WiiU: Starttitel von Nintendo nur in 720p

WiiU
Bild von Johannes
Johannes 32585 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

11. Juni 2012 - 15:01 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
WiiU ab 350,00 € bei Amazon.de kaufen.

Oftmals wurde bei der Wii bemängelt, dass sie Spiele nur in SD (bis 480p) abspielen kann und daher technisch weit hinter PS3 und Xbox 360 zurück liegt. Mit der WiiU möchte Nintendo nun aufholen, denn diese soll – für eine Konsole 2012/2013 auch absolut Pflicht – Full-HD-fähig sein, was eine Zeilenauflösung von 1080 progressiv bedeutet. Dennoch werden die Launchtitel von Nintendo – darunter Spiele wie Pikmin 3, Wii Fit U und New Super Mario Bros U – nur mit der normalen HD-Auflösung von 720p an den Start gehen.

Das kündigte Nintendos Gamedesigner Katsuya Eguchi kürzlich in einem Interview an. Die Standard-HD-Auflösung sei für die Starttitel nämlich völlig ausreichend, stattdessen konzentrieren sich die Entwickler erst einmal darauf, die Spiele durchgehend mit 60 Bildern pro Sekunde laufen zu lassen. Einzig bei einer bestimmten Attraktion in der Minispielsammlung Nintendoland werde auch dies nicht gelingen.

Es ist aber durchaus möglich, dass wenigstens die Third-Parties zum Start der Peripherie Spiele heraus bringen, die dann auch in 1080p laufen. Die WiiU soll dieses Jahr zum Weihnachtsgeschäft veröffentlicht werden, unter Umständen zunächst nur in Japan.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 11. Juni 2012 - 12:29 #

Ohje... so langsam werden glaube ich die schlimmsten Befürchtungen die verbaute Hardware betreffend wahr.

7 Jahre nach der Xbox 360 und vermutlich ähnlich leistungsfähig.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 11. Juni 2012 - 12:35 #

Die WiiU ist (teils) deutlich stärker als die aktuelle Xbox, siehe diverse Interviews mit UbiSoft Entwickler oder Gearbox

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 11. Juni 2012 - 12:40 #

Das Problem ist nur:

Welche 3rd-Party-Entwickler haben einen Grund, diese Stärke auszunutzen, wenn sie nur von 360 und PS3 portieren (was sie mit Sicherheit tun werden, um die Kosten klein zu halten). Gerade Nintendo selbst müsste vorangehen und zeigen, was die Kiste kann. So wirkt es auf mich so, dass sie nicht genug Zeit bekommen, um die Leistungsfähigket der WiiU auszunutzen.

Nintendo muss bis zum Release der nächsten Konsolen von Sony und MS viele Konsolen absetzen, bevor sie wieder zurückfallen.

Ich fürchte deshalb, dass die WiiU die perfekte 'Entschuldigung' für 3rd-Parties sein wird, weiter Spiele für 360 und PS3 rauszubringen, wenn die nächste Generation da ist. WiiU-Ports nämlich...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 11. Juni 2012 - 12:42 #

Klar stimme dir zu mir gehts da mehr um dieses gejammer der ganzen trolle hier welche wohl vergessen haben wie zb erste Xbox360 Spiele aussahen.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 11. Juni 2012 - 12:49 #

Ja, das ist wahr (sowohl das Getrolle als auch die ersten XBox-Spiele) :-) .

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 12. Juni 2012 - 20:31 #

die waren auch in 720p. allerdings war das 2005.

Benjamin Braun Redakteur - 282396 - 11. Juni 2012 - 14:24 #

Es gibt ja auch noch so was wie Exklusiv-Titel. An ZombiU sieht man ja, dass wohl ein bisschen mehr möglich ist als auf Xbox 360 oder Playstation 3 - wenn vielleicht auch nicht so viel, wie manch einer sich das vielleicht erhofft hatte. Die Auflösung allein sagt so viel nicht über die optische Qualität aus. Auf einem normal großen Bildschirm sind 720p nicht automatisch "zu wenig". Wenn ein Uncharted 3 z.B. in nativem Full-HD laufen würde, bräuchte die PS3 wohl gleich eine dreifach so hohe Leistungsfähigkeit (falls das überhaupt reichte) und nicht bloß ein bisschen mehr. Und 720p nativ hat schon jetzt nicht jedes PS3-/Xbox-Spiel. Siehe Call of Duty.

Themen wie die Kantenglättung, auf die viele Xbox- und PS3-Spiele aus Leistungsgründen bewusst verzichten, wären auf WiiU so schwer wohl nicht extra zu implementieren und könnten auch einen deutlich sichtbaren Unterschied machen.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 11. Juni 2012 - 13:26 #

Hatte nicht der Mann von Gearbox gesagt, die WiiU sei nur ein wenig schneller als die Xbox360?

Ausgesprochen hört sich New Super Marios Brother U irgendwie gruselig an. new U...

Anyway: Wenn die Probleme haben die 60fps zu erreichen, nur weil die Auflösung auf 1080p ist, vermute ich mal, dass auch spätere Titel eher auf 720p laufen...

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 11. Juni 2012 - 14:07 #

letztens hatte ich gelesen das ubisoft selbst sagte ..die cpu ist auf ps3 und xbox niveau und die gpu 1.5 mal schneller ...also fürs jahr 2012 einfach nur lächerlich....

Skeptiker (unregistriert) 11. Juni 2012 - 14:20 #

Damit sind 60 FPS bei 1080p bei anspruchsvolleren Titeln
doch ohnehin Wunschdenken, oder?

Welches Spiel mit aufwändiger Grafik macht auf X36/PS3 mehr
als 720p? D.h. 1080p schaffen die auf der Wii auch nicht.

Naja, GTA 4 gibt es ja immerhin für PC, nur von
Red Dead Redemption in FullHD werden wir wohl weiter
träumen müssen!

Skeptiker (unregistriert) 11. Juni 2012 - 14:21 #

Ich meinte natürlich die neue Wii, nicht die alte ...

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 11. Juni 2012 - 15:52 #

naja wenn der polygocount für ein spiel nicht so hoch ist ..sollten 60 frames wohl möglich sein.

bin auf jeden fall der wiiu sehr skeptisch eingestellt...war ich vorher noch nicht bei einer bign konsole...aber big n hat es geschafft

Anonymous (unregistriert) 12. Juni 2012 - 8:17 #

Mit einem moderaten polycount allein ist das nicht getan. Da spielen gefühlte 1000 andere Spiel-Elemente ebenfalls eine Rolle.

SNES 11 Forenversteher - 665 - 12. Juni 2012 - 12:16 #

Da war ich dem Game Cube aber weitaus skeptischer gegenüber gestanden als der Wii U heute. ;)

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 12. Juni 2012 - 12:42 #

wieso? also ich fand den cube auf anhieb interessant...
meine jetzige skepsis bezieht sich ja eher auf darauf ob auch die wiiu wieder zu einer casual konsole verkommt ...

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 11. Juni 2012 - 14:23 #

Nur aus Hörensagen: Wobei der Prozessor weder bei xbox noch bei PS3 der Prozessor das Nadelöhr war. Geringer Speicher und eventuel die GPU waren/sind die limitierenden Faktoren.

Grundsätzlich brauche ich zumindest gar nicht so viel mehr Power. Eben genug für Antialiasing, 1080p, scharfe Texturen und ein bisschen Reserve um "weniger tricksen" zu müssen. Insofern fand ich die WiiU echt interessant. Klar: Mehr ist immer besser, aber gepolishte aktuelle Grafik reicht mir eigentlich. Guter Stil > Hochglanz Effekte Aber so langsam hört es sich an, als ob selbste meine geringen Ansprüche nicht befriedigt werden....

Niko 16 Übertalent - 5024 - 12. Juni 2012 - 10:33 #

Die Frage ist aber auch: Wie viel Power benötigt das Gamepad bzw. das "drumherum".

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 12. Juni 2012 - 11:20 #

Scheinbar relativ viel. Wenn man ein zweites Gamepad anschließt halbiert sich beispielsweise die Framerate auf beiden Gamepads.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 12. Juni 2012 - 19:41 #

Und dennoch sieht Batman auf der PS3 besser aus, als auf der WiiU.

blobblond 19 Megatalent - 17765 - 12. Juni 2012 - 19:46 #

Schon auf der WIi U gespielt bzw ist AC schon für die Wii U raus?

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 12. Juni 2012 - 22:30 #

Es gab hier schon auf GG einen Vergleich.

blobblond 19 Megatalent - 17765 - 12. Juni 2012 - 22:41 #

http://www.gamersglobal.de/news/54231/e3-2012-batman-arkham-city-wiiu-angespielt ?
Da steht nix über die Grafik.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 12. Juni 2012 - 23:24 #

Hier konnte es angesehen werden:
http://www.gamersglobal.de/news/54397/batman-arkham-city-grafikvergleich-von-ps3-und-wiiu

Wieso wurde das gesperrt?

RomWein 14 Komm-Experte - 2103 - 13. Juni 2012 - 1:07 #

Der Batman-Vergleich ist auch relativ nichtssagend... finde ich zumindest. Einerseits ist es ein Port und andererseits scheint die Qualität der WiiU-Version aktuell noch relativ schwankend.

Es gibt z.B. auch solche Screenshots wie die Folgenden, auf denen die WiiU-Version mMn schon deutlich besser als die PS3-Version wirkt.

PS3:
http://images.eurogamer.net/2012/articles//a/1/4/9/1/3/3/9/PS3_001.png

WiiU:
http://images.eurogamer.net/2012/articles//a/1/4/9/1/3/3/9/WiiU_001.png

Einfach mal abwarten, wie die Nintendo-Version im fertigen Zustand aussehen wird. :)

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 12. Juni 2012 - 19:45 #

Seit wann sagen Umsetzungen irgendetwas über die Leistungsfähigkeit einer Konsole aus?

Klendatho 15 Kenner - P - 3237 - 11. Juni 2012 - 14:20 #

Bei den Nintendo-Spielen kam es aber nie auf die reine Hardware-Leistung an. Die Qualität der Spiele hat einfach gepasst. Neben dem PC, auf dem ich hauptsächlich Spiele, bieten die Nintendo Konsolen einfach die besten Spiele. Die Wii ist außerdem die familien-freundlichste Konsole, auf der auch meine Tochter (Disney Prinzessinen Spiele, Mario Party oder Prinzessin Lillifee - ja, ja lacht nur) meine Frau (Super Mario Brothers) und ich (Mario Kart und Galaxy) Spiele haben.
Die WiiU wird schon nieder gemacht bevor sie da ist! Wieso eigentlich? Weil die Hardware Power relativ gering zu sein scheint? War das jemals ein Argument eine Konsole zu kaufen oder eben nicht zu kaufen? Außerdem, was bringt die beste Hardware, wenn für jedes neue Spiel sowieso nur die alte Unreal-Engine genutzt wird !?!

blobblond 19 Megatalent - 17765 - 11. Juni 2012 - 14:25 #

"Die WiiU wird schon nieder gemacht bevor sie da ist! Wieso eigentlich?"

Ganz einfach,es liegt an der deutschen meckerkultur,alles was neu ist ,ist eh scheisse,entspricht es nicht den eigenen Vorstellungen ist es auch scheisse.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 11. Juni 2012 - 14:26 #

Mit besserer Hardware könnte man ja eben andere/bessere Engines benutzen. Z.B. die Unreal Engine 4. Bzw. Herrsteller könnten eben neue Engines entwickeln...

Abgesehen davon geht es doch hier nicht um ein entweder-oder: Idealerweise bekämen wir die tollen Nintendo-Games MIT ansprechender Optik.

Klendatho 15 Kenner - P - 3237 - 11. Juni 2012 - 14:31 #

Man könnte auch etwas machen, das die Entwickler früher immer gut konnten. Die bestehende Hardware so gut ausnutzen, das man eine neue Engine auch auf nicht ganz neuer Hardware benutzen kann. Beim C64 und Amiga hat man das jedenfalls oft geschafft...

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 11. Juni 2012 - 14:35 #

Sorry, aber genau das passiert doch. Spiele von heute auf Xbox oder PS3 sehen weit besser aus als die Starttitel. Aber irgendwann is einfach schicht...

Anonymous (unregistriert) 11. Juni 2012 - 17:38 #

Bessere Hardware = höherer Preis

Insofern gibt es schon ein entweder-oder. Ich habe hier eine Wii stehen, gekauft zum Release und noch eine 360, gekauft als sie nur noch 250 Euro gekostet hat. Eine PS3 besitze ich nicht. Das liegt nicht daran, dass ich per se etwas gegen Sony hätte, sondern schlichtweg daran, dass sie mir ihre Konsole erst zu spät zu einem für mich akzeptablen Preis bieten konnten.

Die WiiU möchte ich am Liebsten auch sofort zum Release haben. Da eine Konsole, im Gegensatz zu einem PC, für mich aber nunmal nur Spielzeug ist, gehen hier meine Preisvorstellungen mit Highend-Hardware nicht einher. Daher wäre ich gar nicht so unglücklich, sollte die WiiU tatsächlich etwas "schwach auf der Brust" sein. Eine Verbesserung zur Wii wird es ja ganz offensichtlich werden, und um ehrlich zu sein fand ich selbst auf der die BigN Titel schon ganz nett anzusehen. Einem Metroid oder Zelda täte etwas mehr Leistung sicherlich nicht schlecht, Mario sieht in 3D hingegen schon seit Sunshine auf dem NGC gut genug aus.

Skeptiker (unregistriert) 11. Juni 2012 - 14:30 #

Wir sind seit Jahren Fans der ganzen Lego-Spiele wie
Lego Star Wars, Lego Indiana Jones, usw.
Die waren für den PC nicht nur billiger, sondern sahen
da bei 1280x1024 auch einfach besser aus.

Danach will keiner in der Familie wieder an SD-Konsolen
oder "HD-Ready" Konsolen wie X36/PS3 spielen ...

Und so wie es aussieht, wird auch Lego HdR wieder am PC
gespielt, in FullHD.

Ernie76 12 Trollwächter - 965 - 11. Juni 2012 - 15:40 #

Ich fürchte Nintendo Disqualifiziert sich selbst :(
Angeblich gibt es ja probleme mit 1080P, sobald das Tablet zugeschaltet wird, weswegen 720P meist von vornherein ausgegeben wird.
So wars zumindes anonym in diversen Entwickler foren zu lesen, obs stimmt ist natürlich nicht beweisbar, also mit vorsicht zu geniessen.
Also abwarten bis es genaue infos gibt, auchn wenn diese news hier echt mies rüberkommt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 11. Juni 2012 - 12:31 #

Wenn man bedenkt das die WiiU in 720p 4xMSAA unterstützt ist das eigentlich schon okay.
Glaube irgendwoe gelesen zu haben das AC3 auf der WiiU in 1080p laufen soll, inwiefern das stimmt wird man aber erst bei Launch sehn.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 11. Juni 2012 - 12:33 #

Langsam wird's echt peinlich.
Wenn der Preis nicht der Hammer wird (150 EURO !) dann können die aber sowas von einpacken.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 11. Juni 2012 - 12:36 #

Ich denke, dass sie preislich in der Nähe von PS3 und 360 liegen werden, evtl. leicht drüber. So €299 oder €349. Natürlich nur mit einem Wii-Gamepad und keinen weiteren Controllern ;-) .

Viel peinlicher fand ich, was Nintendo insgesamt an Spielen gezeigt hat. Viele Portierungen von Spielen, die die meisten im letzten Jahr schon gespielt haben und direkt von Nintendo kommt nicht viel. Pikmin und New Super Mario Bros. U....leider zu wenig, finde ich.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 11. Juni 2012 - 12:40 #

Warum wirds peinlich?
Immerhin laufen die Spiele dann wohl in 60 fps was aktuelle Konsolen so gut wie nie zustande bringen

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 11. Juni 2012 - 12:45 #

Und das hat jetzt soooo lange gedauert?
Ich musste jetzt Jahre warten und krieg nun Spiele mit 60 FPS dafür aber nur in 720p ?!

Vollkommen bescheuert.
Vor allem da es technisch ohne Probleme viel viel mehr drin gewesen wäre! Aber Nintendo geht's nur noch um die Kohle! Billigen Schrott zusammen schrauben und die Nintendo Kids werden schon zuschlagen....is ja schliesslich der dicke Mario!

Statt mal zu investieren und eventuell auch in den ersten Monaten leichte Verluste zu machen, dafür aber den Gamern nen ordentliches Stück Hardware dahin stellen....neeeeiiinn!

Bei der PK hat man es ja schon gesehen: Selbst dieser scheiss Plüsch Pikmin haben die Geizhälse nicht abgegeben!

Wie schaust dagegen bei Sony und MS aus? Bei MS gabs für jeden ne Gratis Xbox Slim und bei Sony immerhin 1 Jahr PSN Premium!

Soviel dazu...

Anonymous (unregistriert) 11. Juni 2012 - 13:40 #

Die ist schon klar das Nintendo diese Strategie schon immer gefahren hat und zum Beispiel mit dem technisch schwachen Game Boy die dicken Handhelds mit Farbdisplay in die Bedeutungslosigkeit fallen lassen hat?

Tipp: Ich kann einen x86-Computer empfehlen. Die sollen aberwitzige Auflösungen über HD darstellen können und erweiterbar sein!

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 11. Juni 2012 - 14:50 #

Ich weiß nicht, ob ich deine Kommentare in letzter Zeit als Sarkasmus oder mit Ernst ansehen soll aber eines weiß ich: Sie nerven.

Falls du es immer noch nicht kapiert hast: Nintendo hat nur den einen Zweig der Videospielbranche. Risiken werden bei ihnen deutlich härter bestraft als bei Sony und MS die Milliardenverluste aufnehmen können (wobei das für Sony bald nicht mehr zutrifft), um ihre Konsolen zu pushen.

Wenn Nintendo zu N64 und Gamecube Zeiten nicht Marken wie Pokemon, den Game Boy selbst oder den aufstrebenden DS gehabt hätten, wäre es sehr schwer geworden.

Aber lieber erstmal sagen, dass sie Schrott zusammen bauen, nicht?

SNES 11 Forenversteher - 665 - 12. Juni 2012 - 12:23 #

Tja, das wird leider viel zu oft von den Leuten übersehen. :)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 11. Juni 2012 - 14:51 #

Deine Kommentare werden peinlich. Fern ab von jeder Realität.

Scorp.ius 17 Shapeshifter - P - 8031 - 11. Juni 2012 - 12:36 #

"...nur mit der normalen HD-Auflösung von 720p an den Start gehen... - ...Die Standard-HD-Auflösung sei für die..."
1080p ist doch nicht anormal oder "nicht Standard" :P

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 11. Juni 2012 - 12:39 #

720p is HD-ready und 1080p ist FullHD!
Das haben wir damals so im Fernsehgarten gelernt.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32585 - 11. Juni 2012 - 12:40 #

Eigentlich wollte ich schreiben: "Millionen Wii-U-Spieler können die schönsten HD-Momente gar nicht hereinlassen", aber das wäre doch nur Schleichwerbung gewesen ;-)

Grumpy 16 Übertalent - 4502 - 11. Juni 2012 - 12:44 #

schade, grade bei new super mario bros u kann ich mir das irgendwie nicht vorstellen, dass es nicht in 1080p mit 60fps laufen würde :/

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2087 - 11. Juni 2012 - 13:14 #

Hm, nicht das, was ich hätte lesen wollen. Ob nun was an den Befürchtungen dran ist, dass sie nur wenig leistungsfähiger als PS3 und XBOX360 ist? Das werden wir noch irgendwann wissen, aber solche Meldungen tragen nicht gerade dazu bei, was anderes zu erwarten.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 11. Juni 2012 - 13:18 #

Sie unterstützt nicht einmal die Unreal Engine 4. Blamabel.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 11. Juni 2012 - 13:38 #

hinter jedem zyniker steckt ein enttäuschter romantiker.

ganz unter uns: ich würd' mich abhaun, wenn nintendo einen offiziellen steam-kanal auf ihrer neuen konsole freischalten würde. das wird zwar mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit niemals passieren, aber falls es so wäre: dein gesicht dabei sehen zu dürfen bzw. deinen kommentar über diese entwicklung lesen zu können, tja, das würd' mir schon mindestens einen kasten bier wert sein ;)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 11. Juni 2012 - 14:40 #

;>

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 11. Juni 2012 - 13:34 #

scheißt der hund drauf. 1080p wär zwar wünschenswert, genauso ein eingebauter blu-ray-player oder eine rückwärtskompatibilität zu dvd und gamecube oder oder oder.

ich bin froh, dass das ding wenigstens einen hdmi-anschluss hat UND dass darauf wohl wirlich spaßige titel erscheinen werden, die sicherlich mehr neues bieten können, als eine ps4/xbox720, welche höchstwahrscheinlich - sofern einmal specs dazu geliefert werden - ganz sicherlich dann einen hardware-orgasmus bei so manchem geek hervorrufen werden.

big-n scheint sich darum einen dreck zu kümmern und paukt munter weiter ihre spiel- und hardwaredesign-philosophie, dass hardware eben nicht alles ist, das ding für die ganze familie spaß machen und vor allem vielleicht: leistbar sein soll. und dass sie auf der diesjährigen e3 wieder einmal betont haben, dass sie besondere rücksicht auf den sozialen-"everybody im wohnzimmer"-multiplayer-aspekt legen wollen - tja - das war mein persönliches highlight (und wurde von der presse anscheinend leider gar nicht so beachtet).
hab bei der 3ds ankündigung nur geschmunzelt über streetpass und so, bis ich das ding letztens mit in london hatte und dort sage und schreibe über 50 andere streetpass-leute getroffen habe. ab tag 3 war's dann ein wunderschöner fixpunkt, dass wir am abend am 3ds geschaut haben, wen wir denn aller getroffen haben und woher die leute stammen etc. und was wir mit den gesammelten mii's wohl machen werden. boni freischalten? in's mini-rpg importieren? boah. und schwuppdiwupp war der 3ds nicht mehr nur gamekonsole, sondern ein familien-event, wo jeder mit dabei war. echt herrlich. und das macht mich persönlich ganz interessiert, ob und wie diese philosophie wohl auch der wii-u umgesetzt wird. ich bin mir ziemlich sicher, nintendo kann mich ein weiteres mal bei diesem punkt ganz verspielt überraschen!

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 11. Juni 2012 - 14:09 #

Ich stimme Dir zu, dass Nintendo vielleicht einen andere Fokus hat als MS und Sony.

Aber:

Ich denke, dieser Fokus funktioniert nicht mehr. Die Wii hat funktioniert, weil viele Menschen, die sonst nix mit Spielen am Hut haben, eine Wii gekauft haben. Und genau diesem Markt wird es sehr schwer zu erklären sein, warum sie jetzt auch noch ein WiiU brauchen. Um WiiFit zu benutzen oder New Super Mario Bros. zu spielen, braucht man keine WiiU. Und dem "Spieler"-Markt dürfte noch schwerer zu vermitteln sein, warum er im November ein Spiel auf der WiiU kaufen soll, dass er, wenn er irgendwie daran interessiert war, schon gespielt hat.

Das zweite Problem:

Ich habe von Nintendo noch keinerlei innovative Spiele für WiiU gesehen, erst recht keine Killer-Applikation. Die hatten sie bei der Wii mit WiiSports, auf der WiiU soll das offenbar Nintendoland werden. Nur: Je länger der arme PR-Mann auf der PK die Minispiele in Nintendoland erklärt hat, umso komplizierter erschienen sie.

Und noch ein Problem:

Für die "Familie", die bei Nintendo so im Fokus steht (auch wenn Iwata vor der E3 etwas davon erzählt hat, wieder stärker um den "Spieler" zu werben) dürfte auch die Geschichte mit den Gamepads undurchsichtig sein. Was brauche ich für welches Spiel? Wieviele Wii-Remotes zusätzlich? Brauche ich einen Pro Controller? Wobei man natürlich sagen könnte, dass Nintendo auf diese Weise sein Geld verdient, das war auf der Wii schon so...

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 11. Juni 2012 - 16:26 #

ich will hier mal ganz egozentrisch replien...ob der zielgruppenfokus aufgeht oder nicht ist mir schnurzegal. genauso, ob die verkaufszahlen von ds, wii und 3ds gehalten werden können. und auch wie der nintendokurs am aktien,arkt ausschaut ist mir vorerst egal...wobei ich mir aber ziemlich sicher bin, ist, dass ich als wahrscheinlicher käufer (sofern denn der preis stimmt) voll auf meine (spass)kosten kommen werde. ganz sicher werden nämlich top franchises auch eine weitere version auf der wii u bekommen und auch wenn das zelda gameplay sicher wieder die üblichen innereien und gamedesignelemente haben wird, so bin ich schon ganz neugierig, was denn die herren und damen aus japan wohl mit dem neuem konsolendesign anfangen werden (wo ich aber schon bei einem neuen gears of war mit sicherheit weiss, dass es eine einzige grafik-demo mit ausschliesslich splatterschnetzeleien werden wird...was nicht heisst, dass das unbedingt fade wär, nur halt, dass sich aber auch wirklich garnix am spiel, der bedienung und dem erlebnis dahinter ändern wird).

dass das gezeigte auf derr wii u bisher sehr auf den ersten blick sehr übersichtlich zeigt, ist halt leider so, nur wenn ich aber jetzt auf den katalog zurückschaue, der sich seit der wii einführung entwickelt hat, dann kann ich das durchaus sehr gut verkrafteb ubd freue mich umso mehr auf das, was bestimmt noch kommen wird.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 11. Juni 2012 - 19:57 #

Ich wünsche Dir, dass Du nicht enttäuscht wirst ;-) . Ich mag Nintendo-Spiele auch, aber leider bekomme ich auch bei Nintendo mehr und mehr das Gefühl, dass ich ähnliche Spiele aus den gleichen Franchises in immer neuer Grafik bekomme. Den Trend z.B. bei New Super Mario Bros. finde ich sehr besorgniserregend. Es kommt jetzt NSMB 2 und NSMB U?!?

Ein neues Zelda ist laut Aussage von Nintendo noch in der Planungsphase, es dürfte also nicht vor 2014 damit zu rechnen sein, Super Smash Bros. ist im Moment auch nur ein Konzept...

Was würde ich mich freuen, wenn Nintendo mal eine ganz neue, frische IP hervorbringen würde. Die letzte neue Franchise war im Prinzip Pikmin vor über 10 Jahren.

All das, und der für mich große 3DS-Flop im letzten Jahr, ist für mich persönlich der Grund, warum ich mit einem Kauf noch lange abwarten werde. Die technischen Geschichten sind da für mich vollkommen nebensächlich.

Name 11. Juni 2012 - 13:48 #

Naja für 1080p mit 60 Hz braucht man schon den passenden Fernseher und Standard-HDMI-Kabel reichen auch nicht. Bei Nintendo ist man sich sicher das doppelte Frames pro Sekunde mehr zur Qualität beitragen, als die doppelte Pixelzahl. Gerade bei Mario-Hüpf-Spielen hätte ich das nicht vermutet und auch lieber 1080p30 gehabt. Man muss sehen, wie sich das entwickelt und was das alles kosten wird.

Anonymous (unregistriert) 11. Juni 2012 - 14:22 #

So ein schwachsinn.

Das kann jeder LCD oder Plasma und da reichen auch ganz normale HDMI-Kabel.

Ich betriebe einen PC am LCD-Fernseher mit der mit 1920x1080 und 60Hz läuft.
Angeschlossen mit einem 2m HDMI Kabel das 3 Euro bei ebay gekostet hat.

Läuft perfekt.

Captain (unregistriert) 11. Juni 2012 - 15:46 #

Mal eben 5 Sekunden googeln und du hättest dich nicht komplett lächerlich machen müssen... Selbst HDMI 1.0 Kabel (die hierzulande vermutlich nie verkauft wurden) können bis 1920×1200p60

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. Juni 2012 - 17:01 #

"Standard-HDMI-Kabel reichen auch nicht."

Klar, muss am besten auch mindestens 20, 30 Euro kosten. ;) Selten so einen Blödsinn gelesen.

blobblond 19 Megatalent - 17765 - 11. Juni 2012 - 14:13 #

Bei einigen Kommentaren muss ich immer wieder an die deutsch meckerkultur denken.
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/skurrile-urlauber-beschwerden-nackt-unter-fremden-a-755509.html
http://www.spiegel.de/reise/fernweh/urlaubsfrust-von-deutschen-kommen-die-laecherlichsten-beschwerden-a-776934.html

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 11. Juni 2012 - 14:39 #

Der Vergleich passt hier nicht, da nicht nur die Deutschen von der Vorstellung der WiiU enttäuscht waren ;-) .

MicBass 19 Megatalent - 14273 - 11. Juni 2012 - 17:40 #

Fällt meckern über Meckern dann auch unter Meckerkultur? ;-)

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 12. Juni 2012 - 9:44 #

Meta-Meckern :D

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. Juni 2012 - 17:04 #

Hätte Nintendo mit der WiiU tatsächlich mal was vorzuzeigen gehabt, dann wäre das Gemecker sicherlich nicht so verbreitet.

Ich sehe nichts was es abzufeiern gibt bei einer Konsole, die mit einem iPad-haften Controller mit zusätzlichen Knöppis und Analogsticks daher kommt und der Touchscreen für Schnickschnack benutzt wird, den moderne Smartphones auch bieten ^^

Anonymous (unregistriert) 11. Juni 2012 - 14:13 #

Erst war ich auch skeptisch und etwas enttäuscht, was die neue Wii angeht, aber wenn sich manche Gerüchte behaupten und die neue Xbox und Playstation Spiele bald nur noch virtuell vertreiben und die WiiU dafür auf physikalische Medien setzt, dann gebe ich der Kiste vielleicht eine Chance. Und davon abgesehen wird nichts so heiß gegessen wie es gekocht wird - dass die Grafik am Anfang noch nicht der Knaller sein wird, das ist doch bei jeder Konsole so. Wenn die Spiele nicht ruckeln und keine ewig langen Ladezeiten haben, dann sehe ich persönlich das eher positiv. Abwarten und Tee trinken ^^

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 11. Juni 2012 - 15:19 #

Geh weg, du mich beschleichendes, schlechtes Gefühl...

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 11. Juni 2012 - 15:55 #

Mir gefällt einfach dieser WiiU Touchscreen Controller.
Der könnte echt was Neues bringen. Die Spiele auf PS4 und XboxIrgendwas werden im Grunde die gleichen sein wie heute, einfach noch schöner.

Klar, mehr Power ist immer gut. Aber statt die Power in 1080p zu investieren, habe ich lieber 720p und dafür eine schönere Welt, Charaktere usw.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 11. Juni 2012 - 16:28 #

ganz meine meinung! it's all about fun & never-before-seen new toys ;)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 11. Juni 2012 - 16:45 #

Endlich mal wieder positiv gestimmte Kommentare. Ich schließe mich euch beiden an. Schwarzmalerei und Meckern über WiiU und Nintendo scheint gerade in zu sein.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 12. Juni 2012 - 0:02 #

Das dürfte daran liegen, dass mittlerweile selbst PS3/360 Fans die Grafikstagnation ankotzt. Konsoleros und PCler wollen schönere Grafik und haben wohl auf WiiU gehofft, da PS4 und XBox wohl noch 1-2 Jahre auf sich warten lassen. Lachender 4 im Bunde könnte der olle PC werden, falls DX11 endlich mal Mindestanforderung wird ( und auch Effektiv genutzt wird). Die Engines ( FrostBite2 Cry3 UE3/4 Square Enix Ubisoft.. ) sind ja zumindest fast alle dazu fähig. Das neue NFS soll ja zumindest mind DX10 Karten voraussetzen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. Juni 2012 - 17:05 #

Beängstigend zu wissen, dass da Leute tatsächlich die alten Spiele zum Neupreis schlucken wollen. Andererseits, es werden ja auch HD-Remakes gekauft (die dann vereinzelt nur so "gut" aussehen wie zuvor schon die PC-Version, höhö).

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 12. Juni 2012 - 17:24 #

Inwiefern "alte Spiele zum Neupreis schlucken"?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58799 - 12. Juni 2012 - 18:45 #

Arkham City, Mass Effect 3, zum Release der WiiU Darksiders 2. Um mal die zu nennen, die mir sofort einfallen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 12. Juni 2012 - 19:06 #

Wer weiß, wie viele sich letztendlich tatsächlich diese Ports kaufen. Ich spiele bisher nur bei Assassins Creed 3 mit dem Gedanken, welches ja wahrscheinlich nicht sehr lange nach den anderen Versionen erscheint.

Bei einem Release der WiiU im November fände ich Darksiders 2 jetzt auch noch nicht so sehr alt. 3 Monate. In meinen Augen ist das in Ordnung.

Bei Mass Effect 3 und Arkham City dürften wohl nur die zuschlagen, die bisher nur Nintendo-Konsolen besessen haben und auch mal diese Spiele erleben wollen. Ob die nun dann den Neupreis wert sind, muss der Käufer entscheiden.

Wobei ja noch nicht mal klar ist, in welcher Preiskategorie sich WiiU-Spiele einordnen werden. Wii-Spieler waren es jahrelang gewohnt, dass Spiele selten mal 50 Euro kosteten, meist um die 40-45 Euro.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 12. Juni 2012 - 19:53 #

Ich denke, die Spiele für die WiiU, die von 3rd-Parties kommen, werden zum gleichen Preis veröffentlicht wie die 360/PS3-Versionen. Ich könnte mir vorstellen, dass Nintendo seine eigenen Spiele günstiger anbieten wird.

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 13. Juni 2012 - 14:15 #

Tja, mir ist es eben scheissegal wie neu ein Spiel ist. Ich spiele lieber die Highlights vergangener Jahre als jeden neuen Scheiss.

Und wenn Spiele wie Batman auf der WiiU durch neue Features wie dem Controller noch zusätzlich aufgewertet werden, dann spielst du die beste Version dieses Spiels, das es je gegeben hat.

Ich gehöre eben nicht zu den Leuten, die jedes neue Spiel schon 6 Monate vor Release vorbestellen. Ich weiss gar nicht, was mir das bringen soll.

Warum soll ein älteres Spiel weniger wert sein als ein Neues? Es gibt viele ältere Spiele, die besser sind als alles, was danach erschienen ist. Wer nur neue Spiele kauft, lässt sich eben vom Marketing-Hype anstecken. Er frisst nur, was ihm hingereicht wird.

Ich kann gar nicht verstehen, wie jemand ein Kingdoms of Amalur kaufen kann, wenn es gleichzeitig 10 ältere, bessere RPGs gibt.

Ich liebe gerade die Japaner dafür, dass sie regelmässig ältere Highlights neu aufsetzen. Neulich habe ich mir Chrono Trigger für den DS gekauft. Ich hatte nie einen Nintendo und deshalb ging dieser Titel vollkommen an mir vorbei.

Ich sehe der WiiU sehr positiv entgegen. Wenn da die besten Spiele der letzen 5 Jahre noch besser gemacht werden, ist es genau meine Konsole.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 13. Juni 2012 - 14:32 #

Apropos Chrono Trigger: Gibt es denn da auch eine Version mit deutschen Texten? Ich hätte es sehr gerne mal gespielt (die Zeitreise-Thematik liebe ich), aber Rollenspiele und englische Texte meide ich dann eher, auch wenn mein Englisch wirklich gut ist.

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 13. Juni 2012 - 14:44 #

Meine Version ist leider in Englisch.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 13. Juni 2012 - 20:07 #

Batman ist da aber ein sehr unpassender Vergleich. Wenn man eine 360 oder PS3 oder einen PC zuhause hat und sich für das Spiel interessiert, ist die Wahrscheinlichkeit extrem hoch, dass man es inzwischen gespielt hat. Besonders, da das Spiel inzwischen für einen Appel und 'n Ei zu haben ist, besonders auf dem PC. Ich hab das Spiel auf dem PC neulich für 10 Euro gekauft. Warum sollte ich also auf der WiiU 60 Euro ausgeben?

Und genau da liegt das Problem der Launch-Titel der WiiU. Die meisten Spieler haben eins der genannten Systeme zuhause und so die Möglichkeit, viele Spiele erheblich günstiger zu spielen.

Dass Spiele wie Chrono Trigger besser sind als viele aktuelle Spiele, will ich gar nicht bestreiten, im Gegenteil. Mich stört nur, dass Nintendo mir Spiele, die ich zum Teil seit einem Jahr spielen kann, für 60 Euro verkaufen will. Und diese dann auf ihrer E3-PK noch lang und breit vorstellt, obwohl man doch kaum Zeit hat, über die ganzen tollen Spiele zu reden.

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 13. Juni 2012 - 23:40 #

Da hast du recht.
Hatte vergessen, wie kurz die Lebensdauer eines Spiels in der Regel ist. 6 Monate nach Release haut dir Steam seine Spiele tatsächlich fast umsonst um die Ohren.
Ok, 60 Euro zu teuer. Remakes kein Kaufargument.

Aber diesen Controller finde ich einfach geil! Mal abwarten, ob und wie neue Titel davon profitieren werden.

Könnte ja auch sein, dass ein ähnlicher Controller dann auch für den PC erscheint. Dann hast du das Beste von PS4 und WiiU in einer Maschine vereint.

volcatius (unregistriert) 11. Juni 2012 - 16:47 #

Jetzt fehlt nur noch der Regionlock, dann hat Nintendo so ziemlich alle negativen Erwartungen erfüllt.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 11. Juni 2012 - 17:11 #

Erwartet denn wirklich irgendjemand, dass eine Heimkonsole KEIN Regionlock haben wird? Das ist doch schon seit mehreren Heimkonsolen-Generationen "Standard".

Dass dann als negative Erwartung zu titulieren, fände ich übertrieben.

Anonymous (unregistriert) 11. Juni 2012 - 19:11 #

Die PS3 hat kein Regionlock. Nur die DLCs aus den verschiedenen Regionen sind nicht immer kompatibel miteinander. Aber ansonsten laufen alle Spiele grundsätzlich überall.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23319 - 11. Juni 2012 - 19:48 #

PS3-Spiele sind weltweit kompatibel und auf der Xbox 360 haben die Publisher die Wahl, ob sie einen Region Lock in ihr Spiel einbauen.

Ich befürchte Nintendo bleibt bei dem Thema konservativ. Spiele wie Excite Bots, Mario Super Sluggers und Trauma Center: New Blood für die Wii werden uns wohl immer vorenthalten bleiben, obwohl man sie problemlos noch in den 6 Monaten bis zum WiiU Launch veröffentlichen könnte.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 11. Juni 2012 - 20:05 #

Ist Trauma Center: New Blood nicht in Europa erschienen? Ich dachte, man hätte beide Teile für die Wii hier veröffentlicht.

volcatius (unregistriert) 11. Juni 2012 - 22:38 #

So siehts aus.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. Juni 2012 - 17:06 #

Eckige Datenträger!

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 11. Juni 2012 - 17:05 #

Mal abwarten was die Retro Studios im stillen Kämmerlein zusammenbrauen. Erst echte First-Party-Titel zeigen was eine Konsole leisten kann. Naughty Dog hat zum Beispiel gezeigt was aus der PS3 rauszuholen ist. Ich bin der festen Überzeugung, dass diese Rolle die Retro-Jungs auf der WiiU einnehmen werden.

*träum* Wäre auch schön, wenn Factor 5 zu Nintendo zurückkehren würden. Die Rogue-Spiele sind verdammt gut gealtert.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 11. Juni 2012 - 17:10 #

Ist Factor 5 nicht pleite gegangen? Da gab es doch immer wieder Meldungen bzw. Gerüchte dahingehend.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 11. Juni 2012 - 17:13 #

Ich meine mich zu erinnern, dass sie sie jetzt irgendwas Richtung Handy-Spiele machen.

blobblond 19 Megatalent - 17765 - 11. Juni 2012 - 17:24 #

Die USA Niederlassung von factor 5 ist Pleite.
Die Factor 5 GmbH gib es noch und ist Köln.

http://de.wikipedia.org/wiki/Factor_5

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 11. Juni 2012 - 18:48 #

ohhh. rogue squadron 4. mensch. ja. das wär's. eine rückkehr zu dieser serie mit alten stärken, wäre für mich die ideale versöhnung mit dem trauma, dass die neue trilogie bei mir ausgelöst hat.

aber seit dem lair-debakel (das übrigens nach dem patchen gar nicht mal so schlecht war) wird sich bei factor 5 wohl nix mehr tun. der hülsbeck is auch mit seinem turrican-kickstarter-set voll eingespannt. ich glaub, da schaut's eher düster aus bei der crew.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6921 - 11. Juni 2012 - 18:01 #

Aller Unkenrufe zum trotz denke ich das sich die WiiU wie geschnitten Brot verkaufen wird.

Ähnliche Kommentare fielen doch als herauskam das die Wii nicht an die PS 3 & XBox rankommen würde und dennoch verkaufte sich die Wii bisher fast 100 Millionen mal.

Die, die sich hier darüber aufregen wie schwach die Konsole ist werden sowieso nicht die Zielgruppe von Nintendo sein.

Wer Mario Bros. liebt wird sich eine WiiU kaufen, wer Zelda liebt ebenso, was gibts noch? Metroid Prime und so weiter und sofort.

Deswegen mag ich Nintento sie machen ihr Ding und versuchen neue Sachen aus das ist der Grund warum Nintento recht beliebt ist.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 11. Juni 2012 - 18:27 #

In meinem Umfeld haben viele Freunde Kinder und die sind verrückt nach der Wii und die WiiU ist da auch ganz groß im Gespräch. Ratet mal was unter dem Weihnachtsbaum liegen wird? Papa bekommt sein Xbox-, PC oder PS3-Spiel und Sohnemann seine WiiU oder später halt die Spiele dazu. Und so wird es nicht nur zur Weihnachtszeit laufen. Ich denke schon aus diesen Gründen wird sich die neue Konsole gut verkaufen.

Skeptiker (unregistriert) 12. Juni 2012 - 14:32 #

Die Kinder, die bei uns in dem Alter sind, dass sie so
teure Sachen überhaupt bekommen würden, hängen inzwischen
alle am PC.
Skype, Minecraft mit Freunden (Mods, Mods, Mods), Lan-Games
mit Hamatchi - du kommst aus dem Staunen nicht mehr raus ;-)

Ein gutes Gegengift zu Minecraft ist übrigens Diablo 2.
Das ist zwar ab 16 Jahre, aber die Einstufung ist von 2000,
da gibt es heute viel blutigere Sachen, die ab 12 Jahre
freigegeben sind. Ob Diablo 2 heute ab 6 Jahren durchgeht,
so wie das ehemals indizierte River Raid gar keine Altersbeschränkung
mehr hat?

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 13. Juni 2012 - 14:41 #

Wobei dich die kindischen Nintendo Spiele noch fast mehr ansprechen als die pubertären PS3/Xbox360 Titel, wenn du erstmal die 30er Grenze überschritten hast.
Kindische Spiele stehen wenigstens dazu, kindisch zu sein. Pubertäres Zeug wie Gears of War macht immer auf ultrakrass, mit viel Blut und noch mehr Gewalt, was einfach nur lächerlich ist. Sie sind eben wie ein Teenager - sie versuchen Erwachsen zu sein und scheitern kläglich.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 11. Juni 2012 - 17:26 #

Naja mal die Zukunft abwarten ich hab nichst gegen 720p.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 11. Juni 2012 - 18:20 #

Das ist aber keine Überraschung. Hat wirklich jemand etwas anderes gedacht?

KornKind 13 Koop-Gamer - 1340 - 12. Juni 2012 - 5:53 #

Hatte schon FullHD als standard erwartet. Kriegt man ja heutzutage wirklich problemlos schon mit billigen Komponenten hin.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 12. Juni 2012 - 9:48 #

Mit billig Komponenten?
Eine Grafikkarte, um in 1920x1080 ca 60FPS zu haben mit 4AA und 16AF, kostet meines Wissens heute wohl noch mehr, wie die WiiU ca beim Release kosten wird, also um die 400€ ( Für z.B. BF3 DX11 Ultra 16AF4AA in FHD auf ca 30FPS zu kommen braucht man mind eine 200€ GPU und CPU beim Test war eine übertaktete 4,5GH CPU).

Klar kann man jetzt nicht 1:1 PC vs Konsole vergleichen, aber das Nintendo plötzlich aus alten AMD Chips mit guter Optimierung, Weltwunder in Grafik und Stromverbrauch zaubert glaube selbst ich als Nintendo Fan nicht ;)

Dazu frisst das natürlich einiges an Strom und muss gut gekühlt werden. Den genauen technischen Ablauf kenne ich jetzt nicht, aber der WiiU Tablet Screen muss ja auch bedient werden, der wird sich auch etwas Leistung nehmen. Nintendo wird zudem wie bei der Wii, auf den Stromverbrauch achten, da bin ich fast sogar gespannter drauf, wie auf die Hardwareleistung :D

Ich denke mal die WiiU wird die 1080 evtl nur oder besser packen, wenn die Spiele ohne Tablet Anbindung ( WiiU Classic Pro optimiert ) kommen, was beim Launch wohl eher selten ist.

ronnymiller 12 Trollwächter - 859 - 11. Juni 2012 - 18:53 #

Schwach.

RomWein 14 Komm-Experte - 2103 - 11. Juni 2012 - 19:08 #

Reicht mir. Einige der Xbox360/PS3-Launch-Titel haben doch nicht mal 720p geschafft, sofern ich mich richtig erinnere. Dass die WiiU technisch die Überkonsole wird, hatte ich sowieso nie angenommen. :)

KornKind 13 Koop-Gamer - 1340 - 12. Juni 2012 - 5:52 #

Manche schon, manche nicht. Das war aber auch Ende 2005 und nicht 2012...

RomWein 14 Komm-Experte - 2103 - 12. Juni 2012 - 13:08 #

Und weil eben nicht mehr 2005 ist, schafft die WiiU auch bei manchen Spielen 720p@60fps plus Controllerdisplay, das vermutlich auch noch mit ca. 480p-Grafik befeuert werden muss. ;)

In wie weit man die höchstmögliche Grafikleistung der WiiU anhand von frühen Ports jetzt schon festmachen kann, sei auch mal dahingestellt. Wenn ich da z.B. an die grausige Xbox360-Umsetzung von Tomb Raider Legend mit aktuellen Multiplattformspielen vergleiche... Pikmin 3, ZombiU und NSMB.U halte ich in dem Bereich auch für eher wenig aussagekräftig.

Allerdings verstehe ich nicht, woher die überzogene Erwartungshaltung gegenüber der WiiU kommt. Nintendo als reinem Videospielekonzern dürfte es schwer fallen eine neue Konsole ähnlich stark zu subventionieren wie es MS und Sony damals mit der Xbox360 bzw. PS3 getan haben (da beide Firmen noch weitere Geschäftsbereiche hatte, konnten sie dort wenigstens noch auf anderen Wege profitieren... zumindest etwas). Viel wichtiger dürfte es bei der Konzeption der WiiU gewesen sein, dass man sie mit Gewinn zu einem relativ attraktiven Preis anbieten kann und dennoch eine einigermaßen brauchbare Grafikleistung bietet. Wobei Letzteres natürlich immer subjektiv ist.

Gegenüber der Wii ist der Grafiksprung mMn ausreichend und wenn man so scharf auf tolle Grafik ist, dann sollte man am besten auf Xbox3 und PS4 warten oder besser gleich auf PC umsatteln. Dennoch bin ich schon gespannt darauf, wie sich der Konsolenmarkt, spätestens nachdem alle drei Next-Gen-Konsolen erschienen sind, in den nächsten Jahren entwickeln wird.

Lipo 14 Komm-Experte - 2025 - 11. Juni 2012 - 21:17 #

Wenn da nicht´s gescheites mehr angekündigt wird , warte ich lieber auf die nächste Xbox . Oder die PS4 . Was ja angeblich eher geschehen soll . Vielleicht kommt ja Diablo 3 für die WiiU ? Kleiner Scherz ;) .

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 11. Juni 2012 - 21:39 #

Ein Diablo würde sich auf WiiU dank des Tablets sicher gar nicht schlecht machen. Womöglich angenehmer als auf 360 oder PS3 (sofern man da nicht SmartGlass bzw. die Vita nutzt).

Und Konsolenversionen soll es ja geben ;)

Was die Ankündigungen angeht: Ich denke, Nintendo wird da durchaus noch was ankündigen. In den letzten Jahren hat Nintendo immer eine Autumn-Conference abgehalten, auf der auch das ein oder andere präsentiert wurde. Und die Nintendo-Direct-Shows sind auch nicht zu unterschätzen, immerhin wurde da auch New Super Mario Bros. 2 für den 3DS angekündigt.

der_ricky 10 Kommunikator - 358 - 12. Juni 2012 - 6:45 #

Ich versteh hier alle nicht. Wuhuu die "ersten" Spiele kommen "nur" in 720p. Leute alle Spiele auf 360 und PS3 laufen in 720p. Und sehen die etwa schlecht aus. Und das es nie Spiele in 1080p gibt wurde ja nicht gesagt. Wartet doch alle mal ab. Die Entwickler müssen ja auch erstmal warm werden mit der WiiU.

Anonymous (unregistriert) 12. Juni 2012 - 8:21 #

Tower der du bist neben meinem Schreibtisch,
geheiligt werden dein massiger RAM,
deine Grafik komme,
dein CPU-Takt geschehe,
und erlöse mich vom Kantenflimmern,
denn dein ist das Antialiasing
und die Anisotrope Filterung
in 1080p und darüber
und das ganze ruckelfrei.

Aber, Himmel, Leute, lasst die WiiU doch erstmal erscheinen. Wie hier wieder jeder ne Meinung von etwas hat, dass er nie in den Pfoten hatte ist schon abgefahren.

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1234 - 12. Juni 2012 - 9:35 #

Abwarten und Kakao trinken

Saka 09 Triple-Talent - 302 - 12. Juni 2012 - 12:06 #

Ich hoffe Nintendo bleibt bei seiner Philosophie und Konzept der Nintendo Spiele. Denn die gibt es so nicht auf XBox,PS oder Pc.
Und vor allem macht der Preis der WiiU die Musik beim verkauf einer neuen Konsole!

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 12. Juni 2012 - 13:46 #

Solange die Spiele mächtig Spaß machen sollen sie ruhig auf 720 p laufen.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 12. Juni 2012 - 16:00 #

Weiß jetzt nicht was daran so schlimm ist. Ich persönlich finde den Unterschied eher in Kanten und Ecken auszumachen. Beim PC sitzt man ja auch direkt vor dem Monitor, wo man das ja sehr gut ausmachen kann, aber bei einem Fernseher mit mehreren Metern zwischen Benutzer und Bildschirm sieht man den Unterschied beider Auflösungen nur auf entsprechend großen Geräten. Ich glaube die meisten Leute die sich hier beschweren, würden nicht einmal den Unterschied merken.

Die Wii lässt sich durch Komponentenkabel ja auch auf HD Auflösungen skalieren und selbst da erkennen viele Leute nicht mehr, dass es nur skaliertes 480p ist, weil das bei deren Fernseher eben keinen ernsthaften Unterschied bringt. Wenn es sich um ein entsprechend kleines Gerät handelt, ist die Auflösung relativ egal, sie sieht recht identisch aus.

blobblond 19 Megatalent - 17765 - 12. Juni 2012 - 16:35 #

Einen Unterschied würde man erst auf eine 180" LCD sehen und ich glaube kaum das jemand so einen im wohnzimmer stehen hat.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. Juni 2012 - 17:08 #

Zum Glück wird bei trendigen Spielen ja gerne viel Blur und derlei Blödsinn verwendet. Da kann man jegliche Kantenbildung und unscharfe Texturen gut verstecken :>

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 1078 - 12. Juni 2012 - 20:30 #

ninten-doh!

Anonymous (unregistriert) 13. Juni 2012 - 12:45 #

720p anstatt 1080p zu verwenden kostet u.a. 2.25 mal weniger Füllrate.

Das kann man dann schon mal beim Grafikchip, der Bandbreite, dem Speicher usw. einsparen. Andere Faktoren außen vor gelassen und rein auf die Füllrate begrenzt, kann man 60fps bei 720p bieten oder 30fps bei 1080p.

Stimmt die Relation zwischen Größe und Abstand, kann man auch mit 720p seinen Spass haben. Ein System, dass aber auf mehrere Jahre ausgelegt ist, sollte aber auch mehr bieten können.

Durch Optimierungen in diversen Bereichen, lässt sich da aber auch noch ein wenig mehr machen, wobei es halt immer in der kumulierten Füllrate auftauchen wird, sprich Eye Candy plus Frames und niedrigere Auflösung oder weniger Frames bzw. weniger Eye Candy bei höherer Auflösung. Zum Glück für Nintendo haben sie ja aber auch einen ganz eigenen Stil, der nicht allzu aufwendig ist, für manchen Dritthersteller sieht die Sache wiederum weniger rosig aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)