Star Wars - Battlefront 3: Video zeigt fast 1 Stunde Spielszenen

360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

6. Juli 2012 - 11:46

Totgesagte leben manchmal länger. Das trifft aber eher nicht auf Star Wars - Battlefront 3 zu, das nach der Firmenpleite von Entwickler FreeRadical Design – und wohl auch aufgrund von Streitigkeiten mit Publisher LucasArts – vor einiger Zeit eingestellt wurde (wir berichteten). Spielen werden wir das Actionspiel des britischen Studios, das mittlerweile zu Crytek gehört, zwar nie können, aber zumindest können wir uns im YouTube-Kanal von Past to Present Online umfangreiche Gameplay-Szenen ansehen. Im unten verlinkten, fast einstündigen Video seht ihr unter anderem Mitschnitte aus der Xbox-Version, in der verchiedene Charakterklassen wie ein angehöriger der Sturmtruppen des Imperiums oder auch ein Jedi-Kämpfer mit Lichtschwert zu sehen sind. Und auch der gute Darth Vader darf seine rote Lichtklinge schwingen.

Im YouTube-Kanal findet ihr noch weitere gecapturete Spielszenen, die sich etwa mit dem Hunt-Modus des Spiels beschäftigen. Zu sehen sind in den Clips außerdem ein paar der Schauplätze, die es ins Spiel geschafft hätten. Unter anderem der große Sternenzerstörer. Ob LucasArts womöglich an einem neuen Battlefront 3 arbeitet, ist nicht bekannt. Die jüngste Neuankündigung von George Lucas' Entwicklerfirma war Star Wars 1313 auf der diesjährigen E3.

Video:

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 6. Juli 2012 - 12:00 #

Schade, dass das nicht mehr kommt...Ich hätte es gekauft.

Anonymous (unregistriert) 6. Juli 2012 - 12:25 #

Ich auch... die Games haben in der Presse nie gut abgeschnitten.. aber für einige spassige Stunden hat es immer gereicht :)

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 6. Juli 2012 - 12:44 #

Stimmt.

Elton1977 19 Megatalent - P - 14672 - 6. Juli 2012 - 12:50 #

Ich wäre auch nicht abgeneigt gewesen mir das Spiel zu holen.

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18219 - 6. Juli 2012 - 13:15 #

ich hätte es mir auch gekauft

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 6. Juli 2012 - 14:20 #

Ich schließe mich der Masse an.. das wäre einfach zu gut gewesen um wahr zu sein :(

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12872 - 6. Juli 2012 - 15:48 #

Ich auch, die Battlefront Reihe war echt gut. Wer will den nur durch den Nahen Osten rennen wenn es doch eine Galaxie zu erobern gibt.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 6. Juli 2012 - 16:36 #

Ich will's immer noch haben. :(

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 6. Juli 2012 - 19:11 #

Teil 1 war genial und Teil 2 super, wäre in meine Sammlung gekommen...

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50612 - 8. Juli 2012 - 10:32 #

in meine sicher auch......

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 8. Juli 2012 - 11:11 #

Sieht jetzt nicht besonders aus bis auf das es Star Wars ist. Diese engen Gänge und Räume in den Stationen ohne Geländer haben mich nie angeturnt ^^ Aber Battlefront 1 und 2 waren cool mit ihren weitläufigen Arealen. Vor allem im Co-Op ;)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10037 - 8. Juli 2012 - 11:30 #

Höt mir Teil 3 aufjedenfall gekauft ! >.<

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 8. Juli 2012 - 15:14 #

Mich hat die Battlefront Reihe irgendwie nie so interessiert. Da hat man meiner Meinung nach auch zuviel Potenzial verschwendet und nur ein Battlefield Klon entwickelt, anstatt die Battlefield Grenzen hinter sich zu lassen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)