Final Fantasy 7: Remake erst bei besserem Nachfolger

PC andere
Bild von Thomas Barth
Thomas Barth 27682 EXP - 21 Motivator,R8,S7,A5,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerben

26. Juni 2012 - 13:42 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Final Fantasy 7 ab 109,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Rahmen einer Aktionärsversammlung von Square Enix und Taito, hat der Präsident beider Firmen Yōichi Wada sich zu einem möglichen Remake von Final Fantasy 7 geäußert. Laut Wada ist Final Fantasy 7 das bisher beste Spiel dieser Marke und wenn man jetzt ein Remake heraus bringen würde, dann wäre dies das Ende der Marke Final Fantasy. Deswegen müssen sich die Spieler und Aktionäre noch solange gedulden, bis es Square Enix gelungen ist, diesen mittlerweile legendären Vorgänger zu überbieten.

Final Fantasy 7 zählt heute unter vielen Fans noch als der beste Teil der Serie. Derzeit gibt es Gerüchte über ein Re-Release des Spiels auf Steam (wir berichteten), welche aber noch nicht bestätigt werden konnten. Wenn ihr das Spiel heute noch spielen wollt, müsst ihr Höchstpreise für die PC- oder PlayStation 1-Version bei eBay bezahlen. Alternativ könnt ihr es auch für 9,99€ über eure PSP oder PlayStation 3 im PSN Store kaufen.
 

. 21 Motivator - 27826 - 26. Juni 2012 - 13:50 #

Teil 7 der Beste? Nie und Nimmer. Teil 7 steht bei vielen Spielern deshalb so hoch im Kurs, weil sie durch die PS1 das erstemal in Berührung mit der FF-Reihe kamen, denke ich. Ich finde den direkten Vorgänger um Längen besser.

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 26. Juni 2012 - 14:40 #

Ja, FFVII hat für mich die weite Welt der Konsolen-RPGs eingeläutet, aber nachdem ich fast die gesamte FF-Historie durch habe (mit Ausnahme von III und XIII, wo mir noch der letzte Dungeon fehlt, nerv!), schließe ich mich deiner Meinung an. VI ist großartig, was vor allem an grandiosen Cast liegt. Und Kefka ist einfach total irre, dagegen kann "ich verkriech' mich für zwei Drittel des Spiels mal im Planeten"-Sephi nicht anstinken :)

Anonymous (unregistriert) 26. Juni 2012 - 16:39 #

denke auch das ff7 als der beste gilt, weil es das erste ff für die "meisten" war, ff6 mag ich persönlich nicht so, besonders das ende fand ich ermüdend (alle wieder einsammeln)
meine lieblings teile sind 4, 5 und 9

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 26. Juni 2012 - 17:08 #

Ich habe leider est mit der Ps2 begonnen und daher nur kurz FF VII gespielt aber der beste Teil bleibt für mich als großer FF Fan IX^^

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9235 - 26. Juni 2012 - 17:27 #

8 ist der beste Teil im Gameplay, und 7 hat die beste Story. Wobei es da geteilte Meinungen gibt aufgrund der MP.

Aber im großen ganzen kann man es so stehen lassen.

Sciron 19 Megatalent - P - 16771 - 26. Juni 2012 - 13:51 #

Na endlich wird es mal mehr oder weniger "offiziell" bestätigt, dass FF7 eben doch der beste Teil ist ;). Wenn man allerdings dieser Devise treu bleibt, wird es das Remake niemals geben, da es mit der Serie nach FFX nur noch abwärts ging und ich eine Trendwende aktuell nicht erkennen kann.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 26. Juni 2012 - 14:16 #

Also ich spiele gerade FF13 und bin restlos begeistert. Der Anfang ist vielleicht etwas linear, aber das bessert sich ja im späteren Spielverkauf und das Storytelling ist hervorragend.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11531 - 26. Juni 2012 - 15:46 #

Wo bessert sich das? Soweit ich mich entsinne, ist genau ein Kapitel etwas weitläufiger. "Etwas linear" ist etwas untertrieben.^^

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 26. Juni 2012 - 15:52 #

In Final Fantasy XIII-2. ;)
Man muss XIII als Grundgerüst sehen und XIII-2 dann als Spielwiese. Die Welt und Story wurde in 13 perfekt ausgearbeitet und ermöglicht es dem Spieler, noch besser in 13-2 einzutauchen.

Anonymous (unregistriert) 26. Juni 2012 - 13:55 #

Lasst uns alle Final Fantasy XII hochwerten^^

falc410 14 Komm-Experte - 2429 - 26. Juni 2012 - 20:44 #

Verstehe bis heute nicht wieso das keinem gefallen hat. Klar war es erstmal ungewohnt aber ich fand das Kampfsystem genial. Es gab soviele optionale Bosse und Monster Hunts wie in keinem anderem FF Teil. Ok die Story war vielleicht nicht die Beste, aber die Welt (Ivalice) wurde ja auch fuer FF Tactics usw. hergenommen.
Ich fand es hat sich gespielt wie FF XI nur offline. Und sehr gutes Level-Up sowie taktisches Kampfsystem.

Ich hab neulich erst wieder FF7 auf meiner PSP gespielt aber dies Zufallskaempfe machen mich einfach fertig mit der Zeit :( Ich bin zu alt fuer sowas.

Also mir haben eigentlich alle Teile von 7 - 12 sehr gut gefallen, nur 13 ist rausgefallen.
Die ersten Teile habe ich leider nie zu Ende gespielt wobei mich die ersten drei Teile auch nicht motivieren koennen, mit so gut wie keiner Story und x-Zufallskaempfen.

Teil 13 war fuer mich bis jetzt die groesste Enttaeuschung und 13-2 hab ich noch hier rumliegen.

Sciron 19 Megatalent - P - 16771 - 26. Juni 2012 - 21:04 #

Du hast es ja selbst schon angesprochen: "Ich fand es hat sich gespielt wie FF XI nur offline". Das war eben auch das größte Problem im Spiel. Es war eben ein Offline-MMO mit belanglosen Charakteren, dröger Story (trotz aller Star Wars-Referenzen) und ohne jegliche Highlights.

Wenn man die Gambits dann erstmal richtig eingestellt hatte, lief man nur noch im Autokill-Modus durch die Gegend und musste quasi gar nicht mehr selbst aktiv steuern. Dadurch gingen die ehemals traditionellen Kämpfe komplett den Bach runter.

Ich habe zwar über 100 Stunden mit dem Teil verbracht, aber richtig denkwürdiges in Erinnerung geblieben, ist mir kaum noch etwas. Die Monster Hunts haben die Spielzeit zwar erheblich gestreckt, konnten mich dann aber auch irgendwann nicht mehr kicken.

Farang 14 Komm-Experte - 2411 - 26. Juni 2012 - 14:22 #

naja also wird es wohl niemals ein remake geben...so wie man die serie verhunzt hat....

Elton1977 19 Megatalent - P - 15276 - 26. Juni 2012 - 14:25 #

Ich glaube unter diesen Voraussetzungen auch an kein Remake mehr.

Olphas 24 Trolljäger - - 47739 - 26. Juni 2012 - 14:27 #

Ein besserer Teil? Gab es den mit IX nicht schon? :D

Vidar 18 Doppel-Voter - 12580 - 26. Juni 2012 - 14:45 #

Ich war zwar schon nahe an FF6 und FF7 dran aber besser?
Aber muss sagen FF9 hätte auch ein Remake verdient ist wie FF6 ja eher ein vernachlässigter Teil der Serie

Olphas 24 Trolljäger - - 47739 - 26. Juni 2012 - 14:49 #

Ich glaube das ist hier reine Geschmackssache. Klar, VII war für mich auch der Eintritt in die JRPGs und ich fand es toll. Ich fand auch VIII gut, obwohl mir da vor allem diese ganze Kinder-Story extrem auf die Nerven gegangen ist. Aber IX hat es dann noch mal geschafft, mich so richtig zu verzaubern. X/X-2 waren dann noch ganz nett.
Ich muß aber dazu sagen, dass ich die ersten sechs Teile nie gespielt habe. Eines Tages werde ich mindestens VI mal nachholen. Aber bis dahin ist IX für mich persönlich der schönste Teil.

. 21 Motivator - 27826 - 26. Juni 2012 - 15:32 #

Ja Teil IX ist Klasse, kommt gleich nach der Nr. 1 Teil VI. :)

Ganesh 16 Übertalent - 5009 - 26. Juni 2012 - 23:08 #

... da hat es jemand begriffen. Und ich dachte immer, ich wäre mit meiner Vorliebe für den letzten SNES-Teil allein. Und Teil IX ist ja nun wirklich eine Hommage an die gute alte Zeit auf dem SNES, als die Serie noch Humor hatte... :)

Topic: Auch wenn FF7 mein erstes FF war und ich viele Erinnerungen damit verbinde - ich würde lieber andere Remakes bekommen. Aber eigentlich auch nur, wenn Square es richtig machen würde, was ich ernsthaft bezweifle, dass sie das können. Und wenn doch, dann sollten sie sich dem neunten Spiel annehmen...PS1-Grafik sit einfach so schlecht gealtert...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12966 - 26. Juni 2012 - 14:51 #

"der beste" hat nichts mit der Spielqualität zu tun ;). Es ist nunmal so, dass sich Final Fantasy VII mit Abstand am besten innerhalb der ganzen Reihe verkauft hat. Andere Final Fantasys waren vielleicht besser, die Massen begeistern konnte aber nur Teil 7. Es hat schon einen Grund, dass das zweiterfolgreichste Final Fantasy eben Teil 8 ist, weil die Leute damals eben einen FF7 Nachfolger erwartet haben. Vor FF7 war die Reihe ja nicht wirklich bekannt und es war auch nicht bekannt, dass jeder Teil mit dem Nachfolger/Vorgänger nichts zu tun hat. FF7 war ja auch damals erst der 4.Teil der überhaupt außerhalb Japans erschien.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11505 - 26. Juni 2012 - 20:14 #

Also der mit Abstand kommerziell erfolgreichste Teil ist XI - war gerade auf einer anderen Webseite in einer News zu lesen ...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12966 - 26. Juni 2012 - 20:56 #

Teil XI? Das war doch der MMO Teil, oder? Nach meinen Quellen gehört der eher zu den schlechteren. An die 10 Millionen verkauften Einheiten von Teil 7 und knapp unter 10 Millionen Einheiten von Teil 8 kam meines Wissens kein anderes dran. Das nächste, laut meinen Quellen, ist Teil 10 mit knapp unter 8 Millionen verkauften Spielen.

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 26. Juni 2012 - 21:43 #

Du musst bedenken, dass XI monatliche Gebühren verlangt. Das macht es finanziell erfolgreicher als alle anderen, weil es wohl doch einige treue Abonnenten hat. (http://www.shacknews.com/article/74505/final-fantasy-xi-is-the-most-profitable-entry-in-the)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 26. Juni 2012 - 15:51 #

Puh, FF VII Remake... ich würde das Original ohne weiteres wieder spielen. Aber das Spiel hat zu der damaligen Zeit funktioniert. Ob ein einfach gehaltenes Remake, sprich optisch auf neuestem Stand, aber ohne tiefe Gameplay-änderungen, heute noch funktioniert, bezweifle ich.

ArcaJeth 12 Trollwächter - P - 1124 - 26. Juni 2012 - 16:16 #

Also wenn dann würde ich ein Remake nur ohne Gameplay-Änderungen spielen :) Denn auf Quicktime-Events oder ähnliches kann ich da gut verzichten ;) Welche Gameplay-Elemente würdest du denn ändern? bzw. welche findest du nicht mehr zeitgemäß?

maddccat 18 Doppel-Voter - 11531 - 26. Juni 2012 - 16:20 #

Unsichtbare Monster bzw. zufällige Kämpfe sind mMn nicht mehr zeitgemäß.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 27. Juni 2012 - 13:40 #

Funktioniert bei Pokemon immer noch.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11531 - 27. Juni 2012 - 14:09 #

Dann ist Pokemon eben auch nicht zeitgemäß.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. Juni 2012 - 19:37 #

Pokemon würde so nicht mehr funktionieren, wenn es sichtbare Kämpfe, ausserhalb der Trainerkämpfe, geben würde.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11531 - 27. Juni 2012 - 20:26 #

Wieso nicht?

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 27. Juni 2012 - 21:07 #

Das wäre einfach kein Pokémon mehr schnief. ;)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 26. Juni 2012 - 17:33 #

Ich würde zu den allerersten "Opfern" gehören, die zum Remake greifen, wenn eins rauskommen würde - erst recht, wenn das Gameplay unangetastet bleibt :)

Was maddccat angesprochen hat etwa. Auch wenn es bereits zu SNES Zeiten Spiele gab, welche sichtbare Gegner boten (bzw. ein Mix daraus).

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9235 - 9. Juli 2012 - 22:43 #

Erinner dich an das Treppenhaus von Shinra das man zu Fuß durchqueren muss ^^ DAS war ein Treppenhaus ;D

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 26. Juni 2012 - 17:12 #

Also für mich ist ja FF IX qualitativ besser allein das Szenario aber gut. Ich persönlich brauche kein Remake da spiel ich dann lieber das Original was ich noch nahcholen muss.

SE soll sich lieber auf neue Titel konzentrieren und dafür sorgen das diese zu alter Stärke finden. Da wird aber heutezutage unmöglich da sich die Industrie zu sehr geändert hat.

Imo ist die Final Fantasy Serie heute noch gut bis sehr gut objektiv, subjektiv richtig genial also ich liebe FF XIII. Sie ist halt nicht besser als damals aber deswegen nicht gleich schlecht.

Macht FF XV im Setting von FF IX und ich vergesse ein FF Remake. Bin sehr großer Fan der Serie aber imo kommt nichts an IX ran :)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9235 - 26. Juni 2012 - 17:24 #

Die Marke ist schon lange tot, haut den 7ten endlich raus ! Und danach den 8ten und dann oben drauf on top FF10.

Und schon ist Square wieder Marktführer, das kann doch nicht so schwer sein. Wollen die alle kein Geld verdienen? ^^

Sonyboy 12 Trollwächter - 851 - 26. Juni 2012 - 19:05 #

Sorry aber so was von unglücklich diese News. PC und andere. Ich lache mit schräg. Witzig witzig. Die PC Version ist mit Sicherheit damit nicht gemeint. Das erste Final Fantasy war für die PlayStation. Den Erfolg hat die Playstation erspielt nicht der PC.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 26. Juni 2012 - 19:11 #

Im zweiten Absatz ist von "PC- oder PlayStation 1-Version" die Rede. Wenn man die News auch liest und nicht ausschließlich auf die Plattform Angabe des Steckbriefs starrt, dann ist man schnell glücklicher.

Für PlayStation bzw. PSX ist schlichtweg keine eigenständige Grafik vorhanden, was zur Einblendung des "andere" führt.

Im vollständigen Steckbrief wird PlayStation korrekt aufgeführt.

Sonyboy 12 Trollwächter - 851 - 26. Juni 2012 - 19:21 #

Die News habe ich vorher gelesen, keine Bange, ich bleibe dabei. PC und andere ist einfach falsch. Der Ruhm gehört der PlayStation Version.

A Scattered Mind 13 Koop-Gamer - 1690 - 26. Juni 2012 - 19:34 #

Für eine einzelne News wird ganz sicher kein neuer Tag für eine veraltete Hardware eingeführt und solange PSX != PS3 gilt, gehört die PSX nun mal in die Rubrik "Andere". Auf dieser Grundlage ist die Einordnung vollkommen in Ordnung.

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 26. Juni 2012 - 19:41 #

Na dann hopp, das beste Final Fantasy entwickelt! Denn ein FF7 Remake wird schon länger erwartet. ;)

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 27. Juni 2012 - 10:48 #

Mit anderen Worten sie werden nie ein FF7 Remake machen ;)

Captain Placeholder (unregistriert) 27. Juni 2012 - 14:07 #

"wenn man jetzt ein Remake heraus bringen würde, dann wäre dies das Ende der Marke Final Fantasy."

Kommt das nicht so oder so bald? Zumindest für mich hat FF XIII so gut wie alles falsch gemacht.
Wie waren eigentlich die Verkaufszahlen von XIII-2?

sch4lly 08 Versteher - 225 - 27. Juni 2012 - 14:24 #

Erst bei besserem Nachfolger? Das kann ja dann noch dauern...

Drakhgard 12 Trollwächter - 996 - 27. Juni 2012 - 16:20 #

Square-Enix: Wenn euer nächstes FF nicht so steril und fremd wird, wie die vergangenen Teile, und zur Abwechslung mal wieder ein Mittelalter-Cyberpunk-Setting bekommt, dann kann es durchaus ein Mega-Erfolg werden.

Sollte es dennoch nicht FF7 überbieten, dann macht doch einfach ein Remake von FF8! Oder FF6. Oder FF9.

Ihr könntet aber mal auch anders gehen und die Handheld-Remakes von FF1-4 (für IOS und DS) stoppen und dafür aus einem dieser Teile einen AAA-Titel für Konsole (und PC -> sehr wünschenswert) zimmern.

Mal ganz ehrlich: Ich mag die neueren Teile von FF allesamt nicht. Wie gesagt. Steriles, ödes Setting und 'doofe' Charaktere. Wer von euch hat einen der Bösewichte nach der PSX Era in bester Erinnerung? Ich nicht.

PS: FF7 war mein erster Teil, FF6 habe ich Jahre später gespielt und befinde ihn als den besten Teil der Serie.

Momsenek 13 Koop-Gamer - 1576 - 28. Juni 2012 - 6:37 #

Ich finde die Aussage irgendwie merkwürdig.
Wieso sollte nach einem Remake die Marke Final Fantasy am Ende sein? Das versteh ich irgendwie leider nicht. Es gibt doch auch beispielsweise grafische Aufbesserungen bei älteren Final Fantasy Teilen und die Marke läuft trotzdem weiter.

Ich finde, dass ein Remake und eine parallele Entwicklung neuer Teile sich nicht ausschließen und die Marke nicht darunter leiden würde.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit