The Hobbit: Neuigkeiten zu Spiel und Film

Bild von Gucky
Gucky 33916 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

10. Juni 2009 - 13:53 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Normalerweise werden große Filmproduktionen auch immer von entsprechenden lizensierten Computer- und/oder Videospielen begleitet. Dies wird im Fall der Verfilmung von Der kleine Hobbit vorerst nicht der Fall sein, wie der verantwortliche Regisseur Guillermo del Toro nun verlauten ließ. Dennoch wird diese Meldung noch nicht das letzte gesprochene Wort in dieser Angelegenheit sein, denn ein Kinostart der zweiteiligen Verfilmung wird wohl vor 2012 nicht zustande kommen. Somit verbleibt noch genügend Zeit trotzdem ein Spiel zu Der kleine Hobbit noch nachzureichen. Zudem ist ein weiteres Herr der Ringe-Spiel unter dem Titel Der Herr der Ringe – Die Abenteuer von Aragorn für Sonys Playstation 2 und PSP sowie Nintendos Wii und DS bereits in der Produktion, der jedoch nicht auf Peter Jackson bekannter Kinotrilogie basieren soll, sondern auf dem eher unbekannten Zeichentrickfilm von Ralph Bakshi aus dem Jahr 1978.
 
Auch zu den beiden Kinofilmen zu Der kleine Hobbit gibt es Neuigkeiten zu vermelden. Das Gandalf wieder von Sir Ian McKellen und Gollum von Andy Serkis verkörpert werden stand ja schon länger fest und obwohl Guillermo del Toro und Peter Jackson noch mit den Drehbüchern beschäftigt sind, ist das Casting für die noch fehlenden Darsteller voll im Gange. Guillermo del Toro hat sogar schon verraten, dass der Darsteller für Bilbo Beutlin schon gefunden sei, aber er ihn noch nicht verraten darf. Zudem würden einige Cast-Vorschläge wohl für eine Überraschung sorgen, aber die Darstellersuche würde erst dann abgeschlossen werden, wenn die Drehbücher fertiggestellt seien. 2010 sollen die Dreharbeiten dann beginnen.
 

Ob der große Christopher Lee wieder in der Rolle des Saruman oder in einer anderen Rolle zu sehen sein wird, erklärt er in dem folgenden Video.

Video:

Taller Ghost Walt 15 Kenner - 3156 - 9. Juni 2009 - 21:16 #

Schön, zu sehen, dass das Projekt noch in vollem Gange ist. Es war ja länger nichts Neues dazu in Erfahrung zu bringen.

Zu Christopher Lee: Sehr bedauerlich, allerdings kaum überraschend. Trotz seiner noch immer starken Ausstrahlung, man sieht ihm an, dass er für den Stress und die Anstrengungen eines solchen Großprojektes wohl doch leider etwas zu alt ist.

Aladan 21 Motivator - - 28567 - 9. Juni 2009 - 23:39 #

Ich setze meine ganzen Hoffnungen in Del Toro und Jackson. Der Hobbit ist es mehr als Wert ein wahres Filmisches Meisterwerk zu erschaffen. Was wir dagegen sicher nicht brauchen ist ein mittelklassiges Spiel.

iStone (unregistriert) 10. Juni 2009 - 9:33 #

Ein mittelklassiges Spiel wäre im Vergleich zum letzten Hobbit Game eine echte Verbesserung.

Aladan 21 Motivator - - 28567 - 10. Juni 2009 - 14:29 #

Ok da geb ich dir vollkommen Recht ;)

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 11. Juni 2009 - 13:48 #

Also mein Tipp fürm den Bilbo ist Ian Holm wie schon im Herrn der Ringe xD

Taller Ghost Walt 15 Kenner - 3156 - 11. Juni 2009 - 15:17 #

Ian Holm hat Bilbo großartig verkörpert, allerdings sieht man ihm sicherlich an, dass er nicht mehr in dessen Alter ist. Auch wenn Del Toro für eine opulente Maske bekannt ist, das wird sicherlich nicht sinnvoll umsetzbar sein.

LegendaryAfanc 16 Übertalent - P - 4630 - 3. Dezember 2012 - 21:46 #

und jetzt ist es soweit :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit