Diablo 3: Wenn Barbaren kein Mana verbrauchen...

PC
Bild von Bob_ROss
Bob_ROss 540 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

11. Juni 2009 - 2:33 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Diablo 3 ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.

... dann stehen die Raufbolde von Arreat auf dem Schlauch. Nein, das ist natürlich nicht so. Auch der stärkste Haudegen muss sich mit irgendwas über Wasser halten. Der Barbar wird in Diablo 3 auf die blaue Brühe, Mana genannt, die Zauberer & Co. schlucken, pfeifen. Er wird vielmehr seine Jagdinstinkte nutzen um sich so richtig in Stimmung zu bringen.

Was heißt das nun im Detail? Der Barbar wird durch Angriffe seinen Fury-Pool aufladen und diesen dann für seine Angriff-Skills verwenden. Viele spezielle Attacken verbrauchen also Fury. Doch wann genau wird das Mana-Pendant benötigt? Wieviel Fury wird beim Casten verbraucht? Entlädt sich der Fury-Pool wieder nach einer gewissen Zeit? Fragen über Fragen. Fest steht, dass es auch Skills geben wird, die lediglich durch einen Cooldown geregelt werden. Zudem werden die Skills volle Ladungen, von denen es maximal drei gibt, verbrauchen. Noch mehr Fragen beantwortete heute Diablo Community Manager Bashiok im Battle.net Forum.

Die Übersetzung der Fragen findet ihr auf Diablo-3.eu.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 11. Juni 2009 - 2:49 #

Ich glaube "Mana" ist sächlich, nicht weiblich, von daher müsste es im Titel "kein Mana" heißen.

Bob_ROss 11 Forenversteher - 540 - 11. Juni 2009 - 3:22 #

Vielen Dank für den Hinweis :)

Taller Ghost Walt 15 Kenner - 3210 - 11. Juni 2009 - 5:59 #

Es war ja abzusehen, dass es auch hier WoW-Einflüssegeben wird. Aber interessante News, bin gespannt, ob das Wutauf- und wieder abladen im hektischen Schnetzeln gut von der Hand geht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Noir