so, als würde Mercedes ab nächste Woche Neuwagen nur noch mit Elektromotor verkaufen. Ist der richtige Weg, aber zu riskant und radikal in meinen Augen. Klar könnte man weiterhin Ersatzteile für alte Autos verkaufen, Gebrauchtwagen und reparaturen, aber ob die "Innovation" schnell genug angenommen wird, um in einigen Jahren noch auf dem Markt zu sein, sei dahin gestellt.

Miracle (unregistriert) 11. Juli 2012 - 19:57 #

Kopieren ist leider das einzige worin Microsoft gut ist.

guapo 18 Doppel-Voter - 10383 - 11. Juli 2012 - 21:11 #

Nicht mal da, wenn man sich an die flatternden Blättchen und nichtlineare Fortschrittsbalken erinnert.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3616 - 11. Juli 2012 - 1:25 #

"Win8 ist doch eine reine Kampfansage an IOS, wobei MS dabei vergessen hat,das MacOS noch existiert [..]" -- na eben deswegen kopieren sie Apple ja gerade nicht, sondern wagen was neues! Wenn Apple 2013 "Mac OS X" und iOS zu "Apple OS XIII Lone Wolf" gemergt hat, dann hat Apple Microsoft kopiert! xD

(Edith: Dooferweise im Standardkasten gepostet... ^^)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 11. Juli 2012 - 2:38 #

Wenn man 2 Sachen kopiert und diese dabei zu einem Produkt zusammenfügt, ist das keine Kopie mehr? ;) Zumindest wenn man das Produkt, wie hier, nachher auf den Produkten nutzen kann, wo vorher die Originale her kamen ( Tablets/Handy - IOS und Computer - MacOS)

Freu mich schon auf 2013, da geht die Patenklagerei dann wohl in Phase 2 mit MS gegen Apple.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 11. Juli 2012 - 3:01 #

Die Frage ist, warum Win8 als Kopie dargestellt werden sollte. Außer das es einen App-Store bietet und (auch) auf Mobilgeräten läuft, sehe ich kaum Gemeinsamkeiten. iOS ist (zumindest bis 4.x, solange habe ich es genutzt) überspitzt gesagt eine reine Linksammlung. Metro bietet mit seinen Livetiles oder den grandiosen (Twitter, MSN, FB, LI integrierten) Kontakte- und Bilder Hubs z.B., imho schon einen deutlichen Mehrwert.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 11. Juli 2012 - 10:19 #

Ok das Kopie ist evtl etwas unpassend. Ich meine damit eher den "Weg" den MS geht, weniger das Produkt selber. Win 8 ist ja mehr eine Neuauflage alter Misserfolge, wie SPOT, WindowsCE, UMPC und und und.

Das App Gedöns ist für mich auch nur eine überarbeitete Minianwenung/Sidebar, die leider sehr übermächtig im System integriert ist. Hat sogar etwas vom Wii Menü, dürfte am PC mit TV Anbindung, sogar gut Bedienbar sein per Wiimote :D

guapo 18 Doppel-Voter - 10383 - 11. Juli 2012 - 7:32 #

Immer wieder gerne vergessen: Windows XP tablet edition - z.B. sehr schön auf Thinkpad X60 - verwirrt in Aktion immer wieder fremde Menschen :-)

Anonymous (unregistriert) 11. Juli 2012 - 10:54 #

Aber Apple hat doch Tablets erfunden! Und Tochhandys! Und mp3-Player! Und Computer! Und Elektrizität! Und das Rad! Und Feuer!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9237 - 11. Juli 2012 - 20:55 #

In Medien Berichten hört man öfters davon das , dass Ipad das erste tablet war. Ist natürlich völliger Blödsinn. Ich erinnere mich noch gut an eine lange Klo Sitzung in der ich einen guten Artikel dazu gelesen habe.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3241 - 11. Juli 2012 - 2:27 #

Trifft sich super.
Ich installiere gerade XP weil ein paar Spiele nicht unter Win7 64Bit laufen (also zusätzlich XP).
Bin mal gespannt ob das ohne größere Probleme klappt.
(UEFI & SSD)

wolverine 16 Übertalent - 4350 - 11. Juli 2012 - 3:34 #

Hmm. Microsoft musste sich immer den Vorwurf gefallen lassen, nicht innovativ zu sein, nicht genügend Interesse am Produkdesign zu haben und mit seinem offenen System zuviele Kompromisse eingehen zu müssen um am Ende ein kompaktes und - für den Endkunden - wirklich tolles Produkt anbieten zu können.

Nun wagen sie einen großen Schritt nach vorne. Sie streichen grundlegende Funktionen aus ihrem Betriebssystem, entwickeln eine plattformübergreifende Lösung, die in naher Zukunft besser integrierte Systeme hervorbringen soll und stützen sich dabei sogar auf neue Hardware aus dem eigenen Hause - eigentlich mutig und begrüßenswert.

Und trotzdem kommt man nicht umhin sich zu fragen, ob der Rotstift zwar mutig aber nicht vielleicht dennoch an der völlig falschen Stelle angesetzt worden ist, ob Microsoft nun zwar in die richtige Richtung fährt, aber halb blind als Geisterfahrer auf der falschen Spur...

Ich für meinen Teil habe gerade die letzte Maschine in meinem Umfeld auf Windows 7 umgestellt und werde das OS auch weiterhin betreiben. Mit Windows 8 kann ich mich beim besten Willen nicht anfreunden.

Aber ich bin dennoch jetzt schon auf Windows 9 gespannt. Schließlich kennen wir ja alle die alte Microsoft-Regel: Auf ein schlechtes Betriebssystem folgt ein gutes und eben auch umgekehrt...

habmeinpasswortvergessen (unregistriert) 11. Juli 2012 - 9:32 #

Das erste Windows bei dessen Release ich mir nicht überlege ob ich es mir gleich zulegen möchte. Für den mobilen Bereich vielleicht durchaus brauchbar, allerdings wurde für Desktops jeglicher Vorteil und Kompfort, den man durch die PC Nutzung hat, rausgestrichen. Absolut unsinnig die PC Version. Da bleib ich lieber so lange bei Windows 7 bis es keine gescheite Spieleunterstüzung mehr gibt, und dann kann ich gleich auf Linux wechseln :)

Goldfinger72 15 Kenner - 3133 - 11. Juli 2012 - 9:52 #

Ich habe bisher noch nie das aktuellste OS auf meinen Rechnern gehabt und bin damit immer gut gefahren. Bis vor einem Monat hatte ich noch Vista und keinerlei Probleme damit. Jetzt habe ich auf meinem neuen Laptop Windows 7 und damit (bisher) auch keinerlei Probleme. Windows 8 werde ich daher vermutlich das erste mal live zu Gesicht bekommen, wenn mein nächster Rechner ins Haus kommt...

Anonymous (unregistriert) 11. Juli 2012 - 10:06 #

Da ich im MSDN Abo eh das Zeug for free kriege, werde ich es definitiv mal testen :) Freu mich schon drauf.

Nichtswisser (unregistriert) 11. Juli 2012 - 10:22 #

Jeder Mensch der sich schon etwas länger mit PC Spielen beschäftigt sollte doch mittlerweile gemerkt haben das es nicht das Wahre ist wenn man versucht eine einzige Bedienoberfläche für verschiedene Geräte mit ebenso verschiedenen Eingabemöglichkeiten und Bildschirmgrößen zu entwickeln.

Bei fast jedem neuen Konsolen-Port geben doch PC Spieler immer wieder aufs neue (meist zu recht) ihren Unmut über die für PC-Verhältnisse miesen Konsolen-Menus kund. Da wird in der Regel weder die höhere Auflösung, noch die überlegenen Fähigkeiten der Maus (vor allem Präzision) sinnvoll genutzt. So muss sich der PC Spieler dann mit viel weniger Informationen auf dem Bildschirm zufrieden geben als möglich wäre was meist zu verschachtelten Menu-Labyrinthen führt. Wo man in Morrowind noch alle wichtigen Information (Inventar, Karte, Status, usw) per Knopfdruck auf einem Bildschirm hatte, muss man sich in den Nachfolgern durch unzählige Bildschirme klicken und scrollen.

M$ geht jetzt noch weiter, Windows 8 ist defakto ein Tablet/Smartphone-Port, die Metro Oberfläche unfähig Auflösungen über 800x600 sinnvoll zu nutzen. Und über Mutitasking oder das verwenden mehrerer Monitore fange ich besser gar nicht erst an. Tablets haben eben nur einen Bildschirm und Multitasking betreibt man mit denen auch nicht.

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 11. Juli 2012 - 12:32 #

Hat einer der hiesigen "Fachleute", die Win8 so massiv verurteilen, überhaupt schon mal dauerhaft damit gearbeitet? Ich habe beruflich bedingt bisher alle Windows-Betriebssysteme genutzt und bin von Win8 RP beim täglichen Betrieb bisher sehr angetan.

Windows 8 läuft hier schnell, stabil und flüssig. Vor allem das schnelle Booten ist erstaunlich. Einzig der fehlende Windows-Startknopf auf dem Desktop erweist sich auf Dauer als Bremse, diesen kann man aber problemlos nachrüsten.

Ich bin jedenfalls bereits mit der RP sehr zufrieden, das System bootet rasant, der Desktop läuft schnell, stabil und komfortabel, und *die neue Metro-Oberfläche braucht man nicht zu benutzen*.

Natürlich braucht niemand mit Win7 unbedingt Win8. Aber für Leute mit XP oder Vista lohnt sich das Win8-Update für günstige 40 Euro schon allein für das schnellere Booten und für Patch-Sicherheit für die nächsten Jahre. So günstig ist man selten an eine neue, optimierte Windows-Version gekommen, allein das rasante Booten ist Gold wert.

FPS-Player (unregistriert) 11. Juli 2012 - 12:51 #

Da du es so oft ansprichst: wie schnell bootet denn Win8 (im Vergleich zu Win7)? Und damit meine ich den richtigen Rechnerstart und nicht das Aufwecken aus dem Ruhezustand/Stand-by.

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 11. Juli 2012 - 13:36 #

Win8 bootet (ohne BIOS-Rechnerstart) bei mir von SD innerhalb von ca. 5 Sekunden. Einschließlich Kennworteingabe dauert es dann noch ca. 2 Sekunden, bis z.B. Firefox gestartet und *komplett einsatzbereit* ist, d.h. ohne jegliche Verzögerung arbeitet. Win8 steht gefühlt also bereits ab der Kennworteingabe mit voller Leistung zur Verfügung. Ich habe noch nie ein OS gesehen, das so schnell und flüssig in Fahrt kommt wie Win8.

FPS-Player (unregistriert) 11. Juli 2012 - 13:56 #

Ok, ohne Bios ist mein Win7 fast genauso schnell gestartet. Und ich hab nicht mal ne SSD.
Das mit FF find ich allerdings sehr spannend, wobei man auch dort wahrscheinlich noch Abstriche machen muß, wenn man einen mit jeder menge Add-ons beladenen FF hat. Der braucht bei mir schon recht lange, um richtig betriebsbereit zu sein. Ich denke, hätte ich einen "nackten" FF, wäre der auch schnell gestartet.

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 11. Juli 2012 - 14:06 #

Auch bei meinem Firefox sind Noscript, Adblock, Flagfox etc. installiert, unter Win8 führt dieses zu keinen Verzögerungen.

Inzwischen gibt es übrigens eine neue Version der Classic Shell, die unter Win8 optional DIREKT zum Desktop führt. Damit kann man unter Win8 also VON ANFANG AN auf Metro verzichten, Win8 fühlt sich dann einfach an wie ein optimiertes Win7:
http://classicshell.sourceforge.net

FPS-Player (unregistriert) 11. Juli 2012 - 14:14 #

Naja, auf ein Fremdgestricktes Shell zurückzugreifen ist aber nicht wirklich Sinn der Sache...

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 11. Juli 2012 - 14:27 #

Die Classic Shell stellt nur die regulären Windows-Funktionen wieder (ohne Metro) zur Verfügung, ist also genau das, was man als XP/Vista/7-Anwender unter Win8 braucht. Damit wird Metro optional, und genau damit lässt sich sehr gut arbeiten: Der Win8-Desktop arbeitet also wieder wie gewohnt (nur noch besser), und bei Lust und Laune kann man nebenbei auch mal Metro ausprobieren.

FPS-Player (unregistriert) 11. Juli 2012 - 14:33 #

Also entweder, oder ;)
Wenn ich mich auf Win8 einlasse, dann mit Metro, sonst bleib ich gleich beim 7er. Das meinte ich damit.
Und nicht, das ich dir nicht glaube, aber einen ordentlichen Geschwindigkeitszuwachs muß ich mir erstmal selbst angucken, denn so recht will ich das nicht glauben ;)

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 11. Juli 2012 - 14:43 #

Warum denn "Entweder oder"?
Warum nicht einfach "Sowohl als auch"?

Für Desktop-Anwendungen ist auch weiterhin der Desktop optimal. Ich sehe da nach vielen Wochen Win8-Praxis keinen Grund, mit Metro zu arbeiten, und bleibe dank Classic Shell beim bewährten Desktop.

Für mobile Geräte, besonders mit Touchsteuerung, kann Metro aber einen riesigen Vorteil bedeuten. Deshalb sollte man sich das mal anschauen. Die ersten Win8-Phones und Tablets dürften sehr interessant werden.

Ich finde es dabei auf einem ausgewachsenen PC prima, unter Win8 dank Classic Shell ganz NACH BEDARF entscheiden zu können, welche Oberfläche ich einsetzen will.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 11. Juli 2012 - 14:10 #

Und wie oft bootest du den Rechner am Tag? 100 Mal? Falls nicht, verstehe ich nicht, wieso das ein erwähnenswerter Vorteil sein sollte. Das sind ein paar Sekunden Zeitersparnis am Tag. Toll ;-)

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 11. Juli 2012 - 14:33 #

Hat man es mal eilig, ist man für jede Sekunde dankbar. Außerdem empfinde ich Win8 nicht nur beim Start, sondern überall optimiert und schneller als Win7. In der Summe mag der Geschwindkeitszuwachs nicht weltbewegend sein, aber ich liebe die Flüssigkeit des Systems, und günstige 40 Euro gebe ich da ich gern für das Update auf ein schnelleres OS aus, das darüber hinaus (dank Classic Shell optional) ein neues API (Metro) und wohl auch noch neue Schnittstellen für Mobilgeräte, XBox usw. bekommt.

FPS-Player (unregistriert) 11. Juli 2012 - 14:38 #

Ach, wenn ich es eilig habe, fahre ich meinen PC wieder aus dem Ruhezustand hoch - dauert 2,5 Sekunden und er ist voll da :)

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 11. Juli 2012 - 14:47 #

Das geht unter Win8 natürlich auch. Das Hochfahren und Runterfahren geht da aber so schnell, dass ich inzwischen meist ein sauberes Herunterfahren/ einen sauberen Start bevorzuge, jedenfall wenn ich länger als eine Stunde abwesend bin.

Zottel 16 Übertalent - 4303 - 11. Juli 2012 - 15:13 #

Da stellt sich aber die Frage, wie intensiv du getestet hast bzw. wie stark du den Rechner mit Win8 drauf belastest? Jedes Windows ist anfangs extrem schnell. Nach der Installation sind sie äußerst flott. Allerdings nimmt das Tempo schon deutlich ab, wenn man sämtliche Treiberpakete von Grafikkarte angefangen, über Soundkarte bishin zu sonstigen Peripheriegeräten installiert. Auch da ist aber ein Windowsrechner noch keine lahme Ente, aber der Bootvorgang dauert schon etwas länger.
Richtig nervig langsam wird es dann aber eh erst meist nach mehreren Monaten Benutzung, wenn man zig Spiele und alle nötigen (und vielleicht unnötigen) Programme installiert hat und noch nebenbei mit großen Bild- und Videodateien arbeitet. Hinzu kommen dann vielleicht noch eine Festplatte voll mit Musik und Filmen...
Hattest du überhaupt die Möglichkeit deine RP-Version unter diesen Umständen über längere Zeit zu testen?

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 11. Juli 2012 - 16:00 #

Also ich finde, dass das schon unter Win7 nur noch sehr eingeschränkt zutrifft. WinXP habe ich damals wegen dem Geschwindigkeitsverlust noch jedes Jahr neu aufgesetzt, Win7 dagegen kein einziges Mal mehr. Es ist zwar ein klein wenig langsamer geworden, aber wirklich nur derart wenig, dass sich eine Neuinstallation nicht lohnt.

Sciron 19 Megatalent - P - 16943 - 11. Juli 2012 - 12:37 #

Ne danke, ich hatte durch das aktuelle 360-Dashboard schon mehr als genug Preview für diesem Multifenster-Mist. Ausserdem bin ich grade vor kurzem von Win XP auf Win 7 Ultimate umgestiegen. Das möcht ich aktuell sowieso gegen nix anderes mehr eintauschen.

Drakhgard 12 Trollwächter - 996 - 11. Juli 2012 - 13:20 #

Wieder eines dieser Windoofs, die man getrost überspringen darf. Meiner Meinung nach zumindest.

opastock 13 Koop-Gamer - 1279 - 12. Juli 2012 - 14:56 #

Wie siehts eigentlich mit Hardware-Sound aus? Sollte der in Win 8 nicht wieder kommen?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit