Microsoft: gamescom- und TGS-Auftritt abgesagt

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 355667 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

14. Juni 2012 - 17:17

Nintendo, Sega und THQ hatten ihre Teilnahme an der Kölner Spielemesse gamescom im August bereits abgesagt. Nun hat mit Microsoft ein weiterer der größten Aussteller mitgeteilt, in diesem Jahr auf seine Teilnahme zu verzichten. Microsoft wird jedoch nicht nur der deutschen Spielemesse fernbleiben, sondern auch nicht als Aussteller auf der Tokyo Game Show vertreten sein. Oliver Kaltner, General Manager Consumer Channel Group bei Microsoft Deutschland, zu dieser Entscheidung gegenüber dem Branchenmagazin Gamesmarkt:

Mit dem Launch von Halo 4, Gears of War - Judgment, Forza Horizon, Fable - The Journey und Dance Central 3 sowie weiteren Entertainment- und Spieleneuheiten steht für Xbox 360 ein spannendes Jahr voller Highlights an. Darüber hinaus legt Microsoft einen starken Fokus auf die vor kurzem veröffentlichte 'Windows 8' Release Preview. Deshalb hat sich Microsoft dazu entschlossen, in diesem Jahr weder die gamescom in Köln noch die Tokyo Games Show in Japan für die Präsentation des Xbox 360 Line-Ups zu nutzen und somit auch nicht als Aussteller auf den beiden Messen präsent zu sein.

Der Schritt scheint bei diesem Spieleangebot auf den ersten Blick eher widersinnig. Die Nicht-Teilnahme an der gamescom bedeutet für Microsoft jedoch nur, dass sie einen anderen Rahmen fürs Marketing nutzen wollen. Zudem hat Microsofts gamescom-Absage laut Kaltner nichts mit denen der eingangs genannten Aussteller zu tun:

Unsere Entscheidung, nicht an der gamescom 2012 teilzunehmen, steht in keinem Zusammenhang mit der Absage von Nintendo oder anderen Ausstellern. Wir haben uns mit Blick auf unser kommendes Line-Up dazu entschlossen, Konsumenten und Handelspartner in einem kleineren, lokalen Rahmen über unsere Produkte zu informieren.

Die Absage von Microsoft muss als weiterer, schwerer Schlag für den Betreiber der gamescom, die Koelnmesse AG, gewertet werden. Dort gibt man sich allerdings kämpferisch und ließ mitteilen:

Rund zwei Monate vor Veranstaltungsbeginn liegt die gamescom weiter auf Kurs und zeigt trotz schwieriger Marktsituation Stabilität und Wachstum. Die Spielebranche befindet sich offensichtlich in einem Übergangsjahr vor dem anstehenden Generationenwechsel bei den Konsolen. Deshalb entscheiden sich einzelne Unternehmen in diesem Jahr zu individuellen Marketingmaßnahmen. Hinzu kommen die von anderen Unternehmen öffentlich bekannten Umsatzergebnisse sowie Firmen mit Neuheiten, die erst nach dem Weihnachtsgeschäft 2012 in den Handel kommen. Dies wirkt sich entsprechend auf die Messebeteiligungen der vereinzelten Unternehmen sowohl in Köln als auch an anderen Gamesstandorten wie Los Angeles oder Tokyo aus. Im weltweiten Vergleich ist die gamescom nach wie vor die weltweit größte und mit ihrem Konzept einzigartige Veranstaltung.

Auch wenn Microsoft, Nintendo, Sega und THQ nicht die einzigen Aussteller in Köln gewesen wären, verliert die deutsche Spielemesse mit nun zwei der fünf großen Publisher, die in diesem Jahr auf eine Teilnahme verzichten, wenigstens in diesem Jahr weiter an Bedeutung. Massive Konsequenzen für den Erfolg im Jahr 2012 und damit auch langfristige Auswirkungen auf den Stellenwert der gamescom in den kommenden Jahren sind nicht auszuschließen. Das Siechtum der Spielemessen geht offenbar weiter.

Green Yoshi 21 Motivator - 25369 - 14. Juni 2012 - 15:29 #

Wenn dadurch das Interesse für die Messe sinkt, werden die Hallen am Mittwoch schön leer sein. ^^

Sony wird sich bedanken, wenn sie jetzt noch was interessantes auf der gamescom ankündigen, haben sie die ungeteilte Aufmerksamkeit der Presse.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2669 - 14. Juni 2012 - 15:29 #

Sony´s Jünger werden die Messe schon noch zur Genüge überfluten ;)

Anonymous (unregistriert) 14. Juni 2012 - 15:54 #

Rote Liste bedrohter Arten
Der Apostroph

moosburg.org/design/apo.html

saxz 14 Komm-Experte - 1821 - 14. Juni 2012 - 22:35 #

Auch wenn der Hinweis etwas überzogen ist, danke ich doch für den recht interessanten Link :)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2301 - 15. Juni 2012 - 7:03 #

Aber was ist denn das größere Übel? Dass das ein Akzentzeichen ist oder dass dort nicht mal ein Apostroph hingehört?

Gigi d'Angostura 10 Kommunikator - 542 - 15. Juni 2012 - 9:14 #

da gehört keiner hin

Algathrac (unregistriert) 15. Juni 2012 - 8:00 #

youtube.com/watch?v=kc9W2LrFPZM

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49848 - 14. Juni 2012 - 15:28 #

Hmm, ob dann überhaupt noch jemand kommt?

Tr1nity 28 Endgamer - 101241 - 14. Juni 2012 - 15:29 #

LOL, zwei Deppen ein Gedanke ^^.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49848 - 14. Juni 2012 - 16:44 #

first :P

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 14. Juni 2012 - 21:50 #

Ladies first ~

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49848 - 15. Juni 2012 - 1:43 #

Sorry Jakill, ich hätte dir natürlich den Vortritt lassen sollen :P

Tr1nity 28 Endgamer - 101241 - 14. Juni 2012 - 15:29 #

Kommt da überhaupt noch jemand auf die Messe? ;)

Aladan 23 Langzeituser - - 39666 - 14. Juni 2012 - 15:33 #

Jo und zwei Jahre später ist die Messe komplett leer weil die Gamescom nicht mehr stattfindet..

. 21 Motivator - 27828 - 14. Juni 2012 - 15:32 #

Der schleichende Tod der gamescom!

toji 14 Komm-Experte - 2413 - 14. Juni 2012 - 21:01 #

korreckt. Aber ob das Sony das quasi für sich nutzen kann, wage ich zu bezweifeln. Auf jedenfall ein langsam schleichener tot für diese Messe. Jetzt lohnt es sich nicht mehr. spart euer geld und nerven !!

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2301 - 15. Juni 2012 - 7:04 #

This.

FPS-Player (unregistriert) 14. Juni 2012 - 15:39 #

Ich fand die GamesConvention in Leipzig schon immer viel besser aufgehoben... (um auch mal einfach was unreflektiertes von mir zu geben)

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 14. Juni 2012 - 15:58 #

Ich auch!

justFaked 16 Übertalent - 4451 - 14. Juni 2012 - 16:31 #

Ich nicht ;)

Elton1977 19 Megatalent - P - 15543 - 14. Juni 2012 - 16:46 #

Ich denke das der Veranstaltungsort der Messe nichts an deren Niedergang ändern wird. Scheint ein neuer Trend zu sein, das große Hersteller kein großes Interesse an solchen Veranstaltungen haben.

Sher Community-Event-Team - 3686 - 14. Juni 2012 - 16:56 #

*nickt*

Aber Leipzig hatte allein schon durch den späteren Termin eine wesentlich bessere Stellung, die Kölner Variante ist zeitlich viel zu nah an der E3. Inwiefern das Messekonzept in Köln besser oder schlechter ist, kann ich mangels Besuch dort nicht einschätzen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2669 - 14. Juni 2012 - 17:00 #

Wieso späterer Termin? Die Messe fand, genau wie die Gamescom, stets etwa Mitte August statt. Das war, meines Erachtens, nie anders.

Sher Community-Event-Team - 3686 - 14. Juni 2012 - 19:07 #

Dann habe ich da was verhauen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2669 - 14. Juni 2012 - 19:35 #

Die Tokyo Games Show findet immer etwas später im Herbst statt, wenn ich mich recht entsinne, vielleicht hattest du den Zeitraum im Kopf. Aber GC war immer zur deutschen Zeit der Sommerferien und in der Regel Mitte August.

toji 14 Komm-Experte - 2413 - 14. Juni 2012 - 21:02 #

sie hätten auch in leipzig abgesagt !!!!!!!!

Starslammer 15 Kenner - 2771 - 14. Juni 2012 - 18:08 #

War zumindest heller und sympathischer! :)

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6204 - 14. Juni 2012 - 18:12 #

Endlich sagt's mal einer! ;-)

...aber als Ex-Leipziger und Wahl-Kölner konnte ich mich mit dem Umzug der GC arrangieren...

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11591 - 15. Juni 2012 - 7:59 #

Ich bin ja quasi mit Pomme als Messebesucher von Leipzig nach Köln gezogen. Und obwohl ich ansonsten eine eher größere Affinität zu Köln habe fand ich die Games Convention in Leipzig irgendwie symphatischer. Köln hat der Messe nicht gut getan.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2301 - 15. Juni 2012 - 7:05 #

+1

McSpain 21 Motivator - 27755 - 14. Juni 2012 - 15:53 #

So langsam lohnt sich nurnoch das Usertreffen. ;-)

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10818 - 14. Juni 2012 - 16:19 #

^^

TheEdge 14 Komm-Experte - 2541 - 14. Juni 2012 - 16:00 #

was bringt ms so eine riesen besuchermesse denn auch? die meisten der besucher würden auch so ihre spiele kaufen.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 14. Juni 2012 - 19:40 #

Und wenn man die Teile von den vorgängern kennt, weiß man ja schon was man erwarten kann.

toji 14 Komm-Experte - 2413 - 14. Juni 2012 - 21:03 #

die videos schaue ich mir bei you tube und co an, da brauch ich soeine messe nicht wirklich

CookieGER 07 Dual-Talent - 149 - 14. Juni 2012 - 16:07 #

Naja, wenn dieses Jahr nur eine Ausnahme darstellt, lassen sich die Absagen schon verkraften. Vielleicht ist die Bewegungsfreiheit auf der Messe in diesem Jahr dann wenigstens angenehm, wäre doch auch eine gute Sache ;)

rlx 13 Koop-Gamer - 1645 - 14. Juni 2012 - 16:19 #

Absagen scheint wohl einfacher und billiger Publicity bei der Zielgruppe zu bringen, dann gibt es zumindest immer exklusive News dazu.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15716 - 14. Juni 2012 - 16:32 #

Da geht sie dahin die Messe, Farewell!

Nafetsmaster 10 Kommunikator - 451 - 14. Juni 2012 - 16:49 #

Dann braucht man vielleicht kein Überlebensset mehr, um in den kilomterlangen Schlangen zu überleben;)
Aber anstellen lohnt sich eh nicht wirklich. Allein letztes Jahr hab ich geschlagene 6 Stunden in der Mass Effect 3 Schlange verbracht. Aargh!!!

blobblond 19 Megatalent - 18521 - 14. Juni 2012 - 17:24 #

Ist im Set auch eine nasenklammer?

wiese85 15 Kenner - 3451 - 14. Juni 2012 - 16:51 #

Kann man damit die gamescom schon als halb Tod bezeichnen?

Sniizy 14 Komm-Experte - 2669 - 14. Juni 2012 - 17:03 #

Höchstens als "halb tot" ;)

Dafür gibt es wohl tatsächlich zwei mögliche Zukunftsszenarien:

1. Messeflaute nur dieses Jahr, da die nächste Generation an Konsolen kommt und wirklich nur deshalb auf sowas verzichtet wird, wegen verändertem Fokus der Hersteller etc.

2. Der tatsächliche Wertezerfall von Spielemessen (seien es Fachbesuchermessen oder Endverbrauchermessen).

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2301 - 15. Juni 2012 - 7:07 #

Aber weiter oben falsche Akzente setzen wo keine Apostrophe hinkommen, ja ja. ;)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2669 - 15. Juni 2012 - 8:56 #

Ach Mensch, sei froh, dass es überhaupt noch Menschen gibt in meinem Alter, die die deutsche Rechtschreibung in ihren Grundzügen beherrschen. Da kann man doch Akzente und Apostrophe ein bisschen vernachlässigen :P

;)

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3225 - 14. Juni 2012 - 17:06 #

Somit braucht man für die nächste Zeit von Microsoft im XBox 360 Sektor nichts besonderes mehr erwarten. Ein neues Franchise oder eine Überraschung wäre schon wünschenswert gewesen. Da kann ich meine XBox erstmal wieder einmotten.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 14. Juni 2012 - 17:19 #

Naja da Microsoft immer nur noch das gleiche zu machen scheint kann ich gut drauf verzichten würde ich hingehen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 14. Juni 2012 - 17:38 #

Ich stell denen meinen Balkon für Messe zur Verfügung. Usertreffen dann im Treppenhaus.

. 21 Motivator - 27828 - 14. Juni 2012 - 17:41 #

Ich komme ;-)

Anothep (unregistriert) 14. Juni 2012 - 17:45 #

Wir in Deutschland (nur hier?) sind einfach so blöd und kaufen alles was man uns vorsetzt. Natürlich sehen dann einige keinen Bedarf eine Messe mit Leben zu füllen.
Wir werden Microsoft nicht abstrafen dafür, die Messe in Deutschland als nicht wichtig genug zu erachten.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12920 - 14. Juni 2012 - 17:54 #

Nach der enttäuschenden E3 wollen Nintendo und Ms wohl den Fans die nächste Enttäuschung ersparen :p

. 21 Motivator - 27828 - 14. Juni 2012 - 18:14 #

Welche Enttäuschung? Kommen doch viele gute Spiele und das schon bald.

Trax 14 Komm-Experte - 2538 - 14. Juni 2012 - 18:24 #

Damit kann man dann wohl auch die gamescom zu Grabe tragen.
Das ist wirklich ein mehr als eindeutiges Signal welchen Stellenwert diese Messe mittlerweile hat.
Ich bin ja schon sehr gespannt wie eine mögliche gamescom 2013 aussehen soll...

jjbromi 13 Koop-Gamer - P - 1415 - 14. Juni 2012 - 18:56 #

Diese Entwicklung war leider abzusehen.
Um die weiterhin blinden Verantwortlichen der Gamescom tut es mir nicht leid.
Die Organisation und Planung der Messe läuft völlig konträr zu den Bedürfnissen der Standartkonsumenten und hierauf wird auch perspektivisch keine Rücksicht genommen.
Z.B.: Von wegen Einlass nur nach Vorverkauf – Wahrscheinlich einzig dazu gemacht, um Tickets abzusetzen und sich schon im Vorfeld mit deren Anzahl zu brüsten.
Weiterhin keine FSK 18 Halle.
Weiterhin während der Ferienzeit in Köln.
Naja, mehr Platz gibt es ja jetzt – da kann man dann noch ein paar Besucher mehr reinquetschen.
Kaufentscheiden war die Messe für mich als Konsument noch nie und von Überblick kann dort wahrlich keine Rede sein.
Die gesparten 200 Euro in diesem Jahr sind indes schon für die Wii U reserviert.
Mein Vorschlag: einfach ein reine Fachmesse daraus machen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2669 - 14. Juni 2012 - 19:05 #

Ich weiß noch, wie ich 2005 (?) in Leipzig war und dort total glücklich war das damals sich noch in Entwicklung befindliche "Zelda: Twilight Princess" anspielen zu können. Wartezeit betrug keine Viertelstunde. Damit verbinde ich die GC, vor allem die Leipziger, auf der ich dreimal war.

Wäre ich letztes Jahr auf der GC gewesen - ich hätte wohl daran nicht solche angenehmen Erinnerungen, wie ich sie von damals hatte.

A Scattered Mind 13 Koop-Gamer - 1690 - 15. Juni 2012 - 10:17 #

"Die Organisation und Planung der Messe läuft völlig konträr zu den Bedürfnissen der Standartkonsumenten und hierauf wird auch perspektivisch keine Rücksicht genommen."

Die da wären? Eine solche Messe sollte dazu da sein, möglichst viele Interessierte zu erreichen. Dass die Gamescom zur, an den Besucherzahlen gemessen, größten Messe der Welt geworden ist, ist da sicher nicht das falsche Signal. Auch die Messe in die Kölner Ferienzeit zu legen, ist doch wohl selbstverständlich, denn ein guter Teil der Kundschaft geht nun mal noch zur Schule oder möchte die Messe zusammen mit den eigenen Kindern besuchen. Wo ist das "konträr zu den Bedürfnissen der Standardkonsumenten"? Interessant ist auch, dass du in diesem Zusammenhang den Wandel hin zu einer reinen Fachmesse forderst. Das klingt auch nicht gerade so, als erfülle es die "Bedürfnisse der Standardkonsumenten".

Dass die Messe, zumindest an den Wochenendtagen, überlaufen ist, ist nur schwerlich zu vermeiden. Es gab letztes Jahr aber bereits Einlassstopps, dieses Jahr wird die Fläche vergrößert. Des Problems scheint man sich bewusst zu sein.

Abgesehen davon steht es jedem frei, sich ein paar Tage frei zu nehmen und die Messe bereits Donnerstag besuchen. So habe ich das bisher jedes Jahr gemacht und so wahnsinnig überlaufen fand ich es nie (abgesehen von den Ständen einiger weniger ausgiebig gehypter Titel, die mich eh nicht interessiert haben).

Eine FSK 18 Halle fehlt, da gebe ich dir recht. Abgesehen davon habe ich keine größeren Probleme mit der Messe.

Ob wir es mit dem Fernbleiben vieler großer Namen nun mit einer klaren Entwicklung zu tun haben oder dies eine einmalige Sache ist, wird sich in den nächsten Jahren zeigen. Aus meiner Sicht hängt das schlichtweg davon ab, ob nun alle Hersteller ihr eigenes Süppchen kochen und jeweils ihre eigenen Events abhalten werden oder nicht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Nintendo im nächsten Jahr durchaus wieder Interesse an der Gamescom haben könnte. Ebenso Microsoft, wenn der Release der nächsten Xbox bevorsteht.

McSpain 21 Motivator - 27755 - 14. Juni 2012 - 19:03 #

Wir können uns auch alle bei mir treffen. Es gibt Pizza und wir machen Stop-Essen. Vielleicht kommt Sony dann auch vorbei.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 14. Juni 2012 - 19:45 #

Sony ist auf der Messe, die haben keine Zeit für dich.

McSpain 21 Motivator - 27755 - 14. Juni 2012 - 19:51 #

Doch Sony kommt überall hin :-P

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 14. Juni 2012 - 21:53 #

Stop-Essen! :D
Das es das noch gibt. Dabei!

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 14. Juni 2012 - 19:40 #

verstaendlich, dass MS nicht mehr auf SPIELEmessen geht, da sie ja seit zwei jahren sich nur noch auf videos, social und kinect auf der 360 konzentrieren... :(

raumich 16 Übertalent - 4673 - 14. Juni 2012 - 19:48 #

R.I.P. GC

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 14. Juni 2012 - 20:15 #

Die GC in Leipzig wäre wohl die letzten Jahre aus allen Nähten geplatzt.
In Köln hatten die aussteller eine Fläche von 120 000m², in Leipzig steht ja nur 111.300 m² zur verfügung.
Dieses Jahr sollen es schon 140 000m² werden und dann sind immer noch 134 000m² frei.
wäre dann ja richtig gemütlich auf der Messe Leipzig, mit 250 000 Besuchern.

Anonymous (unregistriert) 14. Juni 2012 - 21:09 #

Hey super, dann ist mehr Platz für die Blizzard Warteschlange :D

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 14. Juni 2012 - 21:51 #

Machen die vor Ort eine Beschwerdestelle auf..?

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 14. Juni 2012 - 22:06 #

Der meckerkasten müsste ein 30t sein. ;)

Anonymous (unregistriert) 14. Juni 2012 - 23:10 #

Klar. Mit eigener Schlange. Wartezeit ab hier: drei Stunden.

Gertie 14 Komm-Experte - P - 2311 - 15. Juni 2012 - 8:54 #

Das ist aber eine kurze Schlange für Blizzard Verhältnisse.

Anonymous (unregistriert) 15. Juni 2012 - 10:26 #

höhöhö. Du Schelm, du ^^

Nokrahs 16 Übertalent - 5814 - 14. Juni 2012 - 23:12 #

Dieses Jahr ist ungünstig für eine Spiele-messe. Es gibt einfach zu wenig neues im Moment.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14539 - 18. Juni 2012 - 18:29 #

Wenn es danach ginge, dürfte die Baumesse auch nur alle 10 Jahre stattfinden...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg Langer
News-Vorschlag: