Revolution Software: Dave Gibbons arbeitet an neuem Spiel

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

4. Juli 2012 - 12:10 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall ab 9,00 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaser-Bild stammt aus Beneath a Steel Sky - Remastered.

Es ist fast schon ein offenes Geheimnis, dass Revolution Software an einem fünften Teil der Baphomets Fluch-Reihe arbeitet, der womöglich bereits in den kommenden Tagen angekündigt wird. Beinah gewiss ist auch, dass Serien-Schöpfer Charles Cecil dafür wieder mit Autor und Gamedesigner Steve Ince zusammenarbeitet, der schon an den vorherigen Spielen der Reihe beteiligt war. Offenbar ist das nunmehr fünfte Abenteuer von George Stobbart und Nico Collard aber nicht das einzige Projekt der britischen Spieleschmiede. Wie Comicbuch-Autor und Watchmen-Erfinder Dave Gibbons gegenüber Eurogamer.net verriet, werden sich seine Wege wieder mit denen von Revolution Software kreuzen. Gibbons zeichnete bereits in den 90er Jahren für die künstlerische Gestaltung des Cyberpunk-Adventures Beneath a Steel Sky verantwortlich.

Bei Gibbons geht es allerdings nicht um eine Fortsetzung, sondern um ein komplett neues Spiel, über das er allerdings noch nicht allzu viel verraten hat. Klar ist nur, dass es nichts mit dem gemutmaßten neuen Baphomets Fluch zu tun hat:

Wir entwickeln etwas – ich sollte wirklich nicht mehr darüber sagen – auf das ich sehr gespannt bin und das in einem Gebiet spielt, das bisher, denke ich, noch nicht erforscht wurde. Und es ist nicht Frankreich, es ist nicht Paris und es sind keine Katakomben.

Ein paar vage Äußerungen zum Spiel hat er dann aber doch parat:

Es wird eine starke optische Identität haben. [...] Es wird etwas sein, das viele Dinge miteinander kombiniert, für die ich vielleicht am besten bekannt bin, das heißt mit einem Gespür für Design, mit einem für Symbolcharakter und vielleicht vielleicht mit einer besonderen Aufmerksamkeit für Hintergrunddetails.

Wie Gibbons gegenüber den Kollegen angibt, wird er das Projekt von Anfang an begleiten und sämtliche grafischen Vorlagen selbst erstellen. So richtig hat die Entwicklung allerdings noch nicht begonnen. Gibbons selbst will zunächst sein neues Comicbuch Secret Service fertigstellen und Revolution Software arbeite aktuell auch an etwas anderem – was das wohl sein mag.

Wenn ihr euch von den grafischen Künsten von Dave Gibbons Spielen überzeugen wollt, könnt ihr euch Beneath a Steel Sky ja einfach mal anschauen. Das steht nämlich schon seit 2003 als Freeware-Version zur Verfügung und kann etwa über die ScummVM-Website oder auch bei GoG.com heruntergeladen werden. Ihr könnt das Spiel außerdem in der 2009 veröffentlichten Remastered-Version für iOS-Systeme erwerben.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6665 - 4. Juli 2012 - 10:39 #

Uhhhh klasse :D Hab erst letztes Jahr Beneath a Steel Sky wieder mal gespielt.

Anonymous (unregistriert) 4. Juli 2012 - 11:06 #

Erstes Titat ...: "Und es nicht Frankreich"

Wunderheiler 19 Megatalent - 18964 - 4. Juli 2012 - 11:31 #

Gefixt, danke!

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 4. Juli 2012 - 11:27 #

Hmm, gibt es in der Spielegeschichte überhaupt noch ein Gebiet, dass noch nicht erforscht wurde?

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 4. Juli 2012 - 12:08 #

Wanne-Eickel war noch nie Teil eines Spiels...

basicone 11 Forenversteher - 576 - 4. Juli 2012 - 12:15 #

Es gab schon alles ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=8h8ErXW4Qoc

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 4. Juli 2012 - 12:29 #

Haha! Super!

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 4. Juli 2012 - 12:36 #

Groß! XD

Danke, das dü mich Lüge strafen lässt. ;)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. Juli 2012 - 14:12 #

Naja. Mit viel Vorstellungskraft kann ich da den Heinz Rühmann Platz erkennen. Da muss aber noch ne Menge polishing und Polygon-Unterschicht rein bis das Wanne Eickel sein soll.

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2466 - 4. Juli 2012 - 12:12 #

feine sache!

BIGIISSxRx 11 Forenversteher - P - 762 - 4. Juli 2012 - 13:52 #

Baphomets Fluch 1 und teil 2 sind die besten Adventure spiele überhaupt.

Ab teil 3 waren die BF teile nur noch uninteressant weil sie einfach nichtsmehr wirklich mit den guten alten teilen zu tun hatten. Die 3d grafik war scheusslich und die quests ebenso leider....

Wenn teil 5 wieder in guter alter 2d Adventure grafik kommen würde dann wäre es wohl eine überlegung wert.

Ansonsten muss ich wohl immernoch teil 1 teil 2 und das fan adventure 2.5 wieder durchspielen.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. Juli 2012 - 14:14 #

Word. Baphomet 1 und 2 sind einfach nur super und das Paradebeispiel für herrausragende deutsche Synchro.

Cohen 16 Übertalent - 4452 - 4. Juli 2012 - 18:29 #

Baphomets Fluch 1 D.C. gibt es seit ein paar Tagen auch für Android:
https://play.google.com/store/apps/details?id=uk.co.revolution.bs1dc.de

Ist auch sehr nett von der Telekom, dass sie die deutsche Version sponsort (0,99 €)... die anderssprachigen Versionen kosten alle 3,72 €.

Zusätzliche Sprachpakete gibt es wie üblich auf der Revolution-Seite:
http://revolution.co.uk/bs1dc/support/android

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6665 - 4. Juli 2012 - 21:57 #

Danke für den Tip, das hab ich gleich mal gezogen :)

SaRaHk 16 Übertalent - 4366 - 4. Juli 2012 - 16:57 #

"Beneath a steel sky II" würde mich doch irgendwie mehr interessieren, als das X`te Baphomet`s Fluch. Schade, das man da keine Ambitionen hat.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit