Xcom - Enemy Unknown: 15 Minuten kommentiertes Gameplay

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 361186 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

6. Juli 2012 - 23:38 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Xcom - Enemy Unknown ab 15,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Xcom - Enemy Unknown ab 6,86 € bei Amazon.de kaufen.

In Zeiten, in denen schon Wochen vor einer großen Spielemesse die streng geheimen Projekte der Publisher durchsickern, Trailer und Screenshots geleakt werden und am Ende fast kein Raum mehr für Überraschungen bleibt, sollte man eigentlich meinen, dass ein bereits seit April auf YouTube veröffentlichtes Gameplay-Video zu Xcom - Enemy Unknown längst die große Runde gemacht hat. Hat es in diesem Fall aber nicht, obwohl Firaxis Strategie-Spiel nicht nur bei uns einen vielversprechenden Eindruck hinterließ.

Im unten verlinkten Video könnt ihr euch jedenfalls eine ganze Mission aus dem für den 12. Oktober angekündigten Titel anschauen. Und nicht nur das. Das 15-minütige Video ist durchgehend von einem der Entwickler kommentiert und zeigt sämtliche verfügbaren Soldatentypen, also Assault, Support und Heavy Soldier sowie Sniper, im Einsatz an einer Tankstelle, an der es einige kleinere, aber auch größere Aliens wie einen Berserker auszuschalten gilt. Im Video demonstrieren die Entwickler, dass die Rundenrtaktik vom Anspruch her kein Pappenstil sein wird. Stirb etwa einer der Soldaten, zum Beispiel der Support Soldier, der vor allem mit Granaten gut kann, sind bestimmte Missionen je nach gewählter Taktik womöglich nicht mehr zu schaffen. Zu sehen ist im Video auch die Basis, von der aus ihr zu den Missionen aufbrecht und euren Trupp bestimmt. Auch hier erinnert manches, wie etwa die musikalische Untermalung, an den Vorgänger.

Video:

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 7. Juli 2012 - 0:29 #

Fantastisch! Kann es kaum erwarten das Spiel selbst mal auszuprobieren! Hier erwartet uns ein echter Meilenstein für das tot gesagte Runden-Taktik-Genre. Besonders hervorzuheben ist auch, dass sogar die alteingesessenen Hardcorefans zufrieden zu sein scheinen mit dem, was man bisher sehen konnte.

Anonymous (unregistriert) 7. Juli 2012 - 0:32 #

Wie einem seit mindestens einem halben Jahr die selbe Information im Monatstakt als neu verkauft wird.
Ich will ja das Spiel, aber ich würd doch schon noch gerne wissen ob es nur aus einer einzigen Mission besteht ... ^^

Anonymous (unregistriert) 7. Juli 2012 - 5:48 #

Das gleich dacht ich mir auch gerade -.-

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21308 - 7. Juli 2012 - 6:47 #

Nee. Das Spiel hat schon mehrere Missionen. Die spielen nur alle an einer Tankstelle ;-)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19433 - 7. Juli 2012 - 7:15 #

Immer an der selben die wider repariert wird oder immer an ner Baugleichen 10 km weiter?

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 7. Juli 2012 - 9:35 #

Immer an einer Tankstelle der selben Kette, nur über den Globus verteilt :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 22163 - 7. Juli 2012 - 7:16 #

Na hoffentlich wird das Spiel was. Ich warte schon so lange auf einen vernünftigen Nachfolger zum ersten UFO.

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 7. Juli 2012 - 10:35 #

ob dieses XCOM ein vernünftiger und würdiger Nachfolger werden wird kann noch keiner sagen, mehr als die Tankstelle haben die wenigsten gesehen. Die Präsentaion und Grafik ist nett hat aber viele Nachteile wegen der Konsole vermutlich, also nur 4-Man-Team, nur 1 Basis usw.

In sachen vernünftiger Nachfolger baue ich lieber auf Xenonauts (http://www.xenonauts.com/) großen Teams und Kampfroboter (wie im Orginal) vielen Basen und immer knapp an Geld :-). Die Grafik ist nicht der brüller aber es macht höllen Spaß, da gibt es eine Demo auf der Seite, wirf mal ein Auge drauf.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22163 - 7. Juli 2012 - 11:00 #

Wenn es nach Grafik gehen würde, würde ich gar nicht mehr spielen. :) Mich freut es, wenn es wieder mehr solche Spiele gibt. Xenonauts behalte ich auch mal im Auge, das dauert bei denen aber auch noch. Anscheinend geht Xenonauts nur über Steam, das ist für mich inzwischen ein Ausschlußkriterium.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19433 - 8. Juli 2012 - 11:18 #

Recht so scheiss auf GrafiCK!
Ich spiele geschätzt mindestens einmal pro Jahr immer noch ne Runde Enemy Unknown und Terror from the Deep.
Ich bezweifle auch das dieses Remake hier das ändern wird. Ich traue dem Programm zu das es Spass macht und eine weile oder gar mehrfach fesselt.
Aber die Zugeständnisse an moderne Konsolen und Konsoleros (die es bei den originalen nicht gab ^^ das wurde komplex geboren und einfach 1:1 dann auf konsolen portiert :-D) in Sachen Komplexität und Managementpart bei gleichzeitiger Fokusierung auf "flotte" Kämpfe (rund um immer die selbe/gleiche Tankstelle :-D) lassen mich doch zweifeln das Fans der originale hiermit eine Ablösung sehen.
Meine grösste Hoffnung ist das trotz der nach allen bisherigen Andeutungen noch ein wenig Komplexität übrigbleibt und es erfolgreich genug wird das in einem eventuellen Nachvolger dann sachen wie grössere Squads mher Basen und andere Sachen zurückkommen können.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15793 - 8. Juli 2012 - 16:24 #

Fan sieht genug Komplexität, wird es sich sogar für Xbox 360 und PC kaufen!
Mehr Squad und mehr Basis ist nicht gleich mehr Komplexität. Und da Grafik ja eh sekundär, darum Tipp von einem Fan, lass die Finger von diesem schwachen Remake und bleib bei den Originalen von damals, als das spielen an einem PC noch echte Kerle verlangte und nicht diese Konsolenweichpuppys.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22163 - 9. Juli 2012 - 18:46 #

Grundsätzlich hast du recht, jedoch sollte man diese Remakes nicht links liegen lassen. Wir haben ja eh gerade ein Remakewelle seit 2011 (Crowdfunding sei (Un)dank). Ich will auf jeden Fall Jörgs Test (ich gehe einfach davon aus, dass er testet^^), dann überlege ich mir den Kauf.
Wenn ich an die Schwierigkeit bei Powermonger (super geiles Bullfrog-Spiel) denke, dann wirste ab Mitte unglaublich hart gefordert, erstmal Nahrung für deine Leute zu beschaffen, damit sie nicht sterben. Das war aber damals die Amigaversion, da gabs auch echt harte Spiele. :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15793 - 9. Juli 2012 - 19:04 #

Meiner einer bezahlt wie gesagt für PC und 360, es braucht mehr Rundenstrategie/taktik auf Konsolen. Test wird gelesen, aber selbst wenn da drin steht Finger weg, als Fan der Ufo Reihe von damals werde ich trotzdem mein Glück damit versuchen.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15675 - 7. Juli 2012 - 8:37 #

Auch wenn sich das Preview-Material so langsam wiederholt, ich freue mich wie Bolle auf den Release von diesem Game. Auf sowas warte ich schon seit Ewigkeiten.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3396 - 7. Juli 2012 - 10:45 #

Verdammt, ein Hype hat mich erwischt! :D
Ernsthaft, als alter Ufo und Silent Storm Fan hat mich das Video wirklich heiß auf das Game gemacht.
Einzig die extrem stabilen Fahrzeuge, die Dauerbeschuss standhalten, kamen mir ein wenig seltsam vor. Aber sonst... einfach nur geil!
Firaxis, 2K, bitte bietet das Spiel unter GOG oder irgendwie anders DRM-frei an, dann bestelle ich nach Jahren nochmal ein Spiel vor. ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 22163 - 7. Juli 2012 - 11:02 #

DRM-Frei ist auch ein Punkt, was ich beachte. GOG wäre eine gute Option.

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2537 - 7. Juli 2012 - 19:01 #

Wird nicht passieren, da bin ich mir ziemlich sicher.

Seit Civ V setzt Firaxis auf Steamworks, in diesem Fall ziemlich sicher auch. Es wird also nie eine "DRM-freie" Option dieses Spiels geben (wobei ich Steam nicht als Problem empfinde).

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3396 - 8. Juli 2012 - 16:30 #

Sehr, sehr schade!
Naja, positiv sehen - wieder 50€ gespart. :/

Makariel 19 Megatalent - P - 14349 - 8. Juli 2012 - 16:35 #

kauf Xenonauts stattdessen!

Ramireza (unregistriert) 7. Juli 2012 - 10:59 #

Na Super! Das "surpression fire" feature zeigt schonmal das es sowas wie Munition nicht geben wird. :(

Maik 20 Gold-Gamer - - 22163 - 7. Juli 2012 - 11:01 #

Oder man hat 5000 Schuß/Waffe. Hat mich auch ein wenig gestört. Bin gespannt wie es im fertigen Spiel aussieht.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3396 - 7. Juli 2012 - 12:12 #

Wenn ich so darüber nachdenke... es ist Rundenstrategie, da wird das Dauerfeuer "symbolisch" gemeint sein, was auch die stabilen Fahrzeuge erklären würde.
Denn ich Echtzeit feuert er ja nur wenige Sekunden lang, auch wenn er für den Spieler 10 Minuten ballert, wenn er so lange für einen Zug benötigt.
Vielleicht kostet eine Runde Unterdrückungsfeuer pauschal x Patronen.

Makariel 19 Megatalent - P - 14349 - 7. Juli 2012 - 12:44 #

Es gibt ammo-clips die nachgeladen werden müssen. Aber das Spiel geht doch tatsächlich davon aus, das kampfgestählte Spec-Ops-Veteranen dran denken genug Munition für eine Mission mitzunehmen *huch*

Kulin 13 Koop-Gamer - 1562 - 21. August 2012 - 10:24 #

Oho! Supression Fire geht also nur mit unendlich Munition, was? :D

Eigentlich gibts genau dafür Maschinengewehre mit 100 oder mehr Schuss pro Magazin. :P

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 7. Juli 2012 - 12:49 #

Was ist jetzt daran NEU?

. 21 Motivator - 27828 - 7. Juli 2012 - 18:08 #

Ach wenn ich gleich Haue kriege, freue ich mich irgendwie auf den Xcom-Shooter mehr.

Makariel 19 Megatalent - P - 14349 - 7. Juli 2012 - 23:50 #

*keuleschwing*

derblaueClaus 12 Trollwächter - 932 - 8. Juli 2012 - 0:46 #

Von mir gibts jedenfalls keine Haue. ;) Bin auf beides gespannt.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15675 - 8. Juli 2012 - 7:42 #

Anfangs war ich an dem Shooter auch sehr interessiert, aber durch die sehr lange Entwicklungszeit und die offensichtlichen Änderungen in der Konzeption bin ich mehr als skeptisch geworden.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19433 - 8. Juli 2012 - 11:07 #

Die mehrfache Überarbeitung und damit einhergehende Verzögerung des ursprünglich gezeigten Schunds lässt hoffen das es am Ende wenigstens brauchbar wird.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15675 - 8. Juli 2012 - 19:36 #

Dein Wort in Gottes Gehörgang!
Habe da aber trotz aller Hoffnung ein nicht so gutes Gefühl.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 9. Juli 2012 - 10:36 #

Gibt keine Haue. Ich hol nur grad den Betäubungsstab, dann haben meine Forscher wieder was zu tun. :>

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 8. Juli 2012 - 9:07 #

WILL HABEN!!!!!!!!!!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit