Final Fantasy 3 für Android veröffentlicht

andere
Bild von Argumon
Argumon 792 EXP - 11 Forenversteher,S1,A4,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

5. Juli 2012 - 7:16 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Final Fantasy 3 ab 40,09 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Square Enix die Android-Plattform bislang weitestgehend ignoriert und dafür lediglich ein paar Casual-Titel herausgegeben hatte, wurde jetzt recht überraschend der Klassiker Final Fantasy 3 in Googles Play Store veröffentlicht. Der Titel erschien bislang lediglich in Japan, während für iOS bereits mehrere Spiele aus der Final Fantasy-Serie produziert wurden.

Ursprünglich erschien der dritte Teil der Reihe im Jahr 1990 für das NES und wurde 2006 als sogenannte 3D-Version mit isometrischer Ansicht neu aufgelegt. Die Android-Portierung basiert auf dieser Neuauflage, Square Enix verspricht zudem einige Besonderheiten für diese Version:

  • vollständig neue 3D-Grafik und eine überarbeitete Handlung
  • einfache, intuitive Steuerung per Touch-Panel für die bequemste Handhabung aller bisher veröffentlichten Smartphone-RPGs von Square Enix
  • schnellere Suche in der Monsterfibel und in anderen Spielinfos

Final Fantasy 3 ist für Android ab Version 2.2 kompatibel, etwa 172 Megabyte groß und derzeit für einen Betrag von 12,99 Euro erhältlich.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 5. Juli 2012 - 7:16 #

12,99 Euro ist für mich eine Ansage, davon die Finger zu lassen. Bekloppt.

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2178 - 5. Juli 2012 - 7:40 #

Aye das is mir doch wesentlich zu teuer .. sollense die NES Version hinterherwerfen, dann kauf ichs :D

Argumon 11 Forenversteher - 792 - 5. Juli 2012 - 7:50 #

Ich habe es sofort gekauft, der Preis geht für mich in Ordnung. Das ist ja kein kleines casual-Spielchen, sondern ein komplettes Final Fantasy. Wenn man sich beeilt, ist man da locker 60-80 Stunden dabei.

falc410 14 Komm-Experte - 2354 - 5. Juli 2012 - 8:20 #

Ich habs mir mal fürs iPhone geholt als es im Angebot war - aber immer noch 10 Euro. Gut für ein NDS Spiel ist das sogar ok. Trotzdem hatte ich mehr erhofft. Ich hab den Teil auf dem NES damals nicht gespielt (hatte keinen eigenen) und hatte gehofft dass das Spiel auch noch heute noch toll ist.
Grafik ist gut, Steuerung auch - kein Wunder die war ja schon für Touch für den NDS angepasst. Selbst ein Autosave (was nicht immer funktioniert) ist dabei. Story gabs damals aber wohl noch nicht.
Wie bei FF1 sind wir Krieger des Lichts und das Dunkle (von dem man aber nichts sieht) soll die Welt bedrohen. Job System und Kampfsystem sind ganz nett, aber wieder unendlich viele Zufallskämpfe - das nervt einfach.
Man rennt von Dungeon zu Dungeon, weiß meistens nie genau wo man hin muss und kämpft sich einfach durch. Ich brauch keine Cutscenes wie in FF13 aber ein bisschen mehr Story hätte dem Spiel gut getan. Irgendwie ist es wie FF1 nur andere Jobs. FF2 hatte da mehr Story meiner Meinung nach.

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 5. Juli 2012 - 9:14 #

Schon krass das dank Appstore die Schmerzgrenze so gesunken ist das man 12€ teuer findet!^^

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 5. Juli 2012 - 9:35 #

Das ist das, was mir beim ersten Kommentar oben durch den Kopf ging. Danke fürs Aussprechen! ;)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20252 - 5. Juli 2012 - 10:59 #

Wäre es ein neues Spiel, könnte ich das nachvollziehen. Aber das Original ist über 20 Jahre alt. Dafür halte ich den Preis eines Downloadtitels für zu hoch angesetzt.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 5. Juli 2012 - 12:28 #

Dafür kann man sich beim nächsten Sale gleich doppelt und dreifach über den Rabatt freuen. ;-)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20252 - 5. Juli 2012 - 12:38 #

Auf den Rabatt für die iOS-Versionen warte ich schon lange ;-)

Argumon 11 Forenversteher - 792 - 5. Juli 2012 - 15:22 #

Es ist ja nicht die 20 Jahre alte Version, sondern die komplett überarbeitete. Für die alte NES-Version auf einem Emulator hätte ich jetzt auch nicht 12,99 hingelegt. Aber so, mit komplett neuer Grafik, zusätzlichen Storyelementen und Renderfilmen geht der Preis für mich völlig in Ordnung. Aber muss ja jeder für sich selbst entscheiden.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 5. Juli 2012 - 17:13 #

Mir wärs lieber dir bringen das FF III PsP Remake zu uns in den PSN Store, will kein FF am Handy oder Tablett spielen, die Serie wird am Fernseher oder der PsP zelebriert.

steever 16 Übertalent - P - 4899 - 6. Juli 2012 - 8:39 #

die (wohl) inhaltsgleiche DS-Version kostet neu noch immer über 30€, da ist der Preis hier ok. Nur leider dennoch völlig uninteressant (für mich), da ohne Stick und Knöpfe... macht mir zumindest weitaus weniger bis gar keinen Spaß. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL