Neues Need for Speed von Criterion Games

PC 360 PS3 DS PSP
Bild von Fischwaage
Fischwaage 6765 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A5
Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

11. Juni 2009 - 11:03 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Mit der Need for Speed Reihe ging es in den letzten Jahren steil bergab. Jeder neue Teil musste noch mehr Kritik von Presse & Spielern einstecken als sein Vorgänger. Daraufhin gab EA bekannt, dass die Franchise erst einmal zur Ruhe kommen müsste. Doch nur wenige Wochen nach dieser Ankündigung kam die überraschende Enthüllung von Need for Speed Shift.

Aus der Ruhepause ist also nichts geworden, doch im Falle von Need for Speed Shift will man auf Nummer sicher gehen, schließlich wird das Spiel von den Slightly Mad Studios entwickelt. Diese haben bereits viel Erfahrung im Bereich der Rennspiele, was sie mit Titeln wie GT Legends und GTR2 unter Beweis stellen. Need for Speed Shift konnte bei Preview Vorstellungen bereits glänzen und allen Anschein bringt es der Serie den dringend benötigten frischen Aufwind.

Damit das nun auch so weitergeht, hat EA gleich die nächsten Top Entwickler für ein noch namenloses Need for Speed Spiel an Land gezogen. An der Angel muss ein guter Köder gewesen sein, denn kein geringeres Studio als Criterion Games biss an! Die Jungs rund um Alex Ward (Leiter - Criterion Games) bescherten den Hobby Rennfahrern der virtuellen Welt die grandiose Burnout Reihe, zuletzt Burnout Paradies.

Alle Zeichen stehen also auf Erfolg und Spieler dürfen sich über ein wohl grandioses Comeback der Need for Speed Serie freuen. Need for Speed Shift erscheint voraussichtlich am 24.09.2009 für PC, Xbox 360 und PS3.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 11. Juni 2009 - 14:30 #

NFS:Shift sieht nach einem guten Spiel aus, ich glaub nur nicht das es irgendwas mit Need for Speed zu tun hat. Criterion Games waren da mit Burnout Paradise schon viel näher dran, wenn die Schrott und Rostschüsseln gegen Supercars getauscht werden und nervige Dinge wie man das Rennen nicht anspringen kann, dann fehlt nur noch die Polizeit und man hätte ein echtes Need for Speed.

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 11. Juni 2009 - 20:39 #

Ich bin guter Dinge, dass durch Criterion wieder sehr sehr frischer Wind in die NfS-Reihe kommt. Mit Burnout haben sie eindeutig bewiesen, dass sie es in Sachen Funracer einfach drauf haben.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 12. Juni 2009 - 0:26 #

Oh ja, das haben sie. Das haben sie eindeutig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit