Persona 4 Arena: Erstes PS3-Spiel mit Ländersperre

360 PS3
Bild von Keksus
Keksus 25101 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

8. Juli 2012 - 9:20

Die Playstation 3 ist dafür bekannt, dass die Spiele keine Regionsbeschränkung besitzen. Wenn ihr euch also einen Titel aus Amerika bestellt habt, so konntet ihr diesen auch ohne Probleme auf eurer deutschen PS3 abspielen. Mit Persona 4 Arena erscheint nun jedoch ein Titel, bei dem die Sache anders aussieht: Dieser kommt nämlich mit einer Regionssperre daher und ist damit der erste PS3-Titel, bei dem ihr nicht bedenkenlos zum Import greifen könnt.

Mittlerweile hat Publisher Atlus begründet, wieso er zu dieser Maßnahme gegriffen hat. Sie soll verhindern, dass Japaner zu einem viel günstigeren US-Import greifen. Da es im Spiel möglich ist, die Sprachausgabe auf japanisch zu ändern (ein Feature, das vielen Fans von JRPGs wichtig ist), könnten Fans aus dem Land der aufgehenden Sonne problemlos importieren und das identische Spielerlebnis erhalten wie mit der teureren japanischen Version. Atlus sah sich zu dieser Entscheidung gezwungen, um einen fast zeitgleichen Release von Persona 4 Arena in Amerika und Japan zu ermöglichen. Laut Atlus handelt es sich hierbei jedoch um einen Einzelfall, der nicht der Beginn einer neuen Firmenpolitik sei. Weitere Produkte des Anbieters werden demnach höchstwahrscheinlich wieder ohne Regionssperre erscheinen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 7. Juli 2012 - 16:15 #

Durchaus nachvollziehbar und ok, aber bitte auch in Europa bringen.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 7. Juli 2012 - 16:25 #

Ist für Europa schon lange angekündigt, hat aber noch kein Releasedatum. Irgendwann in diesem Jahr soll es aber noch kommen.

. 21 Motivator - 27826 - 7. Juli 2012 - 19:18 #

Mein Vertrauenshändler hat es für September gelistet.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 7. Juli 2012 - 19:56 #

Dann bin ich beruhigt, habe bisher noch keinen Persona Teil gespielt, möchte das Spiel aber definitiv haben.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9263 - 8. Juli 2012 - 11:29 #

Den 2ten Teil auf der Ps2 muss ich mir mal geben. Das klang echt gut.

Goh 14 Komm-Experte - P - 2491 - 8. Juli 2012 - 17:17 #

wenn du noch keinen teil gespielt hast, solltest du eher mit Persona 3 FES oder Persona 4 einsteigen, anstatt mit Persona 4: Arena... ist zwar nur eine persönliche meinung, aber P4:A is ja kein richtiges JRPG :/

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 8. Juli 2012 - 17:33 #

Schon klar ich will damit ja auch nicht einsteigen^^ Beide von dir genannte Titel habe ich schon muss nur mal dazu kommen sie zu spielen, Teil 2 will ich noch für PsP :)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 8. Juli 2012 - 20:17 #

WIchtig ist nur: Spiele Persona 4 Arena nicht vor Persona 4.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17281 - 7. Juli 2012 - 16:58 #

Ähh ähh äähhh.... mooooment mal.
Persona ist doch eine japanische Spielereihe, oder?
Und die wird doch dann sicher von einem japanischen Spielestudio entwickelt, oder? (bestätigt zumindest Wikipedia)
Wieso ist es dann für Japaner billiger, sich das Spiel, was in Japan produziert und dann in die USA verschifft wird, wieder aus den USA zurückschicken zu lassen anstatt es sich direkt in Japan im Laden zu kaufen? Ist zweimal über den Pazifik billiger als einmal mit dem LKW durch Japan? o.O
Ich vermute ja irgendwelche dämlichen Steuern, aber mal ehrlich - das ist doch ... nun ja... dämlich, oder? ^^

Keksus 21 Motivator - 25101 - 7. Juli 2012 - 17:02 #

Weil Spiele in Japan scheiße teuer sind. StarCraft 2 gibts glaube für 130€ umgerechnet. Neue VNs kosten zwischen 60€ und 90€. In Amerika und Europa würden die mit solchen Preisen nicht durchkommen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2647 - 7. Juli 2012 - 17:27 #

Ja, stimmt, irgendwie so war das. Da Japaner noch begeisterter sind von Videospielen und allem dazugehörigem, mutet man ihnen auch höhere Preise zu.

volcatius (unregistriert) 7. Juli 2012 - 17:33 #

Dann müsste Deutschland ja Niedrig- und Großbritannien Hochpreisland sein.

Anonymous (unregistriert) 7. Juli 2012 - 18:16 #

Mal ganz davon abgesen werden die Spiele sicher nicht in Japan gepresst, die amerikanische Version wird sicher in Amerika gepresst.

. 21 Motivator - 27826 - 7. Juli 2012 - 19:19 #

Dazu kommt dass sich der Yen gegenüber dem US-Dollar in den letzten Jahren stark verteuert hat.

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1407 - 8. Juli 2012 - 15:02 #

Soweit ich mich entsinne kosten Spiele in Japan in etwa das gleiche wie hier. Umrechnungskurs Yen:€ war immer ca. 100:1.
Und wenn ich da den Umrechnungskurs anschaue, ist das immer noch in etwa so. Dann will ich mal wissen, wie du da bei Starcraft 2 auf 130€ kommst, wenns bei Amazon Japan für 4700 Yen angeboten wird? Das einzige Starcraft 2 Produkt in der Preisregion, was ich sehe, ist die Collector's Edition, aber da ist der Preis auch noch in Ordnung.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4463 - 8. Juli 2012 - 11:13 #

Als ob das so einzigartig wäre.
Man kann z.B. oft Musik CDs die in Deutschland oder Österrreich (Sony Austria) hergestellt werden in den USA viel billiger bekommen.

volcatius (unregistriert) 7. Juli 2012 - 17:32 #

Auf amazon.co.jp kostet Persona 4 Arena aktuell ~75 Dollar.
Auf amazon.com kostet es 60 Dollar plus Versand (dürften mindestens 10 Dollar sein) plus eventuelle Zollabgaben. Wie soll sich da ein Import rechnen?

Keksus 21 Motivator - 25101 - 7. Juli 2012 - 17:37 #

Bei Amazon Japan siehst du aber auch, dass das Spiel normalerweise um die 90 Dollar kostet und derzeit nur gesenkt ist. Bei Yodobashi Kamera kostet es zum Vergleich derzeit fast 83 Dollar. Irgendwelche Angebotspreise zum Vergleich nutzen zeigt den Unterschied nicht wirklich gut.

volcatius (unregistriert) 7. Juli 2012 - 17:49 #

Selbst bei 80 oder 90 Dollar dürfte es da bei einem Import (60$ Spiel+Versand+Zoll+EUSt.+ ev. Courtage) keinen finanziellen Vorteil geben.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 7. Juli 2012 - 17:58 #

Ich weiß nicht wie der Zoll in Amerika / Japan funktioniert und wie teuer da der Versand ist.

volcatius (unregistriert) 7. Juli 2012 - 18:15 #

Also du zahlst wohl entweder Versand (12$ oder 17$ bei Amazon)
plus die üblichen x%Zollgebühren + 5%EUSt. auf die Ware
plus eine Gebühr für die japanische Post (bei Versand mit USPS)
oder plus Zoll+EUSt. plus Courtage/Brokerage (bei Versand mit UPS/Fedex etc., die die Verzollung übernehmen).

http://www.customs.go.jp/english/exp-imp/privatecargo/private.htm

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21310 - 8. Juli 2012 - 9:39 #

Nach Japan muss man weder Zoll noch Steuern bezahlen (bei einer Amazon.de Bestellung von Deutschland aus macht das -19% MwSt. + (vielleicht variabel) 13€ Porto)!

*edit: Zumindest aus eigener Erfahrung (der von Kollegen und der Aussage von japanischen Freunden). Aber vielleicht kontrolliert der Zoll auch "etwas sehr lasch"...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 7. Juli 2012 - 17:43 #

Die Aussicht wäre bestimmt toll, hätte er den Tritt nicht abbekommen (Teaserbild) :3

Keksus 21 Motivator - 25101 - 7. Juli 2012 - 17:46 #

Der hat gar keinen Tritt abbekommen, der guckt nur schnell weg, damit sie ihm nicht berechtigterweise eine scheuert. :)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17281 - 7. Juli 2012 - 17:48 #

so wird's sein ;)

Ganesh 16 Übertalent - 5024 - 7. Juli 2012 - 17:49 #

Ehrlichkeit macht das Vorhaben nicht besser. Anstatt den Preis zu senken, schottet man Märkte auf technischem Wege ab. Wenn Staaten das machen, ist es böser Protektionismus, wenn Unternehmen es machen, ist das ihr Recht, mit ihrem geistigen Eigentum so zu verfahren, wie sie wollen?

Das wäre eigentlich der Zeitpunkt, den Preis für Japaner auf US-Niveau abzusenken und so am ersten Tag mehr zu verkaufen. Dass darüber nicht mal nachgedacht wird, riecht nach Preisabsprache.

Anonymous (unregistriert) 7. Juli 2012 - 18:12 #

Der Freie Markt darf nur für Unternehmen gelten. Die nur die sollen sich aussuchen dürfen wo sie möglichst billig produzieren und das dann je nach Markt zu anderen Preisen verkaufen. Der Kunde hingegen hat kein Recht auch auf die selben Möglichkeiten zu pochen.

/BWL aus

Und diese Tradition gilt schon sehr lange.

. 21 Motivator - 27826 - 7. Juli 2012 - 19:21 #

Das ist nicht so einfach. Stichwort Wechselkursrisiko und der Yen hat sich nunmal gegenüber dem US-Dollar stark aufgewertet.

Ganesh 16 Übertalent - 5024 - 7. Juli 2012 - 20:07 #

Aus Währungsschwankungen lassen sich Regionlocks nicht erklären. Wenn der Yen gegenüber dem Dollar so stark ist, müsste das Produkt in den USA sich verteuern, weil die Arbeit ja in Japan geleistet wurde.
Es ist zu vermuten, dass unterschiedliche Preisgefüge eher bewusste Ausnutzung der Lebensstandards und der Konsumbereitschaft sind.

Cohen 16 Übertalent - 4508 - 7. Juli 2012 - 19:57 #

Hätten sie auch anders lösen können, ohne die Importversion komplett unbrauchbar zu machen. Bei der US-Version z.B. einen DLC-Code beilegen, der die japanische Sprachausgabe und nur im US-PSN und mit amerikanischer IP einlösbar ist.

Dann hätten sie sogar noch zusätzlich bei den Gebrauchtkäufern per Network-Pass ein paar Dollar abkasieren können ;)

Der mit dem Gnu im Schuh (unregistriert) 8. Juli 2012 - 21:09 #

War wohl Plan B, schätze dass diese Lösung einfach billiger ist.

Politician 12 Trollwächter - 1110 - 7. Juli 2012 - 21:58 #

Immerhin sind sie ehrlich. Ich finde einen Region Lock nur wirklich ärgerlich, wenn Spiele nur in bestimmten Regionen erscheinen oder wir in Europa Jahre lang warten müssen, bis sich der Entwickler zu einer Umsetzung entscheidet.

Allerdings sollten sie die Publisher doch fragen, wieso sie für ein und dasselbe Spiel in unterschiedlichen Märkten nicht den selben Preis nehmen können. Die Vorteile der Globalisierung werden ausgenutzt aber die Nachteile will man vermeiden.

Bahamut 13 Koop-Gamer - P - 1598 - 7. Juli 2012 - 23:18 #

Also ich hab davon keine Ahnung aber is der Regio-Lock nich sowas wie der Ländercode bei Bluerays oder DVDs? Wenn ja is die Maßnahme doch irrational? Teile von Japan und Amerika haben doch glaube ich den selben Regiocode - 1 oder irr ich mich da?

Keksus 21 Motivator - 25101 - 7. Juli 2012 - 23:20 #

NTSC, NTSC-J, PAL. Das sind die 3 Regionen die es bei den Konsolentiteln gibt. Dieser Ländercode ist doch nur eine mögliche Einteilung.

xaan (unregistriert) 8. Juli 2012 - 10:39 #

Wenn Arbeitsplätze in Billiglohnländer verlegt werden, sagt keiner was. Aber wehe die Kunden kommen auf die Idee, ihre Ware aus Billigpreisländern zu importieren. Dann rufen sie Zeter und Mordio.
#quod licet jovi, non licet bovi

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 8. Juli 2012 - 11:40 #

Veni, vidi, perdere!

Anonymous (unregistriert) 9. Juli 2012 - 8:49 #

Wieso, die Kunden finden es doch OK. Siehe Kommentare weiter oben.

Enix 17 Shapeshifter - 8221 - 8. Juli 2012 - 15:08 #

Wenn es um Geld geht, kennt man keine Freunde und versucht alles um den bestmöglichen Profit zu erzielen. Warum das noch nicht eher gemacht wurde.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 8. Juli 2012 - 19:33 #

Wird das auch für die US Version von Persona : The Golden gelten? :o In Deutschland kommt es ja wahrscheinlich nicht raus :(

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 8. Juli 2012 - 19:46 #

2. Comment von oben:
Keksus 18 Doppel-Voter - 11376 EXP - 7. Juli 2012 - 16:25 #
Ist für Europa schon lange angekündigt, hat aber noch kein Releasedatum. Irgendwann in diesem Jahr soll es aber noch kommen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 8. Juli 2012 - 20:20 #

Ich rede von der vita version und ob es einen region-lock für den handheld geben wird

Keksus 21 Motivator - 25101 - 8. Juli 2012 - 20:33 #

Wie gesagt soll Arena ein Einzelfall sein.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 8. Juli 2012 - 20:16 #

Kleines Update:

Andy Pearson, head of marketing at PQube, the UK publisher of Persona 4: Arena, has told Eurogamer that it is "working to" a 31st August release date on these shores.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit